[Amazon.de] Einige gute Stirnlampen-Angebote (Coleman, Silva) ab 8,47€ (ohne Prime zzgl. 3€ Versandkosten)
132°Abgelaufen

[Amazon.de] Einige gute Stirnlampen-Angebote (Coleman, Silva) ab 8,47€ (ohne Prime zzgl. 3€ Versandkosten)

11
eingestellt am 30. Apr
[Update: Mittlerweile gibt es nur noch die "Silva Stirnlampe Active (80 Lumen)" für 8,51€ und die "Coleman CXO+" (150 Lumen) für 8,86€ günstig via Amazon. Die anderen Stirnlampen sind wieder teurer geworden]

Hallo zusammen,




bei Amazon gibt es momentan einige qualitativ hochwertige Stirnlampen zu guten Preisen. Die Coleman CXP+ habe ich selbst in der 200 und 250 Lumen-Variante und bin sehr zufrieden was Verarbeitung, Material und Helligkeit angeht. Für den momentanen Preis würde ich aber am ehesten zur 300-Lumen-Variante mit integriertem Akku greifen (wenn man bereit ist, fast 24€ für eine Stirnlampe auszugeben).



Ob man mehr als 5€ für eine Stirnlampe ausgibt, ist sicher Geschmackssache – ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich der Aufpreis meist auszahlt und die Lampen dann auch (längerfristig) das halten, was die Produktbeschreibungen „versprechen“.



Nun also die Auflistung – sortiert nach Preis (bzw. max. Helligkeit) – mit jeweils Modell – Helligkeit – Batterietyp – Preis (Geizhals-Preisvergleich). Für Nicht-Prime-Mitglieder werden jeweils noch 3€ Versandkosten fällig (nicht in die Preise mit eingerechnet!)


NEU: Coleman CXO+ – max. 150 Lumen – 3xAAA - 8,86€ (PVG 14,49€)




Silva Stirnlampe Active – max. 80 Lumen – 3xAAA – 8,47€ (PVG 19,90€)





Silva Stirnlampe Active X – max. 120 Lumen – 3xAAA – 9,60€ (PVG 25,96€)





Coleman CXP+ 300 – max. 300 Lumen – LiIon-Akku – 23,66€ (PVG 70,89€)





Außer Konkurrenz – war schonmal günstiger und ist momentan z.B. auch bei Comtech oder Sediva (Amazon-Marketplace) reduziert – könnte man sich noch die Coleman CXP+ 200 ansehen, die mit 14,27€ preislich und ausstattungsmäßig zwischen den obigen Modellen rangiert.
Auch die 250-Lumen-Variante der Coleman CXP+ gab es bis vor ein paar Tagen für günstige 17,40€ - bei Interesse lohnt es sich also, den Preis im Auge zu behalten.



Einen schönen und sonnigen Start in den Mai,

Chris

11 Kommentare

Schöner Fund. Wollte ich schon länger mal eine haben. Hab die mit 120 Lumen zum echt fairen Preis bestellt. Danke und Hot!

Die Coleman mit 300 Lumen hätte mich evtl. gereizt, kostet aber nu über 42,-€

Wann zieht Ihr das an und wie verhindert Ihr, dass man Euch damit sieht?

Verfasser

MistaMillavor 8 h, 58 m

Wann zieht Ihr das an und wie verhindert Ihr, dass man Euch damit sieht?




Hm, lass mal überlegen: Dunkelheit wäre als Anwendungsgebiet schonmal ganz praktisch, d.h. entweder du wartest, bis die Sonne nicht mehr das Firnament ziert oder du gehst in den fensterlosen Keller / Wandschrank / ... Wenn du noch Hilfe beim Anlegen der Lampe brauchst (Tipp: Das Band kommt nicht um den Bauch, dafür ist es wahrscheinlich zu kurz) oder das Einschalten nicht klappt (meist haben die Teile einen Knopf, wenn man den drückt, wird es auf einer Seite der Lampe plötzlich "hell"), dann gib Bescheid

P.S.: Und wegen dem "gesehen werden" muss man sich keine Sorgen machen, dafür blenden LED-Lampen zu stark, d.h. außer einem hellen Fleck sieht man von der Stirnlampe recht wenig

Wäre natürlich auch noch was: eine Ranzenlampe für den Bauch. Würde auch weniger beknackt aussehen als so ein Ding am Schädel :-P

