[Amazon.de]   Intel Core i5-4590 (4x3,3 GHz) boxed  -> PVG: 194,34 €
1286°Abgelaufen

[Amazon.de] Intel Core i5-4590 (4x3,3 GHz) boxed -> PVG: 194,34 €

85
eingestellt am 2. Jul 2016
Tag zusammen,

Amazon bietet derzeit den Intel i5 4590 für 137,20€ an.

Der Preisvergleich liegt bei 194,34 € (ebenfalls für die boxed Version).

Verkäufer ist Amazon selbst (kein Drittanbieter).



Ein paar technische Daten zum Prozessor:

Prozessor Serie: \x09Core i5
Prozessor Modell: \x094590
Codename: \x09Haswell
Anzahl der CPU Kerne: \x094x
Prozessortakt: \x093.30GHz
Max. Turbotakt: \x093.70GHz
Sockel: \x09So.1150
Fertigungsprozess: \x0922nm
TDP: \x0984W
DMI Takt: \x095.0GT/s
L2 Cache: \x094x 256kB
L3 Cache: \x096MB Shared
Integrierte Grafik: \x09Intel HD Graphics 4600
Verpackungsart des Prozessors: \x09BOX


Zum Prozessor selbst: Wer noch nicht aufgerüstet hat oder wie ich mit einem G3420 unterwegs ist, sollte hier zuschlagen, da der 4590 doch noch viel Spieleleistung bringt (besonders bei dem Preis).

Beste Kommentare

Fr1tz

vorbei aber legt noch 300 grad zu...


Ist normal hier, ist doch nix neues
85 Kommentare

Wenn man Richtung 6600(K) guckt, würde sowas auch reichen? Sehe grad das er gegen einen 6600 etwa 10% langsamer ist und gegen einen 6600K 30%.. Lohnt sich das? Brauche n CPU für Gaming (Kombiniert mit einer GTX 1070 vermutlich)

Bearbeitet von: "nicojan" 2. Jul 2016

Man muss halt auch schauen, wie alt die CPUs sind...
Im normalfall fallen CPUs nicht massiv im Preis sondern sind dann einfach geradlinig auch wenn sie aus schon nachfolger haben...


Aber 140€ klingt gefühlt angemessen für die Leistung...

Ich habe den Prozessor im Januar 2015 für 185€ gekauft und er läuft mit einer MSI GTX 1070 Gaming zusammen im Pc mit einem 500W Netzteil.

Wenn der Prozessor bei The Division in Ultra und 1440p bei 80% ist dann ist die Graka bei 90%. Passen also gut zusammen.

Schönes Angebot.

Sehr gute Leistung für den Preis! Man bekommt für das Geld sonst einen i3-6300 der zwar auf Skylake setzt und weniger verbraucht, in Benchmarks aber deutlich unterlegen ist. Kann man nicht viel falsch machen hier.

Lohnt sich das Upgrade von einem i5-2400? Wohl eher nicht oder?

Jmd ne Idee wo man günstig n ITX Board bekommen kann außer Ebay/kleinanzeigen?

Den Preis hab ich schon vor 2 1/2 Jahren bezahlt ^^

hot..danke

nicojan

Wenn man Richtung 6600(K) guckt, würde sowas auch reichen? Sehe grad das er gegen einen 6600 etwa 10% langsamer ist und gegen einen 6600K 30%.. Lohnt sich das? Brauche n CPU für Gaming (Kombiniert mit einer GTX 1070 vermutlich)


Fürs Gaming sollte der reichen. Für ne GTX 1070 vielleicht sogar einigermaßen ideal

tobiwan80

Lohnt sich das Upgrade von einem i5-2400? Wohl eher nicht oder?



max 15% Mehrleistung und dann auch eher Richtung Anwendung als Gaming. Noch dazu brauchste n neues Board. Eher nein

Wow, gutes Angebot.

hey Leute. Will mir nächsten Monat eine Custom RX480 kaufen. Wäre das mit dieser CPU fürs Gaming sinnvoll? Hauptsächlich für Arma3, Skyrim und aktuelle Spiele. Danke

Auch mal bestellt, wird ein kleines Upgrade von meinem i5-2310.

ggeht

Auch mal bestellt, wird ein kleines Upgrade von meinem i5-2310.


