(Amazon.de) SanDisk microSDHC 200GB Class 10 inkl. SD-Adapter für 149,99€
247°Abgelaufen

(Amazon.de) SanDisk microSDHC 200GB Class 10 inkl. SD-Adapter für 149,99€

39
eingestellt am 12. Okt 2015
Hier mal eine etwas größere Speicherkarte

Dank der enormen Speicherkapazität von 200GB können Sie immer weiter aufnehmen, speichern und teilen. Diese robuste microSDXC UHS-I Speicherkarte kann bis zu 20 Stunden Full HD-Video speichern bevor Sie auch nur darüber nachdenken müssen, etwas auf Ihren PC zu verschieben. Und dank der erstklassigen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 90MB/s können bis zu 1.200 Fotos in der Minute von der Speicherkarte auf den PC übertragen werden . Die SanDisk Ultra microSDXC Speicherkarten sind wasserdicht, temperaturbeständig, stoßfest, röntgenstrahlengeschützt und magnetsicher . Die 200GB Premium Edition ist in der Class 10 eingestuft und daher zur Aufnahme von Full HD-Videos bestens geeignet. Zur Ausstattung gehören ein SD -Adapter und eine 10-jährige Garantie.

-Herstellergarantie: 10 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
-Lieferumfang: SanDisk SDSDQUAN-200G-G4A microSDXC 200 GB UHS-I Class 10 Speicherkarte, Adapter auf SD Kartenformat
-bis zu 90MB/s lesen

nächster Preis ist 167,90€

Beste Kommentare

Verfasser

blablator

lieber 3x64gb für 5 mal weniger


mag sein, darum geht es hier aber nicht!

Ich warte noch ein Jahr, dann kostet sie weniger als die hälfte X)

39 Kommentare

Verfasser

........;)

lieber 3x64gb für 5 mal weniger

Verfasser

blablator

lieber 3x64gb für 5 mal weniger


mag sein, darum geht es hier aber nicht!

Ich warte noch ein Jahr, dann kostet sie weniger als die hälfte X)

blablator

lieber 3x64gb für 5 mal weniger



sondern? um größenvergleich?

Groß ist sie ja, nur sind die Übertragungsraten eher durchschnittlich. Aktuell würd ich eher zu ner 1000x von Lexar greifen. Die sind drei mal so schnell und kosten in der 128er Größe um die 100.

Als Speichererweiterung für ein MacBook aber ideal um z.B. die Musikbibliothek abzulegen.

preis pro gb COLD

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben?
Class 10 bedeutet ja mind 10MB
meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren:
volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden
Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden



Teppichflieger

Ich warte noch ein Jahr, dann kostet sie weniger als die hälfte X)


... warte 10 jahre. dann liegt so ein teil gratis in jedem nutellaglas ...
noch besser ist natürlich, du kaufst gar nichts mehr, (spart am meisten!!!), hortest dein geld und überlässt es der kommenden inflation.

^^ naja .... also ich hab mir vor n paar tagen erst die 128gb für knapp 55 gegönnt. Aber der preis ist echt noch zu heftig hier. Allerdings ist es keine alternative wie viele sagen einfach 3 kleinere karten zu holen. Fürs surface oder sonst was will man halt gleich den speicher in voller größe ohne wechseln zu müssen. Aber ich habe meine alte 64 gb karte in nem nano sd card reader drin und dran noch ein nano otg adapter und die karte voll mit filmen und serien und das ding immer dabei.

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden

Class 10 sind mindestens 10MByte/s und nicht 10MBit/s.

Nix für Mydealzer... die nehmen lieber 30*8GB von Mediamarkt für 3€ das Stück... nicht praktischer aber billiger...

Wobei sich mir der Sinn einer 200GB micro SD nicht erschließt... Smartphones unterstützen heutzutage 64- max.128GB, nen Macbook braucht ne SD und nicht Mikro SD und auch sonstige Geräte (GoPro, Digicam etc.) werden mit 200GB nur Probleme machen...

