[Amazon.de] Onkyo TX-RZ900 (S) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2, THX Select2Plus, 200 Watt je Kanal, HiRes Audio, Bluetooth/WiFi/AirPlay, Musikdienste) silber für 1064,26 €
470°Abgelaufen

[Amazon.de] Onkyo TX-RZ900 (S) 7.2-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-X, HDCP 2.2, THX Select2Plus, 200 Watt je Kanal, HiRes Audio, Bluetooth/WiFi/AirPlay, Musikdienste) silber für 1064,26 €

1.064,26€Amazon Angebote
59
eingestellt am 8. Apr 2016
Bei Amazon gibt es den Onkyo TX-RZ900 7.2 Netzwerk-Receiver in silber für 1064,26 €.

Idealo 1.299,00 €. ♫

Lieferbar ab 20.04.

Technische Daten:

Highlights:
- Kompatibel mit den neuesten DTS:X™- und Dolby Atmos®-Formaten
- THX® Select2™ Plus-zertifizierte Klangqualität
- 200 W pro Kanal
- Leistungsstarke Reproduktion von sehr niedrigen Frequenzen für dynamischen Bass
- High-Current-Verstärkeraufbau für authentische Klangreproduktion
- Spezieller Ringkerntransformator für unschlagbare Leistung
- 8 HDMI®-Eingänge / 2 Ausgänge inklusive 1 Front (4K Ultra HD / HDCP 2.2 / 4:4:4-Farbraum)
- Bluetooth-Wiedergabe / Wi-Fi® mit Pandora, Spotify und AirPlay
- Kompatibel mit hochauflösendem DSD-5,6-MHz- und 192-kHz/24-Bit-FLAC-Audiomaterial
- Hochwertiger 384-kHz/32-Bit-DA-Wandler

Hauptmerkmale:
- Unterstützt das neue DTS:X™- und Dolby Atmos®-Format für packenden mehrdimensionalen Klang
- THX® Select2™ Plus-zertifiziert für Kinoklang der Referenzklasse
- 4K/60-Hz- und HDCP-2.2-fähige HDMI®-Anschlüsse mit 4:4:4-Farbraum für Ultra-HD-Unterhaltung
- Zone-2-HDMI-Ausgang für 4K-Video in einem zweiten Raum
- Digitaler Zone-2-Audio- und Netzwerkausgang
- Integrierte Wi-Fi®- und Bluetooth-Technologie für WLAN- und Audiostreaming
- Hochwertiger Ringkerntransformator
- Dreistufige, invertierte Darlington-Schaltung an allen Kanälen
- Optimierte Kondensatoren und Transformatoren für hohe Ströme und eine leistungsstarke Reproduktion von sehr niedrigen Frequenzen
- VLSC™-Technologie für ein rauschfreies Signal
- Parallele Gegentaktverstärkung für die Frontkanäle
- Pure Direct Analog Path für störungsfreien Hi-Fi-Stereoklang
- Internetradio- und Musik-Streamingdienste vorinstalliert (TuneIn Radio, Spotify und Deezer)
- AirPlay-kompatibel
- Wiedergabe von komprimierten, verlustfreien HD-Audiodateien über das lokale Netzwerk (MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC, Apple Lossless, DSD 5,6 MHz, LPCM*4 und Dolby® TrueHD)
- AccuEQ-Raumkalibrierung inklusive Mikrofon für einen klaren und ausgewogenen Klang
- Advanced Music Optimizer zur Klangverbesserung komprimierter digitaler Quellen (auch bei Bluetooth)
- Bedienung und Streaming mit den kostenlosen Onkyo-Fernbedienungs- und Streaming-Apps für iPod touch/iPhone*5 und Android-Geräte
- Bi-Amping-Funktion für die Frontkanäle
- Zone-2-Leistungsausgänge, Zone-2-Vorverstärker/Line-Ausgang und Zone-3-Line-Ausgang zur verteilten Audiowiedergabe
- „Whole House“-Modus zur zentralen Audiosteuerung im ganzen Haus
- 7.2-Mehrkanal-Vorverstärkerausgänge
- Hochwertige transparente Lautsprecheranschlüsse
- 200 W/Kanal (6 41, 1 kHz, 1 % THD, 1 Kanal ausgesteuert, IEC); 235 W/Kanal (6 41, 1 kHz, 1 Kanal ausgesteuert, JEITA)
- WRAT (Wide Range Amplifier Technology), massiver HCPS-Hochleistungstransformator (High Current Power Supply), VLSC und diskreter Endstufenaufbau
- PLL-Schaltung (Phase Locked Loop) zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten bei S/PDIF-Audio

Signalverarbeitung:
- 384-kHz-/32-Bit-DA-Wandler AK4458 (8 Kanäle × 1)
- Digitaler 32-Bit-Signalprozessor
- 4 DSP-Modi für Spiele: Rock, Sport, Action und Rollenspiele
- Virtuelle „Theater-Dimensional“-Surround-Funktion
- Direktmodus und „Pure Audio“-Modus

