105°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] SanDisk Cruzer Extreme 64GB 3.0 USB | 50,90€ inkl. = 17 % günstiger |
[Amazon.de] SanDisk Cruzer Extreme 64GB 3.0 USB | 50,90€ inkl. = 17 % günstiger |
Kategorien
  1. Elektronik

[Amazon.de] SanDisk Cruzer Extreme 64GB 3.0 USB | 50,90€ inkl. = 17 % günstiger |

Preis:Preis:Preis:50,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Stick ist wieder in der neuen Serie verfügbar.
Gestern abend war er mal wieder bei 60€.
Nächster Preis ca 61,46€ (Meinpaket).

Technische Daten:
Typ: Slider • lesen: 190MB/s • schreiben: 170MB/s • Abmessungen: 70.87x21.34x11.43mm • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: fünf Jahre

amazon.de/dp/…UI/

38 Kommentare

Verfasser

Wie bereits empfohlen, lohnt sich eine Kontrolle des Sticks mit H2testw aufgrund einiger Fehler bei vereinzelten Sticks.

Echt? Machen einige Probleme?

Verfasser

Manche hatten ein paar defekte Sektoren. Ich denke es hält sich im Rahmen, also unter 5%.
Wer sich eine portable Live Distribution installieren will braucht einfach das Tool RUFUS installeren.
Am besten die Beta nehmen und die Infos auf der Seite bachten.

Preis: EUR 58,72

Bei mir auch 58€

Das größte Manko an dem Ding dürfte wohl der Verschluss-Mechanismus sein.

Verfasser

Ja das Spiel macht Amazon die letzten zwei Tage. Dachte das hätte sich eingependelt. Gestern Abend 50.90 --> heute morgen 61 --> heute abend 50.90.
Eventuell lohnt es sich zu warten. Wahrscheinlich habe ich zu oft drauf geklickt und Amazons Giermaschinerie angekurbelt.

Der Preis ist laut diesem Link auch schon länger zumeist bei 50,90€. Denke der Preis sinkt bestimmt wieder. Zumal redcoon auch schon den Preis gesenkt hatte.
Auch der Geizhals preis ist noch bei 50,90

Ein HOT für den Direktlink ohne Zwangs-Ref!
Aber ich seh den Stick auch nur für 58,xx€ Letzte Woche bei den Tagesangeboten zum gleichen Preis zu haben gewesen: Link

hmweb

Ein HOT für den Direktlink ohne Zwangs-Ref!Aber ich seh den Stick auch nur für 58,xx€ Letzte Woche bei den Tagesangeboten zum gleichen Preis zu haben gewesen: Link



Da ist doch auch gar kein Ref dabei wenn du zum Deal klickst...

Ich komme nur auf 105mb lesen/schreiben, woran kann das liegen?

Karottenparty

Ich komme nur auf 105mb lesen/schreiben, woran kann das liegen?


An den Daten.
Gibt es viele Unterverzeichnisse/Ordner sinkt die Geschwindigkeit rapide.
Für das Geld würde ich mir eher eine ext. 2.5" 1 TB Festplatte holen....

Karottenparty

Ich komme nur auf 105mb lesen/schreiben, woran kann das liegen?



Deine Festplatte schafft nicht mehr?!
Oder hast du SSD drin? ;-)

Ich hab eine SSD drin, die schafft 4x so viel, daran sollte es nicht liegen stick ist komplett leer und sowohl crystalmark als auch h2wtest (kein fehler) zeigen diese raten an.

1martinez1

Manche hatten ein paar defekte Sektoren. Ich denke es hält sich im Rahmen, also unter 5%.Wer sich eine portable Live Distribution installieren will braucht einfach das Tool RUFUS installeren.Am besten die Beta nehmen und die Infos auf der Seite bachten.



Ich glaube, dass das Programm veraltet ist und unter Windows 8.1 nicht mehr richtig funktioniert. So wie es aussieht, wird es auch nicht mehr aktualisiert und wurde für Windows XP entwickelt).

Warum ich das glaube ist, dass du an anderer Stelle geschrieben hast, dass du 2 Sticks damit getestet hast und beide waren defekt.
Als ich den Stick hier vor 1 Woche gekauft habe und der mit deinem Programm auch als defekt angezeigt wurde, bin ich skeptisch geworden.
Ich habe daher ein anderes, für Windows 8 angepasstes Programm rüberlaufen lassen - Und siehe da: Dem Stick fehlt überhaupt nichts.

