526°
ABGELAUFEN
[Amazon.es] BQ Aquaris M5 LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 13MP Kamera, 3120 mAh, kein Hybrid-Slot, Android 5.1.1 -> 6 / Cyanogenmod 13) + 3 Jahre Garantie für 201,40€

[Amazon.es] BQ Aquaris M5 LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 13MP Kamera, 3120 mAh, kein Hybrid-Slot, Android 5.1.1 -> 6 / Cyanogenmod 13) + 3 Jahre Garantie für 201,40€

Handys & TabletsAmazon.es Angebote

[Amazon.es] BQ Aquaris M5 LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 13MP Kamera, 3120 mAh, kein Hybrid-Slot, Android 5.1.1 -> 6 / Cyanogenmod 13) + 3 Jahre Garantie für 201,40€

Preis:Preis:Preis:201,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Das Aquaris M5 mit 2GB RAM und 16GB eMMC erhaltet ihr jetzt in schwarz oder weiß auf Amazon.es für 201,40€.


PVG [Idealo]: 239€ (schwarz) / 225€ (weiß)

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Acountdaten.


Das Update auf Android 6 wurde für die M5-Modelle zugesagt. Vom BQ direkt erhaltet ihr 3 Jahre Garantie sowie weitere 2 Jahre Gewährleistung - de facto ist es also für 5 Jahre "abgedeckt".

Cyanogenmod 13 ist für das M5 verfügbar.


➤Display
Displaytyp\x09IPS-LCD
Displaydiagonale\x095 Zoll (12,70 cm)
Displayauflösung\x091920 x 1080 Pixel
Pixeldichte\x09441 ppi (Pixel/Zoll)
➤Kamera
MP Hauptkamera\x0913 Megapixel
max. Auflösung von Videos\x091920 x 1080 Pixel
max. Framerate\x0930 Bilder pro Sekunde
MP Frontkamera\x095 Megapixel
Blitz\x09LED
Sonstiges\x09Sony IMX214, Blendenzahl /2.0, Fokussierbereich 0,1 m~unendlich, Anzahl der Linsen 5P, Linsengröße 1/3,06”
➤Chipsatz
Chipsatz\x09Qualcomm Snapdragon 615
Grafik-Chip\x09Adreno 405
64-Bit-Prozessor\x09ja
➤Speicher
Arbeitsspeicher / RAM\x092 GB
Speicher (intern)\x0916 GB
microSD\x09ja
➤Sensoren
Beschleunigungssensor / Digitaler Kompass (Magnetometer) / Gyroskop / Näherungssensor / Umgebungslichtsensor / GPS + A-GPS
➤Akku
Akku - Typ\x09Li-Polymer
Akkuleistung\x093120 mAh


-----------------------------

FAQ Amazon-Auslandsbestellungen

F: Wie lang beträgt die Gewährleistung?
A: Zwei Jahre, genauso wie auf Amazon.de

F: Was passiert beim Widerruf? Wer trägt die Kosten?
A: Die Rücksendekosten trägt - anders als bei Amazon.de - der Käufer. Dabei kann! es sein, dass das Produkt auch nach DE "zurückgeschickt" werden kann oder dass die ausländische Amazon-Plattform einen Teil erstattet.

F: Gelten Amazon.de-Gutscheine auf anderen Plattformen?
A: Nein, immer ausschließlich nur auf der Plattform, auf der sie gekauft wurden (Amazon.de für Amazon.de, Amazon.fr für Amazon.fr usw.)

F: Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
A: Bei ausländischen Amazon-Plattformen ausschließlich per Kreditkarte.

F: Muss ich ein neues Benutzerkonto anlegen?
A: Nein, ihr könnt euch mit eurem deutschen Account anmelden.

F: Ich kann die Sprache der anderen Plattform nicht - und nun?
A: Auf jeder Amazon-Plattform (*.fr / *.it / *.es) ist die Kommunikation in Englisch möglich.

61 Kommentare

wo lassen sich bq im bezug auf Qualität service etc. im Vergleich zu den bekannten (Samsung, moto, huawei, etc.) einordnen?


Mein M5 war nach ca. 2 1/2 Monaten quasi Elektroschtott, da es nicht mehr nutzbar war. Angeblich soll der Support zwar sehr schnell sein bei Reparaturen bzw. Ersatzgeräten, meins wurde aber scheinbar auf dem Postweg geklaut. Jetzt habe ich seit Donnerstag nichts mehr von bq gehört und muss abwarten... Ansich ist das Gerät OK, aber man darf keine Wunder erwarten. Ich war mit meinen Galaxy S3 und S4 zufriedener, dafür kosten diese natürlich auch entsprechend mehr.
Ich hab das Experiment bq aber auch nur gewagt, weil ich das M5 für 150 € bei nbb Ende Januar bekommen hatte.

