223°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Canon Objektiv EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM im Angebot 1149 Euro (PVG 1254 Euro)

[Amazon.de] Canon Objektiv EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM im Angebot 1149 Euro (PVG 1254 Euro)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Canon Objektiv EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM im Angebot 1149 Euro (PVG 1254 Euro)

Preis:Preis:Preis:1.149€
Zum DealZum DealZum Deal
Teleobjektiv für CANON EF

Daten:
Brennweite: 100-400mm • Lichtstärke: 1:4.5-1:5.6 • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 17/14 • Bildstabilisator: IS • Fokussiermotor: Ring-USM • Naheinstellgrenze: 1.80m • Kleinste Blende: 32-38 • Abbildungsmaßstab: 1:5.00 • Objektivbajonett: Canon EF • Sensorkompatibilität: APS-C/Vollformat • Filterdurchmesser: 77mm • Maße (ØxL): 92x189mm • Gewicht: 1.36kg

Preisvergleich: 1254 Euro inkl Versand bei

Foto Mundus:

foto-mundus.de/sho…lc=

Geizhals:
geizhals.de/can…tml

3 Stück - Schnell sein!

18 Kommentare

Genau das richtige Spielzeug für die gerade erschienene Canon EOS 80D.

Quasi geschenkt.

Na wenn der Gast auf dem Klo seine Brille nicht auf hat ist es ein ideales Mittel um zum Gästewaschbecken zu zoomen.

Für den Handtuchhalter danach bräuchte man allerdings dann doch etwas stärkeres...

F4.5 bis F5.6 für 1149€ ...

dann doch lieber gebraucht- sehr gut für 450€ weniger

Ich habe es im Dezember während der 30-Prozent-aufs-Warehouse-Aktion für 728 Euro gekauft. Scheint makellos und die Bildqualität toppt mein 70-200/4 nochmal.

1150 Euro finde ich für das alte Ding schon etwas heftig. Da würde ich eher versuchen, das 100-400 II gebraucht für ein paar zusätzliche Euro zu bekommen. Es ist in jeder Hinsicht - Verabeitung, Abbildungsleistung, IS - besser.

smersh

Quasi geschenkt.



Ziegelstein auf den Kopf gefallen?

navijunge

Ich habe es im Dezember während der 30-Prozent-aufs-Warehouse-Aktion für 728 Euro gekauft. Scheint makellos und die Bildqualität toppt mein 70-200/4 nochmal. 1150 Euro finde ich für das alte Ding schon etwas heftig. Da würde ich eher versuchen, das 100-400 II gebraucht für ein paar zusätzliche Euro zu bekommen. Es ist in jeder Hinsicht - Verabeitung, Abbildungsleistung, IS - besser.



Du hast mir das also vor der Nase weggekauft. ;-) Wurde bei mir storniert.

navijunge

Ich habe es im Dezember während der 30-Prozent-aufs-Warehouse-Aktion für 728 Euro gekauft. Scheint makellos und die Bildqualität toppt mein 70-200/4 nochmal.



Wir reden hier aber von Neuware, also ist Dein Vergleich Äpfel vs. Birnen - noch dazu mit der einmaligen 30% Aktion damals. Dass man vor 3 Monaten einen guten Gebraucht-Schnapper machen konnte, wissen wohl alle hier. Was das 2,8x Zoom vs 4x Zoom betrifft: Sollte eigentlich jedem Fotografen klar sein, dass ein 4x Zoom schlechter abbilden wird. Der Vorteil des 100-400 vs. 70-200 beginnt halt ab 200mm...

navijunge

1150 Euro finde ich für das alte Ding schon etwas heftig. Da würde ich eher versuchen, das 100-400 II gebraucht für ein paar zusätzliche Euro zu bekommen.



"Ein paar Hundert Euro"? Nur? Stimmt, sind wirklich nur 600-700 Euro zum Drauflegen - für gebraucht in sehr gutem Zustand wohlgemerkt - Aber hast Recht, für Fotografen sind das Peanuts!

navijunge

Es ist in jeder Hinsicht - Verabeitung, Abbildungsleistung, IS - besser.



Hat sich also seit 2003 doch etwas in der Technik getan - is nich wahr! Ich hätts nicht glauben mögen, wenn Du es nicht geschrieben hättest!


deletedUser118397

"Ein paar Hundert Euro"? Nur? Stimmt, sind wirklich nur 600-700 Euro zum Drauflegen - für gebraucht in sehr gutem Zustand wohlgemerkt - Aber hast Recht, für Fotografen sind das Peanuts!


Ganz im Ernst, Fotografie ist eines der wenigen Hobbies wo man nicht wegen jedem Euro geizen sollte. Ich nutze zwar Nikon, aber das Prinzip ist ja dasselbe. Ich habe vor kurzem erst wieder das 80-200 F2.8 AF meines Vaters von 1990 genutzt und war mit den Ergebnissen (Porträts) an der D750 hoch zufrieden. Welche Technik-Gegenstände nutzt man den heutzutage noch mehr als 10 Jahre? Da relativieren sich 500€ mehr für ein vernünftiges Objektiv doch sehr schnell.

jetzt zick halt nicht jeden an, der nicht tobenden beifall spendet

beHaind

F4.5 bis F5.6 für 1149€ ...



Was genau erwartest du denn bei einer Brennweite von bis zu 400mm? Eine konstante 2,8er Blende, wie bei den teuren 70-200mm "Sport"-Teleobjektiven? oO

Kann jemand ein gutes Forum für Videoanfänger empfehlen?
Bin mir unschlüssig, welches Objektiv denn das richtige für die 700D waere. Das hier im Deal ist es auf jeden Fall nicht

Flyingschumi

Genau das richtige Spielzeug für die gerade erschienene Canon EOS 80D.



