218°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Sodastream Crystal für 79,00€ statt 94,53 Euro
[Amazon.de] Sodastream Crystal für 79,00€ statt 94,53 Euro

[Amazon.de] Sodastream Crystal für 79,00€ statt 94,53 Euro

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
SodaStream Wassersprudler "Crystal"
inkl. spülmaschinenfeste Glaskaraffe: 0,6 Liter
spart bis zu 50 % Getränkekosten
Kohlensäuregehalt individuell dosierbar

Lieferumfang:

1x Wassersprudler "Crystal"
1x Glaskaraffe
1x Schraubverschluss
1x SodaStream 60 l Kohlensäure-Zylinder


Ich bin über idealo.de eingestiegen. Der Deallink geht direkt zu Amazon.

Vergleichspreis laut idealo.de:
94,53 Euro

Alternativangebot Redcoon = 87,90 Euro inkl. Versandkosten mit 10,00 Euro Klarna-Gutschein

Beste Kommentare

"Spart bis zu 50% Getränkekosten" – was für ein dummer Satz.

Vor allem wenn man bedenkt, dass man das Leitungswasser auch einfach ohne Zusatz von Kohlensäure trinken kann und dann bis zu 99% Getränkekosten sparen kann.

Aber auf welche Getränke eigentlich? oO

Produziert sodastream nicht auf besetztem Land?

34 Kommentare

Der Preis ist wirklich gut. Ein hot von mir.

"Spart bis zu 50% Getränkekosten" – was für ein dummer Satz.

Vor allem wenn man bedenkt, dass man das Leitungswasser auch einfach ohne Zusatz von Kohlensäure trinken kann und dann bis zu 99% Getränkekosten sparen kann.

Aber auf welche Getränke eigentlich? oO

Habe gestern bei Saturn für 79 zugeschlagen. Top Preis.

Verfasser

odonkorflitzt

[...] vor allem wenn man bedenkt, dass man das Leitungswasser auch einfach ohne Zusatz von Kohlensäure trinken kann und dann bis zu 99% Getränkekosten sparen kann.


Wenn man sich mit Flusswasser zufrieden gibt, kann man sogar sichere 100% "Getränkekosten" sparen.

Produziert sodastream nicht auf besetztem Land?

odonkorflitzt

[...] vor allem wenn man bedenkt, dass man das Leitungswasser auch einfach ohne Zusatz von Kohlensäure trinken kann und dann bis zu 99% Getränkekosten sparen kann.



Nicht wenn man gewöhnlich Regenwasser trinkt!

Meine ja nur, dass das "bis zu 50%" vollkommen aus der Luft gegriffen und somit schwachsinnig ist.
Das Ding ist gar nicht schlecht, aber wegen Sprudel im Wasser so ein Aufriss mit Kartuschen besorgen und Platz verschwenden u.s.w. wäre es mir nicht mal annähernd wert.

chriscross007

Habe gestern bei Saturn für 79 zugeschlagen. Top Preis.


und ich bei Media Markt.

Dummerweise als Abholung. Jetzt darf ich das Ding nach Hause schleppen.:D

Verfasser

odonkorflitzt

[...] wegen Sprudel im Wasser so ein Aufriss mit Kartuschen besorgen und Platz verschwenden u.s.w. wäre es mir nicht mal annähernd wert.



Da du nunmal nicht die Welt bist, folgendes Statement und Gegenargument:
Der/die eine mag es halt lieber still, der/die andere lieber sprudelnd. Bei denjenigen, die es lieber sprudelnd mögen, spart dieses Gerät mehr Platz ein, als dass es Platz für Wasserflaschen, Wasserkisten, Leergut... benötigt. Zudem spart es einige unnötige Transporte, Kraft und Mühe.

Verfasser

odonkorflitzt

Nicht wenn man gewöhnlich Regenwasser trinkt!


Kauft man die darin fehlenden Mineralstoffe dann teuer dazu? Zumal (dauerhafter) Mineralstoffmangel im Körper für gewöhnlich nicht gerade positive Auswirkungen hat...

Na dann mal viel Spass mit euren Ablagerungen aus dem Wasserhahn, bei Altbauten mit Bleirohren und bei stark kalkhaltigem Wasser ( wie z.B. Köln ).

odonkorflitzt

Nicht wenn man gewöhnlich Regenwasser trinkt!


