152°
ABGELAUFEN
[Amazon.de Kindle] Kostenloses e-Book zum neuen MacBook Pro bzw. der Touch Bar

[Amazon.de Kindle] Kostenloses e-Book zum neuen MacBook Pro bzw. der Touch Bar

FreebiesAmazon Angebote

[Amazon.de Kindle] Kostenloses e-Book zum neuen MacBook Pro bzw. der Touch Bar

Beschreibung:

Die Touch Bar ist eine Multitouch-Leiste, die sich oberhalb der Tastatur befindet und die herkömmlichen Funktionstasten damit ersetzt. Sie besteht aus einem Display mit 2170*60 Pixeln, die aufgrund der verwendeten OLED-Technologie auch farbige Informationen darstellen kann. Auf der rechten Seite wird die Touch Bar durch die Touch ID (Fingerabdrucksensor) ergänzt. Die Touch Bar zeigt je nach verwendeter App kontextabhängige Funktionen an. Verantwortlich für die korrekte Anzeige ist der sogenannte T1 Chip, der in den neuen MacBook Pros in den 13 und 15 Zoll Modellen verbaut ist. Und dieser Chip reagiert extrem schnell: Wird über Launchpad oder via cmd + Tab zu einer anderen App gewechselt, wird die Touch Bar zeitgleich aktualisiert. Damit stehen Ihnen also stets wichtige Funktionen der verwendeten App sofort wieder zur Verfügung. In diesem E-Book finden Sie alle Informationen darüber, wie die Touch Bar eingesetzt und auch konfiguriert werden kann. In nahezu allen Apple Apps unter macOS Sierra kann diese mit sinnvollen Funktionen aufwarten. Zudem lesen Sie hier, wie die Touch ID aktiviert und während der Arbeit am Mac eingesetzt wird.

Beste Kommentare

Wer einen Touchbar braucht, braucht so ein Buch auch.
Bearbeitet von: "navier." 25. Dezember 2016

10 Kommentare

Wer einen Touchbar braucht, braucht so ein Buch auch.
Bearbeitet von: "navier." 25. Dezember 2016

Ist das der ganze Text des e-Books ?

Spaß beiseite. Wer braucht für sowas extra e-Books ?
Bearbeitet von: "Kiru" 25. Dezember 2016

Kiruvor 4 m

Ist das der ganze Text des e-Books ? Spaß beiseite. Wer braucht für sowas extra e-Books ?


Keine Ahnung, hab es nur zufällig entdeckt und dachte vlt. interessiert es den ein oder anderen

Kiruvor 4 m

Ist das der ganze Text des e-Books ? Spaß beiseite. Wer braucht für sowas extra e-Books ?


Schau mal in den Diskussionsbereich, da wirst du ein paar finden.
Bearbeitet von: "mactron" 25. Dezember 2016

navier.vor 21 m

Wer einen Touchbar braucht, braucht so ein Buch auch.



Kauf dich mal ne Tüte Deutsch... hat mich auch gehilft!

Sagenhafte 29 Seiten. Ich kanns kaum fassen. Siehe dazu auch mein neues self-publishing-Buch "Tue wenig und rede viel darüber"

Ich kann kaum glauben, dass es Leute gibt, die dafür nornalerweise Geld ausgeben.

Dodgeronevor 30 m

Kauf dich mal ne Tüte Deutsch... hat mich auch gehilft!


gehilft?

Entschuldigen Sie sehr geehrter Bildungsminister, aber sicher ist Ihnen bewusst das man nicht unbedingt bleiben soll wo geboren ist.
Bearbeitet von: "navier." 25. Dezember 2016

navier.vor 23 h, 38 m

gehilft?Entschuldigen Sie sehr geehrter Bildungsminister, aber sicher ist Ihnen bewusst das man nicht unbedingt bleiben soll wo geboren ist.


Stimmt! Dank Google Übersetzer kann man solche Meisterwerke der Fachliteratur zur Gewinnmaximierung mit begrenztem Aufwand gleich in mehreren Sprachen veröffentlichen.

navier.25. Dezember

Wer einen Touchbar braucht, braucht so ein Buch auch.



In diese Reihe erscheint dann auch "Apple Magic Mouse aufladen" (128 Seiten)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text