[Amazon.de] Vorbesteller! XMG P407-hrw PRO Gaming Laptop (14" Full HD IPS, GTX 1050 Ti, Intel Core i7-7700HQ, 16GB RAM, 256GB SSD NVMe, 1000GB HDD, Win 10 Home) schwarz
475°Abgelaufen

[Amazon.de] Vorbesteller! XMG P407-hrw PRO Gaming Laptop (14" Full HD IPS, GTX 1050 Ti, Intel Core i7-7700HQ, 16GB RAM, 256GB SSD NVMe, 1000GB HDD, Win 10 Home) schwarz

999€1.325€-25%Amazon Angebote
36
eingestellt am 4. Feb
Ist zwar derzeit bei Amazon nicht lieferbar, aber man kann ihn bestellen - wenn der für den Preis wirklich kommt, ein toller Schnapper bei der Hardware!

Zugegeben: 14Zoll und Gaming gehen für mich nicht so zusammen, aber auch hier wirds Fans geben.

PVG: 1325€ bei Saturn
Test bei Notebookcheck.de

Specs:
  • 14,0 Zoll Full HD IPS Display (non-glare)
  • NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB GDDR5
  • Intel Core i7-7700HQ (2.80 - 3.80 GHz 6MB)
  • 16 GB (2x8) DDR4 RAM 2400MHz Ballistix
  • 256 GB SSD M.2 Samsung (NVMe)
  • 1000 GB HDD 5400rpm (7mm)
  • Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (inkl. BT)
  • Tastatur DE beleuchtet
  • Windows 10 Home 64-Bit
  • USB-C 3.1 Gen 2
  • 3x USB-A 3.0 (1x powered)
  • Mini DisplayPort 1.4 (unterstützt G-SYNC-fähigen Monitor)
  • Mini DisplayPort 1.2
  • HDMI 1.4b (mit HDCP)
  • Kopfhörerausgang
  • S/PDIF-Ausgang (koaxial)
  • Mikrofoneingang
  • RJ45-Port (LAN)
  • 6-in-1 Kartenleser
  • LTE-Modul nachrüstbar
  • Fingerprint Reader
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
14 Zoll und gaming passen einfach nicht zusammen.
Sowas mit 1060 wäre ein Träumchen

Für mich sind 14Zoll ideal, gibt leider kaum Gaming taugliche Geräte in dieser Größe. Zuhause wird der 27 Zoll Monitor dran gehangen und unterwegs ist es schön kompakt und reicht hin und wieder auch zum zocken aus.
Bearbeitet von: "Sleip" 4. Feb
36 Kommentare
14 Zoll und gaming passen einfach nicht zusammen.
Sowas mit 1060 wäre ein Träumchen

Für mich sind 14Zoll ideal, gibt leider kaum Gaming taugliche Geräte in dieser Größe. Zuhause wird der 27 Zoll Monitor dran gehangen und unterwegs ist es schön kompakt und reicht hin und wieder auch zum zocken aus.
Bearbeitet von: "Sleip" 4. Feb
Ein 14 Zoll Gaming Laptop wäre cool FALLS das Gewicht auch dementsprechend niedriger wäre. Bei 2,1 KG kann ich auch gleich einen 15 Zoller nehmen...
Ich finde das ist ein super Preis für die specs. Und dank dem DP Ausgang kann man daheim einen Monitor verwenden
Lorgoyf4. Feb

Ein 14 Zoll Gaming Laptop wäre cool FALLS das Gewicht auch dementsprechend …Ein 14 Zoll Gaming Laptop wäre cool FALLS das Gewicht auch dementsprechend niedriger wäre. Bei 2,1 KG kann ich auch gleich einen 15 Zoller nehmen...



