197°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] LED Fahrtrichtungsanzeiger Rucksack mit Gutscheincode 5€ sparen für 41,89€ inkl. VSK
[Amazon.de] LED Fahrtrichtungsanzeiger Rucksack mit Gutscheincode 5€ sparen für 41,89€ inkl. VSK

[Amazon.de] LED Fahrtrichtungsanzeiger Rucksack mit Gutscheincode 5€ sparen für 41,89€ inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:41,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Letzte Woche habe ich diesen LED Fahrtrichtungsanzeiger Rucksack für meinen Onkel gekauft. Für die Sicherheit im Straßenverkehr braucht, besonders Fahrradfahrer.

Benutzt den Gutscheincode LIY962BO im Warenkorb. Dann kann man EUR 5,00 pro 1 Qualifizierte Artikel sparen.

Preis: 41,89 EUR (günstiger als früher, statt 46,89 EUR)

Spritzwassergeschützt, knittert nicht.
Aufällig gelb und man wird von weitem sehr gut erkannt. Ein Plus an Sicherheit.
Leuchtdauer : 24 Stunden
Gut passend für alle Größen, handlich und sehr gut zu tragen.
Fernsteuerungsanlage ist mehr intelligent und günstig.

Wer's braucht, greift zu, wer nicht, greift daneben. Viel spaß damit.

Beste Kommentare

Lässt sich da auch einstellen: "POLIZEI BITTE FOLGEN" ?

Ich hatte, als ich das Bild gesehen habe, auch mehr an so einen Pfeil bei einer Baustelle gedacht. Der anzeigt, wo man vorbei fahren soll, also genau das Gegenteil vom eigentlichen Sinn.

LOL...super idee. Der Pfeil zeigt an in Welcher Richtung man daran vorbeifahren muss. Buuuummmmm.

"Die Radfahrer"...."Die Autofahrer"....differenzierte, objektive Diskussionen sind manchen Leuten hier einfach nicht möglich. Ich fahre selber täglich Rad und regelmäßig Auto und muss sagen, dass es meiner Meinung nach einfach Menschen gibt, die nicht in den Straßenverkehr gehören, da sie unaufmerksam und unnachgiebig sind. Das hat aber nichts mit Radfahrern oder Autofahrern zu tun, sondern mit der Einstellung, die diese Menschen haben.

51 Kommentare

vom grundsatz eigentlich eine tolle idee.
im alltag wird es dann aber vermutlich nach ein paar wochen in der ecke landen...
und auf der strasse weiss doch kein autofahrer oder bus oder verkehrsteilnehmer, dass es so ein teil gibt und dass der pfeil echt anzeigt, dass man gleich abbiegt... (mehr erweiterungen mit dass fallen mir gerade nicht ein )

tobeor

vom grundsatz eigentlich eine tolle idee. im alltag wird es dann aber vermutlich nach ein paar wochen in der ecke landen... und auf der strasse weiss doch kein autofahrer oder bus oder verkehrsteilnehmer, dass es so ein teil gibt und dass der pfeil echt anzeigt, dass man gleich abbiegt... (mehr erweiterungen mit dass fallen mir gerade nicht ein )


this^^

Ahbokay funktioniert also doch anderes.

Nun ja, Handzeichen dürfte es für die meisten auch tun....

Ich hatte, als ich das Bild gesehen habe, auch mehr an so einen Pfeil bei einer Baustelle gedacht. Der anzeigt, wo man vorbei fahren soll, also genau das Gegenteil vom eigentlichen Sinn.

Es gibt eine eindeutige Regelung, wie man als Radfahrer anzeigen soll, wenn man abbiegt. 99,9% der Radfahrer machen das leider nicht. So ein Rucksack ist gar nicht mal eine schlechte Idee.

LOL...super idee. Der Pfeil zeigt an in Welcher Richtung man daran vorbeifahren muss. Buuuummmmm.

