Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon.es] ASUS PG279Q ROG Swift Desktop de 27" (165 Hz, WLED IPS, resolución WQHD 2560 x 1440, 16:9
183° Abgelaufen

[Amazon.es] ASUS PG279Q ROG Swift Desktop de 27" (165 Hz, WLED IPS, resolución WQHD 2560 x 1440, 16:9

599,99€758,94€-21%Amazon.es Angebote
30
eingestellt am 30. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bestpreis für den Monitor, vllt gleich aus :O
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Eldildo2_30.11.2019 11:49

wieso drei? 😁


Wahrscheinlich war kein Platz mehr auf dem Tisch für einen vierten?
30 Kommentare
Joo wieso ist der so teuer. Der ist doch 4 Jahre alt oder?
Prayhoven30.11.2019 00:13

Joo wieso ist der so teuer. Der ist doch 4 Jahre alt oder?


Weil IPS, 1440p, G-Sync, 165 Hz

Und natürlich weil Asus
Prayhoven30.11.2019 00:13

Joo wieso ist der so teuer. Der ist doch 4 Jahre alt oder?



Wieviele IPS 1440P 165HZ G-SYNC Monitore kennst du denn in der Preisklasse?
das Teil geht ab, besitze drei Stück und bin mega zufrieden. Schneller Gaming Monitor ohne auf die hohe Bildqualität eines IPS Panels verzichten zu müssen.
Besser als der AOC AG271QG?
Mrs.President30.11.2019 00:22

Weil IPS, 1440p, G-Sync, 165 HzUnd natürlich weil Asus


Ist der LG 27GL850 die bessere Wahl?
Bearbeitet von: "Prayhoven" 30. Nov 2019
Prayhoven30.11.2019 00:42

Ist der LG 27GL850 die bessere Wahl?


Interessiert mich auch, hab ich mir bestellt und werde Anfang nächster Woche mit dem AOC vergleichen. Einer geht zurück. Panellotterie mit Spanien zu spielen wäre mir persönlich etwas anstrengend. Gab in letzter Zeit genug Deals hierzulande.
Prayhoven30.11.2019 00:42

Ist der LG 27GL850 die bessere Wahl?


An sich nehmen die sich nicht viel. Der hier hat ein bisschen besseren Kontrast, ansonst halt noch g-sync, daher auch der Aufpreis. Ob es das wert ist ist fraglich. Auch wenn man den hier noch auf 165 Hz übertakten kann, läuft er wahrscheinlich besser auf 144.
600 ist viel zu teuer für das alter, auch wenn der gut ist
Hollo100130.11.2019 01:59

An sich nehmen die sich nicht viel. Der hier hat ein bisschen besseren …An sich nehmen die sich nicht viel. Der hier hat ein bisschen besseren Kontrast, ansonst halt noch g-sync, daher auch der Aufpreis. Ob es das wert ist ist fraglich. Auch wenn man den hier noch auf 165 Hz übertakten kann, läuft er wahrscheinlich besser auf 144.


der LG hat ein viel besseres Coating und das neuere und bessere Panel
Prayhoven30.11.2019 00:42

Ist der LG 27GL850 die bessere Wahl?


Da liest du lieber Kommentare der Monitordeals der letzten Monate, oder ein paar Reviews.
Sonorix30.11.2019 00:25

Wieviele IPS 1440P 165HZ G-SYNC Monitore kennst du denn in der …Wieviele IPS 1440P 165HZ G-SYNC Monitore kennst du denn in der Preisklasse?das Teil geht ab, besitze drei Stück und bin mega zufrieden. Schneller Gaming Monitor ohne auf die hohe Bildqualität eines IPS Panels verzichten zu müssen.

wieso drei? 😁
Finde ich viel zu teuer. Habe den im vorletzten warehouse Deal für 320 bekommen. Hat natürlich etwas blb aber das hier ist fast doppelt so viel für ein vier Jahre altes Modell
Eldildo2_30.11.2019 11:49

wieso drei? 😁


Wahrscheinlich war kein Platz mehr auf dem Tisch für einen vierten?
Der Monitor ist in der Tat viel zu alt :). Würde ich in Anbetracht des LG's und der Panellotterie auch nicht mehr kaufen.
Eisvogel19630.11.2019 13:20

Der Monitor ist in der Tat viel zu alt :). Würde ich in Anbetracht des …Der Monitor ist in der Tat viel zu alt :). Würde ich in Anbetracht des LG's und der Panellotterie auch nicht mehr kaufen.


Was hältst du eigentlich vom Aorus FI27Q-P? Schon irgendwelche Erfahrungen im Vergleich zum LG?
Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges Coating. Hatte ich auch bereits da. Leider kompletter Reinfall. Der LG ist viel besser.

