218°
@amazon.de SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64GB Speicherkarte (160MB/s)

@amazon.de SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64GB Speicherkarte (160MB/s)

ElektronikAmazon Angebote

@amazon.de SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64GB Speicherkarte (160MB/s)

Preis:Preis:Preis:180,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine der schnellsten (und auch teuersten) Karten für richtig flotte DSLR. Für für Vollformatkameras mit schneller Serienbildfunktion
Ich weiß, ist sehr speziell, aber WENN man das Teil auf der Beobachtungsliste hatte, ists schon interessant
Idealo ab 253,31 (Meinpaket mit Gutschein)
Die Karte gibt es auch in anderen Größen ...

13 Kommentare

Preis ist echt hot für die Karte!

Puh, habe zwar eine 7D, und hätte gerne mal mehr Speicher, aber das ist trotzdem eine Hausnummer. Preis ist aber HOT

Hat jemand eine Empfehlung für eine 32 GB Karte, die zuverlässig, nicht zu langsam und nicht ganz so teuer ist?
Bei den Transcend Karten gehen die Meinungen ja ganz schön auseinander.

Ich weiß, dass CF-Karten echt ein Vermögen kosten, aber 180€ für 64gb ist doch Wahnsinn, auch wenn der deal gut ist.

ComRab

Puh, habe zwar eine 7D, und hätte gerne mal mehr Speicher, aber das ist trotzdem eine Hausnummer. Preis ist aber HOT Hat jemand eine Empfehlung für eine 32 GB Karte, die zuverlässig, nicht zu langsam und nicht ganz so teuer ist? Bei den Transcend Karten gehen die Meinungen ja ganz schön auseinander.



Ich habe in meiner 5 D III die etwas langsamere drin, die mit 120 MB/s. Die kostet nur die Hälfte (z.B. 91,49 @ amazon.de). Allerdings nur, weil die 160 MB/s vor meinem letzten Sommerurlaub noch deutlich teurer war Bin sehr zufrieden ... aber schneller ist immer besser

Und ich dachte, die wären schon vor Jahren ausgestorben...

Redaktion

Sorry Jungs, aber der Preisvergleich stimmt nicht so wirklich... 180€ kostet die auch überall außerhalb von Amazon: Der zuverlinkende Text

qwaffl

Und ich dachte, die wären schon vor Jahren ausgestorben...


Nicht fürs (Semi-)Profisegment

ComRab

Puh, habe zwar eine 7D, und hätte gerne mal mehr Speicher, aber das ist trotzdem eine Hausnummer. Preis ist aber HOT Hat jemand eine Empfehlung für eine 32 GB Karte, die zuverlässig, nicht zu langsam und nicht ganz so teuer ist? Bei den Transcend Karten gehen die Meinungen ja ganz schön auseinander.



Transcend oder Flashraptor bieten beide gute Performance für schmales Geld.
Die 32GB 800x Flashraptor kostet mit Porto 32,10€ und bringt angeblich auch 120 / 70 MB/s.
Ich habe eine 32GB 600x und die ist schon wirklich sehr schnell - für den Preis super!

Moin.... also ich fotografiere sehr viel.... felixvollmer-photography.de
.... ich bin vor 1-2 Jahren auf Transcend umgestiegen (teilweise) habe mir 4x die 32GB 1000x gekauft.... leider hat eine karte mitten in der Hochzeit den geist aufgegeben.... zum allen übel war die backup funktion der 5D3 aus ich musse die karte quasi retten lassen was mich 500,- euro gekostet hat!
... habe mir direkt am nächsten tag 6x sandisk CF und 6xSDs gekauft und die alten verbannt..... ich war auch von der leistung der transcent sehr angetan... aber das der controlller einfach abraucht geht garnicht!

@fix: Genau so sieht's nämlich aus mit den China-Dingern. Lieber SanDisk und immer mindestens die Extreme nehmen. Den Ultras vertrauen sie ja selbst nicht über den Weg, sieht man ja an den Garantie-Leistungen. Die SanDisk kommen vermutlich auch aus China, aber scheinbar gibt es da sowas wie Qualitätskontrolle, mit denen habe ich noch nie Ärger gehabt.

Ich bin Hobbyforograf und fotografiere oft Hochzeiten. Mit meinen 266x Karten habe ich noch nie erlebt, dass Puffer der Kamera 5d Mark II voll war.

Beim Import werden die Fotos in DNG-Format umgewandelt. Der Flashenhals ist and der Stelle Prozessor und nicht die Karte.
Mir ist keiner Usecase bekannt, warum schnellere Karte notwendig wäre.

andrey_de

Ich bin Hobbyforograf und fotografiere oft Hochzeiten. Mit meinen 266x Karten habe ich noch nie erlebt, dass Puffer der Kamera 5d Mark II voll war. Beim Import werden die Fotos in DNG-Format umgewandelt. Der Flashenhals ist and der Stelle Prozessor und nicht die Karte. Mir ist keiner Usecase bekannt, warum schnellere Karte notwendig wäre.



Hab auch 5D2 + viele Hochzeiten geshootet und wüsste uch nicht warum ich eine schnellere Karte für viel Geld bräuchte. Die normale Geschwindigkeiten sind völlig ausreichend. OK wer Sport + Serienbildfunktion shootet...aber normal macht man das ja nciht mit der 5D2 sondern 7D oder so.

Für manch wenige hot...aber ansonsten kann man das Geld besser einsetzen.

Andrey: .... also mein Puffer der 5d3 ist manchmal sehr schnell voll... und dann ist die karte der flaschenhals.... dies passiert natürlich nicht dauernt! das ist klar..... aber manchmal... besonderes jetzt wo ich nur nach parallel schreibe auf CF+SD merke ich das schon extrem... das der scheiss SD Slot der 5d3 so langsam ist.... dieser kann leider nur bis max 15mb/s ca.... schreiben
ein weiterer Vorteil wäre das kopieren der Daten auf die SSD .... ist schon schöner wenn man mit 130mb/s kopieren kann statt 20-30 *G* besonderes wenn man 3000-5000 bilder kopieren muss.... da kommen bei mir je zwei CF karten in je ein Lesegerät und dann wird kopiert....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text