[Amazon.de] Philips Luftreiniger AC4072/11 für 319€
209°Abgelaufen

[Amazon.de] Philips Luftreiniger AC4072/11 für 319€

8
eingestellt am 1. Mai
Aktuell gibt es den Philips Luftreiniger AC4072/11 für 319€ statt 369€.
Um den Rabatt zu erhalten, müsst ihr einfach nur den Coupon-Knopf unter dem Preis drücken.

Preisvergleich: 346,05€ (Idealo)
Ersparnis: 27,05€ oder 7%
Zusatz: Wer gerne gebraucht kauft, kriegt den Preis bei Amazon-Warehousedeals weiter runter.


Zum Gerät
  • Filterung von 99,9% der freischwebenden Partikel bis 0,02μm durch deutsche Filtertechnologie.
  • Verbesserung der Raumluft und besonders geeignet für Allergiker (zertifiziert durch ECARF)
  • Innovativer Kombifilter vereint einen HEPA-Filter mit einer
    hocheffizienten Aktivkohleschicht und befreit die Luft von Allergenen,
    Bakterien, Feinstaub, Rauch, Viren und sogar von Gerüchen und Gasen
  • Besonders leiser Betrieb im Nachtmodus, sowie Vollautomatischer
    Modus, 5 Geschwindigkeiten, intelligente Sensortechnik zur Überwachung
    der Luftqualität und Anzeige durch LED-Signal
  • Leistung: 47 Watt
  • Wälzt 236m²/h Luft um
  • Empfohlene Raumgröße: bis 55m²
  • Lautstärke wird mit 50dB angegeben

Die Reviews auf Amazon sind eher gut. Ab und zu Beschwerden über eine Geruchsentwicklung nach monatelanger Nutzung und sehr selten wird die Reinigung als unzureichend angegeben.

Den Filter erhält man für um die 75€. Laut Hersteller hält dieser 3 Jahre, laut Reviews allerdings eher um die 1-1,5 Jahre.

Beste Kommentare

Wie ist der im Vergleich zum Xiaomi?
8 Kommentare

Wenn die Filter nicht so teuer wären.

Wie ist der im Vergleich zum Xiaomi?

Hm, 50 dB aber nicht im Nachtmodus?

Also ich bin mit meinem Xiaomi Luftreiniger bestens zufrieden!

Leute schaut euch mal den Luftreiniger von Alfda an. Ist überall testsieger gibts für 269 Euro und der Filter ist günstig. Ausserdem hat das gerät einen Max Stromverbrauch von 35W! Die meisten Anderen haben 80 bis 150W!

Für den nächsten Feinstaubalaram

Senecavor 21 h, 40 m

Wie ist der im Vergleich zum Xiaomi?



Weil 3 mal so teuer, vermutlich auch 3 mal schlechter als Xiaomi.

Ich habe einen Dyson Pure Cool Link, mit dem ich sehr zufrieden bin. Die Luftqualität wird gefühlt verbessert, allerdings wird durch die große Öffnung (und die groß beworbene Air-Multiplier-Funktion) auch zu Beginn relativ viel Staub aufgewirbelt, weil die durchströmende Luft nur zum Bruchteil gefiltert wird (daher auch 1.490m³/h Luftumwälzung). Ich würde den Dyson also eher demjenigen empfehlen, der Wert auf einen extrem leisen Ventilator legt.

Beim Philips wird der Fokus komplett auf Luftreinigung gelegt und er wälzt nur ein sechstel der Luft des Dysons um.

By the way: Ich bin immer wieder von der Automatikfunktion begeistert - wenn der Hund furzt, schaltet er innerhalb von Sekunden auf Höchstleistung.
Bearbeitet von: "possibility" 2. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text