[amazon.de] Canon EOS M6 Body only
145°Abgelaufen

[amazon.de] Canon EOS M6 Body only

438,60€541,71€-19%Amazon Angebote
31
eingestellt am 21. JunBearbeitet von:"kibb_bbo"
Bestpreis für den EOS M6 Body auf amazon.de:
idealo.de/pre…tml

Megapixel (effektiv): 24.2
Sensor: CMOS (22.3x14.9mm),
Phasenvergleich, 49 Felder
Canon EF-M, Crop-Faktor 1.6
Videofunktion: MPEG-4 H.264 (max. 1920x1080(16:9)/640x480(4:3)@59.94/29.97 Bilder/Sek.)
Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600
Verschlusszeit: 1/4000-30s
Serienaufnahme: max. 9 Bilder/Sek.
Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Mikrofon In • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, NFC, Bluetooth 4.1 LE • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (LP-E17)
Abmessungen (BxHxT): 112x68x44.5mm

Testbericht: dkamera.de/tes…m6/
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

31 Kommentare
Super Kamera! Mit EF Adapter für 30€ hat man ne riesen Objektiv Auswahl (s.b. 50mm 1.8).
Hellfishvor 8 m

Super Kamera! Mit EF Adapter für 30€ hat man ne riesen Objektiv Auswahl (s …Super Kamera! Mit EF Adapter für 30€ hat man ne riesen Objektiv Auswahl (s.b. 50mm 1.8).


Dann nur halt nicht mehr wirklich kompakt.
Hellfishvor 12 m

Super Kamera! Mit EF Adapter für 30€ hat man ne riesen Objektiv Auswahl (s …Super Kamera! Mit EF Adapter für 30€ hat man ne riesen Objektiv Auswahl (s.b. 50mm 1.8).


Aber leider nur manuellen Fokus, was gegen die gedachte Funktion der Kamera spricht.
Internet_Nutzervor 10 m

Aber leider nur manuellen Fokus, was gegen die gedachte Funktion der …Aber leider nur manuellen Fokus, was gegen die gedachte Funktion der Kamera spricht.


Was redest du denn? Es gibt EF-EFM Adapter mit AF und zwar original von Canon als auch Nachbauten.
Wenn man keine Ahnung hat... sollte man hier nicht irgendwelches Zeug erzählen und die User verunsichern.
Bashingvor 2 m

Was redest du denn? Es gibt EF-EFM Adapter mit AF und zwar original von …Was redest du denn? Es gibt EF-EFM Adapter mit AF und zwar original von Canon als auch Nachbauten.Wenn man keine Ahnung hat... sollte man hier nicht irgendwelches Zeug erzählen und die User verunsichern.


Funktioniert trotzdem nicht so gut wie direkt angeschlossenen Objektive.
OlGe_404404vor 5 m

Funktioniert trotzdem nicht so gut wie direkt angeschlossenen Objektive.


Und gleich der Nächste! Ehrlich, wenn man keine Ahnung hat, bitte die Futterluke halten. Der Adapter ist nix weiter als ein Abstandshalter, der die Elektronik durchschleift. Ich weiß nicht, ob du die Teile überhaupt kennst, aber ich hatte jahrelang Kameras aus der M-Reihe und meine L-Objektive auch gelegentlich an der M gehabt - null Unterschied! Vermutlich verstehst du noch nicht mal den Unterschied zwischen dem Phasen-AF einer DSLR und dem Kontrast-AF einer DSLRM, und denkst daran würde der "Unterschied" zwischen Objektiv an DSLR und adaptiertem Objektiv an DSLM liegen. Aber immerhin bist du nicht ganz so stumpf, zu behaupten, man hätte mit den Adaptern keinen AF mehr.
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
Ich nutze verschiedene EF und EF-S an meiner M6 und zwar mit AF und ohne Probleme. Das einzige was ich mal gelesen habe, ist, dass es Probleme mit dem hohen Stromverbrauch von sehr alten Objektiven kommen kann. Da pumpt dann der AF.
Bashingvor 45 m

Was redest du denn? Es gibt EF-EFM Adapter mit AF und zwar original von …Was redest du denn? Es gibt EF-EFM Adapter mit AF und zwar original von Canon als auch Nachbauten.Wenn man keine Ahnung hat... sollte man hier nicht irgendwelches Zeug erzählen und die User verunsichern.



Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne Notlösung. So ein Adapter kann nur ein Anfänger empfehlen...
Internet_Nutzervor 49 m

Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne …Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne Notlösung. So ein Adapter kann nur ein Anfänger empfehlen...


