Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[amazon.de] Western Digital WD My Book 8TB, USB 3.0, externe Festplatte, 3,5", drei Jahre Garantie
1990° Abgelaufen

[amazon.de] Western Digital WD My Book 8TB, USB 3.0, externe Festplatte, 3,5", drei Jahre Garantie

139€154,94€-10%Amazon Angebote
112
eingestellt am 11. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
folgende externe Festplatte ist bei amazon.de zu haben. Alternativ auch bei MediaMarkt.

----------------------------------------------
PVG: 154,94€ bei bueromarkt-ag
----------------------------------------------

Technische Daten
Formfaktor 3.5"
Datenträger 8TB HDD (SATA, AHCI)
Anschluss intern 1x SATA 6Gb/s
Anschluss extern 1x USB 3.0 Micro-B
Abmessungen 170.6x139.3x49mm
Gewicht 962g
Farbe schwarz
Besonderheiten 256bit AES-Verschlüsselung
Herstellergarantie drei Jahre
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
17,375€/TB
Oh man, ultimatives "Wer-beobachtet-mich" Gefühl!

Vorhin festgestellt das eine 8 TB USB den Geist aufgegeben hat und bei Amazon nach einem Ersatz gesucht, 3 Stunden später kommt sie ins Angebot
My Book Duo = WD Reds, ausbaubar und trotzdem Garantie auf die einzelnen Platten.
kulmi471111.01.2020 21:48

Welche platte ist hier verbaut?


Vermutlich die WD80EZAZ, die waren bei meinen verbaut. Das sind white label HGST Ultrastar (helium gefüllt).
Ich betreibe davon 6 Stück seit einem Jahr in meiner Synology 1815+.

Das lustige an den Platten: Selbst die SMART-Daten sagen, die Platte hätte 5400 U/min, wenn man aber die Drehzahl misst, misst man 7200 U/min Genau diese "Diskrepanz" aus "angegeben Daten" und "echten Daten" scheint aber auch Teil der "Verschleierungstaktik" seitens WD zu sein, damit man eben nicht von den technischen Daten auf den Typ schließen kann.
Bearbeitet von: "Ehirsch" 11. Jan
112 Kommentare
17,375€/TB
Ist die besser als wd Elements?
125€ is the best I can do. Take it or leave it!
Oh man, ultimatives "Wer-beobachtet-mich" Gefühl!

Vorhin festgestellt das eine 8 TB USB den Geist aufgegeben hat und bei Amazon nach einem Ersatz gesucht, 3 Stunden später kommt sie ins Angebot
oohuisd11.01.2020 21:55

Ist die besser als wd Elements?


Elements 2 Jahre Garantie.
My Book 3 Jahre Garantie.
Bei beiden sind WD White drin also gleiche Platten.

Preis ist in Ordnung, obwohl es die schon günstiger gab und die 10TB auch für 25-30€ mehr.
My Book Duo = WD Reds, ausbaubar und trotzdem Garantie auf die einzelnen Platten.
Welche platte ist hier verbaut?
Ist mir irgendwie noch zu teuer
Gab zwar schon bessere Preise für die Platte, aber ich schaue jetzt seit Anfang Dezember und das ist jetzt zumindest ein ganz ok Preis. Ich habe zugeschlagen, vielen Dank!
Bearbeitet von: "NickII" 11. Jan
Ohdinx11.01.2020 21:54

Normalpreis, PVGL: …Normalpreis, PVGL: 139€https://www.ebay.de/itm/WD-My-Book-8-TB-HDD-3-5-Zoll-extern/264163565749?epid=26032265169&hash=item3d816020b5:g:ViYAAOSw9SVeGiVQhttps://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-my-book™-2187286.html


Kein Normalpreis.
Die 8TB sind leider ziemlich laut.
Bei 150€ für 10TB wäre ich dabei, die sind auch deutlich leiser.
Bearbeitet von: "camembär" 11. Jan
Auch bei Mediamarkt. Denke Amazon ist hier nachgezogen
Preislich seit ca 2 jahren nicht wirklich anders oder? Hatte schon mit 15gb oder so gerechnet mittleeweilw
kulmi471111.01.2020 21:48

Welche platte ist hier verbaut?


Vermutlich die WD80EZAZ, die waren bei meinen verbaut. Das sind white label HGST Ultrastar (helium gefüllt).
Ich betreibe davon 6 Stück seit einem Jahr in meiner Synology 1815+.

Das lustige an den Platten: Selbst die SMART-Daten sagen, die Platte hätte 5400 U/min, wenn man aber die Drehzahl misst, misst man 7200 U/min Genau diese "Diskrepanz" aus "angegeben Daten" und "echten Daten" scheint aber auch Teil der "Verschleierungstaktik" seitens WD zu sein, damit man eben nicht von den technischen Daten auf den Typ schließen kann.
Bearbeitet von: "Ehirsch" 11. Jan
Ein ordentlicher Deal für eine 4TB wäre nice, da sind doch auch WD Red/White verbaut oder?
blackjack449411.01.2020 21:58

Elements 2 Jahre Garantie.My Book 3 Jahre Garantie.Bei beiden sind WD …Elements 2 Jahre Garantie.My Book 3 Jahre Garantie.Bei beiden sind WD White drin also gleiche Platten.Preis ist in Ordnung, obwohl es die schon günstiger gab und die 10TB auch für 25-30€ mehr.