--> Zumindest für Windows 8.1 (habe ich installiert) ist h2testw nicht mehr brauchbar.

Guter Stick, hab ich als kleinere Variante...

verbatim, mir gefällt dieser. zwar nicht der Schnellste, aber ausreichend :

amazon.de/gp/…h_C

verdammt! schon abgelaufen

@iyv349: der stick ist ja nicht einmal halb so schnelll....

Karottenparty

Ich komme nur auf 105mb lesen/schreiben, woran kann das liegen?



hatte ich auch nur... 110read und 105 write.. Meine ssd hat 262 read und 168 write und der Stick hatte analog h2testw 24kb defekte Sektoren (48) - meiner ging am Samstag wieder zurück... 51 EUR war er mir nicht wert =/

ihr blitzmerker. das ding kostete seit einigen tagen 50,90EUR. der preis wurde nach dem angebot beibehalten von amazon.

Karottenparty

Ich komme nur auf 105mb lesen/schreiben, woran kann das liegen?



Das Programm ist nicht mehr aktuell, siehe 4 Posts über dir.

ich dachte den haben eh alle mydealzer mit 10€ GS gekauft gg

1martinez1

Manche hatten ein paar defekte Sektoren. Ich denke es hält sich im Rahmen, also unter 5%.Wer sich eine portable Live Distribution installieren will braucht einfach das Tool RUFUS installeren.Am besten die Beta nehmen und die Infos auf der Seite bachten.



und welches ist dieses angepasste Programm?
Wäre nett wenn Du das auch schreiben würdest.

Karottenparty

Ich hab eine SSD drin, die schafft 4x so viel, daran sollte es nicht liegen stick ist komplett leer und sowohl crystalmark als auch h2wtest (kein fehler) zeigen diese raten an.

An was für einem Mainboard?
Wenn Lesen und Schreiben so früh bei gleichem Wert enden (im Benchmark) dann spricht das für ne Limitierung des USB-Hostcontrollers, bzw. dessen Anbindung.

Smack0r

Das Programm ist nicht mehr aktuell, siehe 4 Posts über dir.



Ist natürlich vollkommener Unsinn den du schreibst...
3 defekte Sticks, was ist daran nicht realistisch?

Smack0r

Das Programm ist nicht mehr aktuell, siehe 4 Posts über dir.



Die Tatsache, dass das Programm veraltet ist und scheinbar für Windows 8.1 nicht gemacht ist, sowie der Umstand, dass ich ein anderes Programm verwendet habe und der USB-Stick dort einwandfrei war.
Hast du den Post vorher überhaupt komplett gelesen?

Jimyy

und welches ist dieses angepasste Programm?Wäre nett wenn Du das auch schreiben würdest.



Ich habe mit HD Tune getestet (unter Windows 8.1)

Smack0r

Die Tatsache, dass das Programm veraltet ist und nicht für Windows 8 nicht gemacht ist, sowie der Umstand, dass ich ein anderes, aktuelleres Programm verwendet habe und der USB-Stick einwandfrei war.



Ständiges wiederholen von diesem Unsinn macht es nicht besser...
Was war denn dein aktuelles geheimes Programm?

Sinnvoller wäre natürlich dann der Vergleichstest unter Windows 7 / XP gewesen, aber du hast da ja eh nicht den Durchblick und so glaubt dir den Schwachsinn auch keiner...

kimo

Ständiges wiederholen von diesem Unsinn macht es nicht besser...Was war denn dein aktuelles geheimes Programm? Sinnvoller wäre natürlich dann der Vergleichstest unter Windows 7 / XP gewesen, aber du hast da ja eh nicht den Durchblick und so glaubt dir den Schwachsinn auch keiner...



Mir gehen deine Anfeindungen gründlich auf den Zeiger. Ich habe mich vor dir für gar nichts zu rechtfertigen. Ich habe meinen Standpunkt dargelegt: Ich halte das Programm für nicht aussagekräftig unter den von mir getesteten Bedingungen. Punkt.
Welches Programm ich alternativ verwendet habe, steht über dir.
Es war nicht mehr als ein Rat und eine für manche sicherlich hilfreiche Info. Was du persönlich für Schlüsse daraus ziehst, ist mir gleichgültig.

Vor allem die Argumentation schon: Ich teste unter Windows 8 und sage, es funktioniert dort anscheinend nicht richtig, und die Antwort: Sinnvoller wäre ein Test unter Windows XP gewesen. Was soll ich dazu denn noch sagen :-)


Karottenparty

Ich hab eine SSD drin, die schafft 4x so viel, daran sollte es nicht liegen stick ist komplett leer und sowohl crystalmark als auch h2wtest (kein fehler) zeigen diese raten an.



