328°
[Amazon.de] Beyerdynamic DT1770 Pro 250 Ohm

[Amazon.de] Beyerdynamic DT1770 Pro 250 Ohm

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Beyerdynamic DT1770 Pro 250 Ohm

Preis:Preis:Preis:389,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo MyDealzer, habe hier ein gutes Angebot für die Beyerdynamic DT1770 Pro gefunden. Auf Amazon kostet es "nur" 389,95€.

Mag zwar etwas teuer wirken für den ein oder anderen für Kopfhörer, aber gibt sicher Leute, die es gut gebrauchen können. Laut idealo beginnen die Preise für die Kopfhörer bei ca. 500€.

Habe die Kopfhörer selbst und kann sagen, dass sie sehr präzise die Musik wiedergeben. Mir ist vorallem aufgefallen, dass diese Kopfhörer doch stärker basslastig sind, als ich sie erwartet habe. Der Vorgänger, die DT770 Pro, werden auf HiFi Foren sehr oft auf Grund des guten PL-Verhältnisses empfohlen (kann zu diesen KH leider nichts sagen). Bin auf jeden Fall zufrieden mit diesen KH, höre vor allem EDM, HipHop, etc.

Es handelt sich um Kopfhörer mit einer Impedanz von 250 Ohm, ich kann diese jedoch ohne Probleme an meinem Galaxy S5 oder den PS4 Controller nutzen und die Lautstärke ordentlich aufdrehen.

Die Bauqualität ist außerordentlich gut und stabil, sogar besser als man es bei sonst anderen Beyerdynamic Kopfhörern kennt. Dafür aber auch etwas schwer auf dem Kopf. Es hat abnehmbare Kabel im Lieferumfang enthalten (2 Stück mit unterschiedlichen Längen) und kommt in einer stabilen Tasche daher.

Falls noch irgendwelche Fragen offen sein sollten, könnt ihr mich gerne fragen . Ich werde versuchen diese so gut wie möglich zu beantworten (als ein Laie in der KH-Branche :P).

13 Kommentare

vorbei...511,-

Bei mir noch lieferbar...muss aber über "6 neu" gehen...
Bearbeitet von: "Kairi" 17. September

Bei mir auch noch lieferbar. Wie mein Vorredner bereits sagt, muss man über "6 neu" gehen.

Kann man die 250 Ohm Version noch ohne KHV am PC betreiben?

Marcel22

Kann man die 250 Ohm Version noch ohne KHV am PC betreiben?



​Bei mir am laptop leider zu leise

Klappt bei mir ohne Probleme. Natürlich sollte man dazu sagen, dass die Onboard Soundkarten nicht das ganze Potential dieser Kopfhörer herausholen, aber funktioniert dennoch. Man kann die KH mit der onboard Soundkarte so laut machen, dass man es nicht so laut haben will ;).

Marcel22vor 10 m

Kann man die 250 Ohm Version noch ohne KHV am PC betreiben?


nein das kannste vergessen.
kommt aber natürlich auf deine Soundkarte an. Gibt auch mainboards mit KHV
Ich würde so ein hochwertigen Kopfhörer aber nicht an einer noname soundkarte betreiben - wäre wie Cayenne Diesel mit Pflanzenöl fahren
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 17. September

cschrettlvor 4 m

nein das kannste vergessen.kommt aber natürlich auf deine Soundkarte an. Gibt auch mainboards mit KHVIch würde so ein hochwertigen Kopfhörer aber nicht an einer noname soundkarte betreiben - wäre wie Cayenne Diesel mit Pflanzenöl fahren



Naja, vergessen nicht unbedingt. Es holt trotzdem einen sehr guten und auch noch bei dieser Impedanz lauten Sound bei meiner/meinen Noname Soundkarten heraus. Mit KHV konnte ich diese KH leider noch nicht ausprobieren, aber die sind dennoch wirklich sehr gut nutzbar. Auch bei mehreren meiner mobilen Geräte ist der Sound vollkommen in Ordnung. Muss man einfach mal selbst reingehört haben (ist aber wohl bei jedem KH so).

MasterO6vor 20 m

Naja, vergessen nicht unbedingt. Es holt trotzdem einen sehr guten und auch noch bei dieser Impedanz lauten Sound bei meiner/meinen Noname Soundkarten heraus. Mit KHV konnte ich diese KH leider noch nicht ausprobieren, aber die sind dennoch wirklich sehr gut nutzbar. Auch bei mehreren meiner mobilen Geräte ist der Sound vollkommen in Ordnung. Muss man einfach mal selbst reingehört haben (ist aber wohl bei jedem KH so).


bekommst halt schon unter 50€ Soundkarten, die da einen deutlich hörbaren Unterschied bieten.
Wer 500 für einen Kopfhörer zahlt, sollte das imho auch noch drauflegen.
asus xonar dgx die hier habe ich und nen DT990 250ohm daran. Merke nen deutlichen Unterschied zu meiner onboard Soundkarte.
30€ whd kann man ja mal probieren
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 17. September

über "6 neu"? was bedeutet das?

demonsgalorevor 20 m

über "6 neu"? was bedeutet das?


zu spät, ist nur "5 neu"
Das bedeutet, dass du bei Amazon auf den Link unter "Versand und Verkauf durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar" auf den Link klickst, dann siehst du alle Angebote.

Zum Thema Lautstärke: Meine DT-770 mit 250 Ohm kann ich auch am Handy betreiben und höre die Musik laut genug. Am PC nutze ich den Steinberg UR242, damit hört man natürlich auch was

[quote=cschrettl][quote=MasterO6]Naja, vergessen nicht unbedingt. Es holt trotzdem einen sehr guten und auch noch bei dieser Impedanz lauten Sound bei meiner/meinen Noname Soundkarten heraus. Mit KHV konnte ich diese KH leider noch nicht ausprobieren, aber die sind dennoch wirklich sehr gut nutzbar. Auch bei mehreren meiner mobilen Geräte ist der Sound vollkommen in Ordnung. Muss man einfach mal selbst reingehört haben (ist aber wohl bei jedem KH so).[/quote]
bekommst halt schon unter 50€ Soundkarten, die da einen deutlich hörbaren Unterschied bieten.
Wer 500 für einen Kopfhörer zahlt, sollte das imho auch noch drauflegen.
asus xonar dgx die hier habe ich und nen DT990 250ohm daran. Merke nen deutlichen Unterschied zu meiner onboard Soundkarte.
30€ whd kann man ja mal probieren
[/quote]

​Klar, stimme dir vollkommen zu was die Soundkarte betrifft. Ich wollte nur sagen, dass man es auch so ganz ordentlich nutzen kann, aber eben nicht das volle Potential ausschöpft :).

OH MAN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text