[Amazon.de] Post-it Haftnotiz Notes (76x76 mm, 70 g/qm) 100 Blatt, 12 Block gelb 2,74€ PlusProdukt! ; Idealo ab 14,17€
283°Abgelaufen

[Amazon.de] Post-it Haftnotiz Notes (76x76 mm, 70 g/qm) 100 Blatt, 12 Block gelb 2,74€ PlusProdukt! ; Idealo ab 14,17€

30
eingestellt am 21. Mai 2016
Idealo ab 14,17€

Ob es sich um einen Preisfehler handelt?

Im Titel stehen alle relevanten Daten. Beschreibung nicht erforderlich.

Es handelt sich um ein PlusProdukt!

30 Kommentare

Nein, kein Preisfehler, Amazon ist mitgezogen mit einem Marketplace-Anbieter. Der ist aber auch schon wieder raus, insofern sollte der Preis fix wieder auf den bisherigen Preisdurchschnitt hochgehen.

Mal eins bestellt

HOT! Direkt 4x bestellt. Danke!

vECNO

Mal eins bestellt


dito

Super, gleich mal bestellt. Danke!

Preisfehler autohot!

vorbei, wieder über 10 €

vorbei.

Google hat sie alle schnell aufgekauft, um Keep nicht zu gefährden

Der Deal erinnert mich an die eine Szene in Bruce allmächtig

[Fehlendes Bild]

Vorbei

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?



Das was man vor Jahrzenten bzw. seit den 1970er Jahren damit macht...

Nicht alles ist heute besser....

dann lieber 44 ¢ drauflegen und einen AMD Athlon 64 X2 4800+ ( AM2 ) nehmen anstatt so ne Zettelwirtschaft, oder?

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?


finde bis jetzt keine Anwendung, ehrlich gesagt. Elektronische Kalender und Notizen sind viel angenehmer und kosten nichts.

cold, gibt es kostenlos in der Büroausgabe

Verfasser

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?



Mag auf den ersten Blick alles stimmen.

Die Problematik ist tiefgründiger:

. http//me…n/

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?

Im Büroalltag der meisten Firmen sind diese Klebezettel noch immer nicht wegzudenken.

Achtung_KK_Daten

cold, gibt es kostenlos in der Büroausgabe

Aber auch nur, weil irgend jemand bei einem Preisfehler die Lagerbestände günstig aufgefüllt hat.

Abgelaufen

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?



aber wohl nur weil die einen loriot im einkauf hatten/haben der dafür gesorgt hat das die noch einen riesigen vorrat haben

schade zu spät gesehen
bopp-15-03457-jpg.jpg

brontonase

aber wohl nur weil die einen loriot im einkauf hatten/haben der dafür gesorgt hat das die noch einen riesigen vorrat haben

Nein, gar nicht, die werden ständig nachgefragt. Und das hat durchaus Gründe, und die liegen nicht unbedingt darin, dass diejenigen keine Lust haben, digital zu arbeiten. Das alte Sprichwort gilt noch immer: Wer schreibt, der bleibt. Das mag nicht überall so sein, aber insgesamt sind wir noch sehr weit weg vom tatsächlich papierlosen Büro, und es ist auch nicht abzusehen, dass es wirklich mal dazu kommt. Und mit "wir" meine ich nicht meine Firma, sondern uns alle insgesamt.

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?


lol. denkst du, dadurch, dass du was auf dem Zettel aufschreibst dein Gedächtnis sich verbessert? Du liegst komplett falsch! spielt keine Rolle wo du deine Gedanken "ablegst", solange du es nicht auswendig durch welche Methoden lernst.

besucherpete

[quote=bubabub]die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?

Im Büroalltag der meisten Firmen sind diese Klebezettel noch immer nicht wegzudenken.
genau wie Linux statt Windows. Man soll sich daran gewönnen und lernen, wie man damit umgeht. Schnell Termin, Notiz erstellen; Datum, Erinnerung, Farbe (Wichtigkeit). Klapp gerade nicht, schnell nur mit einem Klick verschieben. in Kalender synchronisiert, auf allen Geräten verfügbar. Fehlt welche Info? schnell einfügen. Arbeitstisch sauber, keine unendlichen Notizen, die sich noch abkleben. Möglichkeit was editieren/löschen/hinzufügen. Man kann es "sharen".
Wenn aber Mitarbeiter mit dem Rechner nicht umgehen können, Blind tippen ein Problem ist, dann ist ja natürlich leichter mit den Notizen.

Was macht man, wenn man einen Kunden, Mandanten, usw einen Ordner zurück gibt und irgendwo was vermerken musste?!
Achja, ich ziehe die Notiz auf einen usb Stick und klebe ihn dann an die entsprechende Stelle

brontonase

aber wohl nur weil die einen loriot im einkauf hatten/haben der dafür … aber wohl nur weil die einen loriot im einkauf hatten/haben der dafür gesorgt hat das die noch einen riesigen vorrat haben



du wirst lachen bei uns werden die auch benutzt als lesezeichen für zeitungen und zeitschriften.
einmal haben wir damit auch ein fenster mit dem logo der firma beklebt und noch so andere späße.
so etwa in der art

[Fehlendes Bild]

Verfasser

brontonase

aber wohl nur weil die einen loriot im einkauf hatten/haben der dafür gesorgt hat das die noch einen riesigen vorrat haben



Aber ihr arbeitet auch?

#PostItWar in New York "Krieg" der Klebezettel
tagesschau.de/aus…tml
9770605-TlCTJ

Ist angekommen, passt Danke

bubabub

die Frage ist, was soll man damit heutzutage machen?



Das spricht ein anerkannter Psychologe? Oder sogar vielleicht Prof. für Neurowissenschaften?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text