146°
ABGELAUFEN
[Amazon.de] Thomson 50FW5565 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100Hz CMI, DVB-C/S/T, Smart TV, WiFi built-in, CI+, Hotelmode, inkl. Glasfuß) schwarz für 549,00€ (Idealo: 706,33€)

[Amazon.de] Thomson 50FW5565 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100Hz CMI, DVB-C/S/T, Smart TV, WiFi built-in, CI+, Hotelmode, inkl. Glasfuß) schwarz für 549,00€ (Idealo: 706,33€)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon.de] Thomson 50FW5565 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100Hz CMI, DVB-C/S/T, Smart TV, WiFi built-in, CI+, Hotelmode, inkl. Glasfuß) schwarz für 549,00€ (Idealo: 706,33€)

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis: 706,33€
Ersparnis: 22,27% bzw. 157,33€

Bilder und Links im 1. Kommentar.
--------------------------------------------------------------

Als heutiges "Fernseher Angebot des Tages" bietet Amazon den "Thomson 50FW5565 50 Zoll 3D LED-Backlight-Fernseher" für 549,00€ an.

--------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------
Details:

- 3D-LED-Backlight-Fernseher mit 126 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale und Full HD
- Aktive 3D-Technologie für eine räumliche und realistische Darstellung von 3D-Inhalten in Full HD
- Mit Smart TV und WiFi built-in kabelloser und einfacher Zugriff auf Web-Inhalte, Apps, Video-on-Demand-Angebote u.v.m.
- Integrierter DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), DVB-T (Antenne) Tuner - Digitales Fernsehen terrestrisch, über Satellit oder Kabel empfangen, ohne zusätzlichen Receiver
- Lieferumfang: Thomson 50FW5565/G LED-Fernseher, Fernbedienung RC 311, 2x AAA-Batterien, Standfuß, Bedienungsanleitung

Eigenschaften:

- Kontrast: Mega Contrast
- Reaktionszeit: 8 ms
- VESA-Norm: 400 x 400
- Helligkeit: 400 cd/m²
- Gesamtmusikleistung: 2x 20 Watt
- USB-Recording: Nein
- Dateiwiedergabe über USB: Ja (HD- & SD-Videos, Bilder, Musik)

Anschlüsse:

- 1x Antenne (analog/digital)
- 1x Sat
- 3x HDMI
- 3x USB
- 1x Scart
- 1x digitaler Audioausgang (koaxial)
- 1x CI+ Schacht
- 1x Kopfhörerausgang
- 1x PC-Eingang (VGA)

Abmessungen:

- Höhe mit Standfuß: 70,3 cm
- Höhe ohne Standfuß: 65,5 cm
- Breite: 112,7 cm
- Tiefe mit Standfuß: 23,0 cm
- Tiefe ohne Standfuß: 2,4 - 4,2 cm
- Gewicht mit Standfuß: 18,45 kg
- Gewicht ohne Standfuß: 16,0 kg

13 Kommentare

kostet 549€!

Gab es im Dezember für 499 bei Amazon --> cold

ultrAslan_

kostet 549€!


Danke. Mir wurden zunächst 579.99€ angezeigt. oO

Lutzig

Gab es im Dezember für 499 bei Amazon --> cold


Nutella - der MyDealzer erinnert sich - gab es auch schon für 2,20€ pro Kilogramm .

Die Guten alten Zeiten wo es Nutella noch für 99 cent gab

Wenn das Teil nur passives 3D hätte... naja, so wird er halt nicht bestellt

Naja, passives 3D bedeutet halt in 99% der
Fälle auch wieder IPS Panel. Und IPS ist für mich autocold.

zoeck

Wenn das Teil nur passives 3D hätte... naja, so wird er halt nicht bestellt

Klamro

Naja, passives 3D bedeutet halt in 99% der Fälle auch wieder IPS Panel. Und IPS ist für mich autocold.



Warum ? Würde mich über kurze Erklärung freuen. Danke.

Schlechter Schwarzwert und dadurch niedriges Kontrastverhältnis.

Ein aktuelles IPS Panel schafft einen nativen (wichtig, da die dynamischen Angaben absoluter Unfug sind) Kontrast von ca. 800 bis 1000:1, in Ausnahmen evtl. bis 1200:1. Ein aktuelles VA (vertical alignment) Panel, welche Art von VA (S-PVA, A-MVA, S-MVA, UV²A usw.) hier zum Einsatz kommt ist eigentlich egal, erreicht Kontrastverhältnisse von mind. 2500:1, meist aber noch höher. Der Panasonic 42EW6 erreicht beispielsweise über 4500:1 (Test digitalversus.com inkl. Makroaufnahme der Pixel).

Ja, IPS hat eine bessere Blickwinkelstabilität, bei einem VA Panel werden die Farben von der Seite betrachtet blass, das Schwarz hellt sich bei beiden Typen von der Seite auf. Aber das ist es mir wert, denn das tiefe Schwarz verbessert die Bildqualität enorm. Ich habe seit 5 Jahren einen TV mit IPS Panel und spreche somit aus Erfahrung. Ich kaufe nie wieder IPS, es sei denn sie schaffen es den Schwarzwert drastisch zu verbessern.

Ein Fernseher mit beidem, also einem VA Panel und passivem 3D, wäre z.B. der Sony 50W685, sowie manche UHD TVs. So etwas gibt es auch, daher schrieb ich ursprünglich auch, dass passives 3D zu 99% IPS bedeutet.

train411

Warum ? Würde mich über kurze Erklärung freuen. Danke.


Klamro

...



Danke für die ausführliche Erklärung.
Ich habe mich seit Jahren nicht mehr tiefergehend mit den verschiedenen Paneltypen auseinander gesetzt. Aber da jetzt bald ein Neukauf ansteht, bin ich für jede Info dankbar.

Gerne. Ich bin momentan auch dabei einen neuen Fernseher zu kaufen, hatte auch schon mehrere Geräte hier. Der Sony 42W655 sollte es eigentlich werden (wegen des extrem niedrigen Input Lags), allerdings hatte ich mit mehreren Exemplaren derart Pech (starkes Banding, Staub/Schmutz im Panel eingearbeitet), dass ich keinen behalten habe. Könnte ich weiter als 2 Meter entfernt sitzen, hätte ich schon längst den 50W685 bestellt, auch wenn der eigentlich schon wieder über meinem Budget liegt.

Bin jetzt am Überlegen, ob ich auf die neuen 2014er Modelle warten soll, denn die werden ja auch in den nächsten Monaten erscheinen. Aber warten kann man ja theoretisch immer.

Ich möchte nur einmal das Glück haben, beim ersten Mal ein einwandfreies Gerät zu bekommen und rundum zufrieden zu sein. Aber das war mir bis jetzt noch nie gegönnt. Deshalb graust es mich immer davor Fernseher oder auch Monitore zu kaufen.

train411

...


Aktuell für immerhin 579,99€ im Angebot bei Amazon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text