[amazon.de] Philips LED Fahrradlicht SafeRide 80 Lux batteriebetrieben für 70€
54°Abgelaufen

[amazon.de] Philips LED Fahrradlicht SafeRide 80 Lux batteriebetrieben für 70€

23
eingestellt am 21. Jan 2013
Bei amazon.de gibt es zur Zeit das Philips SafeRide Fahrradlicht mit 80 Lux (220Lumen) in Schwarz für 69,75€
Es handelt sich hierbei um das ältere Modell ohne die Kugelkopfhalterung.

Nächstbester Vergleichspreis bei idealo ist Brügelmann mit 87,94€ inkl. Versand (das eBay Angebot ist ein schwächeres Modell), wobei es dort noch einen 5€ Newslettergutschein gibt.
Somit ergibt sich eine Ersparnis von ca. 16% wenn man den Gutschein berücksichtigt. (20% ohne Gutscheinberücksichtigung)

Lieferzeit wird mit 3 bis 6 Wochen angegeben. Erfahrungsgemäß kann es aber auch schneller gehen.

Unterm Strich ein guter bis sehr guter Preis für eine der hellsten nach StVZO zugelassenen (für Rennräder unter 11kg oder als Zusatzbeleuchtung) Fahrradleuchten.

Beste Kommentare

uschilala

was soll so teuer an der lampe sein?



Die leistungsstarke LED, der sauber berechnete Reflektor mit gescheitem Lichtbild, das aufwändige Alu-Guß-Gehause, die Lade- und Versorgungselektronik, Akkus, stabiler Halter, usw...

Das alles kostet Geld und gibts nicht für 2,95 beim Ebay-Chinesen.
23 Kommentare

80 Lux sagt doch garnichts aus. Gib eher die Lichtmenge in Lumen an

Guter Preis ,
finde meine Lampe allerdings besser da per USB ladbar.

amazon.de/Mac…1-2

gibt es auch mit 500L

Verfasser

Die Philips ist auch per USB aufzuladen, wie man auf diesem Bild erkennen kann
81G1GxBV%2BlL._AA1500_.jpg

edit: Ich würde natürlich trotzdem das Laden im externen Ladegerät (bspw. BC700) empfehlen, um die Akkus zu schonen und so keine Laufzeit zu verlieren.

die waren doch nicht zugelassen, oder,

ohh blind das batterie betrieben hat mich gestört dann super

Die Lampen sind nicht zugelassen , aber man wird im gegesatz zu ohne Lampe nicht zur Kasse gebeten ( Kölner Erfahrung ) !

Lieber ein gebrauchtes fahrrad für nen fuffi

Verfasser

Die Lampe ist zugelassen für Rennräder unter 11kg als alleinige Beleuchtung für andere als Zusatzbeleuchtung, wegen Dynamozwang.
Habe es oben nochmal hinzugefügt

die lampe hat 'ne STVZO-Zulassung, hat 'ne gute Abschattung und blendet damit nicht den Gegenverkehr. Geniale Lampe, scheiß Akkus, heißer Preis.

Ich hab bei meiner die Philips-Akkus rausgeschmissen und Eneloops reingetan. Ist super für den Nach-Hause-Weg von der Arbeit. Allerdings hält sie im High-Power-Mode nur ~45 min bei mir. Bei mir reicht das zum Glück. Das Philips-Rücklicht kann ich auch empfehlen amazon.de/Phi…8-2

hehe, jetzt sehe ich erst, dass Du den Titel 1:1 von Amazon kopiert hast. Inkl. des Rechtschreibfehlers "Fahhradlicht" - vielleicht ist der Preis deshalb so gut
Denn das richtig geschriebene kostet bei Amazon 20 EUR mehr amazon.de/Phi…g_4

Die Lampe ist top!

Avatar

GelöschterUser117315

was soll so teuer an der lampe sein? etwas plastik ein birnchen und ganz normale akkus. Dafür 70 euro! ne absolut cold

Avatar

GelöschterUser117315

markusch

Die Lampe ist zugelassen für Rennräder unter 11kg als alleinige Beleuchtung für andere als Zusatzbeleuchtung, wegen Dynamozwang.Habe es oben nochmal hinzugefügt


Wer fährt nachts mit einem rennrad rum ?
Ein richtiger Rennradfahrer fährt nachts nicht rum, und baut sich auch nicht ein scheinwerfer auf sein Rennrad drauf.

uschilala

was soll so teuer an der lampe sein?



