[amazon.de] Mad Max Fury Road u.a. 4K Ultra HD Blu-ray Filme ab 21,19 Euro inkl. Versandkosten
314°Abgelaufen

[amazon.de] Mad Max Fury Road u.a. 4K Ultra HD Blu-ray Filme ab 21,19 Euro inkl. Versandkosten

18
eingestellt am 27. Mai
Amazon.de hat aktuell einige 4K Ultra HD Filme auf unter 22 Euro reduziert. Ja, ich weiß, das ist immer noch ne Menge Holz, aber für den einen oder anderen 4K Bildquellenbesitzer vielleicht interessant.

PVG idealo.de anhand des Mad Max Beispiels: 28,48 Euro bei Mediamarkt inkl. Versandkosten.

Hier die Liste:

187 - Eine tödliche Zahl 18,79 Euro
Auferstanden 21,97 Euro
Angry Birds 21,97 Euro
Assassins Creed 21,99 Euro
Battleship 20,39 Euro
Creed 21,59 Euro
Das Bourne Ultimatum 19,99 Euro
Deadpool 21,59 Euro
Der große Gatsby 21,59 Euro
Die Insel der besonderen Kinder 21,59 Euro
Die Mumie 18,39 Euro
Die Mumie kehrt zurück 19,99 Euro
Die Mumie Das Grabmal des Drachenkaisers 18,39 Euro
Die Verfluchten der Pampas 13,58 Euro (Fsk 18 Versand Zuschlag)
Erbarmungslos 21,99 Euro
Everest 19,99 Euro
Exodus 21,59 Euro
Ghostbusters 21,97 Euro
Ghostbusters II 21,97 Euro
Good Fellas 21,59 Euro
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes I 21,19 Euro
I am Legend 21,59 Euro
Im Herzend der See 21,59 Euro
Jupiter Ascending 21,59 Euro
Lucy 21,59 Euro
Mad Max 21,19 Euro
Man Of Steel 21,59 Euro
Maze Runner II 21,99 Euro
Oblivion 19,19 Euro
Pacific Rim 21,97 Euro
Pan 21,59 Euro
Pets 19,99 Euro
San Andreas 21,59 Euro
Sausage Party 21,97 Euro
Snow White & The Huntsman 21,59 Euro
Star Trek XI 21,59 Euro
Suicide Squat 21,59 Euro
Teenage Mutant Ninja Turtles 20,79 Euro
The Accountant 21,19 Euro
The Great Wall 18,39 Euro
The Huntsman and the Ice Queen 21,59 Euro
The Last Witch Hunter 21,59 Euro
The Neon Demon 19,97 Euro
The Revanant 21,99 Euro
The Town 21,59 Euro
Tribute von Panem Catching Fire 20,79 Euro
Tribute von Panem Hunger Games 20,79 Euro
Tribute von Panem Mockingjay I 20,79 Euro
Tribute von Panem Mockungjay II 20,79 Euro
X-Men Apocalypse 20,79 Euro
X-Men Zukunft ist Vergangenheit 20,79 Euro

Bevor hier wieder Unkenrufe über teure Filme oder kein echtes 4K laut werden... ein Vergleich zu "gewöhnlichen" Blu Rays oder Streaming Alternativen hinkt, denn die 4K Ultra HD Discs sind derzeit die preisstabilsten Medienträger. Man kann die Filme (bei Nichtgefallen oder wenn man diese nicht in die Sammlung aufnehmen mag) bei ebay.de oft zum Bezugspreis weiterveräußern. Zudem kommt man in den Genuß von Filmdatenträgern in Auflösungen, die in jedem Falle höher als bei der Blu-Ray Vorlage sind (auch wenn das Gros der Filme auf einem 2K Master basiert - empfehlenswerte Ausnahme sind etwa die beiden Ghostbusters Teile, die auf einem 4K Master basieren) und zudem über eine HDR Bestückung verfügen. Zudem liegt auch der Kontrastumfang, die Bitrate und das Tonniveau bei weitem über Netflix- und Amazon Prime Video- Standard bei 4K Streams. Für mich haben die 4K Ultra HD Blu-Rays jedenfalls eine Daseinsberechtigung neben den ganzen Streaming Alternativen (auch wenn der Schritt von Full HD zu 4K bei weitem nicht mit dem damaligen Push von Pal auf Full HD verglichen werden darf).