Ist man mit einer Überdosierung besser dran???

Preis OK.
Habe mir das Gerät vor 1 Monat bei eBay für 79€ - 50€ (eBay Motors Gutschein) = 29€ geholt. Günstigere Variante habe ich nirgends gesehen!

Kommentar

sportas2000

Preis OK. Habe mir das Gerät vor 1 Monat bei eBay für 79€ - 50€ (eBay Motors Gutschein) = 29€ geholt. Günstigere Variante habe ich nirgends gesehen!

Du bist ein wahrer Held!
Und ja, es geht noch günstiger. Ich habe das Teil zu Weihnachten geschenkt bekommen.

Der Preis hier ist absolut hot!

Kommentar

sportas2000

Preis OK. Habe mir das Gerät vor 1 Monat bei eBay für 79€ - 50€ (eBay Motors Gutschein) = 29€ geholt. Günstigere Variante habe ich nirgends gesehen!



Geschenkt heißt nicht, dass es nichts gekostet hat.
Hier also reine Spekulation

Hatte vor 2-3Wochen beim Saturn-Deal zugeschlagen.
Da hat das Ding 99€ gekostet, jedoch mit 3 Glasflaschen

kann man eigentlich auch die kleineren Zylinder aus Metall nutzen bzw. weiß jemand, ob es dafür einen Adapter o.ä. gibt? Habe noch einige kleine Zylinder hier liegen ..


sportas2000

Preis OK. Habe mir das Gerät vor 1 Monat bei eBay für 79€ - 50€ (eBay Motors Gutschein) = 29€ geholt. Günstigere Variante habe ich nirgends gesehen!



OK, ja, wir haben es verstanden. Du hast den besten Preis bekommen, du bist der Coolste von uns allen. Danke, dass du uns das in Erinnerung rufst.

Gibt es irgendwo eine Diskussion ob sich so ein Teil lohnt?

zulu1

Produziert sodastream nicht auf besetztem Land?



?

chriscross007

Habe gestern bei Saturn für 79 zugeschlagen. Top Preis.



Bei mir war es auch Media Markt. Verwechsel die immer und habe eben in die Bestellbestätigung geschaut.

Abgelaufen.

Wegald

Gibt es irgendwo eine Diskussion ob sich so ein Teil lohnt?


Also, wenn du , wie ich, im 4 Stock ohne Fahrstuhl wohnst, gutes Wasser aus Deinem Wasserhahn kommt und Du vielleicht noch Kinder hast, lohnt sich so ein Teil auf alle Fälle. So schleppe ich nur den Apfelsaft und mein Sohn bekommt die Schorle, leichter dosiert, als gekaufte Apfelschorle. Ersparnis? Gefühlt keine!

Leider schon wieder abgelaufen

sportas2000

Preis OK. Habe mir das Gerät vor 1 Monat bei eBay für 79€ - 50€ (eBay Motors Gutschein) = 29€ geholt. Günstigere Variante habe ich nirgends gesehen!



Danke für die Blumen

odonkorflitzt

[...] wegen Sprudel im Wasser so ein Aufriss mit Kartuschen besorgen und Platz verschwenden u.s.w. wäre es mir nicht mal annähernd wert.



Tja, das ist eine Frage der Perspektive:

1. Alternative: Leitungswasser: da nimmt dieses Streamdingen doch ohne Frage mehr Platz weg, oder?
2. Alternative: Wasserkisten o.Ä.: hier ist für mich entscheidender, dass das Streamdingen doch wohl auf der Arbeitsfläche in der Küche o.Ä. Platz wegnimmt, also im möglichen Arbeitsbereich steht, wohingegen Wasserkisten dort untergebracht werden können, wo sowieso Platz ist bzw. die Kisten nicht stören (Keller, Abstellraum, Treppenhaus o.Ä.)

Von daher kann ich dir nicht zustimmen.
odonkorflitzt

Nicht wenn man gewöhnlich Regenwasser trinkt!



