[Amazon.de] Synology DiskStation DS416play, 8TB (WD Red), 1GB RAM, 2x Gb LAN
281°Abgelaufen

[Amazon.de] Synology DiskStation DS416play, 8TB (WD Red), 1GB RAM, 2x Gb LAN

525,92€716,99€-27%Amazon Angebote
14
eingestellt am 2. Jan
Bei Amazon ist das Synology DiskStation DS416play mit 4x 2 TB WD Red im Angebot.

Idealo Preisvergleich - 716,99€
Nächster Preis - NBB
Testbericht - tomshardware

Intern: 4x 2.5"/3.5", SATA 6Gb/s
Hot-Swap • Extern: 2x Gb LAN
Zusätzliche Anschlüsse: 3x USB 3.0 (Host)
RAID-Level: 0/1/5/6/10/JBOD
CPU: Intel Celeron N3060, 2x 1.60GHz
RAM: 1GB DDR3
Lüfter: 2x 92mm, 19.4dB(A)
Leistungsaufnahme: 29W (Betrieb), 12.5W (Leerlauf)
Abmessungen (BxHxT): 203x165x233.2mm
Gewicht: 2.04kg
Besonderheiten: iSCSI, 256bit AES-Verschlüsselung, iTunes-Server, DLNA-Server, FTP-Server, WebDAV, BitTorrent-Client
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
dann lieber 2x 4TB zum Start als SHR einrichten und bei Bedarf nachrüsten/erweitern
4x2 TB ist doch Geldverschwendung. Die versuchen, billig ihr Lager leer zu machen und scheinbar funktioniert es...
14 Kommentare
Iwann, ja iwann werde ich das Zyxel NAS in den Müll stecken... ob ich dann was fertiges nehme oder doch lieber selbst was aufsetze...

wayne, von mir für den Deal ein Hot!
Wenn es heute noch Leute gibt die mit 2TB Platten ein RAID anfangen, sollte ich vielleicht mal meine div. 2TB Platten (ewig alt) verticken auf Ebay.
netjunkie2k2. Jan

Iwann, ja iwann werde ich das Zyxel NAS in den Müll stecken... ob ich dann …Iwann, ja iwann werde ich das Zyxel NAS in den Müll stecken... ob ich dann was fertiges nehme oder doch lieber selbst was aufsetze...wayne, von mir für den Deal ein Hot!


Synology ist da meiner Meinung nach genau in der Mitte positioniert... Man kann viel machen, muss aber nicht
2 TB reichen absolut, habe mit einem schönen Raid 6 System immerhin knapp 4 TB Platz.
Bei nicht allzu großen Datenmengen, reicht das für ein Backup
4x2 TB ist doch Geldverschwendung. Die versuchen, billig ihr Lager leer zu machen und scheinbar funktioniert es...
dann lieber 2x 4TB zum Start als SHR einrichten und bei Bedarf nachrüsten/erweitern
Das stimmt allerdings Nur so kamen die ganzen alten Speicher weg.
Preis stimmt nicht, oder zumindest nicht mehr
Deal ist vorbei! Jetzt bei 840€ + VSK
16020740-5UdU1.jpg
Baschdl2. Jan

dann lieber 2x 4TB zum Start als SHR einrichten und bei Bedarf …dann lieber 2x 4TB zum Start als SHR einrichten und bei Bedarf nachrüsten/erweitern


Ist 4x2 nicht sicherer? So kann man doch auch stückweise nachrüsten und eine kann ruhig mal abrauchen.
JulsG2. Jan

Ist 4x2 nicht sicherer? So kann man doch auch stückweise nachrüsten und e …Ist 4x2 nicht sicherer? So kann man doch auch stückweise nachrüsten und eine kann ruhig mal abrauchen.


duckduckgo.com/?q=…=qa
JulsG2. Jan

Ist 4x2 nicht sicherer? So kann man doch auch stückweise nachrüsten und e …Ist 4x2 nicht sicherer? So kann man doch auch stückweise nachrüsten und eine kann ruhig mal abrauchen.


