[Amazon.de] [DVD] Life on Mars - Die komplette Serie (Uncut-Gesamtbox Season 1 & 2 - Langfassung) (8 DVDs)
129°Abgelaufen

[Amazon.de] [DVD] Life on Mars - Die komplette Serie (Uncut-Gesamtbox Season 1 & 2 - Langfassung) (8 DVDs)

11
eingestellt am 17. Mär 2013heiß seit 18. Mär 2013
Life on Mars - Die komplette Serie (Uncut-Gesamtbox Season 1 & 2 - Langfassung) (8 DVDs)
29,97€
nächster Preis 39,99

Darsteller: John Simm, Philip Glenister, Dean Andrews, Marshall Lancaster
Regisseur(e): S.J. Clarkson, John Alexander, John McKay, Bharat Nalluri
Format: Dolby, PAL, Widescreen, Box-Set
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
Anzahl Disks: 8
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: KSM GmbH
Erscheinungstermin: 14. Mai 2012
Produktionsjahr: 2007
Spieldauer: 938 Minuten

Diese fantastische Box präsentiert die komplette Serie Life On Mars - Gefangen in den Siebzigern erstmal in der komplett ungeschnittenen Fassung. Die längeren Stellen sind in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln versehen. Ein Muss für alle Freunde dieser BBC-Serie, aber auch alle Fans dieser vergangenen Epoche. Doch worum geht es in "Life On Mars" eigentlich?

Der Polizist Sam Tyler (John Simm) zweifelt an seinem Verstand. Nach einem Autounfall wird er 33 Jahre zurück in die Vergangenheit geschleudert. So erwacht er im Manchester der 70er Jahre. Doch ist er wirklich ein Zeitreisender? Oder liegt Tyler stattdessen im Koma und seine eingesperrte Fantasie spielt ihm einen sehr realistischen Streich, aus dem es scheinbar kein Erwachen gibt? Tyler gibt sich alle Mühe, das Rätsel seines Lebens zu lösen. Mal hört er die Stimmen von Ärzten und Geräusche aus dem Krankenhaus, dann wieder spricht eine junge Frau aus dem Fernseher direkt zu ihm. Vielleicht ist Sam Tyler auch nur komplett wahnsinnig geworden?

Um ihn herum geht alles seinen gewohnten Gang und niemand außer ihm ist überrascht, dass er weiterhin als Polizist seinen Dienst tut. Der stellt ihn allerdings jeden Tag wieder auf eine harte Probe. Denn die Polizeiarbeit im Jahr 1973 ist geprägt von Brutalität, unzureichenden Ermittlungsmethoden und absoluter Willkür.
Auch die Korruption ist noch weit verbreitet, von Sexismus und rassistischen Vorurteilen ganz zu Schweigen. Tyler muss zusehen, wie Beweise hingebogen oder vernichtet werden, damit seine Kollegen ihren Job schnell erledigt haben. Mit Gene Hunt (Philip Glenister), dem Leiter des Reviers, hat Sam besonders große Probleme. Er ist der Sheriff von Manchester und entsprechend führt sich Hunt auch auf. Tyler’s Wissensvorsprung und seine politisch korrekte Einstellung machen ihm das Leben auf dem Revier nur noch schwerer. Einzig seine Kollegin Annie Cartright (Liz White) weiß um das Geheimnis, das Sam Tyler umgibt. Sie ist außerdem sehr an den modernen Ermittlungsmethoden interessiert, von denen er ihr erzählt. Gemeinsam versuchen die beiden, dem Grund für die mysteriösen Zeitreise von Sam auf die Spur zu kommen...

11 Kommentare

Ich würde noch "BBC" in den Titel schreiben. Es gibt ja eine gleichnamige ABC-Serie.

Stimmt, wie so oft ist die britische Originalserie deutlich besser als die amerikanische Nachverfilmung. Für Amerikaner muss es eben immer noch amerikanisch sein. Denen reicht's nichtmal, wenn was sowieso schon in Englisch gedreht worden ist. Die sind schon mit britischen Gewohnheiten, Klamotten, Fahrzeugen und Stadtbildern überfordert. Aber hier geht's ja um's britische Original und das ist eine absolut sehenswerte Serie! Sie spielt sogar in einer Liga mit "Sherlock", nur wurde sie hierzulande zum einen vom Prollsender RTL2, und zum anderen spätspätabends versendet. Nicht einfach dranvorbeigehen. (-:=

Ist die Serie Ashes to Ashes nicht dasselbe nur mit weiblichen Hauptdarsteller?
Die habe ich gesehen, war ganz gut :-)

Ashes to Ashes ist Quasi die Fortsetzung und spielt in den 80er.
Will hier jetzt nicht Spoilern aber sollte man anschliesend schauen.
Gene Hunt und seine Truppe sind auch wieder dabei.

Neben BSG die beste Serie, die ich jemals gesehen habe. Ashes to Ashes sollte man in der Tat erst danach sehen

"Die längeren Stellen sind in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln versehen."

Eh ja ... wohl eher die zusätzlichen.

Wusste nicht das es einen Vorgänger gab. Ashes to Ashes lief letztens auf Tnt oder Fox bei Sky.

Was ist BSG????

Verfasser

Sierra1875

Was ist BSG????


battlestar galactica

Ach so... ;-)
Hatte ich erst vermutet, allerdings dann nicht mit den o.a. zwei Serien in Verbindung gebracht.
DANKE!

summerstyle

Wusste nicht das es einen Vorgänger gab. Ashes to Ashes lief letztens auf Tnt oder Fox bei Sky.



Sam Tyler wird doch in Ashes to Ashes regelmäßig erwähnt. Eigentlich kann ich mir gar nicht vorstellen, dass man die Anfänge in AtA überhaupt versteht ohne LoM gesehen zu haben^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text