354°
ABGELAUFEN
[Amazon.de Speicherdeals] SanDisk Ultra Class 10 64GB microSDXC-Speicherkarte (inkl. SD-Adapter) für 37,90€
[Amazon.de Speicherdeals] SanDisk Ultra Class 10 64GB microSDXC-Speicherkarte (inkl. SD-Adapter) für 37,90€
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de Speicherdeals] SanDisk Ultra Class 10 64GB microSDXC-Speicherkarte (inkl. SD-Adapter) für 37,90€

Preis:Preis:Preis:37,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealopreis : 41,90 € ( ca. 10 % Ersparnis)

Amazon.de Rating : 4,5 Sterne

Die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte ist mit der Klasse 10 und mit der UHS-Geschwindigkeitsklasse 1 bewertet, für eine ununterbrochene Aufnahme von Full-HD-Videos auf Android-Geräten oder anderen Smartphones und Tablets. Darüber hinaus ist die Karte für die Aufnahme von Fotos unterwegs bei hohen Geschwindigkeiten optimal geeignet, da die Wartezeit zwischen den einzelnen Aufnahmen sehr gering ist.

Schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten für eine verbesserte App-Performance

Smartphone- und Tablet-Nutzer werden den außergewöhnlichen App-Support, den diese Karte bietet, zu schätzen wissen. Die schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten werden zur Verbesserung zahlreicher mobiler Aktivitäten beitragen, vom 3D-Gaming bis zur Fotobearbeitung. Mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 30 MB/Sek2. Ermöglicht diese Karte eine schnelle Übertragung von Dateien zwischen PC und Smartphone bzw. Tablet.

Beste Kommentare

Haben GoPro Nutzer eigentlich generell kein Hirn?

Ich kann mich nur wiederholen. COLD! 2€ Mehr und man kriegt die Transcend UHS-1 Karte, die tw. doppelt so schnell ist.

36 Kommentare

Verfasser

3502425-g3dS8

GoPro tauglich?

Haben GoPro Nutzer eigentlich generell kein Hirn?

guter preis

hm... größere speicherkarte kaufen, oder mal die 16gb an musik durchforsten und aussortieren, die man im handy hat?
die qual der wahl... kaufen ist bestimmt einfacher

Nicky

hm... größere speicherkarte kaufen, oder mal die 16gb an musik durchforsten und aussortieren, die man im handy hat?die qual der wahl... kaufen ist bestimmt einfacher



neu kaufen hilft nicht. ich bin von 32 auf 64 gb umgestiegen, die war auch ratz fatz voll

Finger weg von SanDisk, über kurz oder lang hat man Probleme damit.

leechxyz1

Finger weg von SanDisk, über kurz oder lang hat man Probleme damit.


Eher nicht :rolleyes:

frank11

Haben GoPro Nutzer eigentlich generell kein Hirn?



Tja schade, habe gar keine

Ich kann mich nur wiederholen. COLD! 2€ Mehr und man kriegt die Transcend UHS-1 Karte, die tw. doppelt so schnell ist.

leechxyz1

Finger weg von SanDisk, über kurz oder lang hat man Probleme damit.


Das Asus T100 hat Probleme mit der Karte, da muss dann das qualitativ höherwertigere Produkt her.

Voll teuer

Ja absolut. Nutze ich seit langem.

Keiler

GoPro tauglich?

leechxyz1

Finger weg von SanDisk, über kurz oder lang hat man Probleme damit.



Was empfiehlst du?

Gestern gab es noch die SanDisk Extreme Plus 64 GB für 69,59€ dort, was besser als alle idealo.de Vergleichspreise war (da dort noch überall VSK). Leider wieder teurer. Schwankte gestern aber auch mehrfach, vielleicht bei Interesse immer mal wieder nachsehen.

KarlG

Ich kann mich nur wiederholen. COLD! 2€ Mehr und man kriegt die Transcend UHS-1 Karte, die tw. doppelt so schnell ist.



Dafür muss aber auch das Endgerät UHS unterstützen !!!
Weiss jmd. auf Anbieb, ob das Note 2014 UHS unterstützt?

UHS ist Abwärtskompatibel (sowie eig. alle SD-Card Standards, nur ggf. mit Einschränkungen in Größe/Geschwindigkeit).

Das Note 10 2014 Edition kann UHS.

PeterRock

Dafür muss aber auch das Endgerät UHS unterstützen !!!Weiss jmd. auf Anbieb, ob das Note 2014 UHS unterstützt?



Die Sandisk Karte ist aber so lahm, dass sie noch nichtmal das ohne UHS mögliche ausnutzt... Außerdem ist sie auch als "UHS" angepriesen..

