201°
ABGELAUFEN
[amazon.de] Lenovo YOGA 3-10 YT3-X50F 25,7 cm (10,1 Zoll IPS) Tablet (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 5.1) schwarz, EUR 199,-

[amazon.de] Lenovo YOGA 3-10 YT3-X50F 25,7 cm (10,1 Zoll IPS) Tablet (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 5.1) schwarz, EUR 199,-

Handys & TabletsAmazon Angebote

[amazon.de] Lenovo YOGA 3-10 YT3-X50F 25,7 cm (10,1 Zoll IPS) Tablet (Qualcomm Snapdragon APQ8009, 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 5.1) schwarz, EUR 199,-

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
amazon.de hat gerade das folgende 10-Zoll-Tablet im Angebot:

Lenovo YOGA 3 10 YT3-X50F

Nächster Preis lt. Idealo/Geizhals momentan: EUR 229,-

Detail-Infos:

- Prozessor: Qualcomm Snapdragon APQ8009 (1,3 GHz)
- Besonderheiten: HD IPS Display, schwenkbare 8 Megapixel Kamera, Dolby Atmos virtueller Surround-Sound, Any-Pen-Technologie, USB On-the-Go (USB-OTG)
- Akku: bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen / 8400 mAh
- Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.
- Lieferumfang: Lenovo Yoga Tablet 3-10 mit 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet schwarz, Ladegerät, USB-Kabel, Dokumentation

Link: amazon.de/gp/…B5E

Kundenrezensionen (15): 3.7 von 5 Sternen

Angebot lt. Amazon gültig bis 29.02.16.

22 Kommentare

Lenovo YOGA 3 10 YT3-X50F

CPU: Qualcomm APQ8009 Snapdragon 212, 4x 1.30GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash (eMMC) • Grafik: Adreno 304 (IGP) • Display: 10.1", 1280x800, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Navigation: N/A • Mobilfunk: N/A • Cardreader: microSDHC • Webcam: 8.0 Megapixel, drehbar (vorne/hinten) • Betriebssystem: Android 5.1 • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 10200mAh, 18h Laufzeit • Abmessungen: 253x185x9.5mm • Gewicht: 665g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor • Herstellergarantie: ein Jahr


Vier flexible Verwendungsarten

Im Hold-Modus wird das Yoga Tablet 3 bequem in einer Hand gehalten.

Im Tilt-Modus klappt man aus dem Gehäuse des Yoga Tablet 3 eine kleine Leiste, die als praktischer Standfuß funktioniert und das Yoga Tablet 3 ist ideal positioniert, wenn man es auf einer flachen Oberfläche ablegt (z.B. auf dem Tisch), aber trotzdem noch einen idealen Betrachtungswinkel zum Lesen oder Spielen haben möchte.

Im Stand-Modus wird das Yoga Tablet 3 aufrecht auf den Kickstand gestellt, sodass es ideal positioniert ist, um beispielsweise Videos zu schauen.

Im Hang-Modus wird der Kickstand um fast 180 Grad nach hinten geklappt und das Tablet einfach an die Wand gehängt. Das ist besonders praktisch, wenn das Tablet benutzt wird und man gleichzeitig die Hände frei haben will.


Inzwischen finde ich 1GB RAM einfach zu wenig. Egal ob Android oder Windows. Trozdem ist der Preis nicht schlecht.

kann man darauf ordentlich mit einem Stift schreiben? kenne mich da nicht aus, suche sowas aber momentan

miese Auflösung, zu wenig RAM, Vorgängermodell war erheblich besser
-

Für den Schrott ist der Preis absolut überteuert. Einhundert Euro wäre das Maximum, was man dafür verlangen sollte. Der Preisvergleich ist hot, ja, das Teil ist aber Schrott - zumindest für die 200€. Ich enthalte mich...

Selbst probiert habe ich das (noch) nicht, das heisst aber bei Lenovo "Any-Pen-Technologie" und soll lt. Internet tatsächlich funktionieren.

hardwareluxx.de/ind…tml

go_pro

kann man darauf ordentlich mit einem Stift schreiben? kenne mich da nicht aus, suche sowas aber momentan



Kein Beamer

Imadog

Kein Beamer



Und keine ausziehbare Leinwand, fürs Gästewaschbecken also ungeeignet.

