197°
ABGELAUFEN
(Amazon.de Blitzangebote) Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Nikon/Canon 339€

(Amazon.de Blitzangebote) Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Nikon/Canon 339€

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon.de Blitzangebote) Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Nikon/Canon 339€

Preis:Preis:Preis:339€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey ihr lieben MyDealzer,

aktuell gibt es in den Blitzangboten das Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD für Nikon und Canon.

Canon noch 49% da.
Nikon noch 19% da.

Preisvergleich
Canon 408 exkl.
Nikon 404 exkl.

Amazon Bewertungen 4,7/5 bei 135 Bewertungen.

Testberichte: durchweg Positiv
testberichte.de/p/t…tml

16 Kommentare

Hmpf, brauche eigentlich noch ein Makro, um meine Objektive zu komplettieren, aber 90mm ist schon arg kurz (am KB-Format). Für die Fluchtdistanz von Insekten wären 100 oder 105mm besser.

Preis ist hot, aber ich bin wohl doch raus ;-)

quintana

Hmpf, brauche eigentlich noch ein Makro, um meine Objektive zu komplettieren, aber 90mm ist schon arg kurz (am KB-Format). Für die Fluchtdistanz von Insekten wären 100 oder 105mm besser. Preis ist hot, aber ich bin wohl doch raus ;-)



Endlich, einer der auch so sieht.

quintana

Hmpf, brauche eigentlich noch ein Makro, um meine Objektive zu komplettieren, aber 90mm ist schon arg kurz (am KB-Format). Für die Fluchtdistanz von Insekten wären 100 oder 105mm besser. Preis ist hot, aber ich bin wohl doch raus ;-)



Ich habe mir es gekauft. Denkst du dass 90mm an einer Crop zu kurz sind?
Für Insektenfotographie?

Bei solchen top Preisen komme ich dann doch ins Grübeln... Aber wahrscheinlich lege ich dann lieber noch etwas drauf und schlage bei der nächsten Nikon-Cashback-Aktion bei einem refurbished 105/2.8 VR zu. Sollte dann für 500 Euro möglich sein statt sonst ~730.

quintana

Hmpf, brauche eigentlich noch ein Makro, um meine Objektive zu komplettieren, aber 90mm ist schon arg kurz (am KB-Format). Für die Fluchtdistanz von Insekten wären 100 oder 105mm besser. Preis ist hot, aber ich bin wohl doch raus ;-)



Nein, entspricht 135 an der Nikon. Dürfte dafür perfekt sein.

MrStiffler

Nein, entspricht 135 an der Nikon. Dürfte dafür perfekt sein.



Jo, am Crop wirklich gut.

Das Sigma 105er Macro ist definitiv besser. Gibt es auch immer wieder in den Blitzangeboten.

Irre ich mich, oder kostet die Nikon-Version 414,90 EUR? Das ist halt net so der Schnapper...

Gradius

Irre ich mich, oder kostet die Nikon-Version 414,90 EUR? Das ist halt net so der Schnapper...



Das ist ausverkaut

veritatis

Das Sigma 105er Macro ist definitiv besser. Gibt es auch immer wieder in den Blitzangeboten.



Wirklich? Ich habe es, so richtig umhauen tut es mich nicht. AF ist mir zu lahm.

veritatis

Das Sigma 105er Macro ist definitiv besser. Gibt es auch immer wieder in den Blitzangeboten.


Autofokus am Makro finde ich persönlich ziemlich kontraproduktiv ...

veritatis

Das Sigma 105er Macro ist definitiv besser. Gibt es auch immer wieder in den Blitzangeboten.



Es ist ja nicht nur ein Makro, sondern ein 105er mit Makrofunktion. Den AF empfinde ich auch im normalen Modus träge. Und es ist ja ein HSM-Modell.

Super Objektiv, deutlich besser als das 105er Sigma und gleichauf mit dem Nikon 105er. Ist auch super als etwas längere Portraitlinse zu verwenden :-)

quintana

Hmpf, brauche eigentlich noch ein Makro, um meine Objektive zu komplettieren, aber 90mm ist schon arg kurz (am KB-Format). Für die Fluchtdistanz von Insekten wären 100 oder 105mm besser. Preis ist hot, aber ich bin wohl doch raus ;-)



90 vs 105 sind keine welten, wenn man das mit einem 180er makro mal vergleicht. generell kann man auch mit fokusfalle o.ä. arbeiten wenn die kamera näher ran muss ( auch wenn der hintergrund dann anders wirkt).... insgesamt ist das tamron von der performance ok, die dinger finde ich immer etwas billig konstruiert, dafür gibt es allerdings 5 jahre garantie, glaube ich wär da aber eher bei einer längeren brennweite.

Nur komisch, dass das Sigma 105 mm teilweise besser ist wie das Nikon. Das 90mm Tamron ist von den dreien das schlechteste.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text