Bei 4x 2TB kannst du nichts nachrüsten, sind ja alle vier Slots schon belegt dann.

Bei 2x 8TB kannst du irgendwann eine dritte 8TB dazustecken und dann irgendwann noch ne vierte. Unter der Voraussetzung daß das Ding überhaupt mit 8TB klarkommt. Könnte knapp werden - zuwenig RAM verhindert ab einer gewissen Größe die Dateisystem-Überprüfung - und wenn intern ext4 zum Einsatz kommt, und nicht mit 64bit Inodes angelegt wurde, ist bei 16TB auch nochmal Schluss. Das resize2fs 16TB Problem ist erst seit kurzem gelöst und sicher noch nicht auf dem NAS angekommen.

Sicherheit ist gleich - solange das RAID bei einfacher Redundanz bleibt, darf eine abrauchen. Aber nur wenn die andere 100% funktioniert und keinen defekten Sektor hat. Das sehen speziell bei RAID viele Leute nicht ein, daß man Platten mit Kolbenfraß sofort tauschen muß und nicht erst, wenn wirklich nichts mehr geht.
PineapplePizza3. Jan

Bei 4x 2TB kannst du nichts nachrüsten, sind ja alle vier Slots schon …Bei 4x 2TB kannst du nichts nachrüsten, sind ja alle vier Slots schon belegt dann.Bei 2x 8TB kannst du irgendwann eine dritte 8TB dazustecken und dann irgendwann noch ne vierte. Unter der Voraussetzung daß das Ding überhaupt mit 8TB klarkommt. Könnte knapp werden - zuwenig RAM verhindert ab einer gewissen Größe die Dateisystem-Überprüfung - und wenn intern ext4 zum Einsatz kommt, und nicht mit 64bit Inodes angelegt wurde, ist bei 16TB auch nochmal Schluss. Das resize2fs 16TB Problem ist erst seit kurzem gelöst und sicher noch nicht auf dem NAS angekommen.Sicherheit ist gleich - solange das RAID bei einfacher Redundanz bleibt, darf eine abrauchen. Aber nur wenn die andere 100% funktioniert und keinen defekten Sektor hat. Das sehen speziell bei RAID viele Leute nicht ein, daß man Platten mit Kolbenfraß sofort tauschen muß und nicht erst, wenn wirklich nichts mehr geht.



Hm. Doch alles komplizierter als ich dachte :D. Vielleicht bleibt es einfach bei der Dropbox
PineapplePizza3. Jan

Bei 4x 2TB kannst du nichts nachrüsten, sind ja alle vier Slots schon …Bei 4x 2TB kannst du nichts nachrüsten, sind ja alle vier Slots schon belegt dann.Bei 2x 8TB kannst du irgendwann eine dritte 8TB dazustecken und dann irgendwann noch ne vierte. Unter der Voraussetzung daß das Ding überhaupt mit 8TB klarkommt. Könnte knapp werden - zuwenig RAM verhindert ab einer gewissen Größe die Dateisystem-Überprüfung - und wenn intern ext4 zum Einsatz kommt, und nicht mit 64bit Inodes angelegt wurde, ist bei 16TB auch nochmal Schluss. Das resize2fs 16TB Problem ist erst seit kurzem gelöst und sicher noch nicht auf dem NAS angekommen.Sicherheit ist gleich - solange das RAID bei einfacher Redundanz bleibt, darf eine abrauchen. Aber nur wenn die andere 100% funktioniert und keinen defekten Sektor hat. Das sehen speziell bei RAID viele Leute nicht ein, daß man Platten mit Kolbenfraß sofort tauschen muß und nicht erst, wenn wirklich nichts mehr geht.


Na ja, man kann ja z.B. eine 2TB Platte rausnehmen und eine fettere reinnehmen.
Damit stünde dann auch wieder ein größeres Volume zur Verfügung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text