Dunkelheit ist kein Anwendungsgebiet, sondern ein vorausgesetzter Grundzustand. Hab solche "Dubel" mal auf dem Nachtflohmarkt gesehen, als sie mit ihrer Stirnlampe am Kopf in irgendwelchen Schächtelchen in ekligem Kruscht gewühlt haben ;-)

Beim Klettern in Höhlen kommt es mir passend vor.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 1. Mai

MistaMillavor 3 h, 52 m

Wäre natürlich auch noch was: eine Ranzenlampe für den Bauch. Würde auch we …Wäre natürlich auch noch was: eine Ranzenlampe für den Bauch. Würde auch weniger beknackt aussehen als so ein Ding am Schädel :-PDunkelheit ist kein Anwendungsgebiet, sondern ein vorausgesetzter Grundzustand. Hab solche "Dubel" mal auf dem Nachtflohmarkt gesehen, als sie mit ihrer Stirnlampe am Kopf in irgendwelchen Schächtelchen in ekligem Kruscht gewühlt haben ;-)Beim Klettern in Höhlen kommt es mir passend vor.


Klingt nach Stubenhocker der Abends nicht mehr das Haus verlässt.

Bin öfters mal Nachts in der Natur unterwegs (Astrofotgrafie) und sehe ständig Leute mit Stirnlampen, zumal es im Winter schon früh dunkel wird, manche sind mit dem Hund unterwegs, andere auf einer Trekking-Tour usw.

Wenn du dich mal Nachts raustraust, wie regelst du das? Fackel? Smartphone affig und ängstlich in die Höhe halten? Beides würde doch wesentlich peinlicher aussehen.

Saitamavor 17 h, 39 m

Klingt nach Stubenhocker der Abends nicht mehr das Haus verlässt. Bin …Klingt nach Stubenhocker der Abends nicht mehr das Haus verlässt. Bin öfters mal Nachts in der Natur unterwegs (Astrofotgrafie) und sehe ständig Leute mit Stirnlampen, zumal es im Winter schon früh dunkel wird, manche sind mit dem Hund unterwegs, andere auf einer Trekking-Tour usw.Wenn du dich mal Nachts raustraust, wie regelst du das? Fackel? Smartphone affig und ängstlich in die Höhe halten? Beides würde doch wesentlich peinlicher aussehen.


Lach, diese geilen Unterstellungen immer, wenn man sich angepisst fühlt :-D egal wie, aber sicher nicht mit einer Lampe am Kopf wie so ein Honk! Wie wäre es mit einer LED-Taschenlampe? Wieso eigentlich "ängstlich"?? Wozu brauchst Du dauerhaft Licht beim Fotografieren des Himmels? Kann mir kaum etwas Peinlicheres vorstellen, als so eine Lampe am Schädel :-D Pragmatiker live oder wie :-D das ist nur am Helm eines Grubenarbeiters nicht affig.

Verfasser

MistaMillavor 4 h, 39 m

Lach, diese geilen Unterstellungen immer, wenn man sich angepisst fühlt …Lach, diese geilen Unterstellungen immer, wenn man sich angepisst fühlt :-D egal wie, aber sicher nicht mit einer Lampe am Kopf wie so ein Honk! Wie wäre es mit einer LED-Taschenlampe? Wieso eigentlich "ängstlich"?? Wozu brauchst Du dauerhaft Licht beim Fotografieren des Himmels? Kann mir kaum etwas Peinlicheres vorstellen, als so eine Lampe am Schädel :-D Pragmatiker live oder wie :-D das ist nur am Helm eines Grubenarbeiters nicht affig.




Ich glaube, worum es @Saitama und auch mir ging ist die - entschuldige bitte - oftmals sehr beschränkte Phantasie einiger Nutzer hier. Nur weil sie keinen Anwendungszweck dieser Lampen kennen / sich vorstellen können, der das Aussehen rechtfertigt, spricht man ihnen gleich die Daseinsberechtigung ab oder kommt mit Ausdrücken wie "beknackt", "Honk" oder "affig" daher ...

So als Tipp: Der "Grubenarbeiter" hat so ein Ding am Helm weil es in seiner Arbeitsumgebung a) dunkel ist und er b) die Hände für was anderes braucht, als eine (LED-)Taschenlampe zu halten. Das trifft auch auf die von dir genannten "Dubel auf dem Nachtflohmarkt" oder Höhlengänger zu - und z.B. auch auf Menschen, die @Saitama erwähnt hat.

