-81°
ABGELAUFEN
[Amazon.de Marketplace] Zotac GTX 970 für 279,45€ ( 4,80€ Versand)

[Amazon.de Marketplace] Zotac GTX 970 für 279,45€ ( 4,80€ Versand)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de Marketplace] Zotac GTX 970 für 279,45€ ( 4,80€ Versand)

Preis:Preis:Preis:284,25€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Händler hat zwar schlechte Bewertungen, aber entweder die Leute wahren sehr zufrieden oder sie waren überhaupt nicht zufrieden da der Verkäufer die Bestellung storniert hat. Man ist durch Amazon A-Z Garantie vor Betrügern geschützt und bei einer Stornierung bekommt man natürlich sein Geld zurück!

15 Kommentare

Zwielichtiger Marketplace Händler...Glückwunsch!

Aha bei Lady Estelle mit 23% positiver BEwertung. Na Danke

Dealtitel irreführend...da gehört die Info rein, dass es Marketplace ist

Ist Lady Estelle auch der Anbieter aus dem anderen Deal?

preis gurndsätzlich ok - aber bei dem anbieter wird wohl wirklich niemand das angebot wahrnehmen.

Der Preis und die Karte ist Super, aber sonst oO.
Habe die selbe Karte damals für 300 Euro bekommen, hat meinem PC ein neues Leben eingehaucht, wollte eigentlich schon auf Intel umsteigen, weil mein AMD System ziemlich träge war.

TombVader

Der Preis und die Karte ist Super, aber sonst oO. Habe die selbe Karte damals für 300 Euro bekommen, hat meinem PC ein neues Leben eingehaucht, wollte eigentlich schon auf Intel umsteigen, weil mein AMD System ziemlich träge war.


Prozessor != Grafikkarte.

Damit alles flutscht brauchst du ne passable CPU und Grafikkarte, ohne genug Leistung der CPU kann die Grafikkarte ihre Leistung nicht entfalten und mit zu schwacher Grafikkarte langweilt sich die CPU.

Im Gegensatz zu Grafikkarten ist AMD bei CPUs derzeit leider etwas zurück (was sich hoffentlich in nem Jahr geändert hat), die großen Modelle reichen aber auch, genau so wie Intel-Quadcores ab Sandy Bridge.

Es lohnt doch nicht für jede GPU nen Deal aufzumachen. Überall bei den billigen Preisen auf Amazon steht Lady DingsBums an erster Stelle bei den Geforcekarten, mit ihren fabelhaften Bewertungen. Wer dort bestellt, ist selbst Schuld !

thewalker2k

Es lohnt doch nicht für jede GPU nen Deal aufzumachen. Überall bei den billigen Preisen auf Amazon steht Lady DingsBums an erster Stelle bei den Geforcekarten, mit ihren fabelhaften Bewertungen. Wer dort bestellt, ist selbst Schuld !

Stimmt. Und hätte er etwas Geduld bewiesen, dann gäb es diesen zweifelhaften "Deal" erst gar nicht:

StefanHohl

Was ist mit diesem Angebot? http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00NNXVPS2/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new für ca. 280€ jedoch hat der Verkäufer sehr Schlechte Bewertungen


ValarMorghulis

Du beantwortest dir die Frage ja schon selbst. Bei einem Händler mit dieser Bewertung wäre mir der Aufpreis von etwa 10% zu einem vertrauenswürdigen Händler wie hier Alternate jederzeit wert.

(_;)

Wie kann man den Deal löschen?

TombVader

Der Preis und die Karte ist Super, aber sonst oO. Habe die selbe Karte damals für 300 Euro bekommen, hat meinem PC ein neues Leben eingehaucht, wollte eigentlich schon auf Intel umsteigen, weil mein AMD System ziemlich träge war.



Ich weiß das AMD hinterher hinkt, deswegen dachte ich ja über einen Wechsel zu einem Intel System nach.

Du willst es anscheinend genau wissen:

AMD FX 8320 8 Core (Octa Core)
8x 3.50GHz
Das war meine alte Karte:
XFX Radeon HD 7950 Double Dissipation Edition 3072MB GDDR5

TombVader

Ich weiß das AMD hinterher hinkt, deswegen dachte ich ja über einen Wechsel zu einem Intel System nach. Du willst es anscheinend genau wissen: AMD FX 8320 8 Core (Octa Core) 8x 3.50GHz Das war meine alte Karte: XFX Radeon HD 7950 Double Dissipation Edition 3072MB GDDR5


Hm bei der CPU lohnt sich ein Wechsel gar nicht mal so sehr, da die schnellen Intel-CPUs derzeit ja auch sehr teuer sind.

Wobei der Sprung von der R9 280 (HD7850) zur GTX 970 auch nicht soo groß ist/war.

TombVader

Ich weiß das AMD hinterher hinkt, deswegen dachte ich ja über einen Wechsel zu einem Intel System nach. Du willst es anscheinend genau wissen: AMD FX 8320 8 Core (Octa Core) 8x 3.50GHz Das war meine alte Karte: XFX Radeon HD 7950 Double Dissipation Edition 3072MB GDDR5



Siehste, deswegen bin ich froh das die Spiele jetzt viel besser laufen als vorher.

TombVader

Siehste, deswegen bin ich froh das die Spiele jetzt viel besser laufen als vorher.


Echt?
Ich bin Ende 2013 von ner HD6850 auf eine GTX970 gewechselt und der Sprung war kleiner als erhofft (CPU i5-2500K, schließe ich mal als Flaschenhals aus).

Naja, die GTX970 ging nach der 3,5GB-Sache zurück und als dann GTA rauskam war mir die HD6850 doch zu schwach, hallo R9 290

z.B. Assassins Creed Unity lief bei der AMD Karte total beschissen.
Diverse Spiele kann ich inzwischen auch in Ultra Settings zocken.

Entweder lag es am AMD Treiber oder wir reden von einer anderen Grafikkarte.
Dieselbe die ich hatte gibts auch noch mal als andere Versionen.

Die Black Edition hatte ich nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text