[Amazon.de] HP Smart Array P222/512 FBWC (Server-)RAID-Controller
194°Abgelaufen

[Amazon.de] HP Smart Array P222/512 FBWC (Server-)RAID-Controller

197,10€313,65€-37%Amazon Angebote
24
eingestellt am 12. Okt 2017Bearbeitet von:"r_nuwieder"
Update2: Leider ist der Preis auf 197,79 Euro gestiegen.
Update: Von 175,41 Euro auf 172,24 Euro gesunken.



Bei Amazon gibt es gerade den HP Smart Array P222 RAID-Controller inkl. 512MB FBWC Speicher (meint: keine Batterie, sondern ein Super-Kondensator) für unschlagbare 175,41 Euro und damit wohl Bestpreis. Dabei handelt es sich um den einzigen RAID-Controller der von HP offiziell für den HP Proliant Microserver Gen8 vorgesehen ist.

Infos bei HP: hpe.com/de/…tml

Es handelt sich um Neuware und der low profile bracket ist ebenfalls dabei!

Einzig das Produktbild auf Amazon ist merkwürdig, da dort ein HP Renew Karton abgebildet ist. Im Ergebnis wäre das ein Gerät, für das HP Garantie wie bei einem Neugerät übernimmt und was zertifiziert ist, aber eben kein Neugerät ist. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das tatsächlich hinkommt, da die Amazon-ASIN bei Amazon in Frankreich (702,36 Euro), Italien (396,99 Euro) und U.K. (365,23 GBP) jeweils auf das deutlich teurere Neugerät verweist und die Stückzahl ebenfalls hinkommt. Morgen kann ich diesbezüglich berichten, weil mein Exemplar dann kommt

Preisvergleich: GH: 313,65 Euro / Idealo: 318,51 Euro
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

24 Kommentare
Speziell aber gut. Hot!
Preis ist echt gut Vorallem wenn die prefailure Garantie greift.
Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 175€.
Scheint somit auch kein Fehler zu ein sondern gewollt.
Nur was macht man den damit ??? Danke für die Infos
Bearbeitet von: "asauerwein" 12. Okt 2017
Verfasser
asauerwein12. Okt 2017

Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 1 …Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 175€.Scheint somit auch kein Fehler zu ein sondern gewollt.Nur was macht man den damit ???


Hier einbauen:

amazon.de/HP-…VU/

und ein geiles NAS mit Raid 5 haben
asauerwein12. Okt 2017

Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 1 …Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 175€.Scheint somit auch kein Fehler zu ein sondern gewollt.Nur was macht man den damit ???




In HPe Server einbauen. Die passen gut in einen Microserver G8. Der Preisverfall ist durch die aktuelle G9 Server-Serie und die neu vorgestellte G10 Serie zu erklären.
asauerwein12. Okt 2017

Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 1 …Der Preis ist seit September stark gefallen von gut 711€ auf aktuell 175€.Scheint somit auch kein Fehler zu ein sondern gewollt.Nur was macht man den damit ???


RAIDS einrichten bei HP Servern. Haben auf Arbeit nur Proliants. Gerade bei Linux werden die P RAID Controller idr nativ unterstützt ohne das man da mit dem Software RAID rumfummeln muss.
Bearbeitet von: "BatzenXI" 12. Okt 2017
Verfasser
Shmello12. Okt 2017

In HPe Server einbauen. Die passen gut in einen Microserver G8. Der …In HPe Server einbauen. Die passen gut in einen Microserver G8. Der Preisverfall ist durch die aktuelle G9 Server-Serie und die neu vorgestellte G10 Serie zu erklären.



Naja, wobei G9 und G10 durch die verlötete CPU ja nicht wirklich mit dem G8 vergleichbar sind. Gegen die AMD-Varianten lob ich mir meinen E3-1280v2
Die G10 sind draußen womit die Hardware der alten Generationen einen sehr starken Preisverfall haben! Sie sind halt in G10 nicht mehr supported von HPE.
r_nuwieder12. Okt 2017

Naja, wobei G9 und G10 durch die verlötete CPU ja nicht wirklich mit dem …Naja, wobei G9 und G10 durch die verlötete CPU ja nicht wirklich mit dem G8 vergleichbar sind. Gegen die AMD-Varianten lob ich mir meinen E3-1280v2



Es gab doch gar keinen G9 Würfel. Erst mit G10 kam jetzt dieser merkwürdige Würfel mit dem AMD-Gelöte.
Interessant ist aber, dass auf dem G10-Würfel Kühlkörper ein P/N-Sticker mit der Aufschrift "G9" ist. :P
Verfasser
Shmello12. Okt 2017

Es gab doch gar keinen G9 Würfel. Erst mit G10 kam jetzt dieser …Es gab doch gar keinen G9 Würfel. Erst mit G10 kam jetzt dieser merkwürdige Würfel mit dem AMD-Gelöte. Interessant ist aber, dass auf dem G10-Würfel Kühlkörper ein P/N-Sticker mit der Aufschrift "G9" ist. :P




D'oh, stimmt natürlich. Man streiche G9
Verfasser
Weiter gesunken, jetzt: 172,24 Euro.
r_nuwieder12. Okt 2017

Hier …Hier einbauen:https://www.amazon.de/HP-ProLiant-MicroServer-G1610T-SATA-Server/dp/B013UBCHVU/und ein geiles NAS mit Raid 5 haben


Ohne eingebaut zu haben, hat meiner Raid 5 (Software Raid )
GelöschterUser77198312. Okt 2017

Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein H …Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein Heim-Netzwerk, oder? Hab früher auch gerne mit SCSI rumgespielt; mir das aber abgewöhnt, seit SSDs und besonders NVMe SSDs raus sind. Lohnt sich SAS?


