[amazon.de] Philips Hue White Einzellampe 9.5 W, EEK A+, A60 E27 dimmbar
490°Abgelaufen

[amazon.de] Philips Hue White Einzellampe 9.5 W, EEK A+, A60 E27 dimmbar

26
eingestellt am 12. Dez 2016
Die Hue white E27 FAssung gerade für 14 Euro bei Amazon
Zusätzliche Info
Leider schon wieder ABGELAUFEN
NICHT ABGELAUFEN! Falschinformation von @HDDriver1964 (oder hat ein Amazon-Account, den ihn absichtlich verarscht :D) Stand: 14:01 Uhr

Die schlaue Tante Edith vom Amazon-Chat meint(e), dass man (sie) die Versandoption auf "Premium 2 Days" ändern lassen kann. Wenn man jetzt bestellt, kommt es aus dem Ausland via "Premium Langstrecke" und wäre erst Donnerstag da, da es derzeit eine "ungewöhnlich lange Bearbeitungszeit im Lager für die Ware" gibt (bam Amazon, you're gemydealzt! xD). Mit "Premium 2 Days" kommt sie aber schon am Mittwoch, für die ganz Verrückten unter uns.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Echt guter Preis!
cool, danke...gestern beim MM verpasst
Hot. Gekauft!
definitiv hot
Auch bei Redcoon! Versandkostenfrei !!!
Vielen Dank!
Hat jemand diese mal im direkten Vergleich zur Lux in Betrieb gehabt und kann etwas zu den Unterschieden sagen?
die in eine Ikea Lampe gesteckt - gibt das ein angenehm, warmes Licht?
soul4ever12. Dez 2016

die in eine Ikea Lampe gesteckt - gibt das ein angenehm, warmes Licht?


Ja, ist mir persönlich fast schon zu warm (2700K). Das ist echt nur was für gemütliche Abende.
Hot! Auch noch eine mitgenommen.
Vorbei ?
ausverkauft
12397530-JBzwg.jpg
Grenzweltler12. Dez 2016

ausverkauft



ich habe bei redcoon mit dem Dimmer geordert - halt lange Lieferzeit, aber dafür mit Newsletter-Gutschein und Shoop auf Rechnung
Geht noch - einfach auf andere Anbieter gehen und Amazon auswählen. Hab gerade noch 3 abgegriffen
soul4ever12. Dez 2016

die in eine Ikea Lampe gesteckt - gibt das ein angenehm, warmes Licht?


Ja. Finde es echt gut.
Grenzweltler12. Dez 2016

ausverkauft


Gerade welche bestellt und hat funktioniert?
Die schlaue Tante Edith vom Amazon-Chat meint(e), dass man (sie) die Versandoption auf "Premium 2 Days" ändern lassen kann. Wenn man jetzt bestellt, kommt es aus dem Ausland via "Premium Langstrecke" und wäre erst Donnerstag da, da es derzeit eine "ungewöhnlich lange Bearbeitungszeit im Lager für die Ware" gibt (bam Amazon, you're gemydealzt! xD). Mit "Premium 2 Days" kommt sie aber schon am Mittwoch, für die ganz Verrückten unter uns.
Bearbeitet von: "iSchnapper" 12. Dez 2016
Auch 3 mitgenommen für den Flur und das Bad vollkommen ausreichend.
Kommen auch per Prime Langstrecke.
Jupdi12. Dez 2016

Auch 3 mitgenommen für den Flur und das Bad vollkommen …Auch 3 mitgenommen für den Flur und das Bad vollkommen ausreichend. Kommen auch per Prime Langstrecke.


Hab sie jetzt für Wohn- und Schlafzimmer geholt. Mein erstes Mal mit hue. ♥
zu Ende?

iSchnapper12. Dez 2016

Hab sie jetzt für Wohn- und Schlafzimmer geholt. Mein erstes Mal mit hue. …Hab sie jetzt für Wohn- und Schlafzimmer geholt. Mein erstes Mal mit hue. ♥


Ich hab bis jetzt 3 Bunte im Wohnzimmer und muss sagen, dass sich echt ein super Ambiente erzeugen lässt.
Für Stripes über 2 Meter kann ich diesen Controller empfehlen. Je länger es wird desto mehr sparst du damit
bei ama und redcoon wieder bei 18,95€. Deal ist also vorbei
JackyB12. Dez 2016

Auch bei Redcoon! Versandkostenfrei !!!



Und der Preis wurde angehoben
Jupdi12. Dez 2016

Für Stripes über 2 Meter kann ich diesen Controller empfehlen.


Schritt 1: Ärgern dass HomeKit nicht geht.
Schritt 2: Damit abfinden dass HomeKit nicht geht und nie gehen wird.
Schritt 3: Feststellen dass kombinierte RGBW Strips auf den Meter auch nicht viel billiger sind.
Schritt 4: Fluchen ob der Erkenntnis dass RGBW ungleich RGBWW ist.
Schritt 5: Feststellen dass Hue billiger gewesen wäre. Weinen.
Schritt 6: Nach einem Hue Bridge Update bemerken dass man jetzt auch noch ein dresden Gateway bräuchte.
Schritt 7: Hue Strip kaufen, hoffen dass nie wieder jemand das Thema anspricht.
mark_s12. Dez 2016

Schritt 1: Ärgern dass HomeKit nicht geht.Schritt 2: Damit abfinden dass …Schritt 1: Ärgern dass HomeKit nicht geht.Schritt 2: Damit abfinden dass HomeKit nicht geht und nie gehen wird.Schritt 3: Feststellen dass kombinierte RGBW Strips auf den Meter auch nicht viel billiger sind.Schritt 4: Fluchen ob der Erkenntnis dass RGBW ungleich RGBWW ist.Schritt 5: Feststellen dass Hue billiger gewesen wäre. Weinen.Schritt 6: Nach einem Hue Bridge Update bemerken dass man jetzt auch noch ein dresden Gateway bräuchte.Schritt 7: Hue Strip kaufen, hoffen dass nie wieder jemand das Thema anspricht.


Ja kann deine Probleme nachvollziehen aber:
zu 1/2: Homekit braucht man nur als Apple User, sind nicht alle
zu 3: Also 30 Euro für 10 Meter finde ich schon billiger
zu 4:WW ist bei Akzentbeleuchtung größtenteils nicht notwendig. Da reicht mir persönlich warm Weiß
zu 5: Zu dem Zeitpunkt als ich meinen Controller gekauft habe hat man den Stripe nicht unter 75 Euro bekommen, bei 4-10 Metern ist es aber trotzdem um einiges billiger( Beispiel 10m : 60(Controller)+30(LEDs)+25(Netzteil)=115€ ggü. 60+8x20 = 220€)
zu 6: Habe bis jetzt in knapp 1 1/2 Jahren kein Update gerbraucht und wenn man mehrere Controller hat stören einen die paar Euro für den Hub nicht.

Mit dem Dresden Elektronik Controller hat man auch den Vorteil das man nicht zwangsläufig eine Steckdose braucht, sondern die Kabel auch direkt anschließen kann. Des Weiteren hat man auch längere Stripes eine viel bessere Ausleuchtung, denn bei den Hue's ist die Eingangsleistung immer die gleiche, egal wie viele LEDs dran hängen. Bei dem Extra Controller kann ich mir auch einfach ein größeres Netzteil kaufen und so den LEDs die notwendige Leistung geben, sodass die ihre voll Kraft ausnutzen.
Also es hat beides seine Vor- und Nachteile und bei Stripes bis 2 vielleicht 3 Metern länge würde ich auch auf jeden Fall auf die HUEs setzten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text