144°
ABGELAUFEN
[amazon.de] Matratze 140x200 cm ratio3 von Gigapur inkl. 2 Bettlaken / 326,00€ Gutschein
[amazon.de] Matratze 140x200 cm ratio3 von Gigapur inkl. 2 Bettlaken / 326,00€ Gutschein

[amazon.de] Matratze 140x200 cm ratio3 von Gigapur inkl. 2 Bettlaken / 326,00€ Gutschein

Preis:Preis:Preis:303,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es zurzeit die oben genannte Matratze zum Preis von 303,90€ statt für 625,00€ + 4,90€ Versand.
Auf den Preis kommt man, wenn man den Gutscheincode

2EKNXXGI

an der Kasse eingibt. Vergleichspreis habe ich nicht gefunden. Es gab sie hier schon mal kurz für 299,00€ hat die Suche ausgespuckt.

Die Bewertungen sind sehr gut, wohl auch für das Doppelte vom Preis ohne Gutscheincode.
Bei Dealerstellung waren noch 8 vorhanden.

Die Beschreibung:

Matratze besteht aus drei Lagen Premium-Komfortschaum mit beidseitigem Noppenprofil. Seitlich ein hochwertiger Möbelstoff mit Kante in Border-Ausführung. Es wird kein Spannbettlaken benötigt, weil zwei Schlafbezüge (schwarz und weiß) mitgeliefert werden
3x3 Innovation Alle drei Elemente sind gleich groß und können beliebig gedreht und getauscht werden. Die 3 Elemente bestehen aus jeweils 3 Lagen: Zwei verschieden feste Noppenprofile (schwarz und weiß) mit einer mittelfestem Premium-Komfortschaum in der Mitte. Jeder Schlaftyp kann so die ratio3 in 8 Kombinationen seinem Schlafgewohnheiten anpassen
Auf der Unterseite ist ein technisches Abstandsgewebe, welches einmalige Luftzirkulation ermöglicht. Die ratio3 kann dadurch überall verwendet werden: direkt auf dem Boden, in einem klassichen Bett oder einfach auf dem Gigapur Q.Eco II Bettgestell (siehe Foto)
Beim Umzug kann eine Person alleine den Transport bewältigen. Die ratio3 ist sehr stabil: Für zwei erwachsene Personen bestens geeignet.
Höchste Langlebigkeit durch gleichgroße Elemente, die untereinander getauscht werden können Bild Kombinationen

Beste Kommentare

Matratzen-Deals sind mir genauso suspekt wie Einbauküchen-Deals; 50% sind standard, alle Normalpreise sind Mondpreise.
Enthalte mich bei sowas.

test.de/Mat…-0/

Testsieger 199 Euro. Wer 600 oder gar 1000 Euro für etwas Schaumstoff ausgibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen ..

44 Kommentare

Verfasser

Sieht schon heiß aus, der 326,00€ Gutschein

8578819-p1iVq

Matratzen-Deals sind mir genauso suspekt wie Einbauküchen-Deals; 50% sind standard, alle Normalpreise sind Mondpreise.
Enthalte mich bei sowas.

test.de/Mat…-0/

Testsieger 199 Euro. Wer 600 oder gar 1000 Euro für etwas Schaumstoff ausgibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen ..

2 erwachsene Personen auf 1,40m?
Das ist ne Matraze für eine Person...mehr nicht.
2 Personen vielleicht in Ausnahmefällen aber nicht in der Regel ^^

Für eine Person hingegen super, kann man sich schön breit machen. Da will man nicht mehr in den 80cm oder 1m-Särgen schlafen

Kommentar

wwwwww

https://www.test.de/Matratzen-im-Test-1830877-0/ Testsieger 199 Euro. Wer 600 oder gar 1000 Euro für etwas Schaumstoff ausgibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen ..



Kostet 329E in der gleichen Größe

Nichts geht über eine ordentliche NATUR-LATEXMATRATZE.
Diese halten ein Leben lang und werden von Tag zu Tag besser.
Natürlich haben diese auch gute Preise, aus deutscher Fertigung gehen die Preise ab ca. 800 € pro Matratze los.
Wenn man aber was ordentliches mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis aus europäischer Fertigung und kein China-Schrott sucht, hier ein Tipp von mir :

ebay.de/itm…AIT

oder direkt auf deutsch beim Hersteller EVERGREENWEB in Italien:

evergreenweb.de/?jj…027

Somit kostet eine Volllatexmatratze ab 187 € + Versandkosten ab 35 €

ohne Vergleichspreis kein Deal

Lieber Anti-Kartellmatratze!