Wer einen großen 4K Ultra HD TV oder einen entsprechenden Bildwerfer sein eigen nennt, für den könnte das Amazon Angebot interessant sein.

Beste Kommentare

Super Preise für 4k Filme. Überlege gerade bei "The Great Wall" für 18,38 Euro zuzuschlagen...

Wird aber nicht lange dauern,dann kommen hier schon die ersten "wer kauft im Zeitalter von Netflix und co denn heutzutage noch Discs für über 20,- Euro" und und und.... Kommentare
18 Kommentare

Super Preise für 4k Filme. Überlege gerade bei "The Great Wall" für 18,38 Euro zuzuschlagen...

Wird aber nicht lange dauern,dann kommen hier schon die ersten "wer kauft im Zeitalter von Netflix und co denn heutzutage noch Discs für über 20,- Euro" und und und.... Kommentare

4Quark, ney!

Immer noch viel zu teuer. Aber was am meisten stört ist das da etliche Filme bei sind die dts-hd in englisch und normal dts in deutsch haben. Vor allem peinlich wenn die Blu-ray einen besseren deutschen Ton hat als die UHD.

Mad Max ist toll, den schau ich mir noch mal an

MarkusStuggivor 1 h, 54 m

Super Preise für 4k Filme. Überlege gerade bei "The Great Wall" für 18,38 E …Super Preise für 4k Filme. Überlege gerade bei "The Great Wall" für 18,38 Euro zuzuschlagen...Wird aber nicht lange dauern,dann kommen hier schon die ersten "wer kauft im Zeitalter von Netflix und co denn heutzutage noch Discs für über 20,- Euro" und und und.... Kommentare

Es gibt ja noch sowas wie Dolby Atmos. Diejenigen die so eine Anlage besitzen werden zuschlagen

40 Mark für einen Film? Hot

Falls jemand denkt 20 Euro für einen Film sind teuer ....

14108616-854hu.jpg

Performervor 8 h, 31 m

Falls jemand denkt 20 Euro für einen Film sind teuer .... [Bild]


Mach dich nicht lächerlich. Die Zeiten sind lange vorbei. Früher war auch die Alternative die DVD. Und jetzt ist es die Blu-ray zur 4K-Blu-ray. Warum soll ich für einen Film 15,-€ mehr hinlegen, der noch nicht mal in 4K ist, sondern nur hochskaliert?

Snoopy007vor 2 h, 56 m

Mach dich nicht lächerlich. Die Zeiten sind lange vorbei. Früher war auch d …Mach dich nicht lächerlich. Die Zeiten sind lange vorbei. Früher war auch die Alternative die DVD. Und jetzt ist es die Blu-ray zur 4K-Blu-ray. Warum soll ich für einen Film 15,-€ mehr hinlegen, der noch nicht mal in 4K ist, sondern nur hochskaliert?


Niemand zwingt dich zum Kauf ! Bei imdb findet man unter MORE und Technical Specs ob in 4K gefilmt oder gemastert.
Die von einem 2K Master kommen sehen auch besser aus weil 10bit Farbtiefe und der TV muss kein Upscaling machen.


14110298-jtfvH.jpg

Performervor 44 m

Niemand zwingt dich zum Kauf ! Bei imdb findet man unter MORE und …Niemand zwingt dich zum Kauf ! Bei imdb findet man unter MORE und Technical Specs ob in 4K gefilmt oder gemastert.Die von einem 2K Master kommen sehen auch besser aus weil 10bit Farbtiefe und der TV muss kein Upscaling machen.[Bild]


Trotzdem aktuell noch zu teuer. Dafür das es dann eh nur im Regal steht. Wir wissen alle wie die Preise bei den Blu-ray Filmen in den Keller gefallen sind, hier wird es irgendwann genauso sein....

Schau dir mal deinen Wertverlust bei deinen gekauften Blu-ray an.