Ist ja quasi auch so groß wie ein 15".. fetter Plastikbrocken. Wenn die mal soweit sind und das wenigstens eine Größe schlanker hinbekommen wie bei den ganzen Ultrabooks.. 13" in 12" Gehäuse etc. das wärs mal.. dann dürfte da auch gerne ne MaxQ Variante drinne stecken.
dkmac794. Feb

Ist ja quasi auch so groß wie ein 15".. fetter Plastikbrocken. Wenn die …Ist ja quasi auch so groß wie ein 15".. fetter Plastikbrocken. Wenn die mal soweit sind und das wenigstens eine Größe schlanker hinbekommen wie bei den ganzen Ultrabooks.. 13" in 12" Gehäuse etc. das wärs mal.. dann dürfte da auch gerne ne MaxQ Variante drinne stecken.


Dann lege ich dir das aero15 nahe - kostet hakt das doppelte
LinkGibt es bei Mediamarkt auch zu 999, was auch der Grund für den Amazonpreis sein wird. Link
Bearbeitet von: "vorkramm" 4. Feb
Ich persönlich hätte das MSI Modell vom Sommer dieses Jahr mit dem Preisfehler für 960€ statt 1700€. Wirklich geniales Gerät gewesen, habe es wegen 95*C Gaming Temperatur zurückgegeben.
Specs von MSI: 7700HQ, Intel gpu, 1060GTX 6GB, 16GB RAM, 256GB SsD, 1000GB HDD, Lautsprecher Katastrophe, einer war Mini und der andere einen Metallmembran.
Selbst Undervolting brachte 83*C.
Jeder muss selber wissen was er braucht, mein Fazit: 13-14" besser mit Thunderbolt und extern Graka betreiben.
An sich ein gutes Gerät. Der Rabatt ist auch gut. 16 gb ddr4 auch Gut, SSD und HDD auch super, Prozessor ebenfalls in Ordnung.
Grafik? Naja wir reden von einem Laptop mit 4gb Grafikspeicher. 3x usb 3.0 ebenfalls viel für so kleine geräte. Ist doch alles im Rahmen. Wer mehr möchte muss auch mehr ausgeben.
Dr.Dimes4. Feb

Ich persönlich hätte das MSI Modell vom Sommer dieses Jahr mit dem P …Ich persönlich hätte das MSI Modell vom Sommer dieses Jahr mit dem Preisfehler für 960€ statt 1700€. Wirklich geniales Gerät gewesen, habe es wegen 95*C Gaming Temperatur zurückgegeben.Specs von MSI: 7700HQ, Intel gpu, 1060GTX 6GB, 16GB RAM, 256GB SsD, 1000GB HDD, Lautsprecher Katastrophe, einer war Mini und der andere einen Metallmembran. Selbst Undervolting brachte 83*C.Jeder muss selber wissen was er braucht, mein Fazit: 13-14" besser mit Thunderbolt und extern Graka betreiben.


Was gibts denn für 13-14" modelle die sowas können?
MSN4. Feb

Was gibts denn für 13-14" modelle die sowas können?


Ich will das Gerät hier nicht schlecht reden, evtl. wegen der 1050ti die bessere Wahl für Gaming statt 1060, wegen der Hitzeentwicklung.
Mein Undervolting war bei der GTX 0,800Volt bei 1650MHZ Grundtakt und -135mVolt beim 7700HQ. Turboboost auf max 3,1GHZ mittels Throttlestop
Bearbeitet von: "Dr.Dimes" 4. Feb
Also ich habe n älteres Modell (barebone wird denk ich von Clevo sein) mit 13,3 Zoll und ner gtx8602gb und i7 drinnen. Und das hat schon einiges eingesteckt. Anmerken sollte man vielleicht dass dieser Laptop kein Laufwerk hat. Haben mich auch viele angeschaut als ich gesagt habe mein Laptop hat keins 😁
Wie ist das mit dem Lüfter bei dem Modell? Läuft der im idle immer?
Dr.Dimes4. Feb

Ich persönlich hätte das MSI Modell vom Sommer dieses Jahr mit dem P …Ich persönlich hätte das MSI Modell vom Sommer dieses Jahr mit dem Preisfehler für 960€ statt 1700€. Wirklich geniales Gerät gewesen, habe es wegen 95*C Gaming Temperatur zurückgegeben.Specs von MSI: 7700HQ, Intel gpu, 1060GTX 6GB, 16GB RAM, 256GB SsD, 1000GB HDD, Lautsprecher Katastrophe, einer war Mini und der andere einen Metallmembran. Selbst Undervolting brachte 83*C.Jeder muss selber wissen was er braucht, mein Fazit: 13-14" besser mit Thunderbolt und extern Graka betreiben.


