[Amazon.es] Acer Revo One RL85 Mini-PC (i3-4005U, 4GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN + Wlan, DisplayPort + HDMI, 2x USB 3.0, Windows 10) für 251,73€
417°Abgelaufen

[Amazon.es] Acer Revo One RL85 Mini-PC (i3-4005U, 4GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN + Wlan, DisplayPort + HDMI, 2x USB 3.0, Windows 10) für 251,73€

Deal-Jäger 37
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Mär 2016heiß seit 21. Mär 2016
Servus.

So, jetzt mal nicht als Blitz- oder Tagesangebot, sondern wohl längerfristig verfügbar: bei Amazon.es erhaltet ihr den Acer Revo One RL85 für 251,73€.


PVG [Geizhals]: 349€ (realistisich sind aber eher ~300€)

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


- Intel Core i3-4005U 1.70GHz (3MB Cache)
- 4 GB DDR3-RAM 1600MHz
- 500 GB SATA2 Festplatte 5400 U/min
(2 weitere Steckplätze für Festplatten vorhanden,
bis zu 6 TB Kapazität insgesamt möglich !)
- Intel HD Graphics (Shared Memory)
- kein optisches Laufwerk
- 10/100/1000 Mbit Ethernet
- WLAN 802.11 b/g/n + Bluetooth
- Maße: 10,65 x 10,65 x 15,5 cm
- Microsoft Windows 10 64bit

Beste Kommentare

JoeD

Mensch, lass das doch ... mein alter Rechner tuts doch noch


Ist mir klar, aber irgendwie verschieben sich die Prioritäten im Laufe der Zeit eigenartigerweise doch von "möglichst leistungsstark" zu "praktisch und stromsparend"

JoeD

Stimmt natürlich. Auch mein Hauptrechner wurde damals mit Augenmerk auf … Stimmt natürlich. Auch mein Hauptrechner wurde damals mit Augenmerk auf Energieeffizienz und geringe Lautstärke zusammengestellt, aber irgendwie ist das dann doch immer ein Kompromiss. Zudem hat der Revo auch optisch diesen "Haben-wollen-Faktor".


Vielleicht mal als dezente und kompakte Alternative, das MSI ProBook23 anschauen:
9196386-1DEOJ
Am Ende natürlich voll und ganz Geschmackssache und vor allem auch eine Frage der persönlichen Anforderungen.

37 Kommentare

Mensch, lass das doch ... mein alter Rechner tuts doch noch

Verfasser Deal-Jäger

JoeD

Mensch, lass das doch ... mein alter Rechner tuts doch noch


Ja, aber das Angebot ist doch so gut ...

JoeD

Mensch, lass das doch ... mein alter Rechner tuts doch noch


Kauf dir lieber was mit ordentlich Power Da dreht selbst mit HTPC runden drum.

d

Ist der denn ordentlich leise :D? Das wär mir das wichtigste, bisschen mehr Leistung geht schon, aber denke dann wird das in so einem kleinen Gehäuse schnell lauter...

TheGuymar

Ist der denn ordentlich leise :D? Das wär mir das wichtigste, bisschen mehr Leistung geht schon, aber denke dann wird das in so einem kleinen Gehäuse schnell lauter...


Zumindest laut dem Test von Notebookcheck scheint das sehr ordentlich zu sein.

JoeD

Mensch, lass das doch ... mein alter Rechner tuts doch noch


Ist mir klar, aber irgendwie verschieben sich die Prioritäten im Laufe der Zeit eigenartigerweise doch von "möglichst leistungsstark" zu "praktisch und stromsparend"

JoeD

Ist mir klar, aber irgendwie verschieben sich die Prioritäten im Laufe der Zeit eigenartigerweise doch von "möglichst leistungsstark" zu "praktisch und stromsparend"


Viel mehr Strom verbraucht meiner bestimmt auch nicht, ist allerdings ein klein wenig größer. Der große Vorteil ist natürlich hier wirklich, dass man es komplett fertig bekommt.

