242°
ABGELAUFEN
(Amazon.co.uk) G.SKill Ripjaws 4 128GB Kit DDR4-2800 CL15 für 312€
(Amazon.co.uk) G.SKill Ripjaws 4 128GB Kit DDR4-2800 CL15 für 312€

(Amazon.co.uk) G.SKill Ripjaws 4 128GB Kit DDR4-2800 CL15 für 312€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:312€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.co.uk gibt es gerade mehrere G.SKill Ripjaws Arbeitsspeicher Kits zu günstigen Kursen. Weiter unten findet ihr alle Angebote. Aktuell sind sie nicht lieferbar. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.

G.SKill Ripjaws 4 128GB Kit DDR4-2800 CL15 für 312€ - Vergleichspreis 830,18 €

Typ: DDR4 DIMM 288-Pin • Module: 8x 16GB • JEDEC: PC4-22400U • Spannung:
1.35V • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)



G.SKill Ripjaws V 32GB Kit DDR4-2800 CL15 für 155€ - Vergleichspreis 233€

Typ: DDR4 DIMM 288-Pin • Module: 4x 8GB • JEDEC: PC4-22400U • Spannung:
1.25V • Besonderheiten: Intel XMP 2.0 (Extreme Memory Profile) • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)


G.SKill Ripjaws V 32GB Kit DDR4-2133 CL15 für 146€ - Vergleichspreis 204€

Typ: DDR4 DIMM 288-Pin • Module: 4x 8GB • JEDEC: PC4-17000U • Spannung:
1.20V • Besonderheiten: Intel XMP 2.0 (Extreme Memory Profile) • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)

G.SKill Ripjaws V 64GB Kit DDR4-3200 CL14 für 203€ - Vergleichspreis 550€

Typ: DDR4 DIMM 288-Pin • Module: 4x 16GB • JEDEC: PC4-25600U • Spannung:
1.35V • Besonderheiten: Intel XMP 2.0 (Extreme Memory Profile) • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)

26 Kommentare

Fett - Danke

Wahrscheinlich Storno

Danke für die Storni. Ist doch sinnlos sowas zu posten...
Bearbeitet von: "FuXx" 5. Jan

mal ganz im ernst und aus Interesse.. wozu braucht man 128 gb RAM?
Bearbeitet von: "Jakii" 5. Jan

Jakiivor 7 m

mal ganz im ernst und aus Interesse.. wozu braucht man 128 gb RAM?



Weil sich RripJaws in einem Server bestimmt gut machen

Jakiivor 10 m

mal ganz im ernst und aus Interesse.. wozu braucht man 128 gb RAM?

​RAM-Disk

Jakiivor 14 m

mal ganz im ernst und aus Interesse.. wozu braucht man 128 gb RAM?


Für Spieler ist es irrelevant aber für Leute die mehrere Instanzen einer speicherhungrigen Anwendung laufen lassen, ist es durchaus interessant. z.B. mehrere VMs, mehrere IDEs, mehrere Photoshops oder sehr große Bilder (z.B. Din A0 RGBA Bild mit 300DPI würde allein ~4GB RAM benötigen)
Ich verwende beruflich 64GB und habe keine Probleme diese zu füllen, wenn ich es darauf anlege.
Bearbeitet von: "RacOne" 5. Jan

currently unavailable

Storno mit Sicherheit, wie auch bei den IronWolf Platten

RacOnevor 4 m

Für Spieler ist es irrelevant aber für Leute die mehrere Instanzen einer Speicherhungrigen Anwendung laufen lassen, ist es durchaus interessant. z.B. mehrere VMs, mehrere IDEs, mehrere Photoshops oder sehr große Bilder.Ich verwende beruflich 64GB und habe keine Probleme diese zu füllen, wenn ich es darauf anlege.


Mit welcher Wahnsinns-Anwendung schafft man das?

Bei 64GB glaube ich es durchaus noch, dass man diese sinnvoll in einem Client gebrauchen kann, bei 128GB allerdings entziehts mir jedwede Logik, die erklären könnte wie man die befüllen soll.

Klar, ich kann neben dem Hauptsystem noch zig VM's (z.B. 6 Stück mit je 16GB) laufen lassen, aber das wären dann doch wohl schon eher DB-Server, die ich persönlich nicht auf einem Client laufen lassen würde.

Aber wer es doch brauch, dem kann man nur viel Spaß damit wünschen

Nichtsdestotrotz "guter Preis" und Stornogefahr.


Btw. ich habe mir seinerzeit auch 32GB geholt und frage mich noch heute, wofür eigentlich :-/
Bearbeitet von: "scrooge23" 5. Jan

henkvor 3 m

Mit welcher Wahnsinns-Anwendung schafft man das?


HeavyLoad

henkvor 4 m

Mit welcher Wahnsinns-Anwendung schafft man das?


Das kannst du theoretisch mit jeder 64Bit Anwendung schaffen ... Du kannst ja aus Spaß ein großes Poster in Photoshop erstellen und dir davon mehrere Ausführungen gleichzeitig anschauen.

Alles weg !

Jakiivor 25 m

mal ganz im ernst und aus Interesse.. wozu braucht man 128 gb RAM?



Manch jemand verteilt solche Kits ja vielleicht auch auf mehrere Systeme - zum Beispiel 4x 32GB oder nur 1x 32GB und der Rest wird dann verkauft in entsprechender Stückelung. Wenn ich aktuell sehe, dass das günstigste Kit aus 2x 16GB DDR4 bei ca. 160€ aktuell liegt ist das sicher ziemlich einträglich wenn das erste Angebot geliefert wird.

