652°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Kingston HyperX Savage 8GB (2x4) DDR3 DIMM / 1600 MHz / PC3-12.800 / CL9 + weitere HyperX-Flash-Deals

[Amazon.de] Kingston HyperX Savage 8GB (2x4) DDR3 DIMM / 1600 MHz / PC3-12.800 / CL9 + weitere HyperX-Flash-Deals

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Kingston HyperX Savage 8GB (2x4) DDR3 DIMM / 1600 MHz / PC3-12.800 / CL9 + weitere HyperX-Flash-Deals

Preis:Preis:Preis:56,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

heute probiere ich mich mal an einem Arbeitsspeicher-Deal: Auf Amazon.de erhält man gerade das 2x4GB-Kit des Kingston HyperX Savage HX316C9SRK2/8 DDR3-RAM für 56,90€ inkl. Versand.

Preisvergleich liegt aktuell bei 69,75€.

Das Kit bekommt bisher 4,7/5 Sterne bei 27 Rezensionen.

Amazon-Beschreibung:

2x4GB Arbeitsspeicher
• 1600MHz Geschwindigkeit, CAS-Latenz CL9
• DDR3-RAM, DIMM (bitte überprüfen Sie, ob Ihr System kompatibel ist)
• Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
• Lieferumfang: Kingston HX316C9SRK2/8 Arbeitsspeicher 8GB (1600MHz, CL9) DDR3-RAM Kit

Im 3. Kommentar finden sich weitere Angebote zu USB-Sticks, SSDs und Arbeitsspeicher der Kingston HyperX-Reihe auf Amazon.de

Beliebteste Kommentare
25 Kommentare

Der Preis ist gut, Speicher ebenfalls (betreibe selbst die "blaue" Variante), aber es treibt einem die Tränen in die Augen, wenn man daran denkt, was er vor zwei, drei Jahren gekostet hat

dat is nice!

8 Gbyte unter 60 Euro sind fast jede Woche im Angebot. Aber es ist nur 1600er Speicher und der Rabatt der Aktion gilt wohl nicht für schnellen Speicher. Selbiges gilt für die restlichen Produkte. Langsame Auslaufartikel werden minimal im Preis reduziert. Der 8 Gbyte 1600er Speicher ist schon fast zuviel für einen Office-PC, aber wohl das einzige Angebot, dass ich kaufen würde. Der Rest ist uninteressant.

hmmmmmmm ram
Aber die Preise sind dennoch traurig
Ich musste für meine 8GB Crucial 1600er CL9 Ram auch über 60 € ausgeben.
Früher war zwar nicht alles besser, der RAM aber.

powermueller

8 Gbyte unter 60 Euro sind fast jede Woche im Angebot.



Das ließ mich auch länger darüber nachdenken, ob ich es als Deal einstelle. Aber ich denke, diese Aussage trifft eher weniger/seltener für Kingston-RAM zu, der ja schon zu den "beliebteren" (um nicht zu sagen "besseren") gehört. Daher habe ich es mal gewagt
Und die anderen Angebote sind ja auch nur "Zusatz", besonders auffällig fand ich auch nur den Hauptdeal

Ich hätte eher den schnelleren RAM gebrauchen können (2100 bzw. 2400MHz). Der ist aber nicht Teil der Aktion. Hat jemand vielleicht einen Tipp?

powermueller

8 Gbyte unter 60 Euro sind fast jede Woche im Angebot.



So einen Deal zum Tiefstpreis muss man schon melden.

Kingston an sich ist auch nicht besser als der Rest - wie ich selber festgestellt habe. Kingston taucht öfters in den Listen für empfohlenen Speicher auf, aber dann muss es auch genau der Speicher zum Testzeitpunkt sein und das klappt selten.

Markentreue und Mydealz widerspricht sich einfach. Wenn Produkt A nicht wirklich besser ist als Produkt B, dann sollte man für die Marke auch nicht extra zahlen wollen...