JoeD

Ist mir klar, aber irgendwie verschieben sich die Prioritäten im Laufe der Zeit eigenartigerweise doch von "möglichst leistungsstark" zu "praktisch und stromsparend"


Stimmt natürlich. Auch mein Hauptrechner wurde damals mit Augenmerk auf Energieeffizienz und geringe Lautstärke zusammengestellt, aber irgendwie ist das dann doch immer ein Kompromiss. Zudem hat der Revo auch optisch diesen "Haben-wollen-Faktor".

weiß jemand wie "dick" die Festplatten sein dürfen?

12mm

15mm? geizhals.de/?ca…000

JoeD

Stimmt natürlich. Auch mein Hauptrechner wurde damals mit Augenmerk auf … Stimmt natürlich. Auch mein Hauptrechner wurde damals mit Augenmerk auf Energieeffizienz und geringe Lautstärke zusammengestellt, aber irgendwie ist das dann doch immer ein Kompromiss. Zudem hat der Revo auch optisch diesen "Haben-wollen-Faktor".


Vielleicht mal als dezente und kompakte Alternative, das MSI ProBook23 anschauen:
9196386-1DEOJ
Am Ende natürlich voll und ganz Geschmackssache und vor allem auch eine Frage der persönlichen Anforderungen.

AND8

weiß jemand wie "dick" die Festplatten sein dürfen? 12mm 15mm? http://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=3772_2.5%7E958_3000#xf_top


Scheinbar nur 7mm: hardwareluxx.de/ind…t=3

Netter Heim PC, 399€ sind aber schon krass hoch angesetzt von Acer. 299€ wäre ein guter Preis. Hot

Verfasser Deal-Jäger

Imadog

Netter Heim PC, 399€ sind aber schon krass hoch angesetzt von Acer. 299€ wäre ein guter Preis. Hot


Ja, der Vergleichspreis ist utopisch. Ich schreibs mal noch mit hin.

Ich bin verliebt!

Kommt aber wohl mit Drahtlostastatur, d.h. dort dürfte das Layout dann nicht passen.

Verfasser Deal-Jäger

delpiero223

Kommt aber wohl mit Drahtlostastatur, d.h. dort dürfte das Layout dann nicht passen.


Ja, die muss man ja nicht nutzen. Eher eine kostenlose Dreingabe.

ACHTUNG diese Variante hat zwar theoretisch Platz für 2 zusätzliche (in Summe 3) Festplatten, aber der SATA und Strom-Slot sind nicht verfügbar. Erst ab Intel Core i3-5010U ist das Board voll bestückbar.



AND8

weiß jemand wie "dick" die Festplatten sein dürfen? 12mm 15mm? http://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=3772_2.5%7E958_3000#xf_top



da ich eine SSD eingebaut habe weiß ichs, es passen auch 9mm rein (ich habe eine 7mm eingebaut, es war noch Platz)

Verfasser Deal-Jäger

Uelpsenstruelps

Vielleicht mal als dezente und kompakte Alternative, das MSI ProBook23 anschauen:


Tatsächlich echt nett! Danke! Das wäre wirklich was für nen richtigen Desktop-PC. Wäre echt eine Überlegung wert ... da hast du wieder was angerichtet

delpiero223

Kommt aber wohl mit Drahtlostastatur, d.h. dort dürfte das Layout dann nicht passen.


Jo klar, nur könnte man im Zuge des Vergleichspreises noch erwähnen

Uelpsenstruelps

Vielleicht mal als dezente und kompakte Alternative, das MSI ProBook23 anschauen: Am Ende natürlich voll und ganz Geschmackssache und vor allem auch eine Frage der persönlichen Anforderungen.



Cool danke, für die alternative!

Verfasser Deal-Jäger

TerenceHill

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4910557_-revo-one-dt-szmeg-008-acer.html


Thx - korrigiert.

