121°
ABGELAUFEN
[amazon.de] Denon AVR-X3100W 7 Kanal AV-Re­cei­ver mit Netz­werk, WiFi und Blue­tooth, Schwarz für 399,-€

[amazon.de] Denon AVR-X3100W 7 Kanal AV-Re­cei­ver mit Netz­werk, WiFi und Blue­tooth, Schwarz für 399,-€

TV & HiFiAmazon Angebote

[amazon.de] Denon AVR-X3100W 7 Kanal AV-Re­cei­ver mit Netz­werk, WiFi und Blue­tooth, Schwarz für 399,-€

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem der Receiver am Wochenende schon beim 'Saturn Super Sunday' für 399 EUR erhältlich war, hat jetzt amazon nachgezogen und bietet ihn ebenfalls für den gleichen Preis an.
Wer den Saturn-Deal verpasst hat, hat hier also nochmal die Möglichkeit zuzuschlagen.

Derzeitiger Vergleichspreis liegt bei 444,-€

18 Kommentare

hot. super gerät... hätte ich gerne vor nem monat gehabt.. jetzt wurde es halt der Marantz NR 1605 aus dem ebay deal!

Als super Gerät kann man den 3100 nicht bezeichnen, dann schon eher den 4100 da der gerade beim Einmesssystem und den Möglichkeiten im Audiobereich zur Klangoptimierung deutlich im Vorteil ist.

Cyberman_007

Als super Gerät kann man den 3100 nicht bezeichnen, dann schon eher den 4100 da der gerade beim Einmesssystem und den Möglichkeiten im Audiobereich zur Klangoptimierung deutlich im Vorteil ist.


diese 400€ Preisdifferenz... hast recht, perfekter Vergleich. Ach warte mal, ist ja nur genau doppelt so teuer.

Xaxxon

diese 400€ Preisdifferenz... hast recht, perfekter Vergleich. Ach warte mal, ist ja nur genau doppelt so teuer.



Wo habe ich etwas von einem Vergleich geschrieben?

Ein vernünftiges 5.1 Lautsprechersystem für den AVR kostet übrigens deutlich über 1000 Euro, also mal nicht wegen ein paarhundert Euro rumjammern. X)

vorbei?

Ich suche nen Deal für den X4100W!!

Xaxxon

diese 400€ Preisdifferenz... hast recht, perfekter Vergleich. Ach warte mal, ist ja nur genau doppelt so teuer.


es nennt sich Vergleich, wenn man zwei Geräte gegenüber stellt, da muss das Wort "Vergleich" explizit erwähnt werden.

Bluetooth als Eingang oder kann man auch Kopfhörer koppeln?

Schade, dass es die nicht mehr in silber gibt. So bleibe ich vorerst bei meinem 2308´er, der funktioniert auch noch tadellos

Sonntag beim Saturn zugeschlagen, heute geliefert bekommen.
Meiner Meinung mach extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis derzeit in Anbetracht der Modelle X2100W, X4100W und des neuen Nachfolgers X3200W.
Einziges Manko: der zweite HDMI-Ausgang lässt sich nicht sinnvoll für die Main Zone nutzen (wie beim X2100W), demnach muss ein HDMI-Splitter her. Ist allerdings eher nebensächlich und nur zutreffend, falls Beamer und TV genutzt werden...

Keksdose83

Ich suche nen Deal für den X4100W!!


Was wäre denn ein guter Deal für den 4100? Ich hätte einen da stehen, ungeöffnet.

Sehr schön. hab selber den x4000... gegenüber meinem Onkyio fehlen mir ein paar Optionen beim Ton. ansonsten Hot.

Deal leider schon abgelaufen.

Cold wegen blu(e)tooth. Ne Spaß. Alles gut

Ewok4994

... Einziges Manko: der zweite HDMI-Ausgang lässt sich nicht sinnvoll für die Main Zone nutzen (wie beim X2100W), demnach muss ein HDMI-Splitter her. Ist allerdings eher nebensächlich und nur zutreffend, falls Beamer und TV genutzt werden...