WHITE ist kein "label" wie Red oder Green. White label steht für "ohne Label", was man auch daran, bemerkt, dass je nach Größe der Platte völlig unterschiedliche Typen verbaut sind.
In den 8TB waren früher WD Red drin, später dann die HGST Ultrastar, die allerdings sicherlich nicht schlechter sind als die WD Red. In den MyBook Platten anderer Größe sind aber größtenteils KEINE solchen "High-End-Platten" drin, daher sollte man nicht von einem Typ auf den anderen schließen.
X0X011.01.2020 22:47

Ein ordentlicher Deal für eine 4TB wäre nice, da sind doch auch WD R …Ein ordentlicher Deal für eine 4TB wäre nice, da sind doch auch WD Red/White verbaut oder?


In den MyBook 4TB sind WD Blue verbaut - daher nicht vergleichbar mit den 8TB Versionen.
Erstaunlich wie Preisstabil die Teile sind.
Habe vor 1,5 Jahren 5 der Teile für mit 149€ eben mal je 10€ mehr gekauft, aufgebrochen und ein Array daraus gebildet.
Unclephailure11.01.2020 22:55

Erstaunlich wie Preisstabil die Teile sind. Habe vor 1,5 Jahren 5 der …Erstaunlich wie Preisstabil die Teile sind. Habe vor 1,5 Jahren 5 der Teile für mit 149€ eben mal je 10€ mehr gekauft, aufgebrochen und ein Array daraus gebildet.



Der Preis ging gerne hoch und runter, war teilweise mal bei 180 EUR und dann ging er wieder runter auf 150 etc
HOT, den nur die Größe zählt. 👌
Bearbeitet von: "Mike19XX" 11. Jan
X0X011.01.2020 22:47

Ein ordentlicher Deal für eine 4TB wäre nice, da sind doch auch WD R …Ein ordentlicher Deal für eine 4TB wäre nice, da sind doch auch WD Red/White verbaut oder?


Von mir aus auch als Recertified-Platte, wenn der Preis stimmen sollte.
oohuisd11.01.2020 21:55

Ist die besser als wd Elements?


Elements :ohne Backup Software
Book: mit Backup Software +3 Jahre
Lassen sich bei dem Gehäuse SMART-Werte der Platte auslesen?
Danke für den Deal.
Letzten Juni für 134€ gekauft und soweit zufrieden. Schreibt mit ~125 mb/s, ist aber sehr laut und schaltet sich nicht von selbst ab bei Nichtgebrauch. Backup Software war ich zu faul mich mit zu beschäftigen. Nutze sie nur als Datengrab und game install files.
Gehenichtüberlos11.01.2020 22:06

My Book Duo = WD Reds, ausbaubar und trotzdem Garantie auf die einzelnen …My Book Duo = WD Reds, ausbaubar und trotzdem Garantie auf die einzelnen Platten.


Gibt es dazu einen guten Dealtipp.
Such noch WD Reds mit mindestens 4TB um meine 2x WD Reds mit 4TB auf ein 3Bay zu erweitern um RAID5 endlich nutzen zu können.
TDCroPower12.01.2020 00:06

Gibt es dazu einen guten Dealtipp.Such noch WD Reds mit mindestens 4TB um …Gibt es dazu einen guten Dealtipp.Such noch WD Reds mit mindestens 4TB um meine 2x WD Reds mit 4TB auf ein 3Bay zu erweitern um RAID5 endlich nutzen zu können.



Leider nein. Bin selber auf der Suche. Die sind sehr preisstabil.
Schnappi8311.01.2020 22:41

Preislich seit ca 2 jahren nicht wirklich anders oder? Hatte schon mit …Preislich seit ca 2 jahren nicht wirklich anders oder? Hatte schon mit 15gb oder so gerechnet mittleeweilw


Haut doch hin. Hier passt ne ganze Ecke mehr drauf als 15gb
NickII11.01.2020 22:20

Gab zwar schon bessere Preise für die Platte, aber ich schaue jetzt seit …Gab zwar schon bessere Preise für die Platte, aber ich schaue jetzt seit Anfang Dezember und das ist jetzt zumindest ein ganz ok Preis. Ich habe zugeschlagen, vielen Dank!


Schon vor über nem Jahr
Hab zwei davon zum BF 2018 für je 138 direkt von WD gekauft. Finde der Preis müsste mittlerweile echt noch ein bisschen runter gehen.

