85°
ABGELAUFEN
[amazon.de] Olympus LS-12 Digitaler PCM-Rekorder (24bit/96kHz)

[amazon.de] Olympus LS-12 Digitaler PCM-Rekorder (24bit/96kHz)

ElektronikAmazon Angebote

[amazon.de] Olympus LS-12 Digitaler PCM-Rekorder (24bit/96kHz)

Preis:Preis:Preis:124,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Als Blitzangebot nur für kurze Zeit:
Portabler Digitaler Rekorder für Konzerte, Proberaum, Naturaufnahmen, Diktiergerät in hoher Qualität.
Und nein: ein Smartphone kann nicht alles.

24 Bit/96 kHz
2 eingebaute Mikrofone (Stereo)
Aufzeichnungsspeicher intern 2GB
SD / SDHC Kartenfach
Aufnahmeformate WAV, WMA und MP3
hintergrundbeleuchtetes Display
Eingebauter Lautsprecher
Smartmode - automatische Auspegelung des Aufnahmelevels
Pre-Record Funktion
Overdubbing
Metronom
Tunerfunktion
3,5mm Klinkeneingang (Mikrofon, Linepegel)
3,5mm Kopfhörerausgang
Batteriebetrieb: 2x AA Batterien oder Akku
Netzteilbetrieb mit optionalem Netzteil möglich
USB Anschluss (Kabel im Lieferumfang)
Maße: 138 x 52 x 23 mm
Gewicht: 170 g

VP ist zur Zeit 129,90 , bei Pixmania allerdings.
geizhals.at/de/…tml

und der reguläre Verkaufspreis ist ziemlich konstant um die 150€

Hier noch Testberichte:
audiotranskription.de/oly…-14

youtube.com/wat…K4M

Beliebteste Kommentare

Das Design erinnert mich irgendwie an Hellboy:

Hellboy_III_22466.jpg

Warum nur?


Und damit noch etwas Konstruktives von mir kommt:

Link zum Hersteller mit noch mehr Informationen

olympus.de/sit…tml



11 Kommentare

x6kC9mG.jpgjQCgMDd.jpgk7abz8M.jpg
9jmwMxM.jpg

Das Design erinnert mich irgendwie an Hellboy:

Hellboy_III_22466.jpg

Warum nur?


Und damit noch etwas Konstruktives von mir kommt:

Link zum Hersteller mit noch mehr Informationen

olympus.de/sit…tml



Die Dinger sind sehr cool wenn man so was braucht und ziemlich leistungsfähig. Habe selbst zwei von den Olympusgeräten (andere Modelle). Die Tests von Audiotranskription.de sind super, die Jungs die den Laden machen absolut nett und kompetent. Die haben mich derartig überzeugt, dass ich nach einem Telefongespräch mit ihnen dort gekauft habe, obwohl (geringfügig) teurer als anderswo. Die Beratung war wirklich exzellent und vor allem hilfreich - hab was Anderes gekauft als ich nach Lesen der Tests eigentlich vorhatte und bin damit sehr zufrieden.

peng

Die Dinger sind sehr cool wenn man so was braucht und ziemlich leistungsfähig. Habe selbst zwei von den Olympusgeräten (andere Modelle). Die Tests von Audiotranskription.de sind super, die Jungs die den Laden machen absolut nett und kompetent. Die haben mich derartig überzeugt, dass ich nach einem Telefongespräch mit ihnen dort gekauft habe, obwohl (geringfügig) teurer als anderswo. Die Beratung war wirklich exzellent und vor allem hilfreich - hab was Anderes gekauft als ich nach Lesen der Tests eigentlich vorhatte und bin damit sehr zufrieden.


habe auch schon oft mit anderen Olympusmodellen gearbeitet und war sehr angetan. Sicher, audiotranskription ist gut, aber bei den Preisen können die nicht mithalten. Zu den regulären Preisen würde ich dort kaufen, wenn es kein wirklich gutes angebot gibt.