Anschlüsse:
- 8 HDMI-Eingänge (1 Front/7 Rückseite), Main- und Zone-2-Ausgänge
- Wiedergabe von Dateien auf USB-Sticks nach Massenspeicherstandard
- Umschalter für Component Video-Quellen (2 Eingänge und 1 Ausgang)
- 3 Composite Video-Eingänge (3 Rückseite) und 1 Ausgang
- 5 digitale Audioeingänge (3 optisch, 2 koaxial)
- 9 analoge Audioeingänge (9 Rückseite)
- Phono-Eingang (MM) zum Anschluss von Plattenspielern
- IR-Eingang, 12-V-Triggerausgang (zuweisbar) und RS232-Anschluss
- 2 parallele Subwoofer-Vorverstärkerausgänge

Weitere Merkmale
- Voneinander unabhängige Übernahmefrequenzen für jeden Kanal (40/50/60/70/80/90/100/120/150/180/200 Hz)
- AV-Synchronisation (bis zu 500 ms in Stufen zu 5 ms bei 48 kHz)
- Grafische Overlay-Bildschirmanzeige via HDMI
- Hybride Standby-Funktion mit HDMI-Durchleitung
- 40 UKW/MW- und 40-Internetradio-Senderspeicher
- Systemsteuerung über RIHD (Remote Interactive over HDMI)
- Frontblende und Lautstärkeregler aus Aluminium
- Vorprogrammierte RI-Fernbedienung (Remote Interactive)

Beste Kommentare

GEIL ein DEAL mit dem längsten TEXT hier haha

foofi

Ich warte zudem auf ein gutes Angebot vom 343 auf der B Waren Seite von Onkyo. Ich will einen fürs Wohnzimmer und mein jetziger 7.1 löst meinen alten 5.1 im Schlafzimmer ab.



Ist doch nichts besonderes, hab ich sogar im Gästeklo.
59 Kommentare

Verfasser

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

GEIL ein DEAL mit dem längsten TEXT hier haha

Verfasser

Hansihans

GEIL ein DEAL mit dem längsten TEXT hier haha


oO

Was ist denn das für ein Bug?

Du gehst auf die Startseite von MyDealz und wirst erschlagen. >.<

Möglicherweise weil kein Absatz vorhanden ist?

Killer-Text....

Daumen hoch für den Text!

BUGFIX bitte!

admin

Dachte schon mein Handy spinnt aber sieht am PC genauso aus X)

Keine Ahnung ob der Deal was taugt, ich hab wegen dem Text auf Hot gedrückt

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.

Jetzt bin ich verwirrt

foofi

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.


Denke ich mir auch. Über 1000€ und dann nur 7.2 O.o

Mein Denon 1200 kann bis auf die 2 HDMI Ausgänge für meine Ansprüche gut mithalten und kostet ein Drittel

Man wird förmlich erschlagen

Haha, sehr geil (:|

KrokoSuchti

Dachte schon mein Handy spinnt aber sieht am PC genauso aus X)



In der Handyapp passt es. Auf dem Rechner füllt der Text die ganze Seite.

Sehr nice, wie geht das

KrokoSuchti

Dachte schon mein Handy spinnt aber sieht am PC genauso aus X)


Auf dem Handybrowser wurde ich davon erschlagen. App nutze ich nicht.

das ist schon seltsam. Wenn ich den Text für einem meiner Threads verwende, passiert da genau das selbe. Welchen unscheinbaren Teil man entfernen muss, damit das normal aussieht, weiß ich leider nicht.
Aber

Bei Amazon gibt es den Onkyo TX-RZ900 7.2 Netzwerk-Receiver in silber für 1064,26 €. Idealo 1.299,00 €. Lieferbar ab 20.04. Technische Daten Highlights Kompatibel mit den neuesten DTSX- und Dolby Atmos-Formaten THX Select2 Plus-zertifizierte Klangqualität 200 W pro Kanal Leistungsstarke Reproduktion von sehr niedrigen Frequenzen für dynamischen Bass High-Current-Verstärkeraufbau für authentische Klangreproduktion Spezieller Ringkerntransformator für unschlagbare Leistung 8 HDMI-Eingänge 2 Ausgänge inklusive 1 Front (4K Ultra HD HDCP 2.2 444-Farbraum) Bluetooth-Wiedergabe Wi-Fi mit Pandora, Spotify und AirPlay Kompatibel mit hochauflösendem DSD-5,6-MHz- und 192-kHz24-Bit-FLAC-Audiomaterial Hochwertiger 384-kHz32-Bit-DA-Wandler



reicht schon, um nicht gekürzt zu werden.

ichpostenureinmal

Keine Ahnung ob der Deal was taugt, ich hab wegen dem Text auf Hot gedrückt


oO du siehst also auf copy und paste...

predatorJr

das ist schon seltsam. Wenn ich den Text für einem meiner Threads … das ist schon seltsam. Wenn ich den Text für einem meiner Threads verwende, passiert da genau das selbe. Welchen unscheinbaren Teil man entfernen muss, damit das normal aussieht, weiß ich leider nicht. Aber reicht schon, um nicht gekürzt zu werden.



illuminati-allseeing.jpg

foofi

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.