Aber muss jeder selbst wissen.
Bearbeitet von: "Snoopy007" 28. Mai

Amazon Prime und Netflix sind so verbreitet, dass man eigentlich nur noch für's Kino noch Geld ausgibt. Wer dann so ne dämliche DVD kauft, ist selber Schuld. Übrigens gibts auch eine Anbieter, bei denen das ganze kostenlos wäre, doch das ist schon strafbar und daher nenne ich hier keine Namen

Snoopy007vor 5 h, 54 m

Trotzdem aktuell noch zu teuer. Dafür das es dann eh nur im Regal steht. …Trotzdem aktuell noch zu teuer. Dafür das es dann eh nur im Regal steht. Wir wissen alle wie die Preise bei den Blu-ray Filmen in den Keller gefallen sind, hier wird es irgendwann genauso sein....Schau dir mal deinen Wertverlust bei deinen gekauften Blu-ray an. Aber muss jeder selbst wissen.


Vielleicht sind wir nur ärmer geworden oder wir haben unsere Prioritäten im Leben geändert und geben lieber Geld
für andere Dinge aus ? Einen Wertverlust hat man bei allem was man kauft und wichtig ist der persönliche Nutzen.
Eine aktuelle Blu-Ray kostet auch noch 10-15€ also ist der Sprung auf 20€ nicht so groß für die gebotene Qualität.
Durch Streaming verschiebt sich der Markt etwas und die Filmindustrie muss die Preise wirklich mal etwas senken.
Wer mit maximaler Bildqualität schauen möchte der hat aber keine Wahl denn nur auf Disc hat man hohe Bitraten.

Performervor 2 h, 0 m

Vielleicht sind wir nur ärmer geworden oder wir haben unsere Prioritäten i …Vielleicht sind wir nur ärmer geworden oder wir haben unsere Prioritäten im Leben geändert und geben lieber Geldfür andere Dinge aus ? Einen Wertverlust hat man bei allem was man kauft und wichtig ist der persönliche Nutzen.Eine aktuelle Blu-Ray kostet auch noch 10-15€ also ist der Sprung auf 20€ nicht so groß für die gebotene Qualität.Durch Streaming verschiebt sich der Markt etwas und die Filmindustrie muss die Preise wirklich mal etwas senken.Wer mit maximaler Bildqualität schauen möchte der hat aber keine Wahl denn nur auf Disc hat man hohe Bitraten.


Tja jeder hat andere Prioritäten. Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die Industrie vorgibt, vorallem nicht deren Zeitplan. Habe nicht das Bedürfnis alles sofort haben zu wollen. Ich schaue mir einen Film einmal an, maximal zweimal. Ich kauf mir auch mal ein Film wenn er mir wirklich gut gefällt, habe aber nicht den Drang den sofort haben zu müssen, ich finde maximale Bildqualität auch gut, keine Frage, aber warum soll ich mir den jetzt holen und den erhöhten Preis bezahlen?

Mittlerweile kauf ich mir aber auch nicht mehr alles, weil wenn man mal ehrlich ist, was passiert mit den ganzen Filmen die wir uns kaufen?

Stehen im Regal und verstauben, weil wir irgendwann zuviel haben bzw. einfach auch nicht die Zeit jeden Film nochmal und nochmal zu schauen.

Aufgrund dessen und der heutigen Zeit mit den Streaming Diensten sind diese Preise nicht mehr tragbar. Ich würde ja sogar sagen das die Zeit des Mediums (Disc) vorbei ist.

Snoopy007vor 2 h, 17 m

Tja jeder hat andere Prioritäten. Ich bin nicht so der Konsumhamster und …Tja jeder hat andere Prioritäten. Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die Industrie vorgibt, vorallem nicht deren Zeitplan. Habe nicht das Bedürfnis alles sofort haben zu wollen. Ich schaue mir einen Film einmal an, maximal zweimal. Ich kauf mir auch mal ein Film wenn er mir wirklich gut gefällt, habe aber nicht den Drang den sofort haben zu müssen, ich finde maximale Bildqualität auch gut, keine Frage, aber warum soll ich mir den jetzt holen und den erhöhten Preis bezahlen? Mittlerweile kauf ich mir aber auch nicht mehr alles, weil wenn man mal ehrlich ist, was passiert mit den ganzen Filmen die wir uns kaufen?Stehen im Regal und verstauben, weil wir irgendwann zuviel haben bzw. einfach auch nicht die Zeit jeden Film nochmal und nochmal zu schauen.Aufgrund dessen und der heutigen Zeit mit den Streaming Diensten sind diese Preise nicht mehr tragbar. Ich würde ja sogar sagen das die Zeit des Mediums (Disc) vorbei ist.