Du hast absolut keine Ahnung. Adapter drauf, Linse drauf, fertig. Alles wie an der DSLR. Ich glaube, du redest entweder von was völlig anderem, oder hast einfach keinerlei Ahnung - ganz sicher jedenfalls hast du noch nie den Adapter an der M genutzt. Wahrscheinlich sogar beides, denn sonst würdest du nicht so einen unqualifizierten und vor allem von Grund auf falschen Müll von dir geben... "mit dem Adapter hat man keinen AF mehr"... Junge, ich frag mich wer hier der Anfänger ist.
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
Internet_Nutzervor 36 m

Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne …Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne Notlösung. So ein Adapter kann nur ein Anfänger empfehlen...


Da hast du natürlich recht. Die Anwender sind direkt geistig überfordert, einen Adapter ans Gehäuse zu drehen und anschließend noch ein Objektiv an den Adapter zu bringen. DEMS!
Internet_Nutzervor 46 m

Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne …Die Teile sind alles andere als anwenderfreundlich, also nicht mehr als ne Notlösung. So ein Adapter kann nur ein Anfänger empfehlen...


Was ist daran nicht anfängerfreundlich?
IT_Expertevor 2 m

Was ist daran nicht anfängerfreundlich?


Vergiss den Typen, der denkt wahrscheinlich damit adaptiert man manuelles Altglas mit mechanischer Blendensteuerung.
Bashingvor 16 m

Vergiss den Typen, der denkt wahrscheinlich damit adaptiert man manuelles …Vergiss den Typen, der denkt wahrscheinlich damit adaptiert man manuelles Altglas mit mechanischer Blendensteuerung.



Nö, ein verzögerter Autofokus ist alles andere als anwenderfreundlich. Aber wenn man wie du noch nie eine richtige Kamera in der Hand hatte und nur mit dem Handy fotografiert, kann man da halt nicht mitreden. Geh wieder im Sandkasten spielen und spamme nicht auf MyDealz.
Internet_Nutzervor 9 m

Nö, ein verzögerter Autofokus ist alles andere als anwenderfreundlich. A …Nö, ein verzögerter Autofokus ist alles andere als anwenderfreundlich. Aber wenn man wie du noch nie eine richtige Kamera in der Hand hatte und nur mit dem Handy fotografiert, kann man da halt nicht mitreden. Geh wieder im Sandkasten spielen und spamme nicht auf MyDealz.

Junge, das Ding ist ein Stück Plastik, welches die Elektronik durchschleift. Jedes EF-Objektiv funktioniert daran wie an jeder anderen Canon auch. Das weißt du aber nicht, weil du weder eine M noch den Adapter jemals in der Hand gehabt hast. Ich will dich nochmal dran erinnern - du hast behauptet, man könne damit nur manuell fokussieren
Aber Hauptsache das letzte Wort haben, was? Auch wenn man sich damit völlig zum Eimer macht.
Internet_Nutzervor 2 h, 22 m

Aber leider nur manuellen Fokus, was gegen die gedachte Funktion der …Aber leider nur manuellen Fokus, was gegen die gedachte Funktion der Kamera spricht.


Möp. Falsch
Bashingvor 10 m

Junge, das Ding ist ein Stück Plastik, welches die Elektronik …Junge, das Ding ist ein Stück Plastik, welches die Elektronik durchschleift. Jedes EF-Objektiv funktioniert daran wie an jeder anderen Canon auch. Das weißt du aber nicht, weil du weder eine M noch den Adapter jemals in der Hand gehabt hast. Ich will dich nochmal dran erinnern - du hast behauptet, man könne damit nur manuell fokussieren Aber Hauptsache das letzte Wort haben, was? Auch wenn man sich damit völlig zum Eimer macht.



Du tust mir immer mehr Leid. Unterstelle niemandem hier fehlendes Wissen, wenn man selbst nie eine EOS M in der Hand hatte. Man merkt sehr wohl, ob ein Adapter dazwischen ist und wann nicht. Dass du zwanghaft dein "Argument" wiederholst, spricht für dein umfangreiches (wenn auch nur theoretisches) Wissen. Gähn.
Internet_Nutzervor 15 m

Du tust mir immer mehr Leid. Unterstelle niemandem hier fehlendes Wissen, …Du tust mir immer mehr Leid. Unterstelle niemandem hier fehlendes Wissen, wenn man selbst nie eine EOS M in der Hand hatte. Man merkt sehr wohl, ob ein Adapter dazwischen ist und wann nicht. Dass du zwanghaft dein "Argument" wiederholst, spricht für dein umfangreiches (wenn auch nur theoretisches) Wissen. Gähn.


