253°
Amazon.de: Etekcity BT-C700 Ladegerät Batterieladegerät Akku-Ladegerät 12V für AA/AAA-Akkus

Amazon.de: Etekcity BT-C700 Ladegerät Batterieladegerät Akku-Ladegerät 12V für AA/AAA-Akkus

ElektronikAmazon Angebote

Amazon.de: Etekcity BT-C700 Ladegerät Batterieladegerät Akku-Ladegerät 12V für AA/AAA-Akkus

Preis:Preis:Preis:21,78€
Zum DealZum DealZum Deal
Dank des Codes ETEK2098 kostet das Ladegerät nur noch 21,78€.
Bisher habe ich meine Batterien allesamt mit einem billigen Standard Ladegerät aufgeladen. Da ich allerdings letztens bei einem der Eneloop Deals auch AAA-Batterien gekauft habe, musste ein neues Ladegerät her. Mit dem BT-C700 kann man sowohl AA als auch AAA Akkus laden und auch entladen. Außerdem gibt es einen Test, einen Schnelltest und einen Refresh Modus. Über dessen Sinn kann man sich wahrscheinlich streiten, allerdings wird es wohl kaum schaden.
Jeder Akku wird einzeln überwacht und jeder Ladeschacht besitzt sein eigenes Display, welches Details wie Ladestrom, Akkuspannung, geladene/entladene Kapazität, innerer Widerstand des Akkus und die bereits vergangene Ladezeit wird auf dem LCD-Hintergrundbeleuchtung anzeigt. Es handelt sich also schon um ein gutes Ladegerät mit vielen Funktionen, dass Leuten, die sich mit der Materie auskennen auch Hinweise über den Zustand der Akkus bietet.
Die Technik stoppt den Ladevorgang automatisch wenn die Akkus voll sind und schont diese so. Außerdem bietet das Gerät einen Überhitzungsschutz und schont so Akkus und sich selbst.

Das Gerät wird für Prime Kunden kostenlos geliefert. Alle anderen können noch für 3€ beliebige Produkte kaufen um ebenfalls kostenlosen Versand zu erhalten. Alternativ kann man ein günstiges Buch für 50 Cent in den Warenkorb legen.

Das Ladegerät ist mit 4.6 Sternen bewertet.

Spezifikation
Betriebsspannung:12V-16V DC
Netzteil-Eingang:100-240V, 50/60Hz
Netzteil-Ausgang: 12V DC, 1.0A
Ladeströme: 200,300,400, 500,700,1000 mA
Entladeströme: 100,200,300,400,500 mA
Max. Ladekapazität: 20.000mAh
Betriebstemperatur: 0 bis 40 ℃

Lieferumfang
1 x BT-C700 Batterieladegerät (Akkus nicht enthalten )
1 x Steckernetzteil
1 x Benutzerhandbuch(DE/EN)

15 Kommentare

Außerdem gibt es einen Test, einen Schnelltest und einen Refresh Modus. Über dessen Sinn kann man sich wahrscheinlich streiten, allerdings wird es wohl kaum schaden.


Kann man, muss man aber nicht. Macht beides Sinn.
Das Ladegerät ist mindestens genauso wichtig wie der Akku ... wenn nicht sogar wichtiger.

Ich verwende eine noch deutlich größere und teurere Ladestation (und ein BC 700 zum mobilen Laden) und habe auch mit "Billigakkus" so gut wie keine Probleme. Und erst recht gute Eneloops sollte man nicht mit einem Billigladegerät quälen.

Bis Ende des Monats gibt es das BC700 noch mit vier AAA-Akkus als Gratiszugabe zum Bosch Entfernungsmesser, den man für um die 40€ bekommt. Ist, wenn man Bedarf an dem Gerät hat, der besserer Deal.

Wenn die Zollgrenze nicht bei 22 € liegen würde, wäre das nitecore die bessere Wahl, da universeller:


SKU141026a.jpg

Kommentar

Extraction

Wenn die Zollgrenze nicht bei 22 € liegen würde, wäre das nitecore die bessere Wahl, da universeller:



Kann man trotzdem mitnehmen, EUSt wird erst ab 5€ erhoben, Freigrenze inoffiziell also 26,30€
(Siehe hier: import-shopping.de/zol…gen )

Hat bei mir bis jetzt immer so geklappt.

Ohhh, was haben wir denn hier... oO das kommt mir ja ziemlich bekannt vor ...

Hatte das Ladegerät vor einiger Zeit bestellt. Die Akkus wurden bei 1000mA jedes mal extrem heiß und dann ist sogar mal ein Eneloop Akku geplatzt und ausgelaufen!