Wie kommst du auf diesen Hersteller? Erfahrungen sind quasi nicht existent, die Website hat viele Schreibfehler,...




Blauerhund

Nichts geht über eine ordentliche NATUR-LATEXMATRATZE. Diese halten ein Leben lang und werden von Tag zu Tag besser. Natürlich haben diese auch gute Preise, aus deutscher Fertigung gehen die Preise ab ca. 800 € pro Matratze los. Wenn man aber was ordentliches mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis aus europäischer Fertigung und kein China-Schrott sucht, hier ein Tipp von mir : http://www.ebay.de/itm/170988897822?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=470234166208&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT oder direkt auf deutsch beim Hersteller EVERGREENWEB in Italien: http://www.evergreenweb.de/?jjj=1451404963027 Somit kostet eine Volllatexmatratze ab 187 € + Versandkosten ab 35 €


Verfasser

Blauerhund

Nichts geht über eine ordentliche NATUR-LATEXMATRATZE. Diese halten ein Leben lang und werden von Tag zu Tag besser. Natürlich haben diese auch gute Preise, aus deutscher Fertigung gehen die Preise ab ca. 800 € pro Matratze los. Wenn man aber was ordentliches mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis aus europäischer Fertigung und kein China-Schrott sucht, hier ein Tipp von mir : http://www.ebay.de/itm/170988897822?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=470234166208&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT oder direkt auf deutsch beim Hersteller EVERGREENWEB in Italien: http://www.evergreenweb.de/?jjj=1451404963027 Somit kostet eine Volllatexmatratze ab 187 € + Versandkosten ab 35 €




Das fragst du noch?

Ja, da er schon einige Deals eingestellt hat und nicht erst seit heute angemeldet ist.

Blauerhund

Nichts geht über eine ordentliche NATUR-LATEXMATRATZE. Diese halten ein Leben lang und werden von Tag zu Tag besser. Natürlich haben diese auch gute Preise, aus deutscher Fertigung gehen die Preise ab ca. 800 € pro Matratze los. Wenn man aber was ordentliches mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis aus europäischer Fertigung und kein China-Schrott sucht, hier ein Tipp von mir : http://www.ebay.de/itm/170988897822?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=470234166208&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT oder direkt auf deutsch beim Hersteller EVERGREENWEB in Italien: http://www.evergreenweb.de/?jjj=1451404963027 Somit kostet eine Volllatexmatratze ab 187 € + Versandkosten ab 35 €



Bei über 8000 verkauften Produkten allein bei Ebay Deutschland (Matratzen,Kissen, Lattenroste usw.) von keinen Erfahrungen zu sprechen ist ziemlich danebengegriffen.
Siehe Bewertungen des Herstellers ! Über 99 % positives Feedback,was mittlerweile nichts heisst, da Ebay die Bewertungen löscht, als wenn es kein Morgen gäbe.
Habe übrigens dort auch u.a. eine Naturvolllatexmatratze bestellt. Super Preis-Leistung. Ist natürlich qualitätiv was ganz anderes als diese billigst Schaumstoffmatratzen.Eine Alternative wären natürlich deutsche Hersteller, die verlangen aber mindestens das vierfache. Kymdan wäre auch extrem empfehlenswert, aber in Europa seit Jahren nicht mehr erhältlich.

Für die Übersetzung der Seite auf deutsch ist dein Namensgeber Tante Google verantwortlich.



Blauerhund

Nichts geht über eine ordentliche NATUR-LATEXMATRATZE. Diese halten ein Leben lang und werden von Tag zu Tag besser. Natürlich haben diese auch gute Preise, aus deutscher Fertigung gehen die Preise ab ca. 800 € pro Matratze los. Wenn man aber was ordentliches mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis aus europäischer Fertigung und kein China-Schrott sucht, hier ein Tipp von mir : http://www.ebay.de/itm/170988897822?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=470234166208&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT oder direkt auf deutsch beim Hersteller EVERGREENWEB in Italien: http://www.evergreenweb.de/?jjj=1451404963027 Somit kostet eine Volllatexmatratze ab 187 € + Versandkosten ab 35 €



Mit Erfahrungen spreche ich von aussagekräftigem irgendwo im www, nicht von Ebaybewertungen über die Zuverlässigkeit oder den schnellen Versand.
Dass "Bezahlung" im Unterpunkt des Hauptmenüs falsch geschrieben wurde, liegt glaube ich nicht an Google. Die versemmeln Grammatik und Satzbau.
Ich Interessiere mich generell schon, deshalb fragte ich ja nach. Seh das nicht als Angriff deine Glaubwürdigkeit zu untergraben.

