ASUS R570ZD-DM266 15.6" FHD, Ryzen 5 2500U, 8GB RAM, 256GB SSD, GTX 1050 2GB, QWERTY, USB-C, FreeDOS, 1.96kg [Amazon.es]
1781°Abgelaufen

ASUS R570ZD-DM266 15.6" FHD, Ryzen 5 2500U, 8GB RAM, 256GB SSD, GTX 1050 2GB, QWERTY, USB-C, FreeDOS, 1.96kg [Amazon.es]

68
aktualisiert 11. Jul (eingestellt 5. Jun)
Update 2
Wieder verfügbar, allerdings mit etwas längerer Wartezeit,
In Spanien hat dieses sehr interessant Modell mittlerweile einen kleinen Preisrutsch gemacht und ist damit über amazon.es auch für Deutsche zu bestellen
Eine Besonderheit ist hier übrigens die Kombination aus AMD Prozessor und NVIDIA GTX Karte, was es meines Wissens nur in einigen französischen sowie diesem spanischen Modell gibt^^.

Die P/L ist natürlich super, denn bisher hatten wir in Deutschland nur einmal etwas ähnliches, siehe hier. Das war auch der Grund, weshalb ich etwas gezögert habe, dies hier zu teilen, denn das Acer Nitro hatte (im Gegensatz zu diesem hier) die Deutsche Tastatur, eine Tastaturbeleuchtung, 4GB VRAM und ein IPS-Display....

Was dieses Notebook hier jedoch besonders ausmacht, ist das deutlich(!) geringere Gewicht von lediglich ca. 2kg und ein schlichtes Design, da es sich eher um ein Multimedia-Gerät handelt.
Außerdem gibt's statt einer HDD bereits eine vorinstallierte 256gb SSD.

Ihr müsst euch wie immer mit eurem Amazon.de Konto einloggen und per Kreditkarte bezahlen, siehe:
1389471.jpg
Einen Deutschen Test habe ich zu diesem spanischen Modell leider nicht gefunden. Allerdings gibt es einen relativ kurzen spanischen Test: ofertaman.com/2019/03/chollo-asus-r570zd-dm266-portatil-15-mas-barato-con-nvidia-gtx-1050-precio.html?m=1

VGP nur in Spanien möglich, wo bereits andere Händler mitgezogen sind....

Datenblatt:

Für ein genaues Datenblatt empfehle ich DIESE spanische Seite von MediaMarkt.
Zusätzliche Info
Update 1
Wieder verfügbar. Jetzt 40€ günstiger als zuletzt.

Gruppen

Beste Kommentare
Eine GTX 1050 unter 500€? Endlich bewegt sich da preislich mal was, hoffentlich in absehbarer Zeit dann auch bei deutschen Modellen.
Hmm, schwere Entscheidung.
2 davon oder ein Apple Pro Stand
Lykaner05.06.2019 19:26

Hallo,nein. Für denjenigen der einen Laptop sucht mit einer besseren …Hallo,nein. Für denjenigen der einen Laptop sucht mit einer besseren OnBoard GraKa (GTx 1050 2 GB) um ein paar Emulatoren oder ältere Spiele zu zocken ist das Teil ok. Aber für 100 Euro weniger kann ich auch etwas ähnliches bekommen und nutze einfach die Vega 8 vom 2500U.Oder ich investiere mehr und hole mir eine GTX 1060 oder 1660 um richtig zu zocken.Für mich ist das Teil ein wenig weder Fisch noch Fleisch!


Mhh, nachvollziehbar aber ich glaube du unterschätzt die GTX 1050.
Im Vergleich zur MX150 ist das nämlich schon ein rießiger Sprung und diese ist wiederum schon ein sehr großer Sprung zur Vega 8...

Außerdem musst du bedenken, dass das Gewicht hier sehr gering ausfällt. Wenn man auf eine GTX 1660 TI setzen mag, muss man fast das doppelte Ausgeben und dann noch ein erschwingliches Gerät mit unter 2.1kg zu finden, wird schon schwierig.
MarzoK05.06.2019 19:15

Warum denn nicht ? Wegen der Tastatur?