Alles klar, du behauptest dich auszukennen, aber nennst kein Beispiel.
Dir ist wohl auch nicht bewusst, das es etwas komplexer ist, als deine platte These?
Es gibt so viele EF(-S)-Objektive.
Welches von denen hast du mit welchem verglichen?
So lange es dein Geheimnis bleibt, ist dein geschriebenes nutzlos - auch wenn du pöbelst!
Internet_Nutzervor 36 m

Nö, ein verzögerter Autofokus ist alles andere als anwenderfreundlich. A …Nö, ein verzögerter Autofokus ist alles andere als anwenderfreundlich. Aber wenn man wie du noch nie eine richtige Kamera in der Hand hatte und nur mit dem Handy fotografiert, kann man da halt nicht mitreden. Geh wieder im Sandkasten spielen und spamme nicht auf MyDealz.


Pöbeln ohne Argumente - bitte im Sandkasten nicht mit Sand werfen und niemanden mit der Schippe schlagen!
Zur Info: Anfängerkameras sind nicht wegen ihres flinken Autofokus bekannt...
IT_Expertevor 19 m

Alles klar, du behauptest dich auszukennen, aber nennst kein Beispiel.Dir …Alles klar, du behauptest dich auszukennen, aber nennst kein Beispiel.Dir ist wohl auch nicht bewusst, das es etwas komplexer ist, als deine platte These?Es gibt so viele EF(-S)-Objektive.Welches von denen hast du mit welchem verglichen?So lange es dein Geheimnis bleibt, ist dein geschriebenes nutzlos - auch wenn du pöbelst! Pöbeln ohne Argumente - bitte im Sandkasten nicht mit Sand werfen und niemanden mit der Schippe schlagen!Zur Info: Anfängerkameras sind nicht wegen ihres flinken Autofokus bekannt...



Cool, Argumente von anderen nehmen, weil man keine eigenen hat, aber unbedingt seinen Senf dazugeben will. So Leute brauchen wir auf MyDealz. Mach weiter so, ist unterhaltsam.
Internet_Nutzervor 1 h, 6 m

Du tust mir immer mehr Leid. Unterstelle niemandem hier fehlendes Wissen, …Du tust mir immer mehr Leid. Unterstelle niemandem hier fehlendes Wissen, wenn man selbst nie eine EOS M in der Hand hatte. Man merkt sehr wohl, ob ein Adapter dazwischen ist und wann nicht. Dass du zwanghaft dein "Argument" wiederholst, spricht für dein umfangreiches (wenn auch nur theoretisches) Wissen. Gähn.

Am Ende des Tages bleibst du dennoch derjenige, der behauptet hat, man könne damit nur noch manuell fokussieren und ich derjenige mit der 5D Mark IV, 11-24 L, 24-70 L II, 70-200 L II, 35 L II und der M5. Mit Adapter und ausreichend Erfahrung.
Keine Ahnung, wem du hier was beweisen willst. Fakt ist, dass du falsche Behauptungen aufgestellt hast und trotzdem noch der Meinung bist, der geilste Kamera-Stecher im Internet zu sein.
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
Bashingvor 9 m

Am Ende des Tages bleibst du dennoch derjenige, der behauptet hat, man …Am Ende des Tages bleibst du dennoch derjenige, der behauptet hat, man könne damit nur noch manuell fokussieren und ich derjenige mit der 5D Mark IV, 11-24 L, 24-70 L II, 70-200 L II, 35 L II und der M5. Mit Adapter und ausreichend Erfahrung. Keine Ahnung, wem du hier was beweisen willst. Fakt ist, dass du falsche Behauptungen aufgestellt hast und trotzdem noch der Meinung bist, der geilste Kamera-Stecher im Internet zu sein.



Also ich bin nicht derjenige, der es nötig hat, mit seiner imaginären Kameraausrüstung zu prahlen. Aber nett zuzusehen, wie Sie sich wichtig machen wollen. Ein "Profifotograf" braucht doch immer etwas Bewunderung, nicht wahr?
Internet_Nutzervor 2 m

Also ich bin nicht derjenige, der es nötig hat, mit seiner imaginären K …Also ich bin nicht derjenige, der es nötig hat, mit seiner imaginären Kameraausrüstung zu prahlen. Aber nett zuzusehen, wie Sie sich wichtig machen wollen. Ein "Profifotograf" braucht doch immer etwas Bewunderung, nicht wahr?