Sieht gut aus und gerade in der dunklen Jahreszeit kann man nie genug "Beleuchtung" haben!
Diese Weste ersetzt aber nicht das Handzeichen beim abbiegen von Radfahrern (StvO!).

Vor allem im dritten Foto rechts und links vertauschen - sehr erbärmlich^^

RodR

Ich hatte, als ich das Bild gesehen habe, auch mehr an so einen Pfeil bei einer Baustelle gedacht. Der anzeigt, wo man vorbei fahren soll, also genau das Gegenteil vom eigentlichen Sinn.



Wenn Du das so schreibst, stimmt eigentlich. Also vielleicht doch keine so gute Idee...

Preisvergleich?

kartoffelkaefer

Nun ja, Handzeichen dürfte es für die meisten auch tun....


da hast du recht. aber wenn ich täglich sehe, wie "schwer" (oder faul) es manchen fällt das handzeichen (lang genug) zu machen, so dass man es auch ordenltich wahr nimmt... und mit so einer lösung hätte man beide hände am lenker.
...wie gesagt, die idee find ich nicht verkehrt. aber im verkehr wird es niemand als das was es machen soll wahr nehmen...

Dafür liebe ich mydealz....Bisher noch nie davon gehört.
Gibts auch in Retrostyle.
5376005-LwC80

Frage: Kann man den Rucksack auch nutzen ??

STIX

Vor allem im dritten Foto rechts und links vertauschen - sehr erbärmlich^^


Du weißt schon, dass auch Frauen mitlesen

kartoffelkaefer

Nun ja, Handzeichen dürfte es für die meisten auch tun....


wenn ich sehe, wie unsicher manche Leute mit einer Hand fahren. ojeh..

Crusito

Es gibt eine eindeutige Regelung, wie man als Radfahrer anzeigen soll, wenn man abbiegt. 99,9% der Radfahrer machen das leider nicht. So ein Rucksack ist gar nicht mal eine schlechte Idee.



Und die Fahrradfahrer, die nicht mal schaffen die Hand raus zu machen, werden sicher den Knopf für den Fahrtrichtungsanzeiger drücken.

Besser wäre es, wenn sie Fahrradfahrer mal ein wenig die Rücksichtnahme zu anderen Verkehrsteilnehmer zurück geben würden, den sie von allen anderen für sich erwarten.


kartoffelkaefer

Nun ja, Handzeichen dürfte es für die meisten auch tun....




Genau. Alles könn´se mit einer Hand - nur nicht Radfahren....(_;)

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft.

a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will?
b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.

Naja eher Diverses, als ein Deal oder?
Das ist Quasi kein Rucksack, sondern ein LED-Feld zum umschnallen. Das ist mit 40€ aber ganz schön teuer... Kein Deal

viele Radfahrer zeigen mit ihrer Hand nach unten auf die Straße. Das geschieht so dezent und unauffällig, dass man das sehr leicht übersehen kann. Das ähnelt den Handzeichen wie Stewardessen im Flugzeug die Fluchtwege anzeigen...die Radfahrer haben diese Geste übernommen und kommen sich dabei anscheinend cool vor.

Lässt sich da auch einstellen: "POLIZEI BITTE FOLGEN" ?

woodrobertz

viele Radfahrer zeigen mit ihrer Hand nach unten auf die Straße. Das geschieht so dezent und unauffällig, dass man das sehr leicht übersehen kann. Das ähnelt den Handzeichen wie Stewardessen im Flugzeug die Fluchtwege anzeigen...die Radfahrer haben diese Geste übernommen und kommen sich dabei anscheinend cool vor.


X)
Wird noch von den alten Omas übetrtroffen. In dem Moment, wo man sie überholen will, biegen sie ohne Schulterblick/Handzeichen nach links ab...