Nachvollziehbar. Die Erfahrung mit Audiotranskription war so, dass der höhrere Preis insgesamt dennoch sehr billig war - die Beratung allein wäre einen deutlichen Obulus wert gewesen (erheblich mehr als der Preisunterschied zu einem billigeren Anbieter). Mal völlig ab davon dass ich ohne die Beratung was gekauft hätte, was für meinen Einsatzzweck nicht so gut geeignet gewesen wäre wie die jetztigen Olympusteile und noch dazu teurer. "Teurer" kaufen war also in dem Fall sogar noch billiger und gleichzeitig konnte ich gute Beratung honorieren. Was will man mehr. (_;)

peng

Die Dinger sind sehr cool wenn man so was braucht und ziemlich leistungsfähig. Habe selbst zwei von den Olympusgeräten (andere Modelle). Die Tests von Audiotranskription.de sind super, die Jungs die den Laden machen absolut nett und kompetent. Die haben mich derartig überzeugt, dass ich nach einem Telefongespräch mit ihnen dort gekauft habe, obwohl (geringfügig) teurer als anderswo. Die Beratung war wirklich exzellent und vor allem hilfreich - hab was Anderes gekauft als ich nach Lesen der Tests eigentlich vorhatte und bin damit sehr zufrieden.



welches Gerät hast Du denn? Dieses ist soweit ich weiss im Bassbereich etwas schwach.

Ich habe ein LS-5 und ein DM-650. Das deswegen weil es bei mir vorwiegend um Sprachaufnahmen in Interviewsituationen geht oder um Talks. Die kann man btw. sogar aus dem Publikum noch in guter Qualtät aufnehmen. Für meinen Einsatz passt die Mikrofoncharakteristik besser als bei dem Gerät hier aus dem Deal. Unterwegs nutze ich meist den DM-650 - ist kleiner, leichter und lässt sich per USB am Rechner aufladen akkumässig. Geniales kleines Gerät!

Dealbeschreibung

Eingebauter thomann Lautsprecher

??? im Ernst? in diesem Olympus-Gerät ist ein Lautsprecher von Thomann eingebaut???

Zum Glück hab ich nen mp3 Player (iRiver H300) der das auch sehr gut kann. (Internes Mikro, +Externes via Line in. Max 320Kbps Bitrate)

Schon krass, was so ein Mikrofon ausmacht. Das Externe welches dabei war, dämpft ernorm. Mit so 08/15 Zeugs rauscht das ziemlich übel.

Was mich echt übel aufregt sind die YouTube Videos mit den Auspuff Sounds, welche immer eine schreckliche Qualität haben. Kommt eben davon wenn man mit 08/15 Hardware aufnimmt. oO

EthanHunt

Zum Glück hab ich nen mp3 Player (iRiver H300) der das auch sehr gut kann. (Internes Mikro, +Externes via Line in. Max 320Kbps Bitrate)Schon krass, was so ein Mikrofon ausmacht. Das Externe welches dabei war, dämpft ernorm. Mit so 08/15 Zeugs rauscht das ziemlich übel.


Bitte nicht den H300 mit dem Olympus-Gerät hier vergleichen. Ich habe einen H340 und ein Olympus LS-11. Und das ist ein meilenweiter Unterschied. Mit dem iRiver kann man Interviews in geschlossenen Räumen machen, sodass man hinterher was zum abtippen hat. Aber Radiotauglich ist das niemals. Mit dem Olympus LS-11 hast Du faktisch einen Field-Recorder. Und das ist echt etwas anderes. Was das LS-12 hier kann ist mit Sicherheit auch noch weit über den H300 Aufnahmen. Und 320 Kbps sagt nun mal gar nichts über das Klangbild. zumal der H300 mit dem mitgelieferten externen Mikro kein Stereo aufnimmt.
Punkt.

EthanHunt

Zum Glück hab ich nen mp3 Player (iRiver H300) der das auch sehr gut kann. (Internes Mikro, +Externes via Line in. Max 320Kbps Bitrate)Schon krass, was so ein Mikrofon ausmacht. Das Externe welches dabei war, dämpft ernorm. Mit so 08/15 Zeugs rauscht das ziemlich übel.



Gut, das mit dem Stereo ist ein Kritikpunkt. Kann man aber nicht Stereofähig machen oder? Also mit nem anderen externen Mikrofon etc.?
Gut, nutze das ding eigentlich auch nicht wirklich (bzw.: sehr selten) zum Aufnehmen via Mikrofon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text