Zwing doch deine Gewohnheiten bitte nicht allen anderen auf. Es gibt genug Filme bei denen ein heftiger Unterschied zur normalen Blu Ray besteht. Sei es ordentliches 4k, HDR oder Atmos Ton. Wem 20€ zu viel sind für einen Film, der sollte galt noch nicht auf den 4k Train aufspringen sondern warten und zufrieden sein mit 1080p (was ja vollkommen in Ordnung ist).
Ich gehe z.B. nur noch extrem selten ins Kino (wo man mit Popcorn auch bei minimum 30€ für 2 Personen ist). Meine Technik zu Hause übertrifft inzwischen die Kinos im mittleren Umfeld im Ton und im Bild und da sind die 20€ durchaus gut angelegt (man nimmt ja auch nicht jeden Film mit). Ist halt ein Hobby. Ich stimme zu: günstig ist anders, aber so übertrieben teuer ist es ja nun auch nicht. Außerdem werden die Preise ja weiter fallen und wer möchte, kann warten.

Und bitte komm nicht mit diesem Streaming Kram. Das mag ja in vielen Fällen ausreichend sein aber in meinen Augen haben die Leute den stich nicht gesehen, wenn Sie sich z.B. nen 5000€ Oled holen und mit streaming auf niedrigen bitrates behaupten, dass UHD Blu Ray unnötig sei.

Ich hab dazu auch gern was in der Hand und schau mir tolle Filme auch gern ein 2. oder 3. mal an. Manche wenige Filme über die Jahre auch öfter.
Bearbeitet von: "UgaMugaLulu" 28. Mai

UgaMugaLuluvor 19 m

Zwing doch deine Gewohnheiten bitte nicht allen anderen auf. Es gibt genug …Zwing doch deine Gewohnheiten bitte nicht allen anderen auf. Es gibt genug Filme bei denen ein heftiger Unterschied zur normalen Blu Ray besteht. Sei es ordentliches 4k, HDR oder Atmos Ton. Wem 20€ zu viel sind für einen Film, der sollte galt noch nicht auf den 4k Train aufspringen sondern warten und zufrieden sein mit 1080p (was ja vollkommen in Ordnung ist). Ich gehe z.B. nur noch extrem selten ins Kino (wo man mit Popcorn auch bei minimum 30€ für 2 Personen ist). Meine Technik zu Hause übertrifft inzwischen die Kinos im mittleren Umfeld im Ton und im Bild und da sind die 20€ durchaus gut angelegt (man nimmt ja auch nicht jeden Film mit). Ist halt ein Hobby. Ich stimme zu: günstig ist anders, aber so übertrieben teuer ist es ja nun auch nicht. Außerdem werden die Preise ja weiter fallen und wer möchte, kann warten.Und bitte komm nicht mit diesem Streaming Kram. Das mag ja in vielen Fällen ausreichend sein aber in meinen Augen haben die Leute den stich nicht gesehen, wenn Sie sich z.B. nen 5000€ Oled holen und mit streaming auf niedrigen bitrates behaupten, dass UHD Blu Ray unnötig sei.Ich hab dazu auch gern was in der Hand und schau mir tolle Filme auch gern ein 2. oder 3. mal an. Manche wenige Filme über die Jahre auch öfter.


Ich zwinge niemandem was auf, habe nur meine eigene Meinung dazu.

Snoopy007vor 32 m

Ich zwinge niemandem was auf, habe nur meine eigene Meinung dazu.


"Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die Industrie vorgibt, "
"wenn man mal ehrlich ist, was passiert mit den ganzen Filmen die wir uns kaufen?
Stehen im Regal und verstauben, weil wir irgendwann zuviel haben bzw. einfach auch nicht die Zeit jeden Film nochmal und nochmal zu schauen."
Ist mehr als nur ne eigene Meinung Oder einfach nur ungünstig geschrieben. Bei der Preisverfall Sache gehe ich zwar komplett mit bei dir, aber was bringt mir heute ein 10€ niedrigerer Preis in 2 Jahren? Die 10€ hab ich dann doch noch


DIe UHD Blu Ray hat eine ganz klare Daseinsberechtigung und für alle, die jetzt schon Bock drauf haben und nicht mehr warten möchten, kommen die UHD Preise langsam in ordentliche Bereiche.