Für eine Matratze mit 20 cm dicke auf deren Seite (160x200) zahlt man auch nicht viel weniger als für eine von Ravensberger. Ist kein Premiumhersteller, aber weitaus bekannter.

wwwwww

https://www.test.de/Matratzen-im-Test-1830877-0/ Testsieger 199 Euro. Wer 600 oder gar 1000 Euro für etwas Schaumstoff ausgibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen ..



in der größe kostet die aber 330€
hab die selber, merke das die sich etwas bequemer anfühlt, aber schlafe gleich gut/schlecht wie auf der billig Matratze

Bett1 hat mom Probleme, service unter aller sau. Finger weg.

spinpoint

http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html




sollen wohl nicht mehr erreichbar sein, laut meheren einen Kunden was man da so lesen kann bei test.de

Nichts gegen Ravensberger,Nomen est omen. Wer Dacia unbedingt haben will, muss nicht Porsche haben.Wohlgemerkt bei fast gleichem Preis.
Aber es ist ein riesiger Unterschied zwischen einer Schaumstoffmatratze aus Erdöl und einer Matratze, die bestenfalls nur mit Luft und Hitze aus natürlichem Latex vom Latexbaum hergestellt wird. Das lassen sich deutsche Hersteller natürlich gut bezahlen. Greenweb in Italien ist einer der letzten grossen Hersteller auf diesem Gebiet und hat eine super-Preisleistung.
Ich habe auch Kymdan zu Hause. Bin übrigens Qualitätsprüfer (Laborant) von Beruf und bin extremst qualitätsbewusst.
Meine Autos z.B. halten auch über 3 Millionen Kilometer und nicht bloß wie die Gurke des Jahres 2015 ca.20.000 km (VW Scirocco, früher bekannt als VW SCHIROSTA) und Dacia, der beim 100.000 km Test 5 Motoren und 4 Getriebe brauchte, aber nun schweife ich zu sehr ab.

Hier ein Video,
was erklärt was Latex bzw. Naturlatex ist:
youtube.com/wat…rqM

halaxi

Bett1 hat mom Probleme, service unter aller sau. Finger weg.


Auch der Kunde bekommt Probleme, beim Liegen.
Wer mehr als 50 € für eine billigst hergestellte Schaumstoffmatratze ausgibt, dem ist nicht mehr zu helfen.
Wer beim Bund war, weiss was ich meine.

Blauerhund

Nichts gegen Ravensberger,Nomen est omen. Wer Dacia unbedingt haben will, muss nicht Porsche haben.Wohlgemerkt bei fast gleichem Preis. Aber es ist ein riesiger Unterschied zwischen einer Schaumstoffmatratze aus Erdöl und einer Matratze, die bestenfalls nur mit Luft und Hitze aus natürlichem Latex vom Latexbaum hergestellt wird. Das lassen sich deutsche Hersteller natürlich gut bezahlen. Greenweb in Italien ist einer der letzten grossen Hersteller auf diesem Gebiet und hat eine super-Preisleistung. Ich habe auch Kymdan zu Hause. Bin übrigens Qualitätsprüfer (Laborant) von Beruf und bin extremst qualitätsbewusst. Meine Autos z.B. halten auch über 3 Millionen Kilometer und nicht bloß wie die Gurke des Jahres 2015 ca.20.000 km (VW Scirocco, früher bekannt als VW SCHIROSTA) und Dacia, der beim 100.000 km Test 5 Motoren und 4 Getriebe brauchte, aber nun schweife ich zu sehr ab.


Und welches Auto wäre das?