Du bist ein sehr, sehr dummer Mensch und als ein solcher wirst du jetzt ausgeblendet.
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
Bashingvor 1 m

Du bist ein sehr, sehr dummer Mensch und als ein solcher wirst du jetzt …Du bist ein sehr, sehr dummer Mensch und als ein solcher wirst du jetzt ausgeblendet.


Süß, keine Argumente mehr und auf einmal bockig wie ein kleines Kind.
Internet_Nutzervor 2 h, 29 m

Süß, keine Argumente mehr und auf einmal bockig wie ein kleines Kind.


Genau, keine Argumente!

Du machst da ja reichlich Gebrauch, überzeugt mich und andere...

Wir haben einfach alle keine Ahnung und nie eine Kamera in der Hand gehabt.
Sorry, tut mir echt leid auf den Zug aufgesprungen zu sein.
Bashingvor 6 h, 39 m

Und gleich der Nächste! Ehrlich, wenn man keine Ahnung hat, bitte die …Und gleich der Nächste! Ehrlich, wenn man keine Ahnung hat, bitte die Futterluke halten. Der Adapter ist nix weiter als ein Abstandshalter, der die Elektronik durchschleift. Ich weiß nicht, ob du die Teile überhaupt kennst, aber ich hatte jahrelang Kameras aus der M-Reihe und meine L-Objektive auch gelegentlich an der M gehabt - null Unterschied! Vermutlich verstehst du noch nicht mal den Unterschied zwischen dem Phasen-AF einer DSLR und dem Kontrast-AF einer DSLRM, und denkst daran würde der "Unterschied" zwischen Objektiv an DSLR und adaptiertem Objektiv an DSLM liegen. Aber immerhin bist du nicht ganz so stumpf, zu behaupten, man hätte mit den Adaptern keinen AF mehr.


Hab's halt letztens bei nem Kumpel probiert; Unterschied war spürbar.
OlGe_404404vor 46 m

Hab's halt letztens bei nem Kumpel probiert; Unterschied war spürbar.


Und du hast sicher zwei vergleichbare Modelle zur Hand gehabt, wie die 80D und die M5, richtig? Und dann selbstverständlich auch die 80D in den LiveView geschalten, weil der AF durch den Sucher ganz anders funktioniert?
Ich hab die M5 mit Adapter selbst anderthalb Jahre gehabt und hin und wieder meine Linsen mit Adapter dran genutzt, wenn die M5 als Backup dabei war - und da ist mir nix aufgefallen. Jedenfalls nix was "spürbar" wäre. Außer natürlich eine leichte Kopflastigkeit, wenn ein 70-200 an der M5 flanscht
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
IT_Expertevor 1 h, 21 m

Genau, keine Argumente!Du machst da ja reichlich Gebrauch, überzeugt mich …Genau, keine Argumente!Du machst da ja reichlich Gebrauch, überzeugt mich und andere...Wir haben einfach alle keine Ahnung und nie eine Kamera in der Hand gehabt.Sorry, tut mir echt leid auf den Zug aufgesprungen zu sein.


War klar, du wolltest um jeden Preis mitdiskutieren. Man sollte sich mit der Materie halt ein bisschen auskennen. Vielleicht merkst du dir das für die Zukunft, Kleiner.
Internet_Nutzervor 1 h, 1 m

War klar, du wolltest um jeden Preis mitdiskutieren. Man sollte sich mit …War klar, du wolltest um jeden Preis mitdiskutieren. Man sollte sich mit der Materie halt ein bisschen auskennen. Vielleicht merkst du dir das für die Zukunft, Kleiner.




Was qualifiziert dich?
Was hast du getestet?
Welche Argumente lieferst du?
Nichts!

Also, fasse dich an deine eigene Nase.
Deine generelle Aussage ist einfach falsch, denn es kommt aus Objektiv an. Manche pumpen am Adapter, wie das Sigma 30 mm F1,4 EX DC HSM und sind unbrauchbar.
Aber ein Canon EF 24 – 105 mm f/4L IS USM z. B. funktioniert gut. Aber man kann die nicht wirklich mit denen der EF-M-Serie vergleichen.

Welche hast du getestet und die Gegenprobe an einer DSLR mit DualPixel gemacht?
Hör auf Thesen in den Raum zu stellen und Liefer einmal - du kannst nicht qualifiziert sein, wenn da nichts kommt.

