[Amazon.de] Bruichladdich - The Botanist Islay Dry Gin (0.7 Liter)
267°

[Amazon.de] Bruichladdich - The Botanist Islay Dry Gin (0.7 Liter)

17
eingestellt am 24. Jun
Amazon hat gerade den The Botanist für 29.99 Euro (0.7 Liter) im Angebot!

Hinweis: Real ebenso

Zitat: "Aus 9 klassischen Gin-Gewürzen und 22 ausgewählten Botanicals, die nur auf der Insel Islay wachsen, entsteht eine Spirituose mit einem unglaublich vielschichtigen Zusammenspiel von Aromen. Extrem langsam destilliert, entsteht hier eine von Hand gefertigte, neue und wilde Generation von Premium Gins."
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Der Gin ist vielleicht gut, aber wo ist der Deal?
Real hat bei dem Artikel keine Versandkosten.
Preis ist aber nicht auffällig günstig.

Das war günstig (Real 24.99):

mydealz.de/dea…626
Bearbeitet von: "quak1" 24. Jun
Verfasser
Silberlockevor 19 m

Der Gin ist vielleicht gut, aber wo ist der Deal?


29.99 EUR inkl. kostenloser Lieferung ist doch ein prima Preis für diesen hervorragenden Gin.
Verfasser
quak1vor 17 m

Real hat bei dem Artikel keine Versandkosten. Preis ist aber nicht …Real hat bei dem Artikel keine Versandkosten. Preis ist aber nicht auffällig günstig.Das war günstig (Real 24.99):https://www.mydealz.de/deals/bruichladdich-the-botanist-gin-46-07l-bei-marktabholung-1154626


ja, wie du selbst schon geschrieben hast: WAR günstig
Bei der FB Gruppe Gin Angebote schon lange bekannt 😁
Normalpreis
KEIN Whisky...
wodan2000vor 57 m

29.99 EUR inkl. kostenloser Lieferung ist doch ein prima Preis für diesen …29.99 EUR inkl. kostenloser Lieferung ist doch ein prima Preis für diesen hervorragenden Gin.



Nochmal, wo ist der Deal? Bist Du Verkäufer?
eiksenvor 52 m

KEIN Whisky...



im Gegensatz zu Whisky schmecke ich bei Gin die Aromen. Bei Whisky schmecke ich nie Schokolade, zitrone, Beeren oder sonst was.
Helgoland online 38 Euro irgendwas (inkl. Porto) für einen Liter. Pro Tropfen etwa der gleiche Preis.

onlineshop-helgoland.de/spi…php

toller gin, kein toller Deal.
Geiles Zeug!
tobiwan80vor 57 m

im Gegensatz zu Whisky schmecke ich bei Gin die Aromen. Bei Whisky …im Gegensatz zu Whisky schmecke ich bei Gin die Aromen. Bei Whisky schmecke ich nie Schokolade, zitrone, Beeren oder sonst was.


Dann hast du immer den falschen gehabt. Aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden! Ich mag keinen Gin...
eiksenvor 1 m

Dann hast du immer den falschen gehabt. Aber Gott sei Dank sind die …Dann hast du immer den falschen gehabt. Aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden! Ich mag keinen Gin...



Ich habe viele gehabt. Und bei keinem habe ich irgendwas rausgeschmeckt. Ausser das manche wie Medizin schmecken.
wodan2000vor 3 h, 1 m

ja, wie du selbst schon geschrieben hast: WAR günstig


Yep war. So habe ich es gesagt. Jetzt halt quasi zum Standardpreis. Aber zwei gute Optionen für Leute, die genau jetzt kaufen müssen/wollen. Nicht mehr und nicht weniger.
Mein Liebster!
Bearbeitet von: "EntonH" 24. Jun
tobiwan8024. Jun

Ich habe viele gehabt. Und bei keinem habe ich irgendwas rausgeschmeckt. …Ich habe viele gehabt. Und bei keinem habe ich irgendwas rausgeschmeckt. Ausser das manche wie Medizin schmecken.


Klingt nach selektiver Wahrnehmung Gin wird von Whisky, was die Komplexität angeht, ab einem ca. Preis von 30€ beim Whisky an die Wand gespielt. Aber das ist alles Geschmackssache. Dieser Gin hier kommt von einem Whiskyhersteller: Bruichladdich und ist schon einer der "komplexeren" Gins. Die Zutaten (Botanicals) beim Gin überlagern sich so heftig, das meist nur 2-3 Geschmäcker bei rumkommen. Liegt aber beim Gin auch daran, dass ein einfaches Destillat nachträglich "Aromatisiert" wird und dieses, im Gegensatz zum Whisky, sehr jung ist.
linkp85810vor 5 h, 20 m

Klingt nach selektiver Wahrnehmung Gin wird von Whisky, was die …Klingt nach selektiver Wahrnehmung Gin wird von Whisky, was die Komplexität angeht, ab einem ca. Preis von 30€ beim Whisky an die Wand gespielt. Aber das ist alles Geschmackssache. Dieser Gin hier kommt von einem Whiskyhersteller: Bruichladdich und ist schon einer der "komplexeren" Gins. Die Zutaten (Botanicals) beim Gin überlagern sich so heftig, das meist nur 2-3 Geschmäcker bei rumkommen. Liegt aber beim Gin auch daran, dass ein einfaches Destillat nachträglich "Aromatisiert" wird und dieses, im Gegensatz zum Whisky, sehr jung ist.



Du sagst es es liegt an der Selektiven Wahrnehmung. Das ist wahrscheinlich wie mit den Audiophilen die auch im Blindvergleich eine Unterschied zwischen 320Kbits AAC und Looseless hören.
Ich habe bei noch keinem Whisky irgendwelche Schokolade, Zitrusfrüchte oder sonstiges geschmeckt. Nich mal bei dem guten Benriach Pedro Ximinez 15, der schmeckt angenehm mild (nicht wie Medizin) aber auch da schmeck ich nichts von Schokolade oder Kaffee. Wie z.B. Hotte Lühning. Ich denke es ist eher Einbildung (Phantasie)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text