Die leistungsstarke LED, der sauber berechnete Reflektor mit gescheitem Lichtbild, das aufwändige Alu-Guß-Gehause, die Lade- und Versorgungselektronik, Akkus, stabiler Halter, usw...

Das alles kostet Geld und gibts nicht für 2,95 beim Ebay-Chinesen.

Mit Philips bin ich vorsichtig geworden, hatte 2 Jahre lang den Philips Vorzeigefernseher mit neuster Beleuchtungstechnik im Rahmen (Philips Aurea 37pfl9903h). Ist kurz nach Erlöschen der Garantie kaputt gegangen. An der Hotline sagte man mir, keine Kulanz, lediglich ein Reparaturvorschlag für 600 Euro. So ein Service für einen für 2000 Euro gekauften Fernseher.

Ein Bekannter hat auch mal einen anderen Philips Fernseher gekauft, der war auch relativ schnell defekt...

70,- für ne Fahrradlampe finde ich entschieden zu viel. Für das Geld bekommt man fast einen Nabendynamo im Set, womit man eine zugelassene Beleuchtung hätte. Reifendynamos finde ich pervers und Steckbeleuchtung ist generell unpraktisch. Preis ist für das spezielle Produkt sicherlich hot, aber im Vergleich zu den Alternativen extrem cold

Das Teil ist genial und das Geld auf jeden Fall wert!
Hab die Lampe schon einige Jahre im Einsatz.

Es gibt übrigens eine etwas schwächere Ausführung (60 LUX) zur Verwendung an einem Dynamo!

64,40€@amazon

Link: amazon.de/Phi…1-3

@markusch: Kannst diese Version ja oben noch hinzufügen! (Für alle die meinen unbedingt eine Dynamo-Lampe verwenden zu müssen.)


xer0o

Mit Philips bin ich vorsichtig geworden, hatte 2 Jahre lang den Philips Vorzeigefernseher mit neuster Beleuchtungstechnik im Rahmen (Philips Aurea 37pfl9903h). Ist kurz nach Erlöschen der Garantie kaputt gegangen. An der Hotline sagte man mir, keine Kulanz, lediglich ein Reparaturvorschlag für 600 Euro. So ein Service für einen für 2000 Euro gekauften Fernseher. Ein Bekannter hat auch mal einen anderen Philips Fernseher gekauft, der war auch relativ schnell defekt...



Dein Beitrag hat mit dem Produkt absolut nichts zu tun! SPAM!

Schasa

Dein Beitrag hat mit dem Produkt absolut nichts zu tun! SPAM!



Du bist Spam! :P Intoleranz lässt grüßen!

jaydee77

Lieber die hier:http://www.amazon.de/dp/B007RF4WG4/



30 statt 70 lux
Avatar

GelöschterUser117315

uschilala

was soll so teuer an der lampe sein?

Mag sein das die quali gut ist,die lampe ist nur für rennräder unter 11 kilo zugelassen.Ich habe noch nie ein rennradfahrer gesehen der sich sowas an sein teures rad montiert. Also für das otto normalverbraucherfahrrad ist die lampe nix (nicht zugelassen . Daher sind 70 euro rausgeschmissenes geld.

Eine Fahrradlampe für 70€ ohne Zulassung.. Sowas wird sicher auch noch gekauft. Oh man. *Kopfschüttel*

Leute!
Jede aufsteckbare Fahrradlampe ist nicht zugelassen (außer unter 11Kg)!
Allerdings ist ein Bußgeld unwahrscheinlich, die Grünen sind froh, wenn du ne Beleuchtung dran hast! (In der Stadt kann man ja abdimmen...)
10€ kostets wenn sie dich rausnehmen, 20€ bei Gefährdung, 25€ bei Schäden/Unfallfolgen.
Das ist mir eine verbesserte Sicht alle mal wert. (Und ich werd auch nich geblitzt!:p)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text