Fahre weder VW noch Dacia, habe auch keine Ravensberger Matratze. Bei deinem EBay Link bekommt man die niedrigste Höhe des Herstellers, mit dem niedrigsten und günstigsten Härtegrad H1 für Personen bis max 70 kg. Für eine Matratze mit 20 cm, H2 in 160x200 bezahlt man bei Evergreenweb auch 633€. So ein Preiskracher ist dies dann auch nicht mehr. Ich suche eine Matratze, kenne mich absolut nicht aus und möchte einfach das beste für mein Geld bekommen. Mit Beratungen in Fachgeschäften habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb ich nun einfach selbst tätig werde und versuche mich kundig zu machen. Zurück schicken usw. Ist bei Evergreen auch schwierig, da man dann doppelt Versand zahlen muss. Probeliegen im Raum Augsburg/München fällt auch flach. Nichts desto trotz klingt die Firma interessant.

lidl.de/de/…410

Auch ne Alternative, laut Test in Ordnung

google2004

Fahre weder VW noch Dacia, habe auch keine Ravensberger Matratze. Bei deinem EBay Link bekommt man die niedrigste Höhe des Herstellers, mit dem niedrigsten und günstigsten Härtegrad H1 für Personen bis max 70 kg. Für eine Matratze mit 20 cm, H2 in 160x200 bezahlt man bei Evergreenweb auch 633€. So ein Preiskracher ist dies dann auch nicht mehr. Ich suche eine Matratze, kenne mich absolut nicht aus und möchte einfach das beste für mein Geld bekommen. Mit Beratungen in Fachgeschäften habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb ich nun einfach selbst tätig werde und versuche mich kundig zu machen. Zurück schicken usw. Ist bei Evergreen auch schwierig, da man dann doppelt Versand zahlen muss. Probeliegen im Raum Augsburg/München fällt auch flach. Nichts desto trotz klingt die Firma interessant.


Sie machen mir Freude und Ihren Namen keine Ehre.
1.Warum habe ich wohl zuallererst einen Ebay Link erwähnt, dann die direkte Seite in deutsch des Herstellers ???
3.Warum heissen Sie google,wenn Sie nicht googeln/suchen können ???
Hier ist der Preis bei 160x200cm in Härtegrad 2, 463 €+40 € Versand = 503 € :
ebay.de/itm…927?hash=item2a273c691f:g:HHwAAOxyThVTXlEJ
also doch keine 633 € sondern 503 € inkl. Versand und das für eine übergrosse Matratze aus 100 % Latex aus europäischer Produktion. Gehen Sie ruhig in den Fachhandel und nennen diesen Preis. Da wird man Sie dumm anschauen und auslachen, da im Fachhandel mindestens das vierfache verlangt wird. Qualität kostet nunmal, was natürlich über direkte Wege wesentlich günstiger geht, da der Zwischenhändler (Stichwort: Kartelle) entfallen.
Aus diesem Grund habe ich meinen Tipp gegeben, aber damit scheinen einige zu sehr überfordert.
Wissen ist Macht, wir wissen nix, macht nix lautet wie oft die Devise.


@google 2004:
hier noch mehr Tipps was Matratzen und Härtegrade, die nicht genormt sind, angeht:
youtube.com/wat…DmQ
Nun wünsche ich viel Spass beim suchen ...
Bei konstruktiven Fragen bin ich jederzeit bereit, diese zu beantworten.


Und welches Auto wäre das?[/quote]

Ich schrieb Autos...
Da wäre ein jungfräulicher W124 300 TD Kombi aus dem letzten Produktionsbaujahr mit z.Zt. 690 Tkm, natürlich erster Motor(ölt nichteinmal), erstes Getriebe ,erste Stossdämpfer,mit Luftfederung wie bei einigen alten Citroen,erster Turbo usw. läuft als sogenannter PÖLER (Rapsölumbau) mit original 3 Mercedes Vorwärmern und zusätzlich zwei weiteren Vorwärmern 1 x elektrisch und 1 x original Wasser-Vorwärmer aus dem Audi A 8. Läuft immernoch wie ein Neuwagen. Keine Ermüdungserscheinungen, höchstens bei den Birnen, aber die werden auch nach etwa 1000 Stunden sowieso gewechselt (Narva halt, halten auch 4-6 länger als z.B.Osram).Ein Rentner in Griechenland hat vor Jahren bereits mit gleicher Maschine die 3,8 Millionen Grenze geknackt.
Noch langlebiger sind die Audi 100, leider besitze ich ein Audi 80 Coupe 2,8 Liter, fast 400 Tkm ebenfalls jungfräulich, Beim Zylinderkopfdichtungswechsel, wurde alles überprüft und gemessen. Kaum Abnutzung und das für einen Benziner, der hart rangenommen wird.Ebenfalls Sechszylinder,jedoch in V-Form mit einer Landi-Renzo LPG-Gasanlage, welche als zweitbeste nach Prins gilt. Wagen ist vollverzinkt und vor allem gut verzinkt, nicht wie die neueren Audi A6, die bereits nach 2 Jahren anfangen zu rosten. Wenn es zu keinem Totalschaden kommen sollte, wird der Wagen mich wohl noch als Rentner (Rentier) kutschieren.
Leider habe ich keinen Volvo Schneewitchensarg, in den USA hat ein Rentner bereits über 4,5 Millionen km mit der ersten Maschine abgespult.