Habe übrigens gerade den MAG272QP im Test. Homogenität und Ausleuchtung grauenhaft und wieder Staub zwischen backlight und Panel. Außerdem sehr starkes Blacksmearing.

Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren Kontrast als der LG 27GL850 haben soll. Von daher würde ich eher den kaufen. Vermutlich hat dies etwas mit dem beim 27GL83A verwenden back light zu tun.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 30. Nov 2019
Eisvogel19630.11.2019 13:20

Der Monitor ist in der Tat viel zu alt :). Würde ich in Anbetracht des …Der Monitor ist in der Tat viel zu alt :). Würde ich in Anbetracht des LG's und der Panellotterie auch nicht mehr kaufen.


Erstmal willkommen zurück!
Eisvogel19630.11.2019 13:42

Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren …Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren Kontrast als der LG 27GL850 haben soll. Von daher würde ich eher den kaufen. Vermutlich hat dies etwas mit dem beim 27GL83A verwenden back light zu tun.


Das liegt an der höheren Peak Brightness des Backlights. Ich denke, der Unterschied von ca. 750:1 und 900:1 ist auf jeden Fall im direkten Vergleich sichtbar. Allerdings könnte manchem der erweiterte Farbraum des GL850 wichtiger sein.
Ja, wie bereits gesagt es liegt am back light und einer niedrigeren Minimalhelligkeit . Der erweiterte Farbraum des 27GL850 führt mangels HDR Sinnhaftigkeit nur zu einer signifikanten Verfälschung der Farbwiedergabe .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 30. Nov 2019
Eisvogel19630.11.2019 13:42

Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges …Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges Coating. Hatte ich auch bereits da. Leider kompletter Reinfall. Der LG ist viel besser.Habe übrigens gerade den MAG272QP im Test. Homogenität und Ausleuchtung grauenhaft und wieder Staub zwischen backlight und Panel. Außerdem sehr starkes Blacksmearing.Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren Kontrast als der LG 27GL850 haben soll. Von daher würde ich eher den kaufen. Vermutlich hat dies etwas mit dem beim 27GL83A verwenden back light zu tun.


LG hat genauso massiv mit BLB Probleme zu kämpfen sofern man den Bewertungen trauen kann. Die haben das Rad mit IPS nicht neu erfunden und kämpfen mit den selben Problemen.

Zum MAG272QP zurück zukommen. Wiso kaufst du dir einen VA Panel wenn es dir eh nicht gefällt. Ich kann dich nicht verstehen und grundsätzlich zählst du immer nur die negativen Aspekte auf, nur damit alle Wege wieder zu dem LG kommen.

Ich könnte deinen Beitrag ja noch verstehen wenn du vorhättest die Monitore zu behalten und nur ein gutes Gerät haben möchtest. Aber das Fernabsatzgesetz dazu zu missbrauchen um einen Test durchzuführen verstehe ich nicht.


Eine richtige Bewertung schreibt man mit Pro und Contra aber bei dir gibt es das nicht.

Als hätte man dich dafür bezahlt oder arbeitest in dem Hause LG und neulich hast auch noch nen AUO Schrottronix Monitor empfohlen.
Eisvogel19630.11.2019 15:01

Ja, wie bereits gesagt es liegt am back light und einer niedrigeren …Ja, wie bereits gesagt es liegt am back light und einer niedrigeren Minimalhelligkeit . Der erweiterte Farbraum des 27GL850 führt mangels HDR Sinnhaftigkeit nur zu einer signifikanten Verfälschung der Farbwiedergabe .


Ich meinte eher eine höhere Maximalhelligkeit, ein Unterschied von ca. 350 zu 400 cd/m².
Der höhere Kontrastumfang hat nur bedingt etwas mit einem erweiterten Farbraum zu tun. Displays, die AdobeRGB oder DCI-P3 abdecken können, gibt es schon viel länger als den HDR-Trend. Wenn jemand den Monitor falsch benutzt (Stichwort Farbprofile) und falsche Farben herausbekommt, ist es nicht die Schuld des Monitors.
Die Minimahelligkeit in Relation zur Maximalhelligkeit ergibt das Kontrastverhältnis .