Preis ist vielleicht hot aber

- € je GB passt nicht
- Anwendungsmöglichkeiten zu gering
- Verlust bei Defekt immens
- Übertragungsraten zu langsam

schade, dass die karte so langsam im schreiben ist.
schreiben ist doch eigentlich der wert, der wirklich interessant ist.

leserate ist doch meistens unwichtig.

meistens packt man doch zig videos / musik usw auf so ne karte drauf. da kommt es auf den schreibspeed an.
leseraten reichen im prinzip 20mb/s.

diese karte hier hat gerademal 17mb/s im schreiben. da ist echt sau langsam

peter_schlaumeier

schade, dass die karte so langsam im schreiben ist. schreiben ist doch eigentlich der wert, der wirklich interessant ist. leserate ist doch meistens unwichtig. meistens packt man doch zig videos / musik usw auf so ne karte drauf. da kommt es auf den schreibspeed an. leseraten reichen im prinzip 20mb/s. diese karte hier hat gerademal 17mb/s im schreiben. da ist echt sau langsam



Exakt... und genau da wo man VIELE Daten produziert zum Beispiel bei der GoPro in 4K Ultra HD Auflösung da kann man die Karte nicht nutzen, da Sienur 17mb/s schafft, GoPro will mindestens 40MB/s, besser sind die mit 90MB/s z.B: von Samsung...

Daher ist das hier echt Cold

Verfasser

peter_schlaumeier

schade, dass die karte so langsam im schreiben ist. schreiben ist doch eigentlich der wert, der wirklich interessant ist. leserate ist doch meistens unwichtig. meistens packt man doch zig videos / musik usw auf so ne karte drauf. da kommt es auf den schreibspeed an. leseraten reichen im prinzip 20mb/s. diese karte hier hat gerademal 17mb/s im schreiben. da ist echt sau langsam



hat denn jemand von euch diese Karte hier selber schon gehabt und die Schreibraten ermittelt?
Irgendwelche Daten aus Foren oder Amazonrezensionen zählen nicht!

uhuhuh heeiß

Wer einen Einsatzzweck für die Karte hat, der wird's schon wissen. Gibt ein Hot von mir.

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden



Min. 10MB/s heißt in dem Fall etwa 20MB/s

Okay, aber in Sachen Speed sicher eher durchschnittlich. Bei kleineren Karten gibt es jetzt vermehrt den U3 Standard bei dem schreibend min. 30MB/s erreicht werden. In der Regel sind es dann eher 50-60 und lesend hat man dann schon satte 120-150. Wer warten kann und dem erst mal 128GB reichen bekommt da dank Konkurrenz aktuell das bessere P/L-Verhältnis.

256er Karten werden kommen und dann werden die Preise weiter fallen. 150 ist aktuell natürlich ziemlich hot, aber imho ist es besser ne kleinere Schnelle zu holen und später Aufzurüsten,dann hat man danach noch ne SD-Karte mit der man was anfangen kann.

Draussen ist es ja genausokalt, wie mit diesem Angebot.

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden



Auch wenn es nicht die schnellste katte ist, hast du dich wohl etwas verrechnet. Wenn man die Karte mit 10MB/s befüllt, dauern 200.000 MB "nur" 20.000 Sekunden also 5,5 Stunden. Realistisch sind es wohl eher 4. Das komplette Auslesen dauert bei 90MB/s dann etwa 40min, wobei ich hier eher ne Stunde rechnen würde.

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden


Ich frage mich jedes mal, wer ne micro sd kauft um diese dann direkt KOMPLETT vollzuschreiben
Nette veranschaulichung, aber unrealistisch

Zudem Preis bekommt man ja 3 x 128 GB = 384 GB und hat die Daten besser Verteilt im Falle eines Ausfalls.

Warum hat die Karte 200 GB und nicht 256?
Gibt's ab sofort Dezimalgrößen?

Kommentar

OChecker

Warum hat die Karte 200 GB und nicht 256? Gibt's ab sofort Dezimalgrößen?



Die Technik gibt einfach nicht mehr her. Man kann bis jetzt noch nicht mehr auf dieser Größe von Chip unterbringen.

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden

Bombadil24 hat seine Berechnungen mit nur 10MBit/s statt 10MByte/s angestellt. Seine Stundenangaben sind also nur deswegen schon um mindestens den Faktor 8 zu hoch. Außerdem sind es sicherlich 200.000.000.000 Byte und nicht 200 * 1024 * 1024 * 1024 Byte, die Geschwindigkeitsangaben dürften aber eher 90*1024*1024 Byte/s und 20*1024*1024 Byte/s sein.