Denk dran das Du auch ein neues Board brauchst

Vielen Dank für den Deal, auch mal mitgenommen.

ggeht

Auch mal bestellt, wird ein kleines Upgrade von meinem i5-2310.


Schreib mal danach, ob du eine Leistungssteigerung gespürt hast.
Bearbeitet von: "Hustler51" 2. Jul 2016

Hm habe in meinem plex Server einen i3-4130, mal grübeln ob sich das Upgrade lohnt

Trickdaddy

hey Leute. Will mir nächsten Monat eine Custom RX480 kaufen. Wäre das mit dieser CPU fürs Gaming sinnvoll? Hauptsächlich für Arma3, Skyrim und aktuelle Spiele. Danke



Normal langt die i5 total, aber bei Arma3 kommt es auf deine FPS Anforderungen an, mehr CPU Power bedeutet immer mehr FPS bei Arma3.

So wie es aussieht, scheint der ja fast gleich auf mit dem Xeon E3-1225 V3 aus dem T20 zu sein, oder?
CPUBoss

Pfannkuchenfee23

So wie es aussieht, scheint der ja fast gleich auf mit dem Xeon E3-1225 V3 aus dem T20 zu sein, oder?CPUBoss


Jepp, ist ja auch beides die gleiche Generation. Der i5-4590 hat jeweils 100Mhz mehr Standard- und Turbotakt, der Xeon im Gegenzug etwas mehr Cache und auch ECC-Support.

Bringt keinen relevanten Unterschied - da ich beide CPUs selber besitze und mit dem i3-4130 sogar Gaming betreibe.
Der i3 unterstützt halt ECC RAM (i5 hat kein ECC) und hat weniger Vebrauch (TDP). In einem Server macht i5 keinen Sinn - außer es ist ein Xeon e3.

Wenn du dennoch Gaming betreibst - ist der i5 eine gute Investition, aber nicht in einem Plex Server.

mweis

Hm habe in meinem plex Server einen i3-4130, mal grübeln ob sich das Upgrade lohnt



Bearbeitet von: "rossi77" 2. Jul 2016

ggeht

Auch mal bestellt, wird ein kleines Upgrade von meinem i5-2310.


Was ein quatsch...stornier mal wieder...neues board brauchstr auch und dann für die paar % mehr leistun

Super CPU.

Falls ihr dazu noch ein Mainboard kauft, versucht eins zu nehmen, das den Allcore Turbo noch unterstützt. Dann könnt ihr, wenn alle Kerne benutzt werden, alle Kerne auf dem maximalen Turbo, d.h. 3,7 Ghz, laufen lassen (sonst nur 3,5 Ghz) - ist sozusagen ein kostenloses Mini-OC ohne OC CPU/Mainboard.

EDIT: hier stand etwas Falsches.

Bearbeitet von: "T4RDIS" 2. Jul 2016

Zu dem Preis echt top. Danke. Direkt mal zugeschlagen. Soll meinem Cousin seinen ersten Rechner bauen. Preislimit 700€ - und gebraucht muss ja schließlich auch nicht sein. Das lässt dann zumindest Spielraum für ein hochwertigeres Netzteil und die RX480. Zum Einstieg reichts allemal und um die Games in mittleren bis hohen Einstellungen flüssig spielen zu können auch.

polaris polaris polaris

Polaris aber nur mit 8-Pin.

zaptek

polaris polaris polaris


Wollte ich auch gerade schreiben X)

T4RDIS

Super CPU.Falls ihr dazu noch ein Mainboard kauft, versucht eins zu nehmen, das den Allcore Turbo noch unterstützt. Dann könnt ihr, wenn alle Kerne benutzt werden, alle Kerne auf dem maximalen Turbo, d.h. 3,7 Ghz, laufen lassen (sonst nur 3,5 Ghz) - ist sozusagen ein kostenloses Mini-OC ohne OC CPU/Mainboard.EDIT: hier stand etwas Falsches.