DCI-P3 gibt es vorwiegend bei HDR content, ansonsten gibt es meistens srgb content. Und da führt solch eine DCI-P3 Farbraumabdeckung zu stark verfälschten Farben. Natürlich kann man dies mittels srgb preset umgehen. Ich will damit sagen das solche eine Farbraumabdeckung bei solch einem Monitor schlichtweg Humbug ist.
Attack30.11.2019 15:21

LG hat genauso massiv mit BLB Probleme zu kämpfen sofern man den …LG hat genauso massiv mit BLB Probleme zu kämpfen sofern man den Bewertungen trauen kann. Die haben das Rad mit IPS nicht neu erfunden und kämpfen mit den selben Problemen.Zum MAG272QP zurück zukommen. Wiso kaufst du dir einen VA Panel wenn es dir eh nicht gefällt. Ich kann dich nicht verstehen und grundsätzlich zählst du immer nur die negativen Aspekte auf, nur damit alle Wege wieder zu dem LG kommen.Ich könnte deinen Beitrag ja noch verstehen wenn du vorhättest die Monitore zu behalten und nur ein gutes Gerät haben möchtest. Aber das Fernabsatzgesetz dazu zu missbrauchen um einen Test durchzuführen verstehe ich nicht.Eine richtige Bewertung schreibt man mit Pro und Contra aber bei dir gibt es das nicht. Als hätte man dich dafür bezahlt oder arbeitest in dem Hause LG und neulich hast auch noch nen AUO Schrottronix Monitor empfohlen.



LG hat auch BLB Probleme, aber den ganzen Rest nicht mit dem man bei anderen Panelherstellern Lotto spielt.

Ich kaufe den MAG272QP aus Spaß am Testen. Mache ich andauernd ;). Weiß dadurch auch über die neusten Monitore aus erster Hand Bescheid.
Eisvogel19630.11.2019 15:44

Die Minimahelligkeit in Relation zur Maximalhelligkeit ergibt das …Die Minimahelligkeit in Relation zur Maximalhelligkeit ergibt das Kontrastverhältnis .DCI-P3 gibt es vorwiegend bei HDR content, ansonsten gibt es meistens srgb content. Und da führt solch eine DCI-P3 Farbraumabdeckung zu stark verfälschten Farben. Natürlich kann man dies mittels srgb preset umgehen. Ich will damit sagen das solche eine Farbraumabdeckung bei solch einem Monitor schlichtweg Humbug ist.


Wir können uns darauf einigen, dass HDR beide eher bescheiden können. Dafür kauft sich keiner die Monitore.
Was SDR-Content angeht, kann ich mir beim 850er sicher sein, dass er die Farben meiner Fotos in sRGB zu ca. 99,5% korrekt abdeckt, beim 83er sind es hingegen nur ca. 95% sRGB-Abdeckung (Vergleich). Extremer wird es, wenn ich in Adobe RGB arbeite - dann steht es sogar 84% zu 75%. Klar, ist es eher ein Gaming-Display und für farbverbindliches Arbeiten gibt es andere Monitore - aber das ist nicht das Thema. Zu schreiben "Der erweiterte Farbraum des 27GL850 führt mangels HDR Sinnhaftigkeit nur zu einer signifikanten Verfälschung der Farbwiedergabe" ist einfach falsch.
Eisvogel19630.11.2019 13:42

Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges …Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges Coating. Hatte ich auch bereits da. Leider kompletter Reinfall. Der LG ist viel besser.Habe übrigens gerade den MAG272QP im Test. Homogenität und Ausleuchtung grauenhaft und wieder Staub zwischen backlight und Panel. Außerdem sehr starkes Blacksmearing.Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren Kontrast als der LG 27GL850 haben soll. Von daher würde ich eher den kaufen. Vermutlich hat dies etwas mit dem beim 27GL83A verwenden back light zu tun.


Also kann man eigentlich auch den 27GL83A-B bestellen ist sogar günstiger und derzeit besser erhältlich
Ja.
hat wer erfahrung mit Viewsonic VX2758-2KP-MHD?
Eisvogel19630.11.2019 13:42

Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges …Nichts. Ist sehr langsam und hat vertikale pixelinversion und grisseliges Coating. Hatte ich auch bereits da. Leider kompletter Reinfall. Der LG ist viel besser.Habe übrigens gerade den MAG272QP im Test. Homogenität und Ausleuchtung grauenhaft und wieder Staub zwischen backlight und Panel. Außerdem sehr starkes Blacksmearing.Ich habe gerade gesehen, dass der 27GL83A einen signifikant höheren Kontrast als der LG 27GL850 haben soll. Von daher würde ich eher den kaufen. Vermutlich hat dies etwas mit dem beim 27GL83A verwenden back light zu tun.


Wo hast du das mit dem Kontrast gelesen? Ich hatte den LG 27GL850 und den Lenovo Y27Q-20 hier und fand beide irgendwie nicht so toll. Hatten beide auch ziemlich heftigen IPS Glow links und rechts unten.

Kommt in nächster Zeit noch irgendwas brauchbares?
Bearbeitet von: "Walhalla" 1. Dez 2019
Kann jmd sagen, ob der 27GL83A auch so ein starken Glow unten links hat wie der 27GL850?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text