Daher gibs von mir auch ein hot für den Deal, auch wenn ich nix bestelle



UgaMugaLuluvor 10 h, 0 m

"Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die …"Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die Industrie vorgibt, ""wenn man mal ehrlich ist, was passiert mit den ganzen Filmen die wir uns kaufen?Stehen im Regal und verstauben, weil wir irgendwann zuviel haben bzw. einfach auch nicht die Zeit jeden Film nochmal und nochmal zu schauen."Ist mehr als nur ne eigene Meinung Oder einfach nur ungünstig geschrieben. Bei der Preisverfall Sache gehe ich zwar komplett mit bei dir, aber was bringt mir heute ein 10€ niedrigerer Preis in 2 Jahren? Die 10€ hab ich dann doch noch :)DIe UHD Blu Ray hat eine ganz klare Daseinsberechtigung und für alle, die jetzt schon Bock drauf haben und nicht mehr warten möchten, kommen die UHD Preise langsam in ordentliche Bereiche.Daher gibs von mir auch ein hot für den Deal, auch wenn ich nix bestelle



Nein, nicht ungünstig geschrieben, es ist einfach auch eine Feststellung neben meiner Meinung. Eher wohl den Sachverhalt nicht verstanden Sei es drum, jeder sieht es eh anders.

Ich habe auch das Geld, aber Kleinvieh macht auch Mist. Kommt halt eher auf die Menge an.

Was die UHD Blu-ray angeht, von mir aus kann es die ruhig geben.

Jeder kann doch selbst entscheiden was er mit seinem Geld macht und vor allem kauft.

Jeder hat auch andere Prioritäten im Leben, wer Filme mag und die gerne in bestmöglicher Qualität schauen möchte, soll das tun.

Snoopy007vor 14 h, 6 m

Tja jeder hat andere Prioritäten. Ich bin nicht so der Konsumhamster und …Tja jeder hat andere Prioritäten. Ich bin nicht so der Konsumhamster und mache auch nicht alles mit was die Industrie vorgibt, vorallem nicht deren Zeitplan. Habe nicht das Bedürfnis alles sofort haben zu wollen. Ich schaue mir einen Film einmal an, maximal zweimal. Ich kauf mir auch mal ein Film wenn er mir wirklich gut gefällt, habe aber nicht den Drang den sofort haben zu müssen, ich finde maximale Bildqualität auch gut, keine Frage, aber warum soll ich mir den jetzt holen und den erhöhten Preis bezahlen? Mittlerweile kauf ich mir aber auch nicht mehr alles, weil wenn man mal ehrlich ist, was passiert mit den ganzen Filmen die wir uns kaufen?Stehen im Regal und verstauben, weil wir irgendwann zuviel haben bzw. einfach auch nicht die Zeit jeden Film nochmal und nochmal zu schauen.Aufgrund dessen und der heutigen Zeit mit den Streaming Diensten sind diese Preise nicht mehr tragbar. Ich würde ja sogar sagen das die Zeit des Mediums (Disc) vorbei ist.



Leider leben wir im Kapitalismus und da gibt es nur Konsum oder Sparen. Letzteres macht kaum Sinn also bleibt uns allen nur zu konsumieren. Ich schaue mir öfters Making Of's an und da wird mir immer wieder klar wie aufwendig es ist einen Film zu drehen und in der Relation dazu sind z.B. 10€ für eine Blu-Ray ein Witz. Also egal ob die Filme im Regal verstauben ich weiß den Wert zu schätzen. Die Industrie folgt eigentlich nur dem technischen Fortschritt und da es nun 4-8K Kameras gibt und dementsprechend gemastert wird braucht man auch ein neues Format. Man soll sich ja nicht alle Blu-Ray Filme nochmal kaufen sondern ab jetzt Filme die in 4K oder höher gedreht und gemastert wurden. Es geht also mehr um die Zukunft. Solange wir nicht alle schnelles Internet haben und Streamingdienste in maximaler Qualität senden wird die Disc bestehen bleiben. Ich will meinen 65" 4K OLED jedenfalls nicht mit komprimierter Kacke quälen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text