Müsste man aber dann auch nicht einen neuen Lüfter holen oder ist der Boxed-Lüfter ausreichend?

und vorbei

Wer ein Mainboard dazu sucht und einen 10€ Conrad noch besitzt:
conrad.de/de/…tml für 50,81€ (PVG: 60,81€)
Qipu und die Conrad Kundenkarte nicht vergessen!

Bearbeitet von: "Kazula" 2. Jul 2016

123405

Ich habe den Prozessor im Januar 2015 für 185€ gekauft und er läuft mit einer MSI GTX 1070 Gaming zusammen im Pc mit einem 500W Netzteil.Wenn der Prozessor bei The Division in Ultra und 1440p bei 80% ist dann ist die Graka bei 90%. Passen also gut zusammen.Schönes Angebot.



​naja so pauschal würd ich das nicht sagen. kommt immer drauf an wie viel cpu vs grafik das game braucht. außerdem hat man mit der 1070 die aktuellste generation und mit das stärkste aktuell verfügbare Modell während der CPU ne alte krücke ist. Das mag jetzt grad so noch gehen, in nem halben jahr wird der cpu zum flaschenhals (no mans sky, star citizen, bf1,...)
macht mMn nie sinn von einem das neueste und vom andren nicht wirklich zu kaufen aber muss jeder selbst wissen. würd den hier eher mit ner 970 kombinieren dann hat man für 600-700 ne feine, ausgewogene kiste.
aber muss jeder selbst wissen

Sehr gute Leistung für den Preis!! DANKE

Habe vor 2 Jahren 160€ dafür bezahlt. Und das war der ganz normale Preis, kein Angebot. Schade wie Hardware im Preis gestiegen ist.

sobald ich auf den deal gehe, werde ich zwar auf amazon gelinked aber zu einem preis von 200 euro

Linus321

Zu dem Preis echt top. Danke. Direkt mal zugeschlagen. Soll meinem Cousin seinen ersten Rechner bauen. Preislimit 700€ - und gebraucht muss ja schließlich auch nicht sein. Das lässt dann zumindest Spielraum für ein hochwertigeres Netzteil und die RX480. Zum Einstieg reichts allemal und um die Games in mittleren bis hohen Einstellungen flüssig spielen zu können auch.

Nicht so pessimistisch. i5-4590 und eine RX 480 sollten für alles in Full HD auf Ultra ausreichend sein.

Ich muss dringend Push Nachrichten aktivieren, während ich telefoniere. Genau auf sowas gewartet.

mweis

Hm habe in meinem plex Server einen i3-4130, mal grübeln ob sich das Upgrade lohnt


Was bitte machst du mit dem? Neben dem plex Server läuft bei mir ein dvbLink Server und ein lokaler SQL Server auf einem Atom Z8300 mit 2 GB RAM. Das Ding hat grad mal moderate Last wenn ich HD TV schaue und jemand nebenher noch einen Film oder eine Serie.

Linus321

Zu dem Preis echt top. Danke. Direkt mal zugeschlagen. Soll meinem Cousin seinen ersten Rechner bauen. Preislimit 700€ - und gebraucht muss ja schließlich auch nicht sein. Das lässt dann zumindest Spielraum für ein hochwertigeres Netzteil und die RX480. Zum Einstieg reichts allemal und um die Games in mittleren bis hohen Einstellungen flüssig spielen zu können auch.


Bis dahin ist doch schon die 1060 draußen

Und vorbei, Preis ist wieder bei über 200€ (Marketplace)

nicojan

Wenn man Richtung 6600(K) guckt, würde sowas auch reichen? Sehe grad das er gegen einen 6600 etwa 10% langsamer ist und gegen einen 6600K 30%.. Lohnt sich das? Brauche n CPU für Gaming (Kombiniert mit einer GTX 1070 vermutlich)


Würde zum 6600K tendieren neuere plattform und übertacktungsmöglichkeit falls man mal ein bischen mehr performance brauch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text