spinpoint

http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html



lustigerweise habe ich gerade heute meine Martatze von denen geliefert bekommen. Zugegeben, nach knapp 3 Monaten Wartezeit. Aber das wusste ich im voraus schon.

@google2004:
ich habe soeben einen guten deutschen Matratzenhersteller gefunden, wo die Latexmatratze 160x200 in H2 inkl. Versand 544 € kostet und vor allem bei Nichtgefallen die Matratze innerhalb von 2 Wochen kostenlos zurückgeschickt werden kann (somit wäre ein Probeliegen sogar Probeschlafen doch möglich):

malie-markenshop.com/mat….00

Das mit dem Aufzählen üben wir lieber nochmal ein bisschen.

1. Wieso haben Sie das getan? Wahrscheinlich um den günstigsten Preis in den Raum werfen zu können, für ein Produkt, welches bestenfalls für Teenager oder alleinstehende Frauen taugt.
2. Wieso fehlt bei Ihnen "Zweitens"
3. Wieso vergleichen Sie meinen angegebenen Preis der Matratze mit einer Höhe von, wie von mir beschrieben, 20 cm, mit der von Ihnen so schön ergoogelten Matratze mit 18 cm? Bei Ebay kostet die h20 inkl. Versand 587 €. In der Tat günstiger, um das vorweg zu nehmen.
4. Wieso so vorwurfsvoll, wenn Sie doch selbst Fehler machen?
5. Wieso überhaupt eine Aufzählung, wenn Sie nur bis Punkt 2. geht?
6. Wieso heißen Sie Blauerhund, obwohl "ich_werfe_den_ersten_Stein_trotzdem" besser passen würde?



google2004

Fahre weder VW noch Dacia, habe auch keine Ravensberger Matratze. Bei deinem EBay Link bekommt man die niedrigste Höhe des Herstellers, mit dem niedrigsten und günstigsten Härtegrad H1 für Personen bis max 70 kg. Für eine Matratze mit 20 cm, H2 in 160x200 bezahlt man bei Evergreenweb auch 633€. So ein Preiskracher ist dies dann auch nicht mehr. Ich suche eine Matratze, kenne mich absolut nicht aus und möchte einfach das beste für mein Geld bekommen. Mit Beratungen in Fachgeschäften habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb ich nun einfach selbst tätig werde und versuche mich kundig zu machen. Zurück schicken usw. Ist bei Evergreen auch schwierig, da man dann doppelt Versand zahlen muss. Probeliegen im Raum Augsburg/München fällt auch flach. Nichts desto trotz klingt die Firma interessant.

[quote=Blauerhund]@google2004:
anbei noch ein Test für die Malie Juwel Matratze die mit gut abgeschnitten hat, jedoch von Ökotest wegen der Ausdünstungen ein Befriedigend bekommen hat:

testberichte.de/f/1…tml

google2004

Fahre weder VW noch Dacia, habe auch keine Ravensberger Matratze. Bei deinem EBay Link bekommt man die niedrigste Höhe des Herstellers, mit dem niedrigsten und günstigsten Härtegrad H1 für Personen bis max 70 kg. Für eine Matratze mit 20 cm, H2 in 160x200 bezahlt man bei Evergreenweb auch 633€. So ein Preiskracher ist dies dann auch nicht mehr. Ich suche eine Matratze, kenne mich absolut nicht aus und möchte einfach das beste für mein Geld bekommen. Mit Beratungen in Fachgeschäften habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb ich nun einfach selbst tätig werde und versuche mich kundig zu machen. Zurück schicken usw. Ist bei Evergreen auch schwierig, da man dann doppelt Versand zahlen muss. Probeliegen im Raum Augsburg/München fällt auch flach. Nichts desto trotz klingt die Firma interessant.