Bin mir aber nicht sicher mit dem Link. Bei Amazon ES steht nur Windows 8.1, die restlichen Sachen habe ich nicht genau gecheckt, das müsste jemand mal machen :-)

Gewicht und Größe stimmen nicht ...

Cold kein 4k, keine gtx titan im sli, kein octacore mit 6ghz und keine 64gb ram... Da läuft doch nicht mal irgendein schlechtes 4k uhd game drauf flüssig...

Toll und ich hab keine Kreditkarte

gekauft danke !

Seite aktualisiert, Angebot weg, Angebot da ... Scheint wohl ausverkauft ...

Das Gerät scheint - auch von der grafik her - absolut bauglich mit dem auf Amazon.de zu sein (obwohl die ASIN ein andere ist):

amazon.de/gp/…4CF

Dennoch kommt auf der deutschen Seite das Feature "4k-Auflösung" und auf der Spanischen nicht. Kann irgendjemand bestätigen, dass auch das Spanische diese Auflösung besitzt?

Und wenn ja:
Habe gelesen, dass man bei diesem Gerät über HDMI keine 4k bekommt, sondern nur über den Display-Port ( notebookcheck.com/Tes…tml ). Kann man dann wenigstens über einen Adapter (DP<> HDMI2.0) 4k an meinem TV bekommen?





@Epizentrum66: Wegen einem Adapter für HDMI 2.0 - 4K 60 Hz:

Mini DisplayPort™ 1.2 auf HDMI™ 2.0 4K60Hz UHD Aktiver Adapter ( CAC-1170 )

Es gibt anscheinend derzeit noch kaum Adapter dafür, aber es geht.
Dieser Adapter wird meistens auch benötigt für HDMI 2.0 - 4K 60 Hz, da es kaum integrierte Grafikkarten mit HDMI 2.0 gibt.

Aktive DisplayPort-Adapter für UHD@60 Hz über HDMI 2.0
geizhals: Adapter - mit HDMI 2.0

Wegen dem Mini PC:

Intel Core i3 4005U -> HD Graphics 4000

Da es ein Prozessor der U-Serie ist, soll kein 4k in 60 Hz möglich sein.
Haswell CPU - Einschränkungen bei max. Displayauflösung? 4K Monitor kommt bald

Vielleicht geht es per Custom Resolution trotzdem, müsstest Du dich genauer informieren.

Ein weiteres Problem könnte die HDCP Verschlüsselung sein.
Bei HDMI 2.0 wird HDCP 2.2 für verschlüsselte Blurays benötigt.
Der obige Adapter leitet diese weiter, aber die Grafikkarte bzw. der Displayport müsste diese erst überhaupt unterstützen.

Laut wikipedia wird HDCP 2.2 ab DisplayPort 1.3 unterstützt.
Aber der Adapter unterstützt ja auch nur DisplayPort 1.2, also könnte dies möglich sein.

Wegen dem integrierten HDMI Port im Mini PC noch, dieser hat in beiden fällen nur HDMI 1.4,
damit ist 4k nur in 24 Hz möglich.
Der obige Adapter wird meistens immer noch benötigt, siehe oben.


Uelpsenstruelps

Vielleicht mal als dezente und kompakte Alternative, das MSI ProBook23 anschauen:


Hatte letztens von dem Teil gelesen und finde das Ding vom Preis-/Leistungsverhältnis echt Klasse. Am Ende natürlich immer eine Frage der Anforderungen, das Teil hier kommt ja gleich fertig und beim ProBook muss man zumindest etwas basteln - vielen macht das aber ja auch Spaß

Epizentrum66

Dennoch kommt auf der deutschen Seite das Feature "4k-Auflösung" und auf der Spanischen nicht. Kann irgendjemand bestätigen, dass auch das Spanische diese Auflösung besitzt?