Da bist du wohl Opfer der Lebensmittelbranche geworden und zudem ist dieser Einwand unlogisch, denn du vergleichst das Regenwasser mit Leitungswasser, das ein ähnliches Mineralstoffaufkommen haben dürfte.
Du argumentierst ja schließlich nicht für das Mineralwasser aus der Kiste, sondern für dieses Sodadingen, das mit Leitungswasser aufgefüllt wird. Auch hier sind keine Mineralien zugesetzt oder aus natürlicher Quelle zwingend vorhanden und müssten dann ja, nach deinen Worten, "teuer" nachgekauft werden.

Darüber hinaus wird der Mineralstoffgehalt durch eine normale Ernährung bereits locker erfüllt, ein Mineralwasser aus dem Supermarkt ist deshalb in der Regel vollkommen überflüssig und wie gesagt, tust du in diesen Sodastream eben auch Leitungswasser und kein Mineralwasser.

Verfasser

odonkorflitzt

Da bist du wohl Opfer der Lebensmittelbranche geworden und zudem ist dieser Einwand unlogisch, denn du vergleichst das Regenwasser mit Leitungswasser, das ein ähnliches Mineralstoffaufkommen haben dürfte.


Der Vergleich war zwischen Flusswasser und Regenwasser, falls du dich erinnerst. Und Regenwasser hat definitiv weniger Mineralstoffe als Flusswasser...

Das Marketing der Lebensmittelindustrie für Mineralwässer mit ach so gesunden hohen Mineralstoffanteilen ist ein anderes Paar Schuhe zu dem sich jeder seine eigene Meinung bilden sollte - tut hier deshalb (genauso wenig wie die genaueren Kontrollen des Leitungswassers im Vergleich zu abgefülltem Wasser) rein gar nichts zur Sache.

odonkorflitzt

Da bist du wohl Opfer der Lebensmittelbranche geworden und zudem ist dieser Einwand unlogisch, denn du vergleichst das Regenwasser mit Leitungswasser, das ein ähnliches Mineralstoffaufkommen haben dürfte.



Ist doch Schwachsinn das Ganze. Weder trinkt jmd. normales Flusswasser noch Regenwasser – wobei Regenwasser in der Regel sicher gesünder wäre, weil es weniger Schadstoffe aufweisen dürfte, als der deutsche Durchschnittsfluss. Würde man das Wasser deutsche Flüsse regelmäßig trinken, hätte man vermutlich ganz andere Sorgen.

Und bzgl. Mineralien müsste man auch erstmal nachforschen, denn da gibt es sicher riesige Unterschiede, wobei es sowieso egal ist, weil man genügend über die normale Nahrung aufnimmt.

Im Übrigen kam der Punkt mit dem angeblichen Mangel an Mineralstoffen, die man ja teuer nachkaufen müsste, wenn man Leitungswasser trinkt, über den du jetzt nicht reden willst, von dir.

Alles was ich zu dem Thema gelesen habe, besagt, dass es absoluter Quatsch ist und das "Mineralwasser" keinen Mehrwert ggü. der Ernährung mit Leitungswasser bietet – und ich habe mich damit befasst, weil ich seit bestimmt 5 Jahren nur Wasser aus der Leitung trinke und wie gesagt, wird auch für den Sodastream Leitungswasser verwendet. Der Punkt geht also völlig am Thema vorbei.

Verfasser

odonkorflitzt

Im Übrigen kam der Punkt mit dem angeblichen Mangel an Mineralstoffen, die man ja teuer nachkaufen müsste, wenn man Leitungswasser trinkt, über den du jetzt nicht reden willst, von dir.



Es bezog sich noch immer auf deinen Vorschlag Regenwasser zu trinken.

odonkorflitzt

Alles was ich zu dem Thema gelesen habe, besagt, dass es absoluter Quatsch ist und das "Mineralwasser" keinen Mehrwert ggü. der Ernährung mit Leitungswasser bietet – und ich habe mich damit befasst, weil ich seit bestimmt 5 Jahren nur Wasser aus der Leitung trinke.



Wo ist nun im Bezug auf Mineralstoffe der Unterschied zwischen Sodastreamwasser und stillem Leitungswasser? Merkste selbst?

odonkorflitzt

Im Übrigen kam der Punkt mit dem angeblichen Mangel an Mineralstoffen, die man ja teuer nachkaufen müsste, wenn man Leitungswasser trinkt, über den du jetzt nicht reden willst, von dir.



