125°
[Amazon.de] Fisher Price Mattel V3254 - Lauflernwagen - 29,99€
14 Kommentare

den kann ich empfehlen.den hatte meine kleine auch.kein nerviges teil

Amazon prime EUR 32,90

Und seit wann genau gilt die UVP als Vergleichspreis? oO

Ist aktuell das günstigste Angebot. Als Referenzpreis habe ich leider nur den UVP heranziehen können, da mir kein anderes Top-Angebot vorlag.

Nächster Preis laut Idealo 38,98 € inkl. Vers. bei e-bay

Bin irgendwie Verfechter von Lauflernrädern.

Rinaldo885

Nächster Preis laut Idealo 38,98 € inkl. Vers. bei e-bay



Danke

Lauflernwagen sind Gift für die physiologische Entwicklung des Bewegungsapparates. Tut euren Kids die Dinger nicht an, egal wie teuer oder günstig.

Hoedi

Lauflernwagen sind Gift für die physiologische Entwicklung des Bewegungsapparates. Tut euren Kids die Dinger nicht an, egal wie teuer oder günstig.



Ist zwar etwas off-Topic neben dem Deal: Woher nimmst du deine alles umgreifende und tiefgründige Antwort?

Hoedi

Lauflernwagen sind Gift für die physiologische Entwicklung des Bewegungsapparates. Tut euren Kids die Dinger nicht an, egal wie teuer oder günstig.



Alles umgreifend und tiefgründig... das ist einfach Fakt, da kannst du jeden Physio- und Ergotherapeuten fragen, jeder wird dir die gleiche Antwort geben. Und die lautet schlicht: Finger weg.

Kann es sein, dass Du diese Gehfrei meinst? Ich mag allerdings auch keine Lauflernwagen, können böse Unfälle mit passieren. Das hab ich lieber selber gemacht

Hoedi

Lauflernwagen sind Gift für die physiologische Entwicklung des Bewegungsapparates. Tut euren Kids die Dinger nicht an, egal wie teuer oder günstig.



Hoedi

jeder wird dir die gleiche Antwort geben. Und die lautet schlicht: Finger weg.



...und genau deswegen sind alles umfassende Antworten meist falsch: nicht jeder Ergotherapeut wird diese Antwort geben. Es kommt auf den Lebensabschnitt und die jeweilige Entwicklung des Kleinkindes an. Pauschalisierte Antworten werden einer Kindesentwicklung meist nicht gerecht.

Babys schonmal daran gewöhnen, was sie als Renter später auch benutzen werden, quasi ein Babyrollator? Meines Erachtens dummes Zeug, potentiell gefährlich, bestenfalls unschädlich, aber ganz sicher unnütz. Die allermeisten wohnen ja in einer Wohnung, nicht in einer haltlosen Wüste. Das Kind hangelt sich hoch, bleibt stehen, geht. Die Eltern sind ja sowieso dabei, geben Hilfe, Ermutigung und Sicherheit und alle Kinder haben auch ohne solchen Schickschnack das Laufen gelernt. Und bei nachhaltigen Verzögerungen sollte man's nicht auch noch mit einem Spielzeug verschlimmbessern. Aber sicherlich gibt's irgendwo auch geschäftstüchtige Anbietern von Lauflernkursen für Mami Einzelkind, Papi Einzelkind und Kind Einzelkind. <-;<

Warum lässt man die Kinder nicht einfach dort reifen, wo sie vom Entwicklungsstand stehen?
Es ist ein Irrglaube, dass ein Kind durch solch einen Wagen schneller und vor allem besser laufen lernt. Zumal für die motorische und geistige Entwicklung ein möglichst langes und gutes Krabbeln eh viel wichtiger ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text