Hallo,nein. Für denjenigen der einen Laptop sucht mit einer besseren OnBoard GraKa (GTx 1050 2 GB) um ein paar Emulatoren oder ältere Spiele zu zocken ist das Teil ok.
Aber für 100 Euro weniger kann ich auch etwas ähnliches bekommen und nutze einfach die Vega 8 vom 2500U.
Oder ich investiere mehr und hole mir eine GTX 1060 oder 1660 um richtig zu zocken.
Für mich ist das Teil ein wenig weder Fisch noch Fleisch!
68 Kommentare
fire2k3_06.06.2019 06:50

Vergiss Apple... Die Marke ist durch. Den global playern geht's immer mehr …Vergiss Apple... Die Marke ist durch. Den global playern geht's immer mehr an den Kragen. Zeit sich vom Apple hype zu verabschieden.



warum, lass die Käufer doch. egal.
Sche06.06.2019 17:45

warum, lass die Käufer doch. egal.


Ja, prinzipiell soll jeder seins machen, aber dieser Apple Hype ist einfach nur zum brechen 🤮
@team wieder verfügbar. Diesmal sogar 40€ günstiger als zuletzt

Alternativ gibt es derzeit auch noch Diesen ähnlichen Deal.
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Jul
BertFreck05.06.2019 19:09

Mich schreckt die spanische Tastatur ab. Aufkleber sind Mist, und ich …Mich schreckt die spanische Tastatur ab. Aufkleber sind Mist, und ich brauche immer Mal wieder Sonderzeichen die ich vorher selbst nicht kannte


Ich würde das persönlich als Desktop Replacement nehmen mit externem Monitor und externer Maus und Tastatur.

Weiß jemand ob es für das Teil ne passende Docking Station gibt?
Ryzen mit gtx 1050 ist ne merkwürdige Kombi. Irgendwo Verschwendung. Natürlich viel besser als mit ner MX150, aber trotzdem..
Bearbeitet von: "DrunkenDeathknight" 10. Jul
ich glaub manche leute hier glauben das die desktop variante vega 8 gleich performed wie die notebook variante ... ist es aber nicht wenn meistens nur 15w im notebook , 2500u vega 8 ist zocken auf 720p. ne 1050 = zocken auf 1080p und man verliert keine 2 gig ram

ein sehr krasser deal da die preize von 1050ti und hoher einfach mega uberteueurt sind , fast 200+ euro mehr um von 1050 2g auf 1050ti 4g
Bearbeitet von: "pesticide001" 10. Jul
steff131205.06.2019 20:00

Kann man denn damit aktuelle Spiele noch ordentlich spielen?


Noe definitiv nein !
ich habe eine 1050 mit 2gb vram in meinem laptop. habe witcher 3 ohne probleme zocken können

für ein budget notebook ziehmlich gut,
aber persönlich würde ich kein TN panel mehr kaufen (wobei es da auch ganz gute gibt, nur mangels test weiß man es nicht)

der spanische test sagt bezüglich lüfterlautstärke, dass es nicht allzu laut ist und bezüglich der akkulaufzeit, dass sie beim surfen bei ca 5 stunden liegt
Bearbeitet von: "LockyLooke" 10. Jul
MikeHuemmer10.07.2019 17:54

Noe definitiv nein !


Ne, stimmt, für aktuelle Games braucht man in jedem Falle immer mindestens eine GTX 2070, da drunter starten die Spiele nicht.
schnapperjack10.07.2019 19:09

Ne, stimmt, für aktuelle Games braucht man in jedem Falle immer mindestens …Ne, stimmt, für aktuelle Games braucht man in jedem Falle immer mindestens eine GTX 2070, da drunter starten die Spiele nicht.