Also nach StVO sind Handzeichen beim Abbiegen nicht vorgeschrieben

Ein Richtungswechsel ist gemäß § 9 StVO rechtzeitig anzukündigen. Die StVO schreibt vor, dass dazu "Fahrtrichtungsanzeiger" zu verwenden sind. § 67 StVZO verbietet aber Fahrtrichtungsanzeiger an Fahrrädern. Dieser Konflikt wird von der StVO/StVZO nicht aufgelöst. In der Praxis geht man davon aus, dass ein Radfahrer Handzeichen zum Abbiegen gibt. Es muss aber gewährleistet sein, dass man das Fahrrad auch einhändig unter voller Kontrolle hat. Je nach Fahrrad und Abbiegerichtung hat man z.B. eine Bremse nicht mehr im Griff.



Und generell gilt ja: wie macht man einen blinkenden neon-rosa Elefanten unsichtbar? Pedale ranschrauben ...

woodrobertz

viele Radfahrer zeigen mit ihrer Hand nach unten auf die Straße. Das geschieht so dezent und unauffällig, dass man das sehr leicht übersehen kann. Das ähnelt den Handzeichen wie Stewardessen im Flugzeug die Fluchtwege anzeigen...die Radfahrer haben diese Geste übernommen und kommen sich dabei anscheinend cool vor.


ich versuche deshalb alle vor mir fahrenden Radfahrer zu überholen, um an der Spitze zu fahren. Das Risiko, dass irgendeiner plötzlich bremst/abbiegt oder andere unerwarteten Dinge tut ist zu groß.

die Autofahrer haben gelernt das Handzeichen gegeben werden
und achten auf Handzeichen beim Radfahrer
ein zusätzliches Zeichen ist gut
aber wird nur von einer geringeren Anzahl der Verkehrsteilnehmer wahrgenommen
weil ja die Aufmerksamkeit auf Handzeichen geprägt ist
zudem wird der Verkehr vor einem nicht wahrnehmen was hinten am Rucksack angezeigt wird
auch Fussgänger werden das nicht sehen und werden so nicht die Absicht des Radfahrers erkennen können

der Gedanke ist gut
aber nicht wirklich umsetzbar weil Sicherheitslücken geschaffen werden

Joboxer

die Autofahrer haben gelernt das Handzeichen gegeben werden und achten auf Handzeichen beim Radfahrer


Wäre mir neu. Die bemerken einen schon nicht mal, wenn man auf ner Vorfahrtsstraße geradeaus fährt, weil sie ja so sehr mit Wegabschneiden beschäftigt sind. X) Zum Glück gibt's für solche Schnarcher die AirZound.

P. S.: Aufm Fahrrad, im LKW oder auf dem Moped gibt's natürlich genauso Deppen. Vor allem die Invasion der Smartphonezombies macht vor keinem Bereich Halt. Das wäre wirklich mal was, das richtig hart bestraft gehört.

ibex

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft. a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will? b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.



un 99% der grünen linksautonomen pendler zeigt kein handzeichen beim abbiegen. grossteil ist auch ohne licht unterwegs.

Joboxer

die Autofahrer haben gelernt das Handzeichen gegeben werden und achten auf Handzeichen beim Radfahrer


stimmt schon mit dem Bemerken
aber es geht ja darum das man bei einem Radfahrer auf Handzeichen achtet ob er die Richtung ändern will
so hat es Opa gelernt und so lernen es die Kinder in der Schule im Verkehrsunterricht
also es ist so in unserem Kopf abgespeichert
neuerungen werden da weniger erkannt


ps die Airzound musste ich erst mal suchen .... die find ich gut ;-)

sp451

§ 67 StVZO verbietet aber Fahrtrichtungsanzeiger an Fahrrädern.