Das ist ja wie Perlen vor die Säue werfen,nur weil ich Punkt 3 statt Punkt 2 (ein Vertipper) schrieb, geilen Sie sich mehrfach darüber auf und wiederholen sich im Kreis wie ein Oberlooser.
Googeln Sie ruhig selber mal, das tut Ihrem Nicknamen gut.
Das ist der Dank der Welt, vorgeude hier meine Zeit und werde noch dafür verkaspert.
Gute Nacht google2004, vom mir aus auch auf einer Betonplatte, denn Geiz ist ja bei einigen bekanntlich geil,gelle ...

Ich war Ihnen wirklich dankbar, bis Sie anfingen von oben herab zu schreiben. Lesen Sie sich mal Ihren Text durch. Ich war stets bemüht höflich zu sein, Sie hingegen versuchten sich, warum auch immer aufzuspielen. Vom zweimaligen Google-Wortwitz, bis hin zu der Devise nichts zu Wissen mache (mir) nichts aus. Hätten Sie diesen Offtopic bullshit beiseite gelassen, wären Sie mir wirklich als hilfsbereites Community-Mitglied in Erinnerung geblieben. Wie Sie darauf kommen ich sei geizig, kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe nur Schwierigkeiten damit 600€ für ein Produkt auszugeben, über das man kaum etwas liest und nicht probeliegen kann auszugeben. Mein generelles Interesse bestand permanent und das habe ich auch so kommuniziert. Aufgegeilt habe ich mich an Ihnen definitiv nicht. Mein letztes Posting sollte Ihnen nur mal vor Augen führen, dass Sie wohl auch Fehler machen und man einem nicht gleich so arrogant entgegnen muss. Sich darüber lustig zu machen, ich würde nicht googeln können und mir dann mit dem falschen Vergleichsprodukt zu kommen... isn´t it ironic?

google2004

Fahre weder VW noch Dacia, habe auch keine Ravensberger Matratze. Bei deinem EBay Link bekommt man die niedrigste Höhe des Herstellers, mit dem niedrigsten und günstigsten Härtegrad H1 für Personen bis max 70 kg. Für eine Matratze mit 20 cm, H2 in 160x200 bezahlt man bei Evergreenweb auch 633€. So ein Preiskracher ist dies dann auch nicht mehr. Ich suche eine Matratze, kenne mich absolut nicht aus und möchte einfach das beste für mein Geld bekommen. Mit Beratungen in Fachgeschäften habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weshalb ich nun einfach selbst tätig werde und versuche mich kundig zu machen. Zurück schicken usw. Ist bei Evergreen auch schwierig, da man dann doppelt Versand zahlen muss. Probeliegen im Raum Augsburg/München fällt auch flach. Nichts desto trotz klingt die Firma interessant.

@google2004:
...hin zu der Devise nichts zu Wissen mache (mir) nichts aus.
A:
Ich habe allgemein geschrieben und nicht auf Sie persönlich gerichtet, folgendes :
...Wissen ist Macht, wir wissen nix, macht nix lautet wie oft die Devise.



...Wie Sie darauf kommen ich sei geizig, kann ich nicht nachvollziehen.
A:
1. Wieso haben Sie das getan? Wahrscheinlich um den günstigsten Preis in den Raum werfen zu können, für ein Produkt, welches bestenfalls für Teenager oder alleinstehende Frauen taugt.
Frage: Seit wann können sich gerade Teenager und alleinstehende Frauen Latexmatratzen leisten ?
Hier geht es offensichtlich nicht um den Preis, vielmehr um die Qualität. Auch, wenn es auf den ersten Blick teuer scheint. So macht sich eine gute LATEX-Matratze ein Leben lang rentabel,wird sogar von Tag zu Tag besser. Wogegen eine Kaltschaummatratze nach wenigen Jahren entsorgt werden muss (Milbenbefall, Elastizität lässt nach oder eine Federkernmatratze nach spätestens 5 Jahren getauscht werden sollte, da die Federung nachgibt).



... Ich habe nur Schwierigkeiten damit 600€ für ein Produkt auszugeben, über das man kaum etwas liest und nicht probeliegen kann auszugeben.
A:
Das habe ich soweit herausgelesen, da ein Rückversand nach Italien problematisch werden kann, wenn z.B. der Händler die Ware doch nicht zurück nimmt. Italiener stellen sich da gern quer, aus diesem Grund machte ich mir die Mühe, in Deutschland einen qualitätiv annehmbaren Hersteller/Händler zu finden und Ihnen mitzuteilen.