Ich als "kleiner" werde ja nichts durch mein Portfolio beweisen können, du verstehst es ja eh nicht.
Kleiner, Sandkasten, kleines Kind, süß, imaginäre Kameraausrüstung... Große Worte bei rein null Argumenten - und das nach einer dermaßen peinlichen Aussage direkt zum Anfang, welche die ganze Diskussion erst ins Rollen gebracht hat. Einfach armselig. Der typische Internetrambo, kann sich halt nur hier groß fühlen, ohne dabei irgendwas von Substanz beizutragen im Gegensatz zu den Leuten, die wirklich Erfahrung haben. Ich kenne meine Ausrüstung, ich besaß sie sogar tatsächlich - aber wenn dann einer kommt und einfach das Gegenteil behauptet, da muss man sich geschlagen geben, da muss man wissen wann man verloren hat. Gegen @Internet_Nutzer ist einfach kein Kraut gewachsen, er hat die Fotografie schließlich erfunden und da muss man nix mehr beweisen.
Bearbeitet von: "Bashing" 21. Jun
Bashingvor 8 h, 56 m

Kleiner, Sandkasten, kleines Kind, süß, imaginäre Kameraausrüstung... Gro …Kleiner, Sandkasten, kleines Kind, süß, imaginäre Kameraausrüstung... Große Worte bei rein null Argumenten - und das nach einer dermaßen peinlichen Aussage direkt zum Anfang, welche die ganze Diskussion erst ins Rollen gebracht hat. Einfach armselig. Der typische Internetrambo, kann sich halt nur hier groß fühlen, ohne dabei irgendwas von Substanz beizutragen im Gegensatz zu den Leuten, die wirklich Erfahrung haben. Ich kenne meine Ausrüstung, ich besaß sie sogar tatsächlich - aber wenn dann einer kommt und einfach das Gegenteil behauptet, da muss man sich geschlagen geben, da muss man wissen wann man verloren hat. Gegen @Internet_Nutzer ist einfach kein Kraut gewachsen, er hat die Fotografie schließlich erfunden und da muss man nix mehr beweisen.


Also ich finde es unterhaltsam, bitte mehr von deinen Weisheiten.
Ihr könnt Euch ja gern weiter gegenseitig peböbeln @Bashing und @IT_Experte, aber in einem hat @Internet_Nutzer Recht. Für die oben im ersten Kommentar angepriesenen 30€ hat man niemals einen funktionierenden AF-fähigen Adapter gekauft...

Abgesehen davon: Wenn ich die EF Objektive nutzen möchte und mir eh eine neue Kamera kaufen möchte (und das ist ja das Szenario, um das es hier geht), warum sollte ich dann noch eine Canon M kaufen?
geeonevor 1 h, 20 m

Ihr könnt Euch ja gern weiter gegenseitig peböbeln @Bashing und @ …Ihr könnt Euch ja gern weiter gegenseitig peböbeln @Bashing und @IT_Experte, aber in einem hat @Internet_Nutzer Recht. Für die oben im ersten Kommentar angepriesenen 30€ hat man niemals einen funktionierenden AF-fähigen Adapter gekauft...Abgesehen davon: Wenn ich die EF Objektive nutzen möchte und mir eh eine neue Kamera kaufen möchte (und das ist ja das Szenario, um das es hier geht), warum sollte ich dann noch eine Canon M kaufen?


1. ebay.de/itm/Meike-AF-Adapter-Canon-EF-EF-S-Objektive-an-Canon-EOS-M-Kamera-/262274156067
Gleich der erstbeste, der mir ins Auge gesprungen ist. Den würde ich persönlich zwar wahrscheinlich auch nicht kaufen bei dem geringen Preisunterschied zum Original, aber es gibt ihn. Soweit ich weiß, soll der sogar nicht mal wirklich schlechter sein als der originale - vielleicht etwas mehr Spiel am Bajonett. Würde auch Sinn machen, da das Teil - wie schon ca. zwölfmal beschrieben - nur die Elektronik durchschleift und nicht selber eingreift.

2. Natürlich kauft man keine M, nur um dann EF dran zu adaptieren. Ich hab's aber gemacht, weil Canon eh schon vorhanden war. Als reine DSLM ohne vorhandene und bei Bedarf adaptierbare Canonausrüstung würde ich die M aufgrund des schwachen nativen Objektivangebots auch nicht kaufen, da gibt's bei der Konkurrenz besseres (wenn auch teurer).

Darum geht's aber auch eigentlich inzwischen gar nicht mehr - eher um die unverschämte Art, die unser Freund hier an den Tag legt und zwar völlig grundlos und ohne irgendwas von Substanz beizutragen. Das ist einfach nur Pöbelei.
Bearbeitet von: "Bashing" 22. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text