Amazon.de-> Prime Vorteil Mini Bluetooth-Headset, In-ear
-242°Abgelaufen

Amazon.de-> Prime Vorteil Mini Bluetooth-Headset, In-ear

14,57€18,47€ -21% Amazon Angebote
13
eingestellt am 26. Nov
Mini Bluetooth-Headset, In-ear-Kopfhörer, Freisprecheinrichtung, Bluetooth 4.1, kabellose Stereo-Kopfhörer, magnetischer Ohrhörer, mit Mikrofon, Geräuschunterdrückung, für Samsung, iPhone, HTC, Sony und Android-Geräte (ein Ohrhörer für das linke Ohr)

Merkmale
Mini Bluetooth-Headset: unterstützt eingehende Nummer anrufen - bequem beim Autofahren, Radfahren, Arbeiten und in allen Situationen, in denen Sie beide Hände benötigen. Das Mini Bluetooth-Headset kann mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden.
Design des Bluetooth-Headsets: Das Headset wurde unter Berücksichtigung ergonomischer Gesichtspunkte konzipiert; Ihr Komfort ist unsere Priorität. Die Form des Headsets ist der Ohrform angepasst für ein unvergleichliches Trage-Erlebnis. Lieferumfang: ein Headset für das linke Ohr.
Die integrierte Bluetooth 4.1-Technologie sorgt für stabilere Signalübertragung. Übertragungsabstand bis zu ca. 8 m (10 Meter in offenen, barrierefreien Räumen). Die Ladezeit beträgt nur 2 Stunden, bis zu 4 Stunden Sprechzeit, bis zu 100 Stunden Standby-Zeit. Dieses Bluetooth-Headset bietet also eine lange Betriebsdauer und eine kurze Ladezeit.
Das Headset verfügt über ein Highlight UV-Farben-Finish für ein schickes und modisches Design. Mit seiner Fingergröße ist es perfekt zum Musikhören ohne aufzufallen. Dieses Mini-Bluetooth-Headset ist ein ideales Geschenk für Ihren Vater, Mutter, Partner.
Bluetooth 4.1 ist voll kompatibel mit den meisten Bluetooth-Versionen. Das Mini Bluetooth-Headset kann mit den meisten Bluetooth-fähigen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs verbunden werden.


1082995.jpg

Beste Kommentare

15517939-OKkm0.jpg

... da muss(!) man ja fast zugreifen

sethorvor 37 m

Kommen wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik wie die Apple Airpods nur …Kommen wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik wie die Apple Airpods nur auf den Kopfhörern hier ist die Apple Marge nicht draufgeschlagen



Nope. die Dinger sind größer und klobiger als die echten. Entsprechend schlecht sitzen sie auch im Ohr und sehen durch die Größe irgendwie komisch aus.

Ich hab vor zwei Wochen welche bestellt bei Amazon und sie wieder zurück geschickt und mir die originalen geholt.
Hätte ja sein können, dass die tatsächlich annähernd an die originalen ran kommen, aber da liegen Welten dazwischen.
Die Fakes werden über einen propritären Stecker geladen, der unten reingesteckt wird (wie ein dünner DC-Stecker).

Ich bin total überzeugt von den original Airpods, weil:

1. Top Akkulaufzeit pro Ladung (5h+?, hab die noch nicht leer bekommen in einem Schub), Ladehülle zum Wiederaufladen. Superkompakt.
2. Kein Rumgefummel mit irgendwelchen Knöpfen. Man nimmt die Airpods aus der Schale und sie verbinden sich automatisch und umgekehrt steckt man sie einfach zurück in die Schale (bin Android-Nutzer, S8). Man kann auch nur einen Airpod nutzen, egal welche Seite.
3. Klang ist recht gut, nicht so basslastig wie bei In-Ears (dazu habe ich mir die Crazybaby Air Nanos bei Indiegogo bestellt, mal schauen)
4. Das Material der Airpods ist zwar weißes, glänzendes Plastik, allerdings scheint dieses eine "rutschresistente" Oberfläche zu haben. Ich hatte Angst, dass sie mir aus dem Ohr fallen, aber sie passen perfekt und sitzen fest, auch bei starker Bewegung.

Nachteile: Preis (grad gab es ja ein paar Angebote) + Lightning statt USB-C an der Ladeschale.
Bearbeitet von: "stozk" 26. Nov

Bei dem Produktbild .. kann es ja nur gut sein


15517740-Lak5x.jpg
13 Kommentare

Hmmm, das Design kommt mir bekannt vor...

Bei dem Produktbild .. kann es ja nur gut sein


15517740-Lak5x.jpg

Kommen wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik wie die Apple Airpods nur auf den Kopfhörern hier ist die Apple Marge nicht draufgeschlagen

Verfasser

So wird es sein, deshalb wird auch nur 1 Stück pro Bestellung geliefert

15517939-OKkm0.jpg

... da muss(!) man ja fast zugreifen

Die Bewertungen sind der Hammer

LaRoque80vor 7 m

[Bild] ... da muss(!) man ja fast zugreifen


Es gibt nix zu sehen, gehen sie weiter.

sethorvor 37 m

Kommen wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik wie die Apple Airpods nur …Kommen wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik wie die Apple Airpods nur auf den Kopfhörern hier ist die Apple Marge nicht draufgeschlagen



Nope. die Dinger sind größer und klobiger als die echten. Entsprechend schlecht sitzen sie auch im Ohr und sehen durch die Größe irgendwie komisch aus.

Ich hab vor zwei Wochen welche bestellt bei Amazon und sie wieder zurück geschickt und mir die originalen geholt.
Hätte ja sein können, dass die tatsächlich annähernd an die originalen ran kommen, aber da liegen Welten dazwischen.
Die Fakes werden über einen propritären Stecker geladen, der unten reingesteckt wird (wie ein dünner DC-Stecker).

Ich bin total überzeugt von den original Airpods, weil:

1. Top Akkulaufzeit pro Ladung (5h+?, hab die noch nicht leer bekommen in einem Schub), Ladehülle zum Wiederaufladen. Superkompakt.
2. Kein Rumgefummel mit irgendwelchen Knöpfen. Man nimmt die Airpods aus der Schale und sie verbinden sich automatisch und umgekehrt steckt man sie einfach zurück in die Schale (bin Android-Nutzer, S8). Man kann auch nur einen Airpod nutzen, egal welche Seite.
3. Klang ist recht gut, nicht so basslastig wie bei In-Ears (dazu habe ich mir die Crazybaby Air Nanos bei Indiegogo bestellt, mal schauen)
4. Das Material der Airpods ist zwar weißes, glänzendes Plastik, allerdings scheint dieses eine "rutschresistente" Oberfläche zu haben. Ich hatte Angst, dass sie mir aus dem Ohr fallen, aber sie passen perfekt und sitzen fest, auch bei starker Bewegung.

Nachteile: Preis (grad gab es ja ein paar Angebote) + Lightning statt USB-C an der Ladeschale.
Bearbeitet von: "stozk" 26. Nov

Das Produkt kriegt von mir 5 Steine.

Apple per se ist ja schon peinlich, aber diese Billokopien sind überfail.

Noch schlechter als das "original". Geht das überhaupt?


preisjaeger.at/dea…e=2

Da würde mich jetzt noch eher stören, dass es sich anscheinend nur um EINEN Stöpsel fürs linke Ohr handelt und somit der Vergleich mit den AirPods sowieso etwas hinkt.
Bearbeitet von: "Breita" 26. Nov

Band 20?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text