263°
[Amazon.de Prime] LEORX G4 LED Leuchtmittel (2,5W) 5 Stück 4€ Rabatt

[Amazon.de Prime] LEORX G4 LED Leuchtmittel (2,5W) 5 Stück 4€ Rabatt

Home & LivingAmazon Angebote

[Amazon.de Prime] LEORX G4 LED Leuchtmittel (2,5W) 5 Stück 4€ Rabatt

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Für den Artikel -LEORX G4 LED Leuchtmittel (2, 5W) 5 Stück- gibt es gerade 4€ Rabatt.

GS Code AB2VPCD2
Preis mit GS 4,99€
PVG 8,99€


- Marke: LEORX
- Sockel / Fassung: G4
- Leistung: 2.5W
- Verbrauch pro 1000 Std.: 2,0 kWh
- Energieeffizienzklasse: A+
- Lichtfarbe: Warmweiß (3000K-3500k)
- Spannung: 12V AC DC.
- Abstrahlwinkel: 360 Grad
- Anzahl der LED pro Stiftsockel Leuchte: 48 (SMD 3014)
- Größe: Durchmesser: 10mm; Höhe: 35.4mm (inkl. Stifte)

12 Kommentare

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.



​Danke für die Info, aber was genau heisst COB und wieso sind die dann besser? Danke schonmal für die Antwort.

Ja, ja, die beliebten Gutschein-Codes ohne Vergleichspreis, die immer pünktlich zur Bürozeit kommen.

Gibt's Leute die das Zeug wirklich kaufen?

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.


Was macht den Unterschied? Ixhvbrauche sowas für meine Badezimmer Beleuchtung.

ich kaufe sowas demnächts nur noch über amazon, die letzten LED Lampen die ich z.b. über ebay/china direkt bezogen habe sind nach kürzester Zeit abgeraucht - garantie fehlanzeige. Sobald man seine Bewertung abgebeben hat bzw. aus der 6 Wochen frist ist, antwortet da meisst keiner mehr.

Bearbeitet von: "schapy" 2. September

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.


Chip On Board (Die LED-Chips sitzen nicht in einzelnen Gehäusen wie SMD 3014 3528 5050 o.ä.)
Bearbeitet von: "mikelue" 9. September

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.



Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.



Mikelu hat die Antwort ja schon geschrieben. Ich hatte lange diese SMD Versionen und war eigentlich immer unzufrieden. Unterschiedliche Leuchtkraft / Farbe etc. Nach 2 Monaten waren die Unterschiede dann so krass, dass ich austauschen musste. Hab jetzt ca. ein Jahr COBs im Einsatz, die machen einfach was sie sollen. Einfach auch mal die Bewertungen auf Amazon anschauen, suchen nach g4 Led COB. Ich habe die Version von Liqoo, andere sind aber bestimmt ähnlich gut, waren damals nur die ersten verfügbaren.

Bearbeitet von: "Smurf" 9. September

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.


Nein, es gibt keinen Grund, warum CoBs generell „besser“ sein sollen als SMD-Chips. Im Gegenteil: Bei kostensensiblen Anwendungen empfehlen manche Hersteller sogar eher SMDs - ohne nennenswerte Einbußen bei der Performance - siehe beispielsweise diese Cree-Pressemitteilung.

CoBs spielen ihre Stärken vor allem als sehr helle Arrays bei Lampen/Leuchten mit Richtwirkung (bis ca. 120 Grad Halbwertswinkel) und relativ kleiner Lichtquelle aus, während SMDs etwa bei Rundstrahlern („Birnen“, „Kerzen“ etc.) Vorteile haben, weil dort sehr viele kostengünstige Chips mit jeweils geringer Leistung in verschiedene Abstrahlrichtungen montiert werden können, um in der Summe einen breiteren Lichtkegel zu erzeigen (wie auch bei der G4-Lampe aus diesem Deal).

Ausnahme: Die LED-„Fadenlampen“, in denen mehrere CoB-„Ketten“ (auch „CoC“ für „Chip-on-Cord“ genannt) für einen mehr oder weniger runden Kegel sorgen.
Bearbeitet von: "Fastvoice" 9. September

Smurf

Ich kann nur empfehlen bei G4 LEDs auf die COB Versionen zu gehen. Sind teurer, aber ihr Geld auch wert.


Ich habe folgende Lampe im Wohnzimmer (5xG4 - dimmbar) hängen.

Jetzt meine Frage:
Kann ich solche G4-LED´s auch da reinstecken? Oder muss ich an der Lampe etwas umbauen?
Falls ja, ist diese Modifikation aufwändig? Und was brauche ich dafür?

Über einen Ratschlag würde ich mich sehr freuen.
Bearbeitet von: "dens" 9. September

dens

Ich habe folgende Lampe im Wohnzimmer (5xG4 - dimmbar) hängen.Jetzt meine Frage:Kann ich solche G4-LED´s auch da reinstecken? Oder muss ich an der Lampe etwas umbauen?Falls ja, ist diese Modifikation aufwändig? Und was brauche ich dafür?


Was da hängt, ist eine Leuchte, keine Lampe. Und da sie einen integrierten Touch-Dimmer hat, dürfen da auch keine nicht dimmbaren LED-Lampen (wie jene aus diesem Deal) ’reingesteckt werden (Resultat: Von Flackern bis Zerstörung von Lampen/Leuchtenelektronik ist alles möglich).

Bleibt nur der Ausbau der Dimmerelektronik und Direktanschluss der Lampen an das eingebaute Netzteil (wenn technisch möglich). Solche Umbauten sind aber was für Fachleute und die Leuchte verliert dadurch ihre VDE-Zulassung.

Danke gekauft

dens

Ich habe folgende Lampe im Wohnzimmer (5xG4 - dimmbar) hängen.Jetzt meine Frage:Kann ich solche G4-LED´s auch da reinstecken? Oder muss ich an der Lampe etwas umbauen?Falls ja, ist diese Modifikation aufwändig? Und was brauche ich dafür?


Wow. Schade, aber vielen Dank für die Info.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text