Kostet dann aber dementsprechend.
Eine GTX 1060 liegt aktuell um die 350? Wenn man nicht selber bauen kann oder will, kostet ein fertiges Gehäuse für eine GraKa auch mal eben 300.

Sagen wir also mindestens 600€.
Bleiben also noch 400€ für ein vernünftiges 13-14“ Gerät.

Wird halt schwer mit dem Budget. Wenn das allerdings keine Rolle spielt dann ist sicher sowas sinnvoll.
one254. Feb

Also ich habe n älteres Modell (barebone wird denk ich von Clevo sein) mit …Also ich habe n älteres Modell (barebone wird denk ich von Clevo sein) mit 13,3 Zoll und ner gtx8602gb und i7 drinnen. Und das hat schon einiges eingesteckt. Anmerken sollte man vielleicht dass dieser Laptop kein Laufwerk hat. Haben mich auch viele angeschaut als ich gesagt habe mein Laptop hat keins 😁


laptops unter 15" haben so gut wie nie optische Laufwerke.

heutzutage braucht man das aber doch eh kaum. im Desktop Bereich gibt's auch viele Gehäuse die gar kein Platz mehr dafür bieten.
Supbro4. Feb

Kostet dann aber dementsprechend. Eine GTX 1060 liegt aktuell um die 350? …Kostet dann aber dementsprechend. Eine GTX 1060 liegt aktuell um die 350? Wenn man nicht selber bauen kann oder will, kostet ein fertiges Gehäuse für eine GraKa auch mal eben 300.Sagen wir also mindestens 600€.Bleiben also noch 400€ für ein vernünftiges 13-14“ Gerät.Wird halt schwer mit dem Budget. Wenn das allerdings keine Rolle spielt dann ist sicher sowas sinnvoll.


Da stimme ich dir voll und ganz zu. Lieber 2-3x drüber schlafen und grübeln.
Entscheidungshilfe: Wenigzocker können es probieren. Viel Gamer sollten sich anderweitig umsehen.
Ich als Vielspieler liebe mein 15“ Notebook. Abends schön auf der Couch zocken und bei Bedarf stationär an meinen großen Monitor. Keine große Hitzeentwicklung und Leistung ohne Ende. Auf LANs lache ich dann über meinen Kumpel, der sich mal wieder über das Gewicht seines Bigtowers beschwert beim Tragen. Man wird halt nicht jünger .

Habe meinen Desktop vor einiger Zeit abgeschafft. Das einzig störende ist halt die Geräuschkulisse unter Volllast. Damit kann ich und meine Frau allerdings leben. Irgendwie muss die Hitze ja abgeführt werden. Daher ist Gaming und der Wunsch nach einem dünnen Notebook halt Quatsch.
Den RAM (&SSD) sofort in einen Tresor als Wertanlage!
Habe das 13,3" Gerät mit 960gtx, Top Teil
Mega gutes Gerät
Die Rezensionen bei Amazon lesen sich aber nicht so toll
Scytale4. Feb

Wie ist das mit dem Lüfter bei dem Modell? Läuft der im idle immer?