Vollkommen egal, weil man in beiden Fällen keine Mineralien nachzukaufen braucht.

Hingegen ergibt deine Argumentation überhaupt keinen Sinn.
Du unterstellst bei der Ernährung mit "Regenwasser" einen Mineralstoffmangel, der vollkommener Quatsch ist, davon ausgehend, das jmd. Flusswasser trinkt. Ich denke den Punkt können wir jetzt vergessen!

Zu den anderen Punkten (Platz sparen etc.) willste wohl nix sagen? Macht auch nix, war ja eh eher Quatsch.

Tschö


Verfasser

odonkorflitzt

Hingegen ergibt deine Argumentation überhaupt keinen Sinn. Du unterstellst bei der Ernährung mit "Regenwasser" einen Mineralstoffmangel, der vollkommener Quatsch ist, davon ausgehend, das jmd. Flusswasser trinkt. Ich denke den Punkt können wir jetzt vergessen!


Ich reite seit mittlerweile wie vielen Kommentaren auf dem Punkt herum, dass Regenwasser weniger Mineralstoffe hat, als Flusswasser?
Du verstehst ganze Zitate nicht, verdrehst Realitäten und behauptest aus eigener Überzeugung etwas, was du nicht anhand sicherer Quellen belegen kannst.


Eben deshalb macht die Runde keinen Sinn mehr.

Und wieso sollte ich noch auf die Platzthematik (Sodastream vs. Wasserflaschen/Kisten/Leergut) eingehen, wenn wir beide Standpunkte nun bereits geäußert hatten?

zulu1

Produziert sodastream nicht auf besetztem Land?


SodaStream ist eine Israelische Firma. -> Siedlungsbau in von Israel besetzten Gebieten -> SodaStream produziert da.

zulu1

Produziert sodastream nicht auf besetztem Land?


Kann man jetzt von halten was man will. Ist aber als normaler Konsument schwierig da den Überblick zu bewahren. Wenn du z.B. Battlefield oder Call of Duty kaufst, unterstützt du durch die Liszenzgebühren auch direkt die Rüstungsindustrie. Da regt sich kaum jemand drüber auf. Wenn man es aber weiß, sollte man sich schon ein paar Gedanken machen und eine konsequente entscheidung Treffen.

Finde es wichtig Bescheid zu wissen, was man da kauft und mitfinanziert.
Wusste das mit call of Duty zB nicht.

odonkorflitzt

Hingegen ergibt deine Argumentation überhaupt keinen Sinn. Du unterstellst bei der Ernährung mit "Regenwasser" einen Mineralstoffmangel, der vollkommener Quatsch ist, davon ausgehend, das jmd. Flusswasser trinkt. Ich denke den Punkt können wir jetzt vergessen!


Von wegen nicht belegen und Realitäten verdrehen. Ist es jetzt meine Aufgabe aufzuzeigen, dass der von dir unterstellte Nährstoffmangel bei Trinken von Leitungs- oder Regenwasser Quatsch ist? Die Behauptung kam doch von dir.
Kannste aber gerne z.B. hier nachlesen.

Weil ich deinem Standpunkt bzgl. Platzbedarf widersprochen habe bzw. ihn für falsch erklärt habe und nicht bloß eine abweichende Meinung geäussert habe. Und das ist nur ein Punkt. Ein weiterer ist z.B. der, dass du behauptest, dass man Mineralstoffe teuer nachkaufen müsste, was du überhaupt nicht belegst und eben totaler Quatsch ist. Und wenn man einen speziellen Bedarf hat, wie Sportler, Kranke etc., ist noch immer nicht gesagt, dass man teuer nachkaufen müsste. Z.B. tues es billige Magnesiumtabletten genauso, wenn man mehr Magnesium benötigt – was übrigens auch bei Mineralwasser nicht für jeden Sportler ausreicht.
Du behauptest Dinge und trotz Widerspruch lässt du es so stehen. Dann muss ich das wohl als Eingeständnis verstehen, dass du Quatsch erzählt hast, wenn du darauf nicht eingehst.

Deshalb und weil deine Äusserungen vollkommen irrelevant sind – kein Mensch ernährt sich dauerhaft von Flusswassser – ergibt es aber auch wenig Sinn, mit dir zu diskutieren.

Mach´s gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text