Wenn die 90MB/s lesend und deine 20MB/s zutreffen, dann ergibt sich also:
Lesen: statt 5 Stunden nur gut 35 Minuten
Schreiben: statt 44,5 Stunden nur 2 Stunden und 40 Minuten

Schöner Preis. Hier eine Alternative (aber nicht für alle)

https://www.mydealz.de/deals/offline-expert-technikmärkte-sandisk-ultra-microsdxc-128gb-class-10-uhs-i-sdsdquan-616691

Verfasser

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden



ein paar User benötigen halt immer einen Grund um Cold drücken zu können.Ganz Interessant im Moment ist es nachts,
da werden dann von ganz oben nach unten alles Cold gevotet.Das brauchen ein paar anscheinend.

Verfasser

Mimic2013

Schöner Preis. Hier eine Alternative (aber nicht für alle) http://www.mydealz.de/deals/offline-expert-technikmärkte-sandisk-ultra-microsdxc-128gb-class-10-uhs-i-sdsdquan-616691



Ich habe dich ohne Avatar gar nicht erkannt und mir schon gedacht man wer Spamt jetzt hier rum X) ,du darfst das natürlich.

Mimic2013

Schöner Preis. Hier eine Alternative (aber nicht für alle) http://www.mydealz.de/deals/offline-expert-technikmärkte-sandisk-ultra-microsdxc-128gb-class-10-uhs-i-sdsdquan-616691



Ach weißt du...Wenn es unangemessen ist ,einfach sagen.Ich bin auch nur ein *Normal One*

Bombadil24

tja, 90MB lesen und wieviel schreiben? Class 10 bedeutet ja mind 10MB meine Berechnung (lass mich gerne korrigieren: volle Karte auf den Rechner übertragen knapp 5 Stunden Karte als Datenspeicher für unterwegs füllen knapp 44,5 Stunden


O.k. und warum nicht 170 GB mit entsprechend 170 * 1024 * 1024 * 1024 Byte?

OChecker

O.k. und warum nicht 170 GB mit entsprechend 170 * 1024 * 1024 * 1024 Byte?

Weil die Festplattenhersteller schon immer mit 1.000.000 Byte = 1 MegaByte rechnen hat sich das bei Speicherherstellern so eingebürgert. Wie kommst Du aber auf 170GB? Eigentlich müssten es doch 186MB sein, wenn man 1024 statt 1000 rechnet.

Ich kenne Karten von 2 GB, 4, 8, 16, 32, 64, 128 GB.
Warum kommt da nicht 256 GB danach?
200 Gb sind doch da genauso fehl am Platz wie meine vorgeschlagene 170 GB ...

Für die Hälfte würde ich schwach werden, aber ich fürchte, da muss ich noch lange warten

Zu teuer,,,

Krass. Ca 1998 hatte ich meinen ersten PC. Sagenhafte 2,5GB HDD in 3,5"

Jetzt zum normalen Preis eine 200GB Micro SD Karte die einen winzigen Bruchteil der Größe einer normalen 3,5" Platte hat.....

sven007

Nix für Mydealzer... die nehmen lieber 30*8GB von Mediamarkt für 3€ das Stück... nicht praktischer aber billiger... Wobei sich mir der Sinn einer 200GB micro SD nicht erschließt... Smartphones unterstützen heutzutage 64- max.128GB, nen Macbook braucht ne SD und nicht Mikro SD und auch sonstige Geräte (GoPro, Digicam etc.) werden mit 200GB nur Probleme machen... Preis ist vielleicht hot aber - € je GB passt nicht - Anwendungsmöglichkeiten zu gering - Verlust bei Defekt immens - Übertragungsraten zu langsam


Der fiio X1(mp3player) zum Beispiel soll mit einem Firmware update auf > 128 GB microSd erweitert werden, dann kann man seine ganze Musiksammlung mit sich tragen, oder vllt nicht die ganze aber zumindest in guter Qualität eine große microsd hat daher durchaus eine Daseinsberechtigung , und wegen dem Verlust bei defekt....erstens hat man 10 Jahre Garantie ,und zweitens sind solche Speicherkarten nicht dafür gedacht um sensible Daten aufzubewahren. muss man wissen

gruß

ich finds hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text