Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon.de] SONY DSC-RX100-VA (M5a) für 699,- € (abzgl. 100,- € Cashback über SONY)
319° Abgelaufen

[Amazon.de] SONY DSC-RX100-VA (M5a) für 699,- € (abzgl. 100,- € Cashback über SONY)

699€750€-7%Amazon Angebote
10
eingestellt am 4. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

bei Amazon.de gibt es zur Zeit die SONY RX100M5A / VA für 699,- €

die VAoder M5a ist eine leicht modifizierte Version der RX100V (M5)

Sie hat einen neuen Prozessor, besseren Autofokus und das neue SONY myMenü
Quelle: Digitalkamera.de zur Veränderung der RX100-VA

Laut Idealo Bestpreis

Vergleichspreis liegt derzeit schon durch die Ebay Rabattaktion bei sehr guten 749,- €
Die UVP bei 1.049,00 €

Viele, wie ich kaufen aber gerne und günstig bei Amazon.de

100,- € Cashback sind bis zum 31.07.19 (Kaufdatum) auch möglich
sony.de/cas…ack

SONY Produktinfos:
sony.de/ele…m5a

CHIP TEST

1402478.jpg1402478.jpg1402478.jpg


als Pflichtzubehör für spürbar besseres Handling ist auf jedem Fall der Zusatzgriff SONY AG - R2 anzubringen
1402478.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
geile kamera, hatte sie auch ein halbes jahr... habe allerdings gegen a6500 gewechselt,

die 5A speziell:
- kein app store & das mymenu ist einfach nur ein nachteil
- auch wenn z.b. buffer usw verbessert wurde
- 4k 5 min aufnahmelimit super nervig
- gute performance auf hinsicht der größe, in diversen situationen wünscht man sich trotzdem einen größeren sensor...
7bf954151704.07.2019 15:29

...das mymenu ist einfach nur ein nachteil.. in diversen situationen …...das mymenu ist einfach nur ein nachteil.. in diversen situationen wünscht man sich trotzdem einen größeren sensor...


echt? dachte das wäre ein Vorteil, um sich sich einzelnen Punkte, die man öfters verändert, herauszupicken

ja nen größerer Sensor ist aber immer mit ner größeren Kamera verbunden. Einzig die Ricoh GRIII schafft dies aktuell, hat aber nur ne Festbrennweite von 28/2.8
Mir fehlt einfach ne gute Klene als Immerdabei, wenn es nur mal ebend Abends vor die Tür geht. Selbst meine kleine X-E3 mir nen 18/2 oder 27/2.8er Pancake stört dann schon wieder.
Meine RX100II hat zwar ne gute Brennweite, aber dafür andere Macken.
Bearbeitet von: "lobster09" 4. Jul
lobster0904.07.2019 15:44

echt? dachte das wäre ein Vorteil, um sich sich einzelnen Punkte, die man …echt? dachte das wäre ein Vorteil, um sich sich einzelnen Punkte, die man öfters verändert herauszupickenja nen größeren Sensor ist aber immer mit ner größeren Kamera verbunden. Einzig die GRIII schaft dies aktuell, hat aber nur ne Festbrennweite von 28/2.8Mir fehlt einfach ne gute Klene als Immerdabei, wenn es nur mal ebend Abends vor die Tür geht. Selbst meine kleine X-E3 mir nen 18/2 oder 27/2.8er Pancake stört dann schon wieder.MEine RX100II hat zwar ne gute Brennweite, aber dafür andere Macken.


als immer dabei ist die top, für fotos only würde aber auch die rx100-3 reichen (hatte ich auch), dannach ist quasi nur noch inkrementelle updates, sofern du nur fotos machst (oder video FHD reicht)

mymenu hat mich bisschen shockiert, die meisten funktionen bleiben sowieso immer gleich, mymenu habe ich quasi nie genutzt,

- blende objektivrad
- zeit auswahlrad
- 99% der anderen sachen, die man wirklich nutzt, waren per FN taste sofort da.

durch das fehlen der apps hat mich am meisten genervt, dass man z.b.

- keine Möglichkeit für Timelapse hatte (das ging dann nur mit Intervallometer (habe ich, aber dann hat man schon wieder zubehör dabei...
- bracketing (belichtungsreihen) gingen glaube ich auch nicht mehr automatisch musste quasi immer die auslösungen manuell starten (kamera bewegt) bei der a6500 gab es im detail wenigstens noch einstellungsmöglichkeiten dazu
- mit app store kann man z.b. openmemories installieren (da der app store ein subsystem von android laufen hat) konnte man da z.b. aufnahmelimit von 29 min, sowie andere sachen entsperren

oder z.b.
- kein hotshoe (+kein mikro)


gibt natürlich trotzdem viel positives was man berichten kann
- kompakt, lichtstark, bisschen bokeh ist trotzdem möglich
- passt in die hosentasche
- sucher für die größe passabel
- alles manuell einstellbar
- ND filter!
Bearbeitet von: "7bf9541517" 4. Jul
Ich schmeiß mal die Panasonic LX15 als Alternative in den Ring. Kostet aktuell nur knapp 500€ und ist von den Kern-Spezifikation ebenbürtig.
12die404.07.2019 16:44

Ich schmeiß mal die Panasonic LX15 als Alternative in den Ring. Kostet …Ich schmeiß mal die Panasonic LX15 als Alternative in den Ring. Kostet aktuell nur knapp 500€ und ist von den Kern-Spezifikation ebenbürtig.


finde ich auch gut, da ich eigentlich die Bedienung der SONY(RX100 II) gar nicht mag und die LX15 noch nen Touch hat.
Tolle Kamera und hotter deal. hab sie auch und bin super zufrieden, jedoch würde ich zum jetzigen Zeitpunkt wohl auch auf die canon g5x M2 warten. Bin zwar sony fanboy, aber ich glaube canon wird bei 1 inch cameras die Sonys vom Thron stoßen - je nachdem wie sony mit der RX100 m7 nachlegt.

Mehr Zoom bei gleicher Lichtstärke, längere 4k Aufnahmezeit (5 min ist leider etwas sehr kurz) , externes Mikrofon, bessere Ergonomie.
Bearbeitet von: "cntrl" 4. Jul
sashix04.07.2019 16:44

Canon G5X M2 release steht kurz bevor …Canon G5X M2 release steht kurz bevor ...https://www.canonwatch.com/this-is-the-canon-powershot-g5-x-mark-ii-images-and-specifications/amp/Guter preis, aber ich warte auf die (neue) Canon..


Ja genau. Ich hab im Moment eine G81 und eine LX100. Die G81 ist dank Touch von der Bedienung super. Der LX100 M1 fehlt der Touch leider, was ich schon sehr vermisse. Geht alles etwas zäher von der Hand. Besonders Spot Focus. Da die LX100 außerdem noch für eine Immerdabei manchmal doch zu groß ist, bin ich echt am überlegen sie gegen die LX15 zu tauschen. Bin insgesamt von Bedienkonzept von Panasonic sehr angetan und will eigentlich nix anderes mehr. So natürlich nicht heißen, dass die RX100 oder die Canon keine guten Kameras wären...
Abgelaufen.
jau, jetzt wieder 797,- €
meine RX100 ist gerade gekommen
Bearbeitet von: "lobster09" 6. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text