-90°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Acer B296CLbmiidprz (29") IPS Monitor 21:9 2K Ultra Wide

[Amazon.de] Acer B296CLbmiidprz (29") IPS Monitor 21:9 2K Ultra Wide

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Acer B296CLbmiidprz (29") IPS Monitor 21:9 2K Ultra Wide

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon spart man sich beim Kauf des Acer B296CLbmiidprz unglaubliche 250 € und zahlt somit 399,00 € anstelle von 649,00 €. Es handelt sich um einen 21:9 Ultra Wide Monitor mit einer Auflösung von 2560 x 1080. Zwar nicht für jeden geeignet aber für manche Bereiche ein super Monitor zu einem top Preis!

Hauptmerkmale:
- 2 x HDMI, DVI, VGA, 8ms Reaktionszeit, Höhenverstellbar
- IPS LED Monitor mit 74 cm (29 Zoll) Bildschirmdiagonale
- Auflösung: 2K Ultra Wide Resolution 2560 x 1080 Pixel, 8ms Reaktionszeit, Lautsprecher, Kontrast 100.000.000:1 (dynamisch)
- Pivot-Funktion, Höhenverstellbar 150mm, 2 x HDMI, DVI, VGA, Display Port in und out, USB ,Seitenverhätnis 21:9
- Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
- Lieferumfang: Acer B296CLbmiidprz, EU- und UK-Stromkabel, Displayport Kabel, VGA-/DVI-/Audio-Kabel, QuickStartGuide, Bedienungsanleitung (CD), Acer eDisplay Management

Vergleichspreis: notebooksbilliger.de zieht mit dem Preis von 399.00 € zwar mit, jedoch spart man sich bei Amazon die Versandkosten.

Features:

- IPS Display für brillante Bildqualität
- Umfassende Schnittstellenausstattung
- Umweltverträgliche Materialien
- Intelligente Ergonomie
- Komfortable Bedienung
- Acer EcoDisplay

eine Rezension auf Amazon gab 5 von 5 Sternen
amazon.de/rev…ers

zur Acer B6 Serie:

Speziell für die tägliche Nutzung im anspruchsvollen Office-Einsatz wurde die Acer B6 Display Serie entwickelt. Die Modelle adressieren besonders professionelle Anwender, erfüllen höchste Ansprüche an die Ergonomie und kombinieren hohe Grafikleistung und komfortable Betrachtung. Die Acer B6 Serie eignet sich bestens für die intensive tägliche Nutzung und überzeugt durch optimale Leistung, gestochen scharfe Bilddarstellungen und hohe Energieeffizienz, wodurch maximale Arbeitsproduktivität ermöglicht wird.

Produkteigenschaften:
Acer B296CLBMIIDPRZ 74CM (29IN) TFT, 73.7 cm (29 `)/ 2.560 x 1.080/ 21:9/ digital/analog/ IPS Panel/ darkgrey/ 10001/ 300 cd/qm/ horiz.: 178 °/ vert.: 178 °/ 8 ms/ Eigenschaften: neigbar, LED Backlight, Pivot drehbar 90°, Speaker, höhenverstellbar, schwenkbar/ TCO 6.0/

17 Kommentare

Ultra HD...?

B00CMR26YC-01.jpg
81IS02RKe6L._SL1500_.jpg
71C9BzDaxRL._SL1500_.jpg

minustalent

Ultra HD...?



Ist die 4fache HDTV-Auflösung. Wird auch als 4k bezeichnet.

kronos_chill

Vergleichspreis: 399€ @ notebooksbilligerhttp://www.notebooksbilliger.de/acer+b296clbmiidprz+73+cm+29+led+ips+panel?nbb=45c48c



hab ich doch reingeschrieben. Auf Amazon spart man sich eben die VSK

Korrekt. Und was hat der Monitor damit zu tun?

kronos_chill

Vergleichspreis: 399€ @ notebooksbilligerhttp://www.notebooksbilliger.de/acer+b296clbmiidprz+73+cm+29+led+ips+panel?nbb=45c48c

minustalent

Ultra HD...?



2560 x 1080 Pixel sind aber nicht 4K und auch kein Ultra HD.

3.840 x 2.160 Pixel = 4k = Ultra HD

Und nur weil man sich die VSK spart ist es bei dem Preis kein Deal.



Und 2.560 x 1.080 ist kein UHD

minustalent

Korrekt. Und was hat der Monitor damit zu tun?


In der Beschreibung von Amazon steht 2K Ultra HD. Wenn das falsch ist verurteile nicht mich, sondern Amazon.

Ultra wide ist nicht Ultra HD.

Deswegen ist es doch trotzdem Quatsch.

minustalent

Deswegen ist es doch trotzdem Quatsch.


stimm ich dir vollkommen zu. Genauso wie Amazon letztens bei einem Monitor schrieb, dass er Windows 8.1 kompatibel ist. Wie ein Monitor nicht kompatibel zu einem OS sein sollte ist mir auch ein Rätsel.

hab den Deal nochmal berichtigt. Bei dem Monitor handelt es sich nicht um einen Ultra HD Monitor, das hat nur Amazon fälschlicher Weise in der Beschreibung stehen.

Was ist 2k Auflösung?
Riesen Bilder im 2. Post die trotz Bilder aus in der App angezeigt werden...
Kein guter Preis. COLD.

minustalent

Deswegen ist es doch trotzdem Quatsch.



Glaub mir, Apple würde das mit der Inkompatibilität hinkriegen... Habe letztens erst versucht einem defekten 24" iMac (kaputtes LogicBoard) eine 2. Chance zu geben, indem ich ihm als externen Monitor ein neues Leben schenken wollte - Pustekuchen! (Fast) unmöglich bzw. absolut nicht rentabel. Das Teil wird somit dann wohl als Ersatzteilspender bei eBay verscherbelt...

minustalent

Deswegen ist es doch trotzdem Quatsch.



ja Apple is da eigen. Sie habens ja auch hinbekommen, dass die neuen iPhones keine Apple-fremden Kabel mehr aktzeptieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text