Angeboten wird das aber sicher für Enthusiasten mit Sockel 2011er Systemen.
Bearbeitet von: "robafella" 5. Jan

Also 2x8GB 3000mhz CL15 für 82€ wurden gestern von Amazon ausgeliefert.
Da zB die G.SKill Ripjaws V 32GB Kit DDR4-2800 CL15 für 155€ nicht großartig günstiger sind, wüsste ich nicht, warum es Storno geben sollte.

Barney13vor 1 h, 0 m

Also 2x8GB 3000mhz CL15 für 82€ wurden gestern von Amazon ausgeliefert.Da zB die G.SKill Ripjaws V 32GB Kit DDR4-2800 CL15 für 155€ nicht großartig günstiger sind, wüsste ich nicht, warum es Storno geben sollte.



Einfache Rechnung:
128GB für 312€
32GB für 155€
4 * 32GB = 128GB = 620€

Also erzähle mir mal bitte, warum das kein Preisfehler sein kann, ist, sollte, könnte?

RacOnevor 2 h, 55 m

Für Spieler ist es irrelevant aber für Leute die mehrere Instanzen einer speicherhungrigen Anwendung laufen lassen, ist es durchaus interessant. z.B. mehrere VMs, mehrere IDEs, mehrere Photoshops oder sehr große Bilder (z.B. Din A0 RGBA Bild mit 300DPI würde allein ~4GB RAM benötigen) Ich verwende beruflich 64GB und habe keine Probleme diese zu füllen, wenn ich es darauf anlege.



henkvor 2 h, 51 m

Mit welcher Wahnsinns-Anwendung schafft man das?




Ich sitze hier bei meinem ITX System mit 32GB DDR4-3000 Ram...4 für Ramdisk, 4 für eboostr, 13GB nimmt sich Windows (und ich glaube die ganzen Taskleisten Apps) fix und weitere 3 reserviert es.
24GB von den 32GB somit voll....und da rennt noch kein Spiel.
Aber ja ich bin verrückt......aber bei den Preisen für RAM die es gab warum nicht? Wenn wieder mal eine unwichtige Ram Fabrik Medienwirksam abbrennt oder ein "Erdbeben" oder eine "Flut" angeblich die Produktion von Monaten vernichtet und die Preise daher um 500% hoch gehen habe ich Speicher.

FuXxvor 4 h, 28 m

Danke für die Storni. Ist doch sinnlos sowas zu posten...



Storno ist eben gekommen

Karuvor 17 m

Storno ist eben gekommen


Kam hier auch gerade an, schade.

scrooge23vor 3 h, 39 m

Einfache Rechnung:128GB für 312€32GB für 155€4 * 32GB = 128GB = 620€Also erzähle mir mal bitte, warum das kein Preisfehler sein kann, ist, sollte, könnte?



Also bei dem von mir genannten Beispiel sind es 155€ für 4x8GB 2800er, ich habe für 2x8GB 3000er 82€ bezahlt, ergo wären es für 4x8GB 164€ gewesen. Zumindest bei dem Artikel war der angebotene Preis also nicht abwegig. Bei den 16GB Riegeln habe ich persönlich keine Erfahrung mit den Preisen.
Bearbeitet von: "Barney13" 5. Jan

Barney135. Januar

Also bei dem von mir genannten Beispiel sind es 155€ für 4x8GB 2800er, ich habe für 2x8GB 3000er 82€ bezahlt, ergo wären es für 4x8GB 164€ gewesen. Zumindest bei dem Artikel war der angebotene Preis also nicht abwegig. Bei den 16GB Riegeln habe ich persönlich keine Erfahrung mit den Preisen.


​lesen, rechnen und vielleicht den Fehler finden.

Hinweis: 128GB(Deal) = 4 * 32GB(Dein Beispiel). Aber Mathe ist schwer, ich weiß
Bearbeitet von: "scrooge23" 10. Jan

scrooge23vor 5 m

​lesen, rechnen und vielleicht den Fehler finden. Hinweis: 128GB(Deal) = 4 * 32GB(Dein Beispiel). Aber Mathe ist schwer, ich weiß



Jetzt wo du es sagst, sehe ich auch, dass es bei dem Deal tatsächlich nur um ein 128GB Kit geht. Andere Kits wurden in der Tat nicht erwähnt und sind auch in meinem Link nicht zu finden. Ich ziehe meine Rechnung deshalb selbstverständlich zurück und erkläre dich zum rechtmäßigen Rechenkönig.

Bis zum nächsten RAM-Deal, dein Barney

Barney13vor 10 m

Jetzt wo du es sagst, sehe ich auch, dass es bei dem Deal tatsächlich nur um ein 128GB Kit geht. Andere Kits wurden in der Tat nicht erwähnt und sind auch in meinem Link nicht zu finden. Ich ziehe meine Rechnung deshalb selbstverständlich zurück und erkläre dich zum rechtmäßigen Rechenkönig.Bis zum nächsten RAM-Deal, dein Barney

​Es ging mir nicht um den Rechenkönig

Hatte nur den Hinweis mit “4x“ schon in meiner ersten Antwort gegeben.

scrooge23vor 2 m

​Es ging mir nicht um den Rechenkönig Hatte nur den Hinweis mit “4x“ schon in meiner ersten Antwort gegeben.



Ja ich hab dich schon verstanden. Ich wollte mit meinem "muss kein Storno sein" auch eher die ersten Kommentare kontern, die den Eindruck vermittelt haben, dass alle genannten Kits klare Stornos seien.

Eventuell haben wir aneinander vorbeigeschrieben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text