Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(amazon.de) Moët & Chandon Ice Impérial 0,75L
269° Abgelaufen

(amazon.de) Moët & Chandon Ice Impérial 0,75L

36,89€48,88€-25%Amazon Angebote
19
eingestellt am 26. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Versandkostenfrei, Silvester steht vor der Tür !
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Trendmax26.11.2019 12:25

Mein Schlagwortalarm hat zugeschlagen.Diese gut?


Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.
Wenn die absolute gleiche Traubensorte nur 1m neben dem Anbaugebiet liegt darfs sich das guter Stück nur noch Sekt nennen obwohl es das absolut gleiche Produkt ist. Für so einen regionalen Franzmannblödsinn zahlt man keinen Aufschlag.
Eine deutsche Flaschengärung hat mehr Seele als dieses überteuerte Produkt was zuerst in großen Edelstahltanks vor sich hin gammelt und dann mit Zuckerrübensirup gespritz wird damit der Most immer schön gleichmäßig gärt.Selbst die Kohlensäure ist schon nicht mehr natürlich im Champagner. Das Zeug wird mit CO2 von Druckbehälter A nach B "gepump" und nimmt so das meiste der Kohlensäure an. Bedingt durch das kleine Anbaugebiet und dem gigantischen Verbrauch tricks man an allen Stellen wo man nur kann um auch mal ein schlechtes Jahr aus zu gleichen.
Champagner widerliche Kundentäuschung, das zeug wird auch nur gekauft weil es teuer ist und man meint man würde was besseres haben.
19 Kommentare
doppelt? mydealz.de/dea…848 Warum?

"der Preis ist hot, aber der ist nichts für Silvester - den trinkt man mit Eiswürfeln im Sommer und ist auch nur ein Demi-sec"
Bearbeitet von: "Icecreamman" 26. Nov 2019
Mydealzer sind verwöhnte Alkis
Icecreamman26.11.2019 12:12

doppelt? …doppelt? https://www.mydealz.de/deals/amazonde-moet-chandon-ice-imperial-auch-rose-075l-1477848 Warum?"der Preis ist hot, aber der ist nichts für Silvester - den trinkt man mit Eiswürfeln im Sommer und ist auch nur ein Demi-sec"


Ausversehen auf abgelaufen statt bearbeiten gedrückt
Mein Schlagwortalarm hat zugeschlagen.
Diese gut?
Trendmax26.11.2019 12:25

Mein Schlagwortalarm hat zugeschlagen.Diese gut?


Nein.
3 bestellt.
Das ist für den Preis sehr guter Champagner.

Wenn du nur Krug und Dompe auf den 1st-Class Flügen der Emirates gewohnt bist, dann geht Moet Ice natürlich gar nicht aber für den Durchschnittsproleten ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
Fill26.11.2019 12:47

3 bestellt.Das ist für den Preis sehr guter Champagner. Wenn du nur Krug …3 bestellt.Das ist für den Preis sehr guter Champagner. Wenn du nur Krug und Dompe auf den 1st-Class Flügen der Emirates gewohnt bist, dann geht Moet Ice natürlich gar nicht aber für den Durchschnittsproleten ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis


dann lieber nen Brut und keinen Demisec zum vergleichbaren Preis oder günstiger wie z. B. dank der Rakutenaktion, da gabs massig gute Champagner für 20-24 EUR
Bearbeitet von: "Icecreamman" 26. Nov 2019
Möet passt für mich leider gar nicht. Drunter ist nur noch die Witwe Klickklack.... Ich enthalte mich.
Ekelhaft und nur für möchte gerne
Aber wer es braucht
Bääähhh lieber ein guten Rum für den Preis
Akiim_the_Dream26.11.2019 12:58

Ekelhaft und nur für möchte gerne Aber wer es braucht


Es geht ja nicht darum hier seinen persönlichen Geschmack zu bewerten, sondern den Deal an sich. Bin auch kein Moët ICE Fan und mag den brut imperial lieber. Aber 25% Rabatt sind eben top, darüber kann man nicht streiten. Daher von mir ein hot und danke fürs einstellen.
Trendmax26.11.2019 12:25

Mein Schlagwortalarm hat zugeschlagen.Diese gut?


Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.
Wenn die absolute gleiche Traubensorte nur 1m neben dem Anbaugebiet liegt darfs sich das guter Stück nur noch Sekt nennen obwohl es das absolut gleiche Produkt ist. Für so einen regionalen Franzmannblödsinn zahlt man keinen Aufschlag.
Eine deutsche Flaschengärung hat mehr Seele als dieses überteuerte Produkt was zuerst in großen Edelstahltanks vor sich hin gammelt und dann mit Zuckerrübensirup gespritz wird damit der Most immer schön gleichmäßig gärt.Selbst die Kohlensäure ist schon nicht mehr natürlich im Champagner. Das Zeug wird mit CO2 von Druckbehälter A nach B "gepump" und nimmt so das meiste der Kohlensäure an. Bedingt durch das kleine Anbaugebiet und dem gigantischen Verbrauch tricks man an allen Stellen wo man nur kann um auch mal ein schlechtes Jahr aus zu gleichen.
Champagner widerliche Kundentäuschung, das zeug wird auch nur gekauft weil es teuer ist und man meint man würde was besseres haben.
Hab noch eine Kiste (6 Stk) übrig vom normalen, hat jemand Interesse? Gerne per PN
LL COOL J 🤑
Geschmacksache, aber günstiger:
amazon.de/gp/…sc=
klarerfall126.11.2019 13:07

Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche …Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche Traubensorte nur 1m neben dem Anbaugebiet liegt darfs sich das guter Stück nur noch Sekt nennen obwohl es das absolut gleiche Produkt ist. Für so einen regionalen Franzmannblödsinn zahlt man keinen Aufschlag.Eine deutsche Flaschengärung hat mehr Seele als dieses überteuerte Produkt was zuerst in großen Edelstahltanks vor sich hin gammelt und dann mit Zuckerrübensirup gespritz wird damit der Most immer schön gleichmäßig gärt.Selbst die Kohlensäure ist schon nicht mehr natürlich im Champagner. Das Zeug wird mit CO2 von Druckbehälter A nach B "gepump" und nimmt so das meiste der Kohlensäure an. Bedingt durch das kleine Anbaugebiet und dem gigantischen Verbrauch tricks man an allen Stellen wo man nur kann um auch mal ein schlechtes Jahr aus zu gleichen.Champagner widerliche Kundentäuschung, das zeug wird auch nur gekauft weil es teuer ist und man meint man würde was besseres haben.


Das hat mich Überzeugt.
Wenn man Mal überlegt stimmt's.
Ich dachte eventuell was besonderes für die Frau aber eventuell sollte ich es für nen guten Don Julio ausgeben
klarerfall126.11.2019 13:07

Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche …Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche Traubensorte nur 1m neben dem Anbaugebiet liegt darfs sich das guter Stück nur noch Sekt nennen obwohl es das absolut gleiche Produkt ist. Für so einen regionalen Franzmannblödsinn zahlt man keinen Aufschlag.Eine deutsche Flaschengärung hat mehr Seele als dieses überteuerte Produkt was zuerst in großen Edelstahltanks vor sich hin gammelt und dann mit Zuckerrübensirup gespritz wird damit der Most immer schön gleichmäßig gärt.Selbst die Kohlensäure ist schon nicht mehr natürlich im Champagner. Das Zeug wird mit CO2 von Druckbehälter A nach B "gepump" und nimmt so das meiste der Kohlensäure an. Bedingt durch das kleine Anbaugebiet und dem gigantischen Verbrauch tricks man an allen Stellen wo man nur kann um auch mal ein schlechtes Jahr aus zu gleichen.Champagner widerliche Kundentäuschung, das zeug wird auch nur gekauft weil es teuer ist und man meint man würde was besseres haben.


Da spricht der wahre Kenner: Dieser "Franzmannblödsinn" unterliegt übrigens dem EU-Markenrecht und ist somit geschützt. Gilt übrigens auch für den *Spaghettifresserblödsinn" Parmesan und Parmaschinken, sowie für den "Kartoffelmannbldösinn" Thüringer Rostbratwurst, Schwäbische Spätzle und Schwarzwälder Schinken etc.. Sind aber sicherlich auch alles minderwertige Produkte. Fände es top, wenn ich dafür nicht mehr so viel Geld zahlen müsste und der ganze. qualitativ minderwertige, Mist einfach zum halben Preis (oder besser nur 1/4 Preis) aus China oder sonst woher kommt....
klarerfall126.11.2019 13:07

Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche …Champagner ist nie gut auf den Preis bezogen.Wenn die absolute gleiche Traubensorte nur 1m neben dem Anbaugebiet liegt darfs sich das guter Stück nur noch Sekt nennen obwohl es das absolut gleiche Produkt ist. Für so einen regionalen Franzmannblödsinn zahlt man keinen Aufschlag.Eine deutsche Flaschengärung hat mehr Seele als dieses überteuerte Produkt was zuerst in großen Edelstahltanks vor sich hin gammelt und dann mit Zuckerrübensirup gespritz wird damit der Most immer schön gleichmäßig gärt.Selbst die Kohlensäure ist schon nicht mehr natürlich im Champagner. Das Zeug wird mit CO2 von Druckbehälter A nach B "gepump" und nimmt so das meiste der Kohlensäure an. Bedingt durch das kleine Anbaugebiet und dem gigantischen Verbrauch tricks man an allen Stellen wo man nur kann um auch mal ein schlechtes Jahr aus zu gleichen.Champagner widerliche Kundentäuschung, das zeug wird auch nur gekauft weil es teuer ist und man meint man würde was besseres haben.


Sektkellerei Oppmann in Würzburg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text