Welche Platten waren denn bei dir verbaut?
Evergreen, allerdings rate ich dazu, auf die nächste MediaMarkt-Aktion dafür zu warten, da Amazon mit Festplatten nicht gut umgeht.
rezensent12.01.2020 00:17

Welche Platten waren denn bei dir verbaut?


Ich nutze die Platten tatsächlich als externes Backup/Archiv/Datengrab was ich alle Paar Monate mal anschließe und habe sie nicht geshuckt. Also keine Ahnung was darin verbaut ist. Für interne Zwecke sind die Dinger eh zu langsam und zu laut. Würde die nicht dauerhaft betreiben wollen, außer man hat ein gut gedämmtes Case.
Die verbaute HGST Ultrastar DC510 (US7SAL080) ist weder langsam noch laut
Ehirsch11.01.2020 22:47

WHITE ist kein "label" wie Red oder Green. White label steht für "ohne …WHITE ist kein "label" wie Red oder Green. White label steht für "ohne Label", was man auch daran, bemerkt, dass je nach Größe der Platte völlig unterschiedliche Typen verbaut sind. In den 8TB waren früher WD Red drin, später dann die HGST Ultrastar, die allerdings sicherlich nicht schlechter sind als die WD Red. In den MyBook Platten anderer Größe sind aber größtenteils KEINE solchen "High-End-Platten" drin, daher sollte man nicht von einem Typ auf den anderen schließen.


Es stimmt, dass je nach Größe auch unterschiedliche Produkte verwendet werden. Für die 8TB My Book/Elements werden 80EZAZ verwendet und bei denen handelt es sich in der Regel um die HGST UltraStar. Diese haben standardmäßig kein TLER an, kann aber manuell bis zum nächsten Reboot gesetzt werden, ob die Funktion dann tatsächlich funktioniert oder es nur visuell ist weiß ich nicht.
Generell spricht man einfach von WD White, dann ist jedem bewusst, der sich mehr mit WD und shucking auseinandersetzt, dass es sich um eine umgelabelte Platte handelt.
Es gibt beispielsweise noch EMAZ white labelled red, EDAZ (müsste ab 12tb my book) da handelt es sich wieder um ultrastar als self encrypting drive. EMAZ hat unter anderen TLER on by default. Es gibt noch weitere aber diese 3 sind die üblichsten.
Tobias_Frank11.01.2020 21:58

Oh man, ultimatives "Wer-beobachtet-mich" Gefühl!Vorhin festgestellt das …Oh man, ultimatives "Wer-beobachtet-mich" Gefühl!Vorhin festgestellt das eine 8 TB USB den Geist aufgegeben hat und bei Amazon nach einem Ersatz gesucht, 3 Stunden später kommt sie ins Angebot



Think again...anderes Gehäuse mit anderem Controller nutzen! Da hat nichts den Geist aufgegeben!


amazon.de/gp/…c=1



24649341-GCzvb.jpg
Bearbeitet von: "Sandwasser" 15. Jan
1130ec12.01.2020 00:26

Ich nutze die Platten tatsächlich als externes Backup/Archiv/Datengrab was …Ich nutze die Platten tatsächlich als externes Backup/Archiv/Datengrab was ich alle Paar Monate mal anschließe und habe sie nicht geshuckt. Also keine Ahnung was darin verbaut ist. Für interne Zwecke sind die Dinger eh zu langsam und zu laut. Würde die nicht dauerhaft betreiben wollen, außer man hat ein gut gedämmtes Case.


Mache ich genauso. Hab zwei 8TB WD Elements auf die ich alle paar Monate jeweils ein komplettes Backup meiner Daten (etwa 6 TB) mache und die ich nur dafür angeschafft habe. Die Platten liegen die meiste Zeit im Schrank und zwei komplette Backups sind vielleicht ein bisschen overkill, aber sicher ist besser. Ich finde für den Zweck sind die Dinger voll in Ordnung. Mir ist natürlich klar, dass man das alles automatisieren könnte und so viel regelmäßigere und aktuellere Backups hätte aber ich will die Platten eigentlich so selten wie möglich laufen lassen. Bin aber gerne für Vorschläge offen, wie man das vielleicht auch ohne "Dauerbetrieb" noch etwas bequemer gestalten könnte.
Mal 'ne neue Frage, wenn einem die MyBook vom Tisch fällt und dabei das Stromkabel herausgezogen wird, wie hoch muss die Fallhöhe sein, damit die Schreib-Lese-Köpfe in Parkposition fahren können
Bearbeitet von: "Neo1999" 12. Jan
1130ec12.01.2020 00:26

... habe sie nicht geshuckt. Also keine Ahnung was darin verbaut ist. ...


Man kann die Modellnummer und SMART-Daten auslesen mit CrystalDiskInfo: crystalmark.info/en/…fo/
Tip: Anzeige der Werte auf Dezimalsystem einstellen: Function > Advanced Feature > Raw Values > 10 [DEC].
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text