Das es Endgeräte gibt, die auch eine schnellere Karte nicht recht gut nutzen ist durchaus möglich. Aber wer die Karte einmal direkt an den Computer ansteckt um eine größere Datenmenge zu transferieren, wird den Unterschied sofort merken. Ich würde außerdem auch davon ausgehen, dass die Karte länger hält als das Endgerät. Und dann ärgert man sich in 2 Jahre, dass man net gleich 5% mehr gezahlt hat..

KarlG

[quote=PeterRock] Und dann ärgert man sich in 2 Jahre, dass man net gleich 5% mehr gezahlt hat..


Ist das dann wenn jeder 128GB oder sogar 256GB Karten hat? ;-)

KarlG

Ich kann mich nur wiederholen. COLD! 2€ Mehr und man kriegt die Transcend UHS-1 Karte, die tw. doppelt so schnell ist.



aber die ist halt 2€ teurer und dass hier ist ein geizblog.

da wird nicht drauf geachtet, ob der 500watt pc 1 stunde länger laufen muss, um die gleiche menge an daten zu kopieren.

500 Watt PC? Betreibst du ein halbes Rechenzentrum um Daten zu kopieren?

Heutige PCs brauchen im idle (und ja sd karte beschreiben zählt zu idle) vll. 40 Watt... Notebooks noch mal erheblich weniger. Und das beschreiben dieser Karte dauert ings. weniger als 30 Minuten... die 2 € teuerer Karte dann evtl. 20 Minuten. Diese 10 Minuten unterschied machen bei 40 Watt und 0,24 €/kWh ca. 0,001536 € aus... d.h. mann müsste die Karte ca. 2000x (was ca. 5 Jahrelang jeden Tag entspricht) vollständig (64 GB) beschreiben damit sich diese 2 € rechnen... bis dahin dürfte die Karte schon kaputt sein.

Okey verstanden... dann greifen wir mal zur Transcend.
Oder mag noch jmd. eine andere Karte in der gleichen Preisklasse empfehlen???

Patrick90

aber die ist halt 2€ teurer und dass hier ist ein geizblog.da wird nicht drauf geachtet, ob der 500watt pc 1 stunde länger laufen muss, um die gleiche menge an daten zu kopieren.



Ja gut, dann kann ich auch net helfen. Aber nur net, dass dann einer hinterher sagt, er wurde net gewarnt. Man könnte ja auch einfach warten, bis es die Transcend mal wieder im Angebot gibt.

Also ich habe am Wochenende nach einer 64GB MicroSD gesucht und hatte die auch im Auge, aber habe intensiv recherchiert und festgestellt, dass sehr viele Samsungnutzer (S3,S4,Note usw.) geklagt haben über diese Karte.
Dann habe ich lieber mehr ausgegeben und die Samsung Pro über Amazon bestellt.
Kann nicht schaden, denn da war kaum Tadel im Zusammenhang mit Samsunghandys zu finden, eben alles von einer Firma hat eben Vorteile. Ist zwar keine Garantie, aber beruhigt mich etwas, weil ich keine Lust habe auf verlorenen Daten.
Und wer ein teures Handy hat (wenn auch günstig über mydealz bekommen), der kann auch eine "bessere" Karte kaufen.
Das erinnert mich an die Bekoppten, die in einem dicken Mercedes sitzen und ein Handy am Ohr haben, also ein Auto für 100t€, aber kein Geld für ne Freisprecheinrichtung X)

@Andreas: Schonmal etwas von "Absatz" gehört?

Das strukturiert Texte und macht sie besser lesbar.

Also auch die Gefahr hin, dass wieder einige meckern: ich kann von den SanDisk mSD nur abraten. Ich habe bereits 3 dieser Baureihe verbraten (Galaxy S2,S3 und Note 3), ohne aktiv fahrlässig gehandelt zu haben. Noch dazu spinnt diese Baureihe in meinem Note 10.1 (2014er) rum - sämtliche Andere, u.A. auch "Baumarkt-Karten" funktionieren aber.
Bin beim letzten Saturn Deal auf Sony umgestiegen.

Tja, und ich nutze genau diese Sandisk Karte seit 1,5 Jahren, ohne Probleme. Die Karte hat sogar mein erstes Android-Tablet überlebt und befindet sich jetzt im zweiten, das fast täglich benutzt wird.