Bringst mir nen 4K Fernseher dann gehts ab ;D (ich habe den spanischen)

Jakobi

@Epizentrum66: Wegen einem Adapter für HDMI 2.0 - 4K 60 Hz: Mini DisplayPort™ 1.2 auf HDMI™ 2.0 4K60Hz UHD Aktiver Adapter ( CAC-1170 ) Es gibt anscheinend derzeit noch kaum Adapter dafür, aber es geht. Dieser Adapter wird meistens auch benötigt für HDMI 2.0 - 4K 60 Hz, da es kaum integrierte Grafikkarten mit HDMI 2.0 gibt. Aktive DisplayPort-Adapter für UHD@60 Hz über HDMI 2.0 geizhals: Adapter - mit HDMI 2.0 Wegen dem Mini PC: Intel Core i3 4005U -> HD Graphics 4000 Da es ein Prozessor der U-Serie ist, soll kein 4k in 60 Hz möglich sein. Haswell CPU - Einschränkungen bei max. Displayauflösung? 4K Monitor kommt bald Vielleicht geht es per Custom Resolution trotzdem, müsstest Du dich genauer informieren. Ein weiteres Problem könnte die HDCP Verschlüsselung sein. Bei HDMI 2.0 wird HDCP 2.2 für verschlüsselte Blurays benötigt. Der obige Adapter leitet diese weiter, aber die Grafikkarte bzw. der Displayport müsste diese erst überhaupt unterstützen. Laut wikipedia wird HDCP 2.2 ab DisplayPort 1.3 unterstützt. Aber der Adapter unterstützt ja auch nur DisplayPort 1.2, also könnte dies möglich sein. Wegen dem integrierten HDMI Port im Mini PC noch, dieser hat in beiden fällen nur HDMI 1.4, damit ist 4k nur in 24 Hz möglich. Der obige Adapter wird meistens immer noch benötigt, siehe oben.


Super vielen Dank für die ausführliche Info.
Auch wenn sie nicht gerade ermutigend ist!

Ich hatte den mal Testweise zuhause. Auch die i5 Variante.
Zum i3 kann man sagen - für office ganz gut - mit sshd auch schnell ABER Filme in Full HD gehen nur bedingt. Gaming ebenso nicht möglich.
Beim i5 habe ich weniger bedenken. Office und Filme schauen gehen problemlos. Schön ist auch das noch 2 weitere Festplatten platz haben. Generell lässt sich der Ram auch erweitern - ist aber mit viel Schrauben verbunden. Auch hier: zwar ist dort eine Intel HD 5000 drin - für CS:GO etc. reicht es trotzdem nicht.
Größe und Lautstärke sind top. Ein super Rechner fürs Büro - mehr aber auch nicht.

terroa

Ich hatte den mal Testweise zuhause. Auch die i5 Variante. Zum i3 kann man sagen - für office ganz gut - mit sshd auch schnell ABER Filme in Full HD gehen nur bedingt. Gaming ebenso nicht möglich. Beim i5 habe ich weniger bedenken. Office und Filme schauen gehen problemlos. Schön ist auch das noch 2 weitere Festplatten platz haben. Generell lässt sich der Ram auch erweitern - ist aber mit viel Schrauben verbunden. Auch hier: zwar ist dort eine Intel HD 5000 drin - für CS:GO etc. reicht es trotzdem nicht. Größe und Lautstärke sind top. Ein super Rechner fürs Büro - mehr aber auch nicht.



was heisst denn FULL HD geht nur bedingt? nen i3 mit 4GB sollte doch ohne probleme 1080p videos wiedergeben koennen, das ja nichts wofuer man nen i7 oder so braucht?

ich warte noch auf lieferung des geraetes und du machst mich bissl aengstlich

Meiner kam gestern Abend an, kurz ausgepackt und bin ueberrascht wie klein er doch ist

Schnell ueberprueft, da ich ihn mir als Warehouse geholt hatte fuer 225€ in Kombo mit dem -20€ also fuer 205€ und kann nicht meckern.
Werf heut Abend die Bloatware runter und upgrade zu Windows, bin auf jedenfall froh

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text