JoeD

Der Preis ist gut, Speicher ebenfalls (betreibe selbst die "blaue" Variante), aber es treibt einem die Tränen in die Augen, wenn man daran denkt, was er vor zwei, drei Jahren gekostet hat



oO ich hab ebenfalls die blauen selber bustakt selber clock habdir mir meines wissens sommer 2012 geholt ich hab damals lass mich die rechnung ausm katon holen ...43,19 gezahlt
die arbeitsspeicher schwanken immer wieder

2*HyperX Fury HX318C10FB/8 Auf Amanzon zu dem Preis....danke gekauft.

Bestellt. Danke

Bockel

Ich hätte eher den schnelleren RAM gebrauchen können (2100 bzw. 2400MHz). Der ist aber nicht Teil der Aktion. Hat jemand vielleicht einen Tipp?



Was machst du denn bitte mit deinem PC, dass du unbedingt 2100 MHz brauchst? Ich behaupte, den Unterschied zwischen 1600 und 2100 merkt man ohne spezielle Benchmarks eh nie selbst. DDR4 ist da schon was anderes...

JoeD

Der Preis ist gut, Speicher ebenfalls (betreibe selbst die "blaue" Variante), aber es treibt einem die Tränen in die Augen, wenn man daran denkt, was er vor zwei, drei Jahren gekostet hat



Ich habe 8 GB ohne Witz für 33 Euro bekommen. Könnte heulen, dass ich mir nicht gleich noch ein weiteres Set bestellt habe damals.

Bockel

Ich hätte eher den schnelleren RAM gebrauchen können (2100 bzw. 2400MHz). Der ist aber nicht Teil der Aktion. Hat jemand vielleicht einen Tipp?



Prinzipiell richtig, aber ich hab hier einen PC mit AMD A10 APU, und da wirkt sich schnellerer RAM auch auf die GPU-Leistung aus (zumindest wenn man den Benchmarks glauben darf - da beträgt der Unterschied zwischen 1600 und 2100MHz über 20% in Bezug auf die GPU-Leistung).
Natürlich muss man realistisch bleiben: wenn der schnellere RAM so teuer wird, dass man für den Preis auch ´ne günstige separate Grafikkarte kaufen kann, lohnt sich das natürlich nicht. Aber wenn es darum geht, einen billigen und sparsamen Dauerläufer-PC aufzusetzen, mit dem man ab und an auch mal ein (älteres) Spiel spielen kann, dann lohnen sich ein paar EUR mehr für schnelleren RAM doch.

Tipps für den DellT20? Will für den von meinem Vater noch aufrüsten auf 8GB. Den Orig von ihm bei meinem noch mit rein machen und alles ist schön


warum wird der Savage nicht aufgeführt?

Bockel

Ich hätte eher den schnelleren RAM gebrauchen können (2100 bzw. 2400MHz). Der ist aber nicht Teil der Aktion. Hat jemand vielleicht einen Tipp?



Der Unterschied zwischen DDR3 1333er und DDR4 3000er RAM ist auch marginal. Du hast mit dem DDR4 RAM nur 2-4% mehr Leistung in Windows, Spielen und anderen Programmen.

Mal ne Frage : wie harmonieren die CPU Komponenten miteinander, wenn man beispielsweise diese zwei (x 4gb) mit zwei anderen (ebenfalls x4gb) kombiniert?

Sollte man eher alles aus einer Hand, also selber Hersteller, selbe Baureihe nutzen oder wären zwei verschiedene Marken ok? Danke.

Womussichklicken

Mal ne Frage : wie harmonieren die CPU Komponenten miteinander, wenn man beispielsweise diese zwei (x 4gb) mit zwei anderen (ebenfalls x4gb) kombiniert? Sollte man eher alles aus einer Hand, also selber Hersteller, selbe Baureihe nutzen oder wären zwei verschiedene Marken ok? Danke.

Danke für die Frage - das interessiert mich auch. Bei mir sind zzt. 2x2GB G.Skill Value (gekauft 2012) auf einem ASUS P8H61/USB3 verbaut. Eigentlich kann ich die auch rausnehmen (Denn wer braucht >8GB RAM?), aber würde es auch problemlos gehen, 2x4GB Kingston dazuzustecken?

Preis ist gut. Hab mir aber gerade 2x anobo.de/PC-…=13 die bestellt. Plus 5EUR Neukunden Gutschein für insgesammt 111,18 EUR.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text