All diese Berichte wie "Produkt XY ist Mist weil mir schon drei davon ausgefallen sind", ebenso wie die positive Variante "ist super weil ich nie Probleme damit hatte", sind ziemlich nutzlos, da anekdotische Evidenz. Es braucht Studien mit größeren Stückzahlen unter kontrollierten Bedingungen, um eine statistisch signifikante Aussage über die tatsächliche Zuverlässigkeit zu bekommen.

tomaty

Also auch die Gefahr hin, dass wieder einige meckern: ich kann von den SanDisk mSD nur abraten. Ich habe bereits 3 dieser Baureihe verbraten (Galaxy S2,S3 und Note 3), ohne aktiv fahrlässig gehandelt zu haben. Noch dazu spinnt diese Baureihe in meinem Note 10.1 (2014er) rum - sämtliche Andere, u.A. auch "Baumarkt-Karten" funktionieren aber.Bin beim letzten Saturn Deal auf Sony umgestiegen.



n=1 ---> daraus folgt nicht kaufen :rolleyes:

Turboschotte

@Andreas: Schonmal etwas von "Absatz" gehört? Das strukturiert Texte und macht sie besser lesbar.


So etwas besser?

egegeg

500 Watt PC? Betreibst du ein halbes Rechenzentrum um Daten zu kopieren?Heutige PCs brauchen im idle (und ja sd karte beschreiben zählt zu idle) vll. 40 Watt... Notebooks noch mal erheblich weniger. Und das beschreiben dieser Karte dauert ings. weniger als 30 Minuten... die 2 € teuerer Karte dann evtl. 20 Minuten. Diese 10 Minuten unterschied machen bei 40 Watt und 0,24 €/kWh ca. 0,001536 € aus... d.h. mann müsste die Karte ca. 2000x (was ca. 5 Jahrelang jeden Tag entspricht) vollständig (64 GB) beschreiben damit sich diese 2 € rechnen... bis dahin dürfte die Karte schon kaputt sein.




1 bis 2 bildschirme, die gtx titan aus dem deal letzte woche, die 10€ unter normalpreis war. Ich habe über mygeiz auch ein netzteil gekauft, dass hat 1200 watt und hat die hälfte von einem markenteil gekostet.

und außerdem sitze ich ja nicht nur einmal länger um die daten auf die sd zu schieben... ich muss sie wieder runterziehen und wieder raufschieben und runter rauf runter rauf runter

Erklär doch mal bitte "Smartphone- und Tablet-Nutzer werden den außergewöhnlichen App-Support, den diese Karte bietet, zu schätzen wissen. "

leechxyz1

Finger weg von SanDisk, über kurz oder lang hat man Probleme damit.



Egal welcher Schrott...Hauptsache von =>‌ AMAZON = AUTOHOT

AMAZON oder SSD, und schon setzt der Verstand bei den MyDealzern komplett aus!

Patrick90

1 bis 2 bildschirme, die gtx titan aus dem deal letzte woche, die 10€ unter normalpreis war. Ich habe über mygeiz auch ein netzteil gekauft, dass hat 1200 watt und hat die hälfte von einem markenteil gekostet.und außerdem sitze ich ja nicht nur einmal länger um die daten auf die sd zu schieben... ich muss sie wieder runterziehen und wieder raufschieben und runter rauf runter rauf runter



1. Du hast vll. das Prinzip von SD-Karten noch nicht so ganz verstanden, Daten die darauf sind muss man nicht wieder "runterziehen" damit sie dort weg sind... (es ist kein Regal...) es reicht sie zu löschen. Und das dauert selbst bei 64 GB nur wenige Sekunden... da diese ja eben nicht richtig gelöscht werden, sondern nur als gelöscht markiert werden und beim nächsten beschreiben automatisch überschrieben werden.

2. Auch wenn das Netzteil 1200 Watt liefern KANN, heißt es nicht das es dies auch permanent tut. Dein Rechner kann genau so gut nur 10W Verbrauchen. Und wer sein Rechner beim kopieren nicht weiter benutzt, kann die Monitore auch abschalten ...

3. Wer sich einen dicken Rechner hinstellt, hat wahrscheinlich sowieso nicht so das spar Bedürfnis was Stromkosten angeht, auch wenn er auf MyDealz unterwegs ist

4. Wer bitte kopiert Daten ohne nebenbei nicht noch was anderes zu machen? (MyDealz, Facebook...)


Und damit dieser Beitrag auch noch Sinn hat... meine gestern bestellte Karte wurde aus UK verschickt. Bei euch auch?

es soll leute geben, die ihre daten wie fotos oder filme von der karte runterziehen müssen um diese beispielsweise am pc anzusehen. Ich wusste nicht, dass die automatisch auf dem PC sind, sobal man die SD formatiert.


Ich verstehe nicht die Diskussion wegen dem Stromverbrauch; Etwas lächerlich, oder? Also ich kann nachvollziehen, dass man sparen möchte; Deswegen sind wir doch alle hier ;)...
Aber wegen 2 EUR zu diskutieren und das mit dem Stromverbrauch zu vergleichen, dass ist doch etwas unnötig

Äußert euch gerne weiter zu der SanDisk und zu anderen Karten; Aber spart euch doch die "sinnfreien" Diskussionen.

Der Deal ist übrigens aktuell "abgelaufen".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text