Scheinbar funktioniert die automatische Sicherheitsabschaltung nicht richtig.

Hab da irgendwie kein gutes Gefühl mehr bei...

Ich würde da eher zum Technoline BC-700 Ladegerät raten.

Gozakk

Ohhh, was haben wir denn hier... oO das kommt mir ja ziemlich bekannt vor ... Hatte das Ladegerät vor einiger Zeit bestellt. Die Akkus wurden bei 1000mA jedes mal extrem heiß und dann ist sogar mal ein Eneloop Akku geplatzt und ausgelaufen! Scheinbar funktioniert die automatische Sicherheitsabschaltung nicht richtig. Hab da irgendwie kein gutes Gefühl mehr bei... Ich würde da eher zum Technoline BC-700 Ladegerät raten.



du hast mit 1000mah geladen ?

Gozakk

Ohhh, was haben wir denn hier... oO das kommt mir ja ziemlich bekannt vor ... Hatte das Ladegerät vor einiger Zeit bestellt. Die Akkus wurden bei 1000mA jedes mal extrem heiß und dann ist sogar mal ein Eneloop Akku geplatzt und ausgelaufen! Scheinbar funktioniert die automatische Sicherheitsabschaltung nicht richtig. Hab da irgendwie kein gutes Gefühl mehr bei... Ich würde da eher zum Technoline BC-700 Ladegerät raten.


Welches meinst du nun?
Das Etekcity BT-C700 oder das Nitecore ?

ja, das stecken die eneloop normal locker weg...

Wichtig bei solchen Ladegeräten ist halt eine zuverlässige Abschaltung, welche wohl hier nicht rechtzeitig abgeschalten hat und der Akku anschießend aufplatzte...

Ich lade daher nur noch mit 500mAh, aber auch hier werden die Akkus gegen Ende des Ladevorgangs richtig heiß, was normal nicht sein dürfte. Ich achte jetzt halt immer darauf die Akkus nach einer gewissen Zeit zu entfernen, stell mir da immer nen Wecker im Smartphone *lol*

welches Nitecore????

Gozakk

welches Nitecore????



das gelbe da in den anderen Beiträgen
wovon sprichst denn nun ?

Gozakk

welches Nitecore????



Im Deal wird der Etekcity BT-C700 genannt.
Im Kommentar von Gozakk wird der Technoline BC-700 empfohlen.
Über den Nitecore wurde von ihm kein Wort verloren.

Tippe mal auf App-User mit neuste Kommentare zuerst.

HoodBoy

Im Deal wird der Etekcity BT-C700 genannt. Im Kommentar von Gozakk wird der Technoline BC-700 empfohlen. Über den Nitecore wurde von ihm kein Wort verloren. Tippe mal auf App-User mit neuste Kommentare zuerst.


Er meinte, in welchem Ladegerät die Akkus geplatzt sind. Das war in der Tat nicht ganz eindeutig.

HoodBoy

Im Deal wird der Etekcity BT-C700 genannt. Im Kommentar von Gozakk wird der Technoline BC-700 empfohlen. Über den Nitecore wurde von ihm kein Wort verloren. Tippe mal auf App-User mit neuste Kommentare zuerst.




ja es ist schon schwer zu Schreiben bei dem XY war es schlecht und bei dem YX gut

Ohhh, was haben wir denn hier... oO das kommt mir ja ziemlich bekannt vor ... Hatte das Ladegerät vor einiger Zeit bestellt. Die Akkus wurden bei 1000mA jedes mal extrem heiß und dann ist sogar mal ein Eneloop Akku geplatzt und ausgelaufen! Scheinbar funktioniert die automatische Sicherheitsabschaltung nicht richtig. Hab da irgendwie kein gutes Gefühl mehr bei... Ich würde da eher zum Technoline BC-700 Ladegerät raten.



Natürlich meint er das Etekcity BT-C700
Mit ein bisschen Nachdenken sollte das wohl auch offensichtlich sein.

HoodBoy

Im Deal wird der Etekcity BT-C700 genannt. Im Kommentar von Gozakk wird der Technoline BC-700 empfohlen. Über den Nitecore wurde von ihm kein Wort verloren. Tippe mal auf App-User mit neuste Kommentare zuerst.



Sehe auch gerade, meins ist auch schwammig bzw. beantwortet nicht die Fage. Gozzak hatte schlechte Erfahrungen mit dem Ladegerät der im Deal gepostet wurde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text