Starten schon aber wie auf meiner alten mobilen nvidia 870 2 gb gurke nach 5 min und grauenhaft langsam zb anno 1800
MikeHuemmer10.07.2019 19:13

Starten schon aber wie auf meiner alten mobilen nvidia 870 2 gb … Starten schon aber wie auf meiner alten mobilen nvidia 870 2 gb gurke nach 5 min und grauenhaft langsam zb anno 1800


Naja ANNO 1800 ist aber auch sehr anspruchsvoll.

Auf Minimum sollte es jedoch auf jeden Fall spielbar sein.
Meint ihr der ebenfalls aktuelle Deal mit dem HP Laptop und der 8250u plus 1050 2gb macht mehr sinn für Budget gaming?
Ui_Uiui10.07.2019 20:35

Meint ihr der ebenfalls aktuelle Deal mit dem HP Laptop und der 8250u plus …Meint ihr der ebenfalls aktuelle Deal mit dem HP Laptop und der 8250u plus 1050 2gb macht mehr sinn für Budget gaming?


Würde ich nicht sagen.

Der i5-8250U ist nur minimal "schneller", was beim Spielen nichts ausmachen sollte.

Ansonsten haben wir hier ein geringeres Gewicht und noch einen USB-C-Anschluss.
Außerdem bereits eine vorinstallierte SSD, welche so oder so Pflicht ist. Man also beim HP auch nachrüsten müsste. (Nicht jeder braucht auch eine HDD). Ein paar Euro günstiger ist er auch noch
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Jul
Mit welcher App stellst du den Deal ein?
Blackberry? Ich frage mich wirklich, ob du keine Spalte für einen VGP hast...
ScoccerBoy10.07.2019 22:45

Mit welcher App stellst du den Deal ein?Blackberry? Ich frage mich …Mit welcher App stellst du den Deal ein?Blackberry? Ich frage mich wirklich, ob du keine Spalte für einen VGP hast...


Was soll dieser sinnlose Kommentar

Hast du überhaupt die Beschreibung gelesen?
Bearbeitet von: "MarzoK" 10. Jul
@team wieder zum gleichen Preis wie gestern verfügbar (mit etwas längerer Lieferzeit).

Da jedoch erst vor 13 Stunden abgelaufen, weiß ich nicht, ob hier ein Update gerechtfertigt und sinnvoll ist.
MarzoK11.07.2019 13:37

@team wieder zum gleichen Preis wie gestern verfügbar (mit etwas längerer L …@team wieder zum gleichen Preis wie gestern verfügbar (mit etwas längerer Lieferzeit).Da jedoch erst vor 13 Stunden abgelaufen, weiß ich nicht, ob hier ein Update gerechtfertigt und sinnvoll ist.


Ach das passt schon
GnomeDealz05.06.2019 21:39

Hmm, schwere Entscheidung. 2 davon oder ein Apple Pro Stand


lol ICH LACH MICH WEG
in. 14 zoll wäre geil
Akkulaufzeit?
neurotikum11.07.2019 14:43

in. 14 zoll wäre geil


Daa Teil hier ist für 15.6" allerdings schon sehr leicht. Gamingtaugliche 14" Notebooks gibt es nahezu garnicht.
MarzoK10.07.2019 22:47

Was soll dieser sinnlose Kommentar Hast du überhaupt die …Was soll dieser sinnlose Kommentar Hast du überhaupt die Beschreibung gelesen?


Wieso sinnlos. Es gibt eben ein Feld für den Vergleichspreis und dann kann man den dort auch eintragen. Für wie viel konnte man das Gerät denn vor diesem Deal erwerben?
Deutschmaschine11.07.2019 15:08

Wieso sinnlos. Es gibt eben ein Feld für den Vergleichspreis und dann kann …Wieso sinnlos. Es gibt eben ein Feld für den Vergleichspreis und dann kann man den dort auch eintragen. Für wie viel konnte man das Gerät denn vor diesem Deal erwerben?