P.S.: Zumindest bei mir ist (je nach Jahreszeit) mehrere Stunden am Tag Dunkelheit kein "Grundzustand"

chris_der_baervor 18 h, 7 m

Ich glaube, worum es @Saitama und auch mir ging ist die - entschuldige …Ich glaube, worum es @Saitama und auch mir ging ist die - entschuldige bitte - oftmals sehr beschränkte Phantasie einiger Nutzer hier. Nur weil sie keinen Anwendungszweck dieser Lampen kennen / sich vorstellen können, der das Aussehen rechtfertigt, spricht man ihnen gleich die Daseinsberechtigung ab oder kommt mit Ausdrücken wie "beknackt", "Honk" oder "affig" daher ... So als Tipp: Der "Grubenarbeiter" hat so ein Ding am Helm weil es in seiner Arbeitsumgebung a) dunkel ist und er b) die Hände für was anderes braucht, als eine (LED-)Taschenlampe zu halten. Das trifft auch auf die von dir genannten "Dubel auf dem Nachtflohmarkt" oder Höhlengänger zu - und z.B. auch auf Menschen, die @Saitama erwähnt hat. P.S.: Zumindest bei mir ist (je nach Jahreszeit) mehrere Stunden am Tag Dunkelheit kein "Grundzustand"


Nein, Du verstehst mich nicht: Es ist völlig egal, wie praktisch oder notwendig das ist - es sieht dermaßen bescheuert aus, dass ich es aus Prinzip nicht tragen würde! ICH hab das Beispiel Grubenarbeiter gebracht, Du brauchst mir das nicht erklären, als wäre es Dein Vorschlag! Ich kann Dir hunderte Anwendungsfälle nennen, wenn es sein muss... jedoch ist und bleibt es extrem affig!

Anwendungsfälle, die mir für mich persönlich direkt einfallen würden:
- beim PC schrauben
- handwerkliche Arbeiten im dunklen Keller
- Suchen von Legoteilen in großen Kisten
- bei der Gartenarbeit im Dunkeln (z.B. Winter)
- bei Arbeiten am KFZ

Allgemein:
- beim Löten
- Juwelier beim Einsetzen von Diamanten
- beim Klettern nachts oder in Höhlen
- der Grubenarbeiter in der Kohlemine
und und und.

An der Fantasie scheitert es nicht, sondern daran, dass Dich das Teil zu einem Minion macht :-D
auch wenn es sehr praktisch wäre, lieber will ich nicht so gesehen werden ;-)

Verfasser

MistaMillavor 6 h, 25 m

Nein, Du verstehst mich nicht: Es ist völlig egal, wie praktisch oder …Nein, Du verstehst mich nicht: Es ist völlig egal, wie praktisch oder notwendig das ist - es sieht dermaßen bescheuert aus, dass ich es aus Prinzip nicht tragen würde! ICH hab das Beispiel Grubenarbeiter gebracht, Du brauchst mir das nicht erklären, als wäre es Dein Vorschlag! Ich kann Dir hunderte Anwendungsfälle nennen, wenn es sein muss... jedoch ist und bleibt es extrem affig!Anwendungsfälle, die mir für mich persönlich direkt einfallen würden:- beim PC schrauben- handwerkliche Arbeiten im dunklen Keller- Suchen von Legoteilen in großen Kisten- bei der Gartenarbeit im Dunkeln (z.B. Winter)- bei Arbeiten am KFZAllgemein:- beim Löten- Juwelier beim Einsetzen von Diamanten- beim Klettern nachts oder in Höhlen- der Grubenarbeiter in der Kohlemineund und und.An der Fantasie scheitert es nicht, sondern daran, dass Dich das Teil zu einem Minion macht :-Dauch wenn es sehr praktisch wäre, lieber will ich nicht so gesehen werden ;-)




In Ordnung - dann verstehe ich jetzt (teilweise), was du meinst. Man muss aber schon sehr auf sein Äußeres bedacht sein, wenn man so eine Lampe bei den von dir genannten Anwendungsfällen nicht tragen möchte, weil man damit "komisch" aussieht. Ich zumindest schraube meist alleine / mit Freunden an meinen PCs, arbeite alleine / mit Freunden in der Werkstatt, suche alleine im Keller, ... Und da wäre es mir auch relativ wurscht, ob ich mit dem Teil einen Schönheitswettbewerb gewinnen würde oder nicht - ich laufe damit ja nicht am helllichten Tage durch die Fußgängerzone.

P.S.: Den "Grubenarbeiter" wollte ich dir nicht streitig machen sondern dir an DEINEM Beispiel verdeutlichen, warum man so ein Teil brauchen könnte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text