[amazon.de] NETGEAR AC790-100EUS Mobile LTE Hotspot mit Touch-Screen und Dual-WLAN 2,4/5GHz
211°Abgelaufen

[amazon.de] NETGEAR AC790-100EUS Mobile LTE Hotspot mit Touch-Screen und Dual-WLAN 2,4/5GHz

80,40€152,45€-47%Amazon Angebote
8
eingestellt am 25. Nov 2017Bearbeitet von:"quintanaroo"
Durch die Google-Suche bin ich auf den guten Preis des NETGEAR AC790 aufmerksam geworden. Anfangs war ich skeptisch (Händler in China), habe es jedoch getestet. Bei Versand hatte ich Express gewählt (ca. 15 EUR Aufpreis) - Lieferung erfolgte innerhalb von 48h!

Einziger Nachteil: Telstra Branding, sollte sich aber bei dem extremen Preis verschmerzen lassen. Auf den ersten Blick scheint nur das Startlogo gebrandet zu sein.

  • Cat. 6 LTE/3G Internet für bis zu 15 Geräte unterwegs und weltweit
  • Bis zu 300Mbit/s Download und 50Mbit/s Upload
  • Display: 2,4-Zoll-Touchscreen
  • Dual-Band WLAN 2,4/5 GHz, 802.11ac/b/g/n
  • SIM-Typ: Micro-SIM (3FF)
  • Akkulaufzeit: bis zu 11 Stunden
  • Standby-Zeit: bis zu 300 Stunden
  • Abmessungen: 110 x 68 x 15,44 mm
  • Gewicht: 136 g

Link zu den technischen Daten auf der Herstellerseite: netgear.de/hom…spx

Alter Deal: amazon.de/NET…7DQ

Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Krasses Ding!
Perfekt fürs Auto. Sobald das teil Saft hat kann es als hotspot genutzt werden. Hab die etwas kleinere Variante mit der Antenne für die Scheibe. Guter Kurs
Verfasser
Welche Antenne verwendest Du?
Welche Auflösung hat'n das Display? Wenn schon mit zum Andadsche, dann hätten die doch auch gleich 'nen Notfallbrowser mit reinmachen können. (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 25. Nov 2017
Turaluraluralu25. Nov 2017

Welche Auflösung hat'n das Display? Wenn schon mit zum Andadsche, dann …Welche Auflösung hat'n das Display? Wenn schon mit zum Andadsche, dann hätten die doch auch gleich 'nen Notfallbrowser mit reinmachen können. (-:=

​und nen Micro zum delefoniere
Unterschiede zum ca. 20 Euro billigeren Huawei E5770 sind z.B.

- Netgear kann 5GHz
- Netgear hat höhere max. Download-Geschwindigkeit (300 statt 150 Mbit/s)
- Netgear hat Touchscreen
- Netgear hat einen Anschluss für eine externe Antenne
- Netgear schaltet sich bei Stromzufuhr automatisch ein und bleibt an
- beim Netgear kann man den Akku wechseln
- Netgear hat kein Ethernet (rj45)
- Netgear kann nicht als WLAN Repeater verwendet werden
- Netgear hat keinen MicroSD-Slot


Stimmt das so und gibt's weitere entscheidende Unterschiede? Kennt sich da jemand aus?
.
Bearbeitet von: "Individuum" 25. Nov 2017
Verfasser
Ich habe oben noch den Hersteller-Link mit aufgenommen.

Ein Unterschied wäre, dass man soviel ich weiß mit dem Netgear auch das Handy laden kann - quasi eine kleine Powerbank. Bringt denke ich aber wirklich nur im äußersten Notfall was, da der Akku relativ klein sein wird. Der gepostete Huawei E5770 hat einen für mobile Router extremen Akku und kann somit auch sinnvoll als Powerbank genutzt werden - was sich natürlich dann auch in Gewicht und Baugröße niederschlägt.

Mich nervt aber die Huawei Oberfläche (im Gerät als auch im Webinterface, das geht besser!)
Bearbeitet von: "quintanaroo" 25. Nov 2017
quintanaroo25. Nov 2017

Ich habe oben noch den Hersteller-Link mit aufgenommen.Ein Unterschied …Ich habe oben noch den Hersteller-Link mit aufgenommen.Ein Unterschied wäre, dass man soviel ich weiß mit dem Netgear auch das Handy laden kann - quasi eine kleine Powerbank. Bringt denke ich aber wirklich nur im äußersten Notfall was, da der Akku relativ klein sein wird. Der gepostete Huawei E5770 hat einen für mobile Router extremen Akku und kann somit auch sinnvoll als Powerbank genutzt werden - was sich natürlich dann auch in Gewicht und Baugröße niederschlägt.Mich nervt aber die Huawei Oberfläche (im Gerät als auch im Webinterface, das geht besser!)


Ich habe mich mehrmals damit schon gerettet. Die Akku-Kapazität ist nicht schlecht. Zwar mit dem Aircard AC810, aber die Funktionalität müsste dieselbe sein wie beim AC790.


Allerdings vorbei, jetzt wieder 155,-
Bearbeitet von: "1040bln" 4. Dez 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text