Nein.

beHaind

F4.5 bis F5.6 für 1149€ ...


Ja? Ich würde z.B. das Sigma 120-300 F2.8 vorziehen, abhängig vom Einsatzziel. Das kann man dann schön mit dem TC-14 kombinieren und kommt auf über 400MM bei F4. Wenn ich F2.8 ohnehin nicht brauche kann ich mir das sparen, klar, aber ansonsten ist das schon eine deutlich bessere Lösung als ein F5.6 welches ich dann vermutlich auch noch abblenden muss um scharfe Ergebnisse zu bekommen.

Für die 80D ist das Objektiv eher nichts, ebenso nicht für die anderen Crop-Kameras. Ds Objektiv ist optisch eher "na ja", ging vielleicht noch an einer 40D und älter, aber heute leider nicht mehr. Dafür wären mir 1000 EUR noch zu viel.

Ottifantt

Du hast mir das also vor der Nase weggekauft. ;-)


Sorry, irgendjemand postete zu der Zeit im Deal, er habe ein 70-300 L IS für 700 Euro gekauft. Das hätte ich echt gern gehabt, vor allem wegen des potenten IS. Gab's leider nicht. Das 100-400 wollte ich eigentlich nicht, zu groß, zu schwer, Luftpumpe, alter IS. Obendrein stand in der Beschreibung etwas a la "Kratzer vorn". Ich halte eh nix von Amazon Warehouse. Ich rechnete fest damit, das Ding wieder zurückzuschicken. Aber ich fand keinen Makel, und die ersten zaghaften Einsätze bei 400mm überzeugten mich. Außerdem stellen die 720,25 Euro (728 Euro waren falsch erinnert) locker den Wiederverkaufswert dar. Produktionscode ist UC, also 2014. 24 Monate Gewährleistung. CPS habe ich eh. Das Teil war neu oder von einem neuen nicht zu unterscheiden. Es gibt sich an der 5DIII keine Blöße.

Mein erster guter Warehouse-Kauf nach vielen mittelmäßigen bis schlechten! Prinzipiell würde ich ja davon abraten, im Warehouse zu kaufen.

Quantisierungsfehler

Wir reden hier aber von Neuware, also ist Dein Vergleich Äpfel vs. Birnen


Meins aus dem Warehouse ist von Neuware nicht zu unterscheiden, es hat volle Canon-Garantie und volle Amazon-Gewährleistung. Insofern läuft Dein Vorwurf ins Leere. Wo Du recht hast: Es war ein Einzelstück. Neuware zum Gebrauchtware-Preis, sonst hätte ich es nicht gekauft. Denn der Neupreis ist meiner Ansicht nach unattraktiv. bei ca. 1200 Euro liegt er schon lange. Es geht im Deal also nicht mal um 5 Prozent Ersparnis.

Quantisierungsfehler

Dass man vor 3 Monaten einen guten Gebraucht-Schnapper machen konnte, wissen wohl alle hier.


Wieso sollten das alle hier wissen? Gewiss nicht.

Quantisierungsfehler

Was das 2,8x Zoom vs 4x Zoom betrifft: Sollte eigentlich jedem Fotografen klar sein, dass ein 4x Zoom schlechter abbilden wird.


Du hast nicht gelesen, was ich schrieb. Ich bin überrascht, dass es noch mal ein Gewinn gegenüber meinem 70-200/4 ist - und das 70-200 ist alles andere als eine Gurke.

Ich halte mich nicht mit Vergleichstest auf, bei denen ich 100-200mm unter gleichen Bedingungen bei dem einen wie bei dem anderen analysieren würde. In der Praxis jedenfalls gäbe es keinen Grund, für diesen Bereich zum 70-200 zu wechseln, außer Größe und Gewicht des 100-400.

Quantisierungsfehler

"Ein paar Hundert Euro"? Nur? Stimmt, sind wirklich nur 600-700 Euro zum Drauflegen - für gebraucht in sehr gutem Zustand wohlgemerkt


Hier hast Du recht, das 100-400II lohnt gebraucht tatsächlich noch nicht. Das ist noch zu nah um Neupreis.

Das ändert aber nichts daran, dass 1150 Euro fürs 100-400 I wenig attraktiv sind. Das sehr attraktive Tamron 150-600 gibt es neu für 900 Euro. Es bietet einen besseren IS, oben 200mm mehr und eine recht ebenbürtige Abbildungsleistung. Und es ist schwarz

Es ist die Pest, mit den weißen Aufmerksamkeitsmagneten aufzutreten.

Quantisierungsfehler

Hat sich also seit 2003 doch etwas in der Technik getan - is nich wahr! Ich hätts nicht glauben mögen, wenn Du es nicht geschrieben hättest!


Das ist jetzt echt ein dämlicher Kommentar. Wenn Deine Bemerkung so klar wäre, wäre Dein Deal ja umso mieser. Es gibt jedoch eine Reihe Canon-Objektive sogar aus den 90ern, die eher besser als schlechter abbilden als heutige. Und keiner weiß, inwiefern Canon Verbesserungen auch in alte Modelle einfließen lässt, seien es Firmware-Updates oder robustere Flexkabel. Ein 100-400 I von 2015 wäre so oder so einem 100-400 I von 1998 vorzuziehen.

Freu Dich doch einfach über den erstaunlich heißen Deal. Das Objektiv ist spätestens seit 2014 immer mal unter 1200 Euro zu haben, wobei ich jetzt noch nicht mal auf Cashback und andere Rabattaktionen schaue. 1149 Euro sind da arg mau.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text