Das Mainboard ist ehrlich gesagt "uralt" = GA-MA78GM-S2H in Kombination mit Transcend USB 3 Adapter
Hab mir auch schon gedacht dass die Hardware einfach zu alt ist, aber z.b. mit meiner externen 3,5" HDD (3TB CNMemory) schaffe ich "deutlich" mehr. Ich spreche natürlich immer von großen Dateien

Smack0r

Was soll ich dazu denn noch sagen :-)



Ja, denken ist wohl nicht deine Stärke. So könntest du feststellen, dass es nicht am Programm liegt sondern am defekten Stick...

Karottenparty

Wenn Lesen und Schreiben so früh bei gleichem Wert enden (im Benchmark) dann spricht das für ne Limitierung des USB-Hostcontrollers, bzw. dessen Anbindung.



Ich hatte auch schon einmal mit einem ASRock PCIe USB3.0 Adapter mit NEC Chipsatz versucht hohe Transferraten auf einem ASRock Mainboard und auch auf anderen Mainboards zu bekommen, was nicht funktioniert hat, der Transfer ging niemals deutlich über 100MB/s hinaus. Laut Rechereche im Internet sind die Treiber von NEC der limitierender Faktor. Seitdem ich Onboard USB3.0 habe ist die Speedlimitierung vom Tisch.

Laut dieser Performance-Messung ecx.images-amazon.com/ima…jpg bremst die Transcend Karte den USB Transfer auf 105 MB/s ein, genau Deine Beobachtung

Karottenparty

Das Mainboard ist ehrlich gesagt "uralt" = GA-MA78GM-S2H in Kombination mit Transcend USB 3 AdapterHab mir auch schon gedacht dass die Hardware einfach zu alt ist, aber z.b. mit meiner externen 3,5" HDD (3TB CNMemory) schaffe ich "deutlich" mehr. Ich spreche natürlich immer von großen Dateien

Soo alt auch nun wieder nicht.
Hatte nämlich auf nen externen Controller über PCIe 1.1 getippt. Dein Board hat aber PCIe 2.0. Das sollte es also nicht sein. Zumal die HDD ja mehr schafft.
Oftmals ist aber auch ne fehlerhafte Firmware/Treiber Schuld.

Aber das CDM oder auch andere Benchmarks 105 MB/s beim Schreiben und Lesen anzeigen ist schon merkwürdig. Normalerweise Liest so ein Stick deutlich schneller als er Schreiben kann.

Ich würde nochmal die HDD gegen checken um den Controller wirklich auszuschließen. (Müsste ja ne ziemlich neue 3,5" HDD sein, um deutlich über 100 MB/s zu schaffen)

kimo

Ja, denken ist wohl nicht deine Stärke. So könntest du feststellen, dass es nicht am Programm liegt sondern am defekten Stick...



So wenig wie kohärentes (= logisch zielgerichtetes) Argumentieren die deine ist.
Defekt bist nur du - Meinem Stick geht's gut :]
Hauptsache halt mal den Mund aufmachen, auch wenn dabei nur Vakuum entsteht...

Karottenparty

in Kombination mit Transcend USB 3 Adapter



Das ist dein Flaschenhals!
np

Smack0r

Hauptsache halt mal den Mund aufmachen, auch wenn dabei nur Vakuum entsteht...



Na dann ist ja gut, so landen also bei dir nur unwichtige Daten auf dem Stick...

Smack0r

Hauptsache halt mal den Mund aufmachen, auch wenn dabei nur Vakuum entsteht...



Wie zum Beispiel die Unterhaltung mit dir? Ne, der Umstand dass du meinen persönlichen Clown spielst, dient nur meiner persönlichen Erbauung. Würde ich die auf dem Stick speichern, hätte er endgültig defekte Sektoren.

Vielen Dank an alle, nun weiß ich wenigstens dass ich keinen "defekten" stick erwischt hab!

Karottenparty

in Kombination mit Transcend USB 3 Adapter



Ich hatte auch nur 105 mb (schreiben) und 110 lesen (auch mit crystalmark) und hab im Notebook (asus g74sx) wie gesagt ssd und nen fresco logic usb 3.0 controller aufem board.. ganz zu beginn hatte ich standard windoof treiber und 40 mb, dann windows 7 treiber und 60 und dann die offiziellen von der Herstellerseite und die besagten 105/110

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text