Komische Argumentation.

Wäre so als würdest Du bei einem Sony 50" für 1.000 € erzählen, dass es von Samsung für 900 € schon einen TV in 55" gibt.

ja 7.2 und nicht so aufwendige Videofunktionen wie denon und marantz. dafür das was er hat in super klanglicher Qualität. Ich hab 5.1 dafür mit sehr teuren Boxen und die Frontboxen bi wiring. Da reicht halt 7.1. Find den große Klasse auch vom neuen Design her

foofi

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.


Onkyo kenne ich nun sicher mehr als 30 Jahre. Zuerst von meinem Vater, sodann ich. Aber eines wusste ich: Onkyo war gut und günstig. 1000€ + das ist viel Geld, zuviel für 7.2 - der klingt bestimmt sehr gut, aber ich habe hier keine Boxen von b&w.

Bose, jbl, infinity und Nubert - mehr nicht. Man muss immer realistisch denken.

Ich warte zudem auf ein gutes Angebot vom 343 auf der B Waren Seite von Onkyo. Ich will einen fürs Wohnzimmer und mein jetziger 7.1 löst meinen alten 5.1 im Schlafzimmer ab.

Marantz, NAD und Co gibts im Büro.

KleinerPrinz249

ja 7.2 und nicht so aufwendige Videofunktionen wie denon und marantz. dafür das was er hat in super klanglicher Qualität. Ich hab 5.1 dafür mit sehr teuren Boxen und die Frontboxen bi wiring. Da reicht halt 7.1. Find den große Klasse auch vom neuen Design her


NAD> Marantz > Onkyo

Daumen hoch für den Text!

Der Preis ist ok.

Aber wer kann all´ diese Funktionen wirklich nutzen?

Wir haben den Onkyo TX-NR636 und der ist ohne Anleitung kaum bedienbar.

Ich habe das jetzt mal kurz mit ner Musiknote gefixt, woran der Bug liegt, keine Ahnung...

Godlike

foofi

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.



Ich weiß nicht, ob es ein guter Preis ist, aber es gibt den 343 gerade bei der B-Ware:
de.onkyoshop.com/de/…htm


foofi

Ich warte zudem auf ein gutes Angebot vom 343 auf der B Waren Seite von Onkyo. Ich will einen fürs Wohnzimmer und mein jetziger 7.1 löst meinen alten 5.1 im Schlafzimmer ab.



7.1 im Schlafzimmer?

Mit dem RZ900 geht Onkyo einen sehr interessanten Weg! Der RZ900 verzichtet auf eine Video-Signalverarbeitung, welche bei aktuellen TV's sowieso nicht mehr nötig ist. Erst recht nicht, wenn man einen guten TV hat.
Das Geld kann man sich als Konsument nun sparen und Onkyo steckt es in den Klang.
Der RZ900 soll richtig erwachsen klingen und kann es mit Sicherheit mit so manchem Marantz aufnehmen.

J_R

7.1 im Schlafzimmer?


Ja, ich habe ein zu grosses SZ, einen Beamer, da bietet sich das an.

lordzahl

Ich weiß nicht, ob es ein guter Preis ist, aber es gibt den 343 gerade bei der B-Ware: http://de.onkyoshop.com/de/TX-SR343+B+Receiver+B-Ware.htm


Danke! Aber ich warte so bei 160,- greife ich zu.

foofi

Ich warte zudem auf ein gutes Angebot vom 343 auf der B Waren Seite von Onkyo. Ich will einen fürs Wohnzimmer und mein jetziger 7.1 löst meinen alten 5.1 im Schlafzimmer ab.



Ist doch nichts besonderes, hab ich sogar im Gästeklo.

Kommentar

Wer kann sich das Teil leisten...

foofi

Ich warte zudem auf ein gutes Angebot vom 343 auf der B Waren Seite von Onkyo. Ich will einen fürs Wohnzimmer und mein jetziger 7.1 löst meinen alten 5.1 im Schlafzimmer ab.


Das erste Mal dass ich seit etwa 3 Jahren hier lachen musste wegen des Gästeklos.

foofi

Für den Preis bekommt man von Marantz einen 9.2 Receiver.


Den Samsung Fernseher würde ich auf Fallsicherheit testen: Aus dem 10. Stock werfen und davon ein YouTube Video hochladen. Mit den generierten Einnahmen durch Klicks lässt sich dann eventuell was vernünftiges kaufen

PS: Bin nur hier um Samsung anzukacken.

Tolles Gerät mit sehr gutem Klang! Für mich einer der besten Receiver unter 2000 Euro, den ich sofort kaufen würde, wenn er 1 cm kleiner wäre (er passt leider nicht in den TV-Tisch). Wer mehr als 9 Lautsprecher antreiben möchte, muss sich einen anderen kaufen (aber wer braucht das schon). Test siehe hier

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text