Das bedeutet dann aber, dass weder Rucksack, noch Blinklichter für den Straßenverkehr zugelassen sind?!

ibex

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft. a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will? b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.


was hat ein Handzeichen mit der Politischen Meinung zu tun?
manchmal bin ich SPD und manchmal Grün und manchmal bin ich Links auch mal Autonom
manchmal habe ich Licht und manchmal habe ich keines
ein Handzeichen gebe ich wenn es geht
und manchmal ist es Unsicher weil man sonst die Kontrolle aufgrund der Fahrbahnbeschaffenheit verlieren könnte

viel wichtiger ist doch eine gegenseitige Rücksichtnahme
ein miteinander im Strassenverkehr und nicht ein Gegeneinander

aber mit solchen Vorurteilen schon auf die Strasse zu gehen
beinhaltet keinen Raum in dem sich Miteinander entfalten kann

ibex

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft. a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will? b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.



geh nach Hamburg guck dir die verrückten Radfahrer an. Dort gibt niemand irgendwelche Zeichen. Und wenn jemand stirbt, ist das links-grüne Geschrei nach Tempo 30 und Autoverbot gross. Da wird sich nichtmal im Traum jemand so einen Rucksack anschaffen.

am besten sind Leute die mit Einkauf Tasche (natürlich) einseitig belastet versuchen Handzeichen zu geben und abbiegen.

"Die Radfahrer"...."Die Autofahrer"....differenzierte, objektive Diskussionen sind manchen Leuten hier einfach nicht möglich. Ich fahre selber täglich Rad und regelmäßig Auto und muss sagen, dass es meiner Meinung nach einfach Menschen gibt, die nicht in den Straßenverkehr gehören, da sie unaufmerksam und unnachgiebig sind. Das hat aber nichts mit Radfahrern oder Autofahrern zu tun, sondern mit der Einstellung, die diese Menschen haben.

ist der kompatibel zu meiner Bluetooth Zahnbürste?

Ich könnte mir vorstellen, daß diese Weste in Deutschland überhaupt nicht für den rollenden Verkehr erlaubt ist ...

Ist relativ eindeutig:

(2) An Fahrrädern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein. Als lichttechnische Einrichtungen gelten auch Leuchtstoffe und rückstrahlende Mittel. Die lichttechnischen Einrichtungen müssen vorschriftsmäßig und fest angebracht sowie ständig betriebsfertig sein. Lichttechnische Einrichtungen dürfen nicht verdeckt sein.



Link

Ich denke mal nicht dass dieses Teil eine KBA Zulassung hat. Allerdings verstoßen glaube ich über 80% aller gegen die Stvo beim Radfahren. Welches Rad sieht denn so aus die dort beschrieben?

ibex

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft. a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will? b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.


wenn jemand stirbt
dann wohl wegen unachtsamkeit

und das einwerfen von Politischen Einstellungen hat nichts mit dem Sicherheitsaspekt zu tun
der Klassische CDU-Radfahrer macht alles nach Preußischer Vorschrift richtig
und der Linksautonome gibt kein Handzeichen weil er mit Steinewerfen beschäftigt ist
das ist doch alles ein wenig einfach ......

ibex

Die Idee finde ich super, die Ausführung allerdings mangelhaft. a. der Pfeil suggeeriert jedem Autofahrer wer er langfahren muss aus Buastellen und Behinderungen. Wie soll der Autofaherer verstehen, dass der Fahrradfahrer abbiegen will? b. also in HH sind bestimmt 70 % der Fahrradfaherer (quasi Pendler und regelmäßiger Fahrradfahrer) mit Rucksack unterwegs. So eine LED-Geschichte sollte man in einen Ruchsack einarbeiten und nicht als separates Teil anbieten.



der CDU Radfahrer ist so alt, der gibt definitv Handzeichen weil er dazu erzogen wurde. Die laissez faire generation hat das nicht gelernt

STIX

Vor allem im dritten Foto rechts und links vertauschen - sehr erbärmlich^^


haha ja das hätte man schon lange anpassen sollen! Ich finde die Idee ganz cool aber ich denke es ist eher unpraktisch, da man sich das Teil immer erst überziehen muss! Ich würde eher diese Montage bevorzugen amazon.de/gp/…BUH einmal angebracht hat man es immer dabei und wird somit im dunkeln auf jeden Fall besser gesehen. Eigentlich sollte es auch bei jedem Autofahrer durch dringen was die Pfeile dann beteuten! Wenn nicht am besten den Führerschein abgeben!

** erledigt **

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text