Es schwankte immer so zwischen 650-550€. Ne Zeit lang auch mal 530€.

Außerdem kommen die Preise ha nur zustande, da sie mit anderen spanischen Shops mitziehen.

Ein VGP ist also ziemlich nutzlos, da es in DE nun einmal nichts halbwegs vergleichbares gibt.
Ein sehr interessantes Notebook. Der Preis ist auch spitze.
Shit. Schon wieder verpasst
Aschi0511.07.2019 20:52

Shit. Schon wieder verpasst


Habe gedacht, dass ich dich mal zitiere. Gibt nämlich gerade wieder ein Exemplar.
schamonk05.06.2019 19:04

Guter Preis! Hat jemand Erfahrung mit Linux bei diesem Modell bzw. …Guter Preis! Hat jemand Erfahrung mit Linux bei diesem Modell bzw. vergleichbare Geräte?


Puhhh...kommt auf die gewählte Distribution an.

Generell kann man sagen, dass ein reiner AMD/Intel-Laptop aufgrund der vorhandenen OpenSource-Treibern ziemlich reibungslos läuft und die schon abgehangenen Notebook-Ryzens in den aktuellen Distributionen angenehm reibungslos laufen sollten.

Was einem hier ekelhaft ins Gesicht springen könnte (man möge mir dieses Ausspruch verzeihen ) ist die Kreuzkombination aus AMD-APU und Nvidia-Graka. Nvdidia zeigt ja Linux den Stinkefinger und veröffentlicht selbst nur proprietäre Treiberblobs, die nur mit bestimmten Kernelversionen zusammenarbeiten. Allein das kann schon nervend sein. Kommt hier nun die mögliche Kabbelei zweier Grafikkarten dazu würde ich zu folgendem Fazit kommen:

Zocken unter Linux?
reibungslos: Reiner AMD-Rechner/Laptop (Intel-Grafikchips erlauben, wie unter Windows, nur anforderungslose Games)
nervend: Reine AMD/Intel-CPU mit Nvidia-Graka (Spielen nur unter bestimmten Distributionen angenehm möglich, z.B. Ubuntu, Solus)
würgereizauslösend: Kombination APU mit Nvidia Graka: Alle Anforderungen aus "nervend" + abschalten der CPU/APU-Grafikchips sinnvoll und ggf. sogar zwingend notwendig.

Arbeiten unter Linux?
Reiner AMD/Intel-Rechner/Laptop ohne NVidia.

(Hinweis: Mein o.g. Text spiegelt nur meine eigene Linux-Admin- und Anwendererfahrung wieder)
BertFreck05.06.2019 19:09

Mich schreckt die spanische Tastatur ab. Aufkleber sind Mist, und ich …Mich schreckt die spanische Tastatur ab. Aufkleber sind Mist, und ich brauche immer Mal wieder Sonderzeichen die ich vorher selbst nicht kannte


Sehe ich auch so, besonders bei einer (exotischen) spanischen.
Bei englischen gibt es work-arounds, 2 Tastatuten softwareseitig installieren, man kann umschalten.
Deutsche Tastatur eingestellt, für deutsche Sonderzeichen (ä,ü,ö,ß) merkt man sich die Keys. (oder tippt blind 10 Finger)
X und Y sind dabei (bezüglich der Beschriftung) vertauscht.

Für andere, relevante Zeichen schaltet man auf Englisch und sieht die Tastaurbeschriftung.

BeHumble05.06.2019 21:15

Wie geht man bei sonem QWERTY vor um es angenehm zu gestalten? Ueberkleben …Wie geht man bei sonem QWERTY vor um es angenehm zu gestalten? Ueberkleben und im PC sprache umstellen? Oder geht das nicht?


Die Tastatur läßt sich physisch austauschen durch komplette Tastturplatte, einzelne Keys (evtl. einfach annehmbar) oder Tastauraufkleber.

Dazu passend muß man dem Rechner eingeben, welche Tastatur er jetzt (softwareseitig) haben soll.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text