214°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Sony DSC RX100 M2 im Blitzangebot bis max 14:00 Uhr

[Amazon.de] Sony DSC RX100 M2 im Blitzangebot bis max 14:00 Uhr

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Sony DSC RX100 M2 im Blitzangebot bis max 14:00 Uhr

Preis:Preis:Preis:439€
Zum DealZum DealZum Deal
weil es Blitzangebot ist muss es schnell gehen.

Vergleichspreis 450€ bei MediaMarkt (danke odessit92)
Geizhals 474€

Ich habe den Vorgänger M1 (gibt es noch ab 333€, und ich persönlich würde diesen immer noch vorziehen angesicht der Preisdifferenz), der von der optischen Leistung eigentlich kaum schlechter ist, allerdings kein W-LAN und keinen Blitzschuh und kein Klappdisplay (danke bustyt) aufweist, dafür aber noch etwas kleiner ist.

Der Nachfolger M3 hat ein besseres, noch lichtstärkeres Objektiv, das aber schon bei 70mm endet: Optischer Zoom: 2.9x (24-70mm, 1:1.8-1:2.8).
Die M3 ist sicherlich ein Fortschritt zu M1&M2, kostet aber auch 679€ @Geizhals

Alle weisen einen für Kleinbildkameraverhältnisse großen 1 Zoll Sensor, der sehr lichtempfindlich und auch noch Fotos ohne Blitz in Innenräumen ermöglicht und auch gute Videoeigenschaften aufweist.

Megapixel (effektiv): 20.2
Sensor: CMOS (13.2x8.8mm), 2.41µm Pixelgröße
Crop Faktor 2,7
Auflösungen: max. 5472x3080(16:9)/5472x3648(3:2) Pixel (JPEG/RAW)
Optischer Zoom: 3.6x (28-100mm, 1:1.8-1:4.9)
Digitaler Zoom: 7.2x
Naheinstellgrenze: 5cm (Makro), keine Angabe (Weitwinkel)
Bildstabilisator: optisch
Display: 3.0" LCD, 1228800 Bildpunkte
Sucher: ohne
Blitz: integriert und Blitzschuh
Videofunktion: AVCHD (max. 1920x1080(16:9)/640x480(4:3)@50/25 Bilder/Sek. mit Ton)
Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600
Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Duo/Pro Duo/Pro-HG Duo)
Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, WLAN (integriert), NFC
Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-BX1)
Abmessungen (BxHxT): 102x58x36mm
Gewicht: 254g
Besonderheiten: Highspeed-Serienbildaufnahme (max. 10 Bilder/Sek.)

14 Kommentare

450€ bei Mediamarkt

Wird echt Zeit, dass die Mark II mal unter 400€ fällt...

60_s.jpg
6a0120a6399ca9970c017742c2b6b0970d-800wi

Forester

Wird echt Zeit, dass die Mark II mal unter 400€ fällt...


Sehe ich genau so. Der Preis im Blitzangebot ist ja schon mindestens seit November 2014 immer wieder...

hatte ich neulich mal in der Hand, um die Usability zu testen.. ich finde der elektrische Zoom ist total hakelig und grob, den würde ich mich beim Filmen nicht trauen zu benutzen...

Wenns denn unbedingt in die Hosentasche passen muss gibts wohl wenig Alternativen.
Falls aber nicht, dann bekommt man günstiger eine Alpha 5100, die ich schon wegen des viel größeren Sensors bevorzugen würde.


Die Mark II hat ein Klappdisplay!

usr4da3

Wenns denn unbedingt in die Hosentasche passen muss gibts wohl wenig Alternativen. Falls aber nicht, dann bekommt man für etwa den gleichen Preis eine Alpha 5100, die ich schon wegen des viel größeren Sensors bevorzugen würde.



Äpfel sollte man auch mit Äpfeln vergleichen, nicht mit Autos.

Habe auch die M1 und bin sehr zufrieden. Würde im Zweifel wieder zu der greifen. Die M3 würde ich geschenkt aber auch nehmen. :-)

Zum Blitzdeal am 28.11. hatte sie allerdings nur 389 gekosten.

Forester

Wird echt Zeit, dass die Mark II mal unter 400€ fällt...


War also schon unter 400...und da hatte ich auch zugeschlagen. Hatte nun extra 10:00 ne Erinnerung hinterlegt...und dann so ein Mistpreis :-(

Wer sich für diese Kamera interessiert, sollte sich unbedingt auch mal die Canon G7 x anschauen. Ich hatte beide ausprobiert, das Ergebnis für mich: Die Sony macht die etwas schärferen Bilder, aber dies fällt eigentlich nur beim Reinzoomen auf. Dafür finde ich das Handling der Canon um längen besser. Bei der Sony hat man eher das Gefühl ein sehr gutes Spielzeug in der Hand zu halten, aber keine Kamera. Insbesondere die Iso-Automatik ist für mich unbrauchbar. Einzig wo die Sony noch besser ist, ist die Serienbildgeschwindigkeit im RAW Format, da ist die Canon echt grottig.

usr4da3

Wenns denn unbedingt in die Hosentasche passen muss gibts wohl wenig Alternativen. Falls aber nicht, dann bekommt man für etwa den gleichen Preis eine Alpha 5100, die ich schon wegen des viel größeren Sensors bevorzugen würde.



Die ist aber auch deutlich fetter und passt nicht mehr in die Hosentasche, oder?

Der Chip ist aber nur Typ 1", mit einer Diagonale von 15,86 mm hat er keine 25,4 mm / 1/1". Aber das machen alle und leider gibt es keine Normierung für diese Angaben. Ist halt vom Chip-Hersteller so angegeben, erleichtert jedoch nicht die Vergleichbarkeit.

15mm ist nicht annähernd 1 Zoll.

usr4da3

Wenns denn unbedingt in die Hosentasche passen muss gibts wohl wenig Alternativen. Falls aber nicht, dann bekommt man günstiger eine Alpha 5100, die ich schon wegen des viel größeren Sensors bevorzugen würde.



Genau das hab ich doch geschrieben.
btw: Größenvergleich ohne Objektiv
(für das 16-50 Kit-Objektiv kommen noch 3cm Tiefe dazu.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text