... Aufgegeilt habe ich mich an Ihnen definitiv nicht.
A:
Das mit dem Aufzählen üben wir lieber nochmal ein bisschen.

1. Wieso haben Sie das getan? Wahrscheinlich um den günstigsten Preis in den Raum werfen zu können, für ein Produkt, welches bestenfalls für Teenager oder alleinstehende Frauen taugt.
2. Wieso fehlt bei Ihnen "Zweitens"
3. Wieso vergleichen Sie meinen angegebenen Preis der Matratze mit einer Höhe von, wie von mir beschrieben, 20 cm, mit der von Ihnen so schön ergoogelten Matratze mit 18 cm? Bei Ebay kostet die h20 inkl. Versand 587 €. In der Tat günstiger, um das vorweg zu nehmen.
4. Wieso so vorwurfsvoll, wenn Sie doch selbst Fehler machen?
5. Wieso überhaupt eine Aufzählung, wenn Sie nur bis Punkt 2. geht?
6. Wieso heißen Sie Blauerhund, obwohl "ich_werfe_den_ersten_Stein_trotzdem" besser passen würde?

Irgendwie drehen Sie sich im Kreis und wiederholen sich an mehreren Punkten.

... ich würde nicht googeln können und mir dann mit dem falschen Vergleichsprodukt zu kommen...
A: Woher sollte ich erahnen, welche Matratzengrösse Sie brauchen und ebenso welche Härte ?
Hellseher bin ich nicht, ebenso kann ich nicht ahnen welche Wichtigkeit die Matratzenhöhe 18 bzw. 20 cm in Ihrem Leben spielt,zumal die Härtegrade nicht genormt sind und das Raumgewicht hierbei eine bessere Hilfe/Orientierung geben kann.

Ich denke, wir beiden könnten ruhig mal auf ein oder zwei Bier gehen...

Meine Einladung steht (_;)





Das sollten wir, ja. =)

Also beim Matratzenkauf wäre ich auch immer eher vorsichtig und das ist echt eine komplizierte Angelegenheit.....was man da alles beachten muss/soll! Ich hab jetzt bei der Recherche diese Seite matratzendiscount.de/mat…en/ entdeckt - dort gibts viele sehr günstige Modelle, jetzt muss ich nur noch wissen, welches ich kaufen soll!


PS - @Ustrof: 1,40m klappt denk ich bei vielen auch zu zweit

Was haltet ihr eigentlich von den Matratzen bei IKEA?

Sowas bräuchte ich in 180x200, nicht zu hart (also kein Hotelbett Niveau). Jemand Ideen?

lavitz

Sowas bräuchte ich in 180x200, nicht zu hart (also kein Hotelbett Niveau). Jemand Ideen?


Wenn es eine gute Natur-Latexmatratze sein darf, 682 € Minus 10 % Neukundenrabatt = 613,80 €,
von Stiftung Warentest geprüft, 100 Tage Probeschlafen ohne Risoko, mit kostenlosem Rückversand in Härtegrad H2 aus deutscher Produktion:

dormando.de/mal…prd

Anbei der Test :
etest.de/woh…tml

lavitz

Sowas bräuchte ich in 180x200, nicht zu hart (also kein Hotelbett Niveau). Jemand Ideen?



Klingt gut aber das sprengt preislich meinen Rahmen. :-/

lavitz

Sowas bräuchte ich in 180x200, nicht zu hart (also kein Hotelbett Niveau). Jemand Ideen?



Wenn man bedenkt, daß eine Federkernmartratze nach max. 5 Jahren getauscht werden sollte, relativiert sich der Preis sehr schnell. Zumal diese Natur-Latexmatratze ein Leben lang hält und von Tag zu Tag besser wird. Meine Naturlatexmatratzen sind mittlerweile 26 Jahre alt und 1 A, sind ebenso mit einem Bezug ausgestattet, der waschbar (mit Reissverschluss) ist, ebenso kann die Matratze ebenso notfalls mit Wasser abgesprüht werden, was mit einer konventionellen nicht gemacht werden sollte.Die Grösse 180x200 ist sonst für ca. 1500 € bei gleichem und anderen Händlern zu haben. Das ist zwar auch eine Hausnummer aber auf mehrere Jahrzehnte viel weniger, als laufend Matratzen neu kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text