Ich habe das Yoga 2 mit Windows - auch wenn ich erst dachte, was ich das für ein Unsinn mit der Bauform: Das ist das wirklich geniale an dem Gerät! Das ist echt klasse.

Drehbare Kamera, AnyPen und der Aufsteller/Aufhänger können schon praktisch sein.

Ich weiss aber auch nicht, warum z.B. Samsungs immer noch so viel kosten.

Uasik

Für den Schrott ist der Preis absolut überteuert. Einhundert Euro wäre das Maximum, was man dafür verlangen sollte. Der Preisvergleich ist hot, ja, das Teil ist aber Schrott - zumindest für die 200€. Ich enthalte mich...



Uasik

Für den Schrott ist der Preis absolut überteuert. Einhundert Euro wäre das Maximum, was man dafür verlangen sollte. Der Preisvergleich ist hot, ja, das Teil ist aber Schrott - zumindest für die 200€. Ich enthalte mich...


schonmal das ding in der Hand gehabt?! Hauptsache mal irgend ein Müll geschrieben. habe das teil in der 8" Variante. läuft absolut flüssig und einige features möchte ich nicht mehr missen. aber wenn man keine Ahnung hat, dann argumentiert man eben mit "Schrott"

Uasik

Für den Schrott ist der Preis absolut überteuert. Einhundert Euro wäre das Maximum, was man dafür verlangen sollte. Der Preisvergleich ist hot, ja, das Teil ist aber Schrott - zumindest für die 200€. Ich enthalte mich...


ja der typ ist einfach ein troll der kein ahnung von technik hat X)

YOGA = Ohmmmmmmm

Bin jetzt von dem Anypen zeug nicht so angetan, da so ziemlich alles das Display zerkratzt. Habs mitm Bleistift ausprobiert, war aber nicht überzeugt. Muss nunmal leider eine Metallspitze sein (klappt auch bei meinem Lumia 625 ohne groß angepriesen worden zu sein ;D ).

go_pro

kann man darauf ordentlich mit einem Stift schreiben? kenne mich da nicht aus, suche sowas aber momentan


aber anscheinend nur mit Windows

Die Lenovo Yoga Tablet Reihe ist schon super, da der integrierte Ständer und die Wulst zum Halten top sind!

Leider verstehe ich nicht, warum das Yoga 3 im Gegensatz zum Yoga 2 nur noch 1GB Ram und kein FullHD mehr hat...

Mir der Auflösung kann man ggf. noch leben, aber ein Tablet für 199€ und 1GB Ram finde ich doch argh unattraktiv.
Habe damals das Yoga 2 mit 1080p und 2GB Ram für 199€ gekauft und bin sehr zufrieden.

duff166

Mir der Auflösung kann man ggf. noch leben, aber ein Tablet für 199€ und 1GB Ram finde ich doch argh unattraktiv. Habe damals das Yoga 2 mit 1080p und 2GB Ram für 199€ gekauft und bin sehr zufrieden.



Vorsicht, laut deadpoet und jupidu bist du ein Troll und hast keine Ahnung!
1GB muss also mehr als genug sein, technischer Rückschritt ist der neue Fortschritt. Also nun mal nicht soviel Kritisieren, lieber Kopf abschalten und kaufen

Mir kommt es ebenfalls so vor, als das Lenovo Yoga 3 schlechtere Specs als das Yoga 2 besitzt. Jedoch ist nach dem SIM-Slot Fiasko bei der Windows Version vom Yoga 2 die Tablet Reihe sowieso gestorben für mich. Es liefen keine SIM-Karten von der Telekom bzw. Vodafone (obwohl neue SIM-Karten).

Ich habe das Vorgängermodell ohne 3G für 149€ bei Amazon geschossen. Es IST besser als der Nachfolger. Das Yoga 3 ist überteuert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text