143°
ABGELAUFEN
(Amazon.de) Netgear RN10200-100EUS ReadyNAS 102 NAS-System für 98,50€

(Amazon.de) Netgear RN10200-100EUS ReadyNAS 102 NAS-System für 98,50€

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon.de) Netgear RN10200-100EUS ReadyNAS 102 NAS-System für 98,50€

Preis:Preis:Preis:98,50€
Zum DealZum DealZum Deal
!!Bitte schaut vor Kauf noch hier vorbei!!
mydealz.de/272…en/

Achtung es ist nur das Gehäuse+Prozessor: Marvell Armada 370 ohne Festplatten

Mit den ReadyNAS Desktop-Systemen der 100er Serien steht dem Anwender eine einfach einzusetzende Lösung zur Verfügung, die weit mehr bietet als nur einen Datenspeicher. ReadyNAS 100 Desktop ermöglicht in dieser Klasse bisher unerreichte Möglichkeiten bei der Datensicherung und die Möglichkeit, Daten von überallher zu verwalten, inklusive mobile Endgeräte

Details: 2-Bay NAS , NAS-Gehäuse , Anzahl Festplatten (installiert): 0, Anzahl Festplatten (maximal): 2 , Zielgruppe: Heimanwender , Raidlevel: 0, 1 , Datenkommunikation: Gigabit 10/100/1000 , Anschlüsse: 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x eSATA, 2 x RJ-45 , Prozessor: Marvell Armada 370 , Taktfrequenz: 1.200 MHz , RAM: 512 MB , Optische Laufwerke: ohne ,Protokolle: CIFS/SMB, AFP, NFS, HTTP, HTTPS, FTP / HDD-Verwaltung: Hot-Swap , Netzwerkleistungsmerkmal: Wake-on-LAN, Serverdienste: Datei, Streaming, Web, Download, Fotoalbum / Datensicherung: Netzwerksicherung, Apple Time Machine, Cloud-Sicherung , Verwaltungen: E-Mail-Benachrichtigung, Syslog , steuerbar per: Browser ,unterstützte Betriebssysteme: Linux, Mac OS X, Windows , NAS-Kühlung: aktiv , physikalische Tasten: Netzschalter , Abmessungen (HxBxT): 223 x 134 x 205 mm

Besonderheiten:
-512 Mbyte Speicher, Unterstützte Festplattentypen: SATA/SSD
-Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.
-Lieferumfang: Netgear RN10200-100EUS ReadyNAS 102 NAS-System (8,9 cm (3,5 Zoll)

nächster Preis 123€ bei Saturn

4 Kommentare

71sP9sjZsFL._SL1173_.jpg

Warum hat das nur vorne den USB 2.0 Man könnte da so schön USB 3.0 Stick oder Festplatte anschließen und mit dem Backup-Button alles fix Synchronisieren. Geht zwar auch mit dem langsamen USB aber die interne Schreibrate liegt immer noch weitaus höher als der Bus hergibt.

subby

Warum hat das nur vorne den USB 2.0 Man könnte da so schön USB 3.0 Stick oder Festplatte anschließen und mit dem Backup-Button alles fix Synchronisieren. Geht zwar auch mit dem langsamen USB aber die interne Schreibrate liegt immer noch weitaus höher als der Bus hergibt.


Das ist ein absolutes nogo

Hinten liegt USB 3.0 an, macht euch locker

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text