Nach allem, was ich bisher gelesen habe, kann die Zone 2 maximal Stereo, egal auf welchen Boxen - kannst Du das bestätigen? Ich habe Beamer und TV im Wohnzimmer und ne 5.1 Anlage. Würde gerne den Beamer an Zone 2 hängen und trotzdem 5.1 hören. Geht das selbst dann nicht, wenn auf Zone 1 gar nix rausgeht?

Das ist richtig.
Zone 2 ist maximal Stereo über Surround Back oder PreOuts.
Auch der Versuch, Bild über Zone 2 und Ton über Zone 1 von derselben Quelle zu nehmen, geht leider nicht, da bei gleichzeitiger Nutzung derselben Quelle durch Zone 1 und 2 der Ton automatisch auf das maximal mögliche von Zone 2 (=Stereo) reduziert wird.
Der X2100W kann das, da hier der HDMI2 nur für die Main Zone ausgelegt ist, der X4100W hat zwei HDMI-Ausgänge für die Main Zone und einen zusätzlichen für die Zone 2, also geht das auch hier.
Eigentlich Schwachsinn, dass der X3100W das nicht kann, da das eine reine Software-Zuweisung ist und keinerlei Problem darstellen würde.
Zudem dachte ich, dass die Konfiguration TV+Beamer im selben Raum wohl die häufigste anzutreffende Nutzung ist, im Gegensatz zur Nutzung der Bildausgabe in Zone2...
Nunja, das Downgrade auf den gleichteuren X2100W will ich trotzdem nicht, und auch nicht 300 Euro mehr für den X4100W bezahlen, also werde ich wohl einfach einen HDMI-Splitter nutzen und sowohl TV als auch Beamer mit vollem Surround über die Main Zone laufen lassen.

Ewok4994

Das ist richtig. Zone 2 ist maximal Stereo über Surround Back oder PreOuts. Auch der Versuch, Bild über Zone 2 und Ton über Zone 1 von derselben Quelle zu nehmen, geht leider nicht, da bei gleichzeitiger Nutzung derselben Quelle durch Zone 1 und 2 der Ton automatisch auf das maximal mögliche von Zone 2 (=Stereo) reduziert wird. Der X2100W kann das, da hier der HDMI2 nur für die Main Zone ausgelegt ist, der X4100W hat zwei HDMI-Ausgänge für die Main Zone und einen zusätzlichen für die Zone 2, also geht das auch hier. Eigentlich Schwachsinn, dass der X3100W das nicht kann, da das eine reine Software-Zuweisung ist und keinerlei Problem darstellen würde. Zudem dachte ich, dass die Konfiguration TV+Beamer im selben Raum wohl die häufigste anzutreffende Nutzung ist, im Gegensatz zur Nutzung der Bildausgabe in Zone2... Nunja, das Downgrade auf den gleichteuren X2100W will ich trotzdem nicht, und auch nicht 300 Euro mehr für den X4100W bezahlen, also werde ich wohl einfach einen HDMI-Splitter nutzen und sowohl TV als auch Beamer mit vollem Surround über die Main Zone laufen lassen.



Danke für die Klarstellung. Allerdings scheint der 2100 nur entweder Zone 1 oder Zone 2 oder beide parallel zu können. Mein Setup Quelle 1 auf TV, Quelle 2 auf Beamer, Ton beliebig umschaltbar zwischen beiden Quellen in 5.1 scheint der auch nicht zu können. Also bleib ich weiter bei meiner Lösung aus 2008. Oh brave new world...

Nein, der 2100er kennt nur Quelle 1 oder Quelle 2 auf Main Zone, Video auf Main Zone 1 oder Main Zone 2, aber nicht parallel zwei unterschiedliche Quellen auf Zone 1. Zone 2 wird beim 2100W nur als 2-Kanal-Audiozone unterstützt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text