203°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Saugroboter Eufy RoboVac 11
[Amazon.de] Saugroboter Eufy RoboVac 11

[Amazon.de] Saugroboter Eufy RoboVac 11

Preis:Preis:Preis:183,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin Leute,

Beim surfen auf Chip.de (http://www.chip.de/news/Zum-Muttertag-Saugroboter-unter-200-Euro-Anker-Eufy-RoboVac-11-im-Angebot_113901619.html) ist mir heute früh ein Beitrag zu einem Saugroboter aufgefallen.
Da ich schon immer ein Auge auf die Teile geworfen habe, habe ich mir das mal näher angeschaut.

Die bekannte Marke Anker versucht scheinbar eine neue Tochter Firma zu etablieren unter dem Label Eufy

Es ist ein 20% Gutschein veröffentlicht "EUFYMUTT", der den Preis vom Roboter auf mir attraktiv erscheinende 183,99€ reduziert.

Vergleichbare Geräte habe ich für etwa 259€ gefunden -> amazon.de/ECO…JZS

19 Kommentare

Jemand Erfahrung mit dem Gerät ?
Single
2 Zimmer Wohnung
Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer
Würde den gern saugen lassen während ich auf der Arbeit und danach in der Techniker Schule bin
Bearbeitet von: "NeXtGen1509" 9. Mai

Den gabs mal als Blitzangebot für €173,99. Die Bewertungen sind wohl ganz ok. Ich bin schon ne ganze Weile am suchen/abwarten und ich tendiere eher zu einem iLife X5 für < 100€.
13992076-glhFV.jpg

Hab erst gedacht das wäre meiner, hab den Ilife A4. Der hier sieht nahezu identisch aus.
Ich hab eine 4 Zimmer Wohnung und möchte das Teil nicht mehr missen. Macht alles sauber und findet sogar wieder zurück. Für die Ecken und hinter den Türen habe ich noch einen kleinen Handsauger.

würde mich auch interessieren, ob das teil was taugt. haben 3 große zimmer plus küche bad.
macht das ding sauber?
ist er laut?
kommt er mit tischen und stühlen klar oder komme ich nach 8 stunden heim und er hat sich 7,5 stunden unterm tisch gefangen?

Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ?
Vergleichbar ?
Beide haben kein Automatikprogramm wenn ich das richtig gelesen habe, fahre beide erst los wenn sie dazu "aufgefordert" werden

Der Preis ist nice .. jemand Erfahrungen?

NeXtGen1509vor 55 m

Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? …Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? Vergleichbar ? Beide haben kein Automatikprogramm wenn ich das richtig gelesen habe, fahre beide erst los wenn sie dazu "aufgefordert" werden



Der Preis unterscheidet sich
Ansonsten würde ich eher den Medion empfehlen, da deutlich günstiger.

Wie sieht es mit Tierhaaren auf Teppich aus? Schafft der kleine das? Wäre spannend wie die Katzen den finden

NeXtGen1509vor 2 h, 50 m

Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? …Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? Vergleichbar ? Beide haben kein Automatikprogramm wenn ich das richtig gelesen habe, fahre beide erst los wenn sie dazu "aufgefordert" werden


Da ich den Eufy habe kann ich sagen dass er ein Automatikprogramm hat. Es ist aber relativ primitiv (eine Uhrzeit zum täglichen saugen).
NeXtGen1509vor 2 h, 50 m

Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? …Wie sieht der "Anker" Saugroboter denn im Vergleich zu dem hier aus ? Vergleichbar ? Beide haben kein Automatikprogramm wenn ich das richtig gelesen habe, fahre beide erst los wenn sie dazu "aufgefordert" werden



Bacardivor 1 h, 55 m

Der Preis unterscheidet sich Ansonsten würde ich eher den Medion …Der Preis unterscheidet sich Ansonsten würde ich eher den Medion empfehlen, da deutlich günstiger.



Der Anker hat eine dritte rotierende Bürste vor der Saugöffnung für Tiefenreinigung (der Medion hat nur eine Saugöffnungg), mehr Filtereinheiten.


einszweiviervor 2 h, 55 m

Hab erst gedacht das wäre meiner, hab den Ilife A4. Der hier sieht nahezu …Hab erst gedacht das wäre meiner, hab den Ilife A4. Der hier sieht nahezu identisch aus. Ich hab eine 4 Zimmer Wohnung und möchte das Teil nicht mehr missen. Macht alles sauber und findet sogar wieder zurück. Für die Ecken und hinter den Türen habe ich noch einen kleinen Handsauger.