Das nervt so bei meiner desktop-gtx 1050 ti
Auch wenn das hier noch zu den dezenteren Modellen gehört: Gibt es eigentlich ein Gesetz, das spieletaugliche Laptops grundsätzlich abgrundtief hässlich sein müssen?
Spielen auf 14"
Versteh nicht was ihr immer mit der 1060 habt... Die 1050ti schafft doch Full HD auch so gut wie alles und hat 4GB Vram. Da gibts keinen großen Unterschied. Klar hat die 1060 mehr Reserven, aber die 1050ti reicht auch locker zum spielen, wird dazu nicht so warm. Im Laptop auch ein Vorteil.
GoogIe4. Feb

14 Zoll und gaming passen einfach nicht zusammen.


Laptop und Gaming passen nicht zusammen...
Viel zu teuer
stafic4. Feb

Versteh nicht was ihr immer mit der 1060 habt... Die 1050ti schafft doch …Versteh nicht was ihr immer mit der 1060 habt... Die 1050ti schafft doch Full HD auch so gut wie alles und hat 4GB Vram. Da gibts keinen großen Unterschied. Klar hat die 1060 mehr Reserven, aber die 1050ti reicht auch locker zum spielen, wird dazu nicht so warm. Im Laptop auch ein Vorteil.


Keinen großen Unterschied. Dass ich nicht lache. 30% sehe ich sehr wohl als großen Unterschied. 1060 schafft auch 4k
biged82124. Feb

1060 schafft auch 4k


Aber nicht auf einem Full HD Display

Nachtrag, wer XMG nicht kennt... Die Bewertungen lesen sich ja nicht so pralle. Das billige Gefühl bei Power und Mouse Buttons kann ich bestätigen. Hat bei mir allerdings bis jetzt (ca. 2,5-3 Jahre) gehalten.

Ansonsten ist XMG eine bewährte (sogar deutsche) Marke, da kann ich mir die restlichen Bewertungen nicht erklären.
Bearbeitet von: "MeinDeinDealer" 5. Feb
vorkramm4. Feb

LinkGibt es bei Mediamarkt auch zu 999, was auch der Grund für den …LinkGibt es bei Mediamarkt auch zu 999, was auch der Grund für den Amazonpreis sein wird. Link


Zwischen 4 und 5 Uhr heute Nacht 18% Super Bowl Rabatt.
Bearbeitet von: "davedef" 5. Feb
GoogIe4. Feb

14 Zoll und gaming passen einfach nicht zusammen.


Nintendo Switch lässt grüßen
Heftig, 820€ mit Super Bowl Rabatt. Das hat echt in den Fingern gejuckt. War auch zufällig wach.
MeinDeinDealer5. Feb

Heftig, 820€ mit Super Bowl Rabatt. Das hat echt in den Fingern gejuckt. W …Heftig, 820€ mit Super Bowl Rabatt. Das hat echt in den Fingern gejuckt. War auch zufällig wach.



galt der superbowl Rabatt nicht nur für lagernde Ware?
Bearbeitet von: "Scytale" 5. Feb
Neeeeeeeiiiiinnnnn Aber nochmal grundsätzlich, gibt es hier jmd der gute Erfahrungen mit dem Gerät hat? Amazon-Bewertungen lasen sich leider fast alle schlecht.

--nachtrag--
Zitat aus einer eBay Kleinanzeigen Anzeige: "Gekauft wurde das Notebook am 09.05.2017. Damit besteht noch über ein Jahr Herstellergarantie, Rechnung ist vorhanden und wird beigelegt. Das Notebook hat am 12.10.2017 durch den Hersteller ein neues Mainboard bekommen. OVP ist vorhanden." - ich lasse die Finger davon, schade auch.
Bearbeitet von: "vorkramm" 5. Feb
Stephan4. Feb

Auch wenn das hier noch zu den dezenteren Modellen gehört: Gibt es …Auch wenn das hier noch zu den dezenteren Modellen gehört: Gibt es eigentlich ein Gesetz, das spieletaugliche Laptops grundsätzlich abgrundtief hässlich sein müssen?


Da gäbe es die Gigabyte Aero Serie. Aber es scheint Aufpreis zu kosten.
Scytale5. Feb

galt der superbowl Rabatt nicht nur für lagernde Ware?


Auf der MM Seite stand 820€+4,99€ Versand zum Zeitpunkt der Aktion, hatte es im Warenkorb aber der Leistungszuwachs zu meinem Laptop ist nicht hoch genug um einen Neukauf zu rechtfertigen. Daher nicht bestellt.

War 15 Minuten später ausverkauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text