Kommt drauf an was du machen willst. Imho lohnen sich SAS Platten nur noch in Enterprise storages. Heimanwender sollten auf kleine ssd gehen. Ssds sind im Enterprise Segment noch sauteuer. (Mit Garantie und Support der Hersteller)
Verfasser
GelöschterUser77198312. Okt 2017

Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein H …Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein Heim-Netzwerk, oder? Hab früher auch gerne mit SCSI rumgespielt; mir das aber abgewöhnt, seit SSDs und besonders NVMe SSDs raus sind. Lohnt sich SAS?



Der oben genannte HP Microserver hat auf dem Mainboard einen entsprechenden Anschluss, insoweit brauchst du einen SAS-Anschluss, um den verbauten Plattenkäfig anzuschließen.
Bearbeitet von: "r_nuwieder" 12. Okt 2017
nie wieder hardware raid...das linux raid subsystem ist unschlagbar - wenn man weis was man tut.
GelöschterUser77198312. Okt 2017

Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein H …Wofür braucht man einen SAS-Raid-Controller Nicht für ein Heim-Netzwerk, oder? Hab früher auch gerne mit SCSI rumgespielt; mir das aber abgewöhnt, seit SSDs und besonders NVMe SSDs raus sind. Lohnt sich SAS?



du kannst auch sata platten dranhängen, sas ist fast nirgends mehr interessant, nicht mal im Enterprise Umfeld...

Wenn man aber nicht unbedingt auf "HP certified" scharf ist, dann würde ich mir eher den hier holen
servershop24.de/kom…ten
Bearbeitet von: "blafasel" 13. Okt 2017
Kann der was besser als ein oller PERC H310 ? Den hab ich im Gen8 mit geflashter LSI 9211-8i IT-Firmware als HBA für ~ 30 € in der Bucht geschossen.
Bug.Menot13. Okt 2017

nie wieder hardware raid...das linux raid subsystem ist unschlagbar - wenn …nie wieder hardware raid...das linux raid subsystem ist unschlagbar - wenn man weis was man tut.

Naja^^ da hab ich lieber RAID auf FS-Ebene mit ZFS, damit bei einem HDD Ausfall auch nur die Blöcke resilvered werden müssen, die ich auch abgespeichert hab.
sch4kal13. Okt 2017

Kann der was besser als ein oller PERC H310 ? Den hab ich im Gen8 mit …Kann der was besser als ein oller PERC H310 ? Den hab ich im Gen8 mit geflashter LSI 9211-8i IT-Firmware als HBA für ~ 30 € in der Bucht geschossen.



der perc hat kein Cache, weniger raid Modi, weniger durchsatz,

die 200€ wärs mir nicht wert, kannst ewie oben schon gepostet auch für 100€ (neu) haben...aber am ende, du wirst den großen unterschied vermutlich nicht spüren
Wie würdet ihr euch entscheiden:
Fake-RAID-Controller oder Storage Spaces (unter Windows 10)?
blackbirdy13. Okt 2017

Wie würdet ihr euch entscheiden:Fake-RAID-Controller oder Storage Spaces …Wie würdet ihr euch entscheiden:Fake-RAID-Controller oder Storage Spaces (unter Windows 10)?

entweder echtes hardware raid oder software raid des betriebssystems oder dateisystems. bei windows dann wohl eher hardware raid, kA ob storage spaces zuverlässig ist.
IBM M1015 läuft auch wunderbar in den Microservern. Hab mir geraden einen für 50€ bei eBay geschossen.
Bug.Menot13. Okt 2017

entweder echtes hardware raid oder software raid des betriebssystems oder …entweder echtes hardware raid oder software raid des betriebssystems oder dateisystems. bei windows dann wohl eher hardware raid, kA ob storage spaces zuverlässig ist.



Angeblich haben die Storage Spaces (evtl. sogar mit ReFS) die Software-RAIDs abgelöst und zum Teil werden sogar Hardware-RAIDs durch die Storage Spaces (ggf. mit ReFS) abgelöst.

Die brennende Frage für mich allerdings wirklich: --> wie zuverlässig funktioniert das?
blackbirdy13. Okt 2017

Angeblich haben die Storage Spaces (evtl. sogar mit ReFS) die …Angeblich haben die Storage Spaces (evtl. sogar mit ReFS) die Software-RAIDs abgelöst und zum Teil werden sogar Hardware-RAIDs durch die Storage Spaces (ggf. mit ReFS) abgelöst.Die brennende Frage für mich allerdings wirklich: --> wie zuverlässig funktioniert das?

wie gesagt kA wie zuverlässig das ist, ich kenne nur die linux welt, und da ist software raid so stabil dass ich es jedem hardware raid vorziehe.

afaik ist storage spaces relativ neu, wenn es zuverlässig sein soll würde ich allein deswegen oldschool auf hardware setzen.

vielleicht fördert ja eine google suche erfahrungswerte zu tage.
Verfasser
Mein Exemplar ist gerade angekommen: Neuware (HP Garantiecheck sagt: Garantiestatus: Aktiv - Vertragsende: 19.07.2020) inkl. low profile bracket. Top
Bearbeitet von: "r_nuwieder" 13. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text