Der Eufy Robovac 11 müsste in etwa Baugleich mit dem Ilife A4 sein (und mit dem Deebot M82). Der Medion ähnelt eher dem günstigerm Ilive V3.


Hab den Robby gestern erhalten und gleich mal getestet, bin für's erste sehr zufrieden!

Ematinas9229. Mai

Ich empfehle euch den ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM

Weil?

einszweivier9. Mai

Hab erst gedacht das wäre meiner, hab den Ilife A4. Der hier sieht nahezu …Hab erst gedacht das wäre meiner, hab den Ilife A4. Der hier sieht nahezu identisch aus. Ich hab eine 4 Zimmer Wohnung und möchte das Teil nicht mehr missen. Macht alles sauber und findet sogar wieder zurück. Für die Ecken und hinter den Türen habe ich noch einen kleinen Handsauger.

Sieht bis auf den Startknopf auch ziemlich gleich aus

Ematinas9229. Mai

Ich empfehle euch den ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM

Kann ich nur unterschreiben. Hab den für 169 Euro bekommen damals bei Amazon. Der ist so flach, er schafft es sogar unter unseren Couchtisch. Saugt absolut sauber, findet zur Ladestation zurück und kann sogar "wischen". Ist leicht zu putzen und schafft auch Ecken. Kommt mit langen Haaren klar, die sich um seine Bürsten wickeln und echt leicht zu entfernen sind. Saugt gute 1 1/2 - 2 Stunden wenn man will und schafft bei uns 70 qm absolut sauber zu bekommen bei teilweise sehr viel Schmutz, Staub etc. Sogar unseren kurzfloorigen Teppich im Schlafzimmer bekommt er bis auf jedes Fusselchen sauber. Spitzen Teil!

Hab den eufy nun auch 2 Tage im Einsatz und bin zufrieden. Für den Preis passt das. Saugleistung/Kehrleistung ist durchweg gut und das Biest verheddert sich seltener als Andere Geräte. Er schafft Hürden, Übergänge und Teppiche bis 2 cm, nur auf sehr hohen Teppichen mit extrem langen Fasern macht er schlapp. Orient, Nepal und Badteppich geht problemlos. Lautstärke ist OK, im Max-Modus etwas laut. Das Chaos-Prinzip ist vertretbar. Überhaupt ist das nicht vorhandene Mapping oder Raumscanning der einzige echte Nachteil. Da die Akkulaufzeit gut ist (deutlich über 1 Stunde), lässt man das Biest halt doppelt so lange fahren und gut ist. Der Staubbehälter könnte etwas größer sein, Reinigung ist OK. Sensoren funktionieren alle sehr gut. Noch etwas ist zu erwähnen: Ich habe eine 6 Meter Fensterfront, in die die Sonne Nachmittag extrem reinknallt und den Raum in Licht und Schatten teilt. Hier weigert er sich in den hellen Sonnenbereich zu fahren und macht kehrt zurück in den Schatten, zwar nur bei Extremlicht, aber immerhin etwas lästig. Für unter 200 Euro kann man das Ding bedenkenlos kaufen, Reinigungsleistung kann per se locker mit meinem Irobot und Samsung mithalten. HTH

Noch was: Die Bürste ist etwas schmaler als z.B. bei meinem Samsung. Wer Vorerfahrung mit anderen Geräten hat, soll sich darauf einstellen, daß man das Ding etwas länger laufen lassen muss. (Auch wegen dem Chaos-Prinzip).
Bearbeitet von: "zentralfriedhof" 14. Mai

Saltamontes9. Mai

Wie sieht es mit Tierhaaren auf Teppich aus? Schafft der kleine das? Wäre …Wie sieht es mit Tierhaaren auf Teppich aus? Schafft der kleine das? Wäre spannend wie die Katzen den finden




Macht er recht gut, vergleichbar mit anderen Bürstengeräten, die doppelt so teuer sind. Feine Katzenhaare erwischt er auf Teppichen nicht immer zu 100%, aber da musst du schon sehr genau hinsehen.

Suche was für ca. 100€, gern auch weniger. Gibt's da zur Zeit was gutes?

LastEvolutionvor 11 m

Suche was für ca. 100€, gern auch weniger. Gibt's da zur Zeit was gutes?



Von Medion gibt's dann und wann mal was um die 100-150. Hab ich mal versucht - ist die Treppe runtergepurzelt. Ich würde sehen, daß ich den ilife A4 bekomme, wenn er mal im Angebot ist. Von den ganz billigen Dingern wie Dirt Devil, etc.. unter 100,- Euro rate ich ab.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text