Edit: Der Defekt den ich hatte ist übrigens kein Einzelfall, auch im Android-Hilfe-Forum findet sich mindestens ein weiterer Fall (dort sieht man auch ein Video von dem Problem).

Edit2: Bevor ich's vergesse: Das Display hatte mehrere Pixelfehler, einen "großen" der deutlich sichtbar war und einen "kleinen" der nur bei genauer Betrachtung auffiel. Alle meine Samsung hatten bspw. Keine Pixelfehler.

liest sich alles nicht schlecht vor allem mit der Garantie echt ein klasse Angebot.
Nur warum sind die technischen Daten vom 32 gb Modell angegeben wenn es sich um die 16 gb Variante handelt?

Das bitte nun auf der Amazon.de-Plattform

also ich bin mit dem BQ Aquaris M5 3GB/32GB und CM13 vollauf zufrieden... habe es damals ebenfalls günstig über Amazon.es bezogen


BQ ist beim Service relativ gut. Geräteaustausch dauert maximal 3-5 Tage, die hauseigene Versicherung BQ Plus ist günstig und zu empfehlen.
Neutral würde ich die Updates bewerten. Die Geräte bekommen zwar updates, nur kommen die leider sehr langsam. BQ testet die Beta leider immer sehr lange...
Ich habe das BQ M5.5 und bin super zufrieden. Aber man darf natürlich auch kein S7 oder so für das Geld erwarten

strohrum

liest sich alles nicht schlecht vor allem mit der Garantie echt ein klasse Angebot.Nur warum sind die technischen Daten vom 32 gb Modell angegeben wenn es sich um die 16 gb Variante handelt?


Korrigiert, danke für den Hinweis.

Vom BQ direkt erhaltet ihr 3 Jahre Garantie sowie weitere 2 Jahre Gewährleistung - de facto ist es also für 5 Jahre "abgedeckt".



5 Jahre abgedeckt aber nur 5 Monate lang mit Updates versorgt oder wie?

Vom BQ direkt erhaltet ihr 3 Jahre Garantie sowie weitere 2 Jahre Gewährleistung - de facto ist es also für 5 Jahre "abgedeckt".


für alle Geräte der M Serie sind Android 6 Updates angekündigt.

Bin mit meinem eigentlich sehr zufrieden.

convert

wo lassen sich bq im bezug auf Qualität service etc. im Vergleich zu den bekannten (Samsung, moto, huawei, etc.) einordnen?


Darf ich dich fragen, was genau das Problem war?

Ich habe das M5 vor 2 Monaten für einen bekannten und das Nexus 5x kurz danach gekauft. Ich finde das M5 von der Haptik her viel besser, das Gehäuse vom N5X sagt mir gar nicht zu (etwas zu groß, schlechtere Knöpfe).

convert

wo lassen sich bq im bezug auf Qualität service etc. im Vergleich zu den bekannten (Samsung, moto, huawei, etc.) einordnen?


android-hilfe.de/the…818

Emtec

http://www.android-hilfe.de/thema/m5-sehr-langsam-lagt-grafikfehler.763818


Okay, ich hatte einen anderen. Bei mir haben die Navigationstasten total random getriggert: mal ne stunde garnicht, danach unbedienbar häufig. Hoffe auf einen tatsächlichen Defekt. Konnte nämlich im Netz nichts von ähnlichen Fehlern finden.


Wie gesagt: Der Support soll sehr schnell sein. Das kann ich aber nicht beurteilen, da mein Gerät halt wohl von irgendeinem bek*ckten DHL-Mitarbeiter geklaut wurde. Bisher sieht es bei mir also so aus, dass das Gerät nicht nur defekt sondern auch noch weg ist.

Dein Fehler klingt aber natürlich auch nicht schön.

E5 FHD habe ich. Bin genervt. Fühlt sich immer langsamer an. Android 5 wurde versprochen, aber nie geliefert. Ich hasse leere Versprechen. Vertrauen vollständig verspielt. Nischenprodukt heißt, man wird eher nie ein Custom Rom als Alternative finden. Ach ja und der Akku ist jetzt nach einem guten Jahr bzw. knapp eineinhalb Jahren schon ziemlich schlecht. Am Anfang war der Akku "ok", aber inzwischen muss ich oft 2mal am Tag laden, obwohl das Telefon nicht wirklich viel benutzt wird.

Letztes Jahr dachte ich, dass mir LTE völlig egal ist. Jetzt wäre ich mir nicht mehr sicher. Hat es denn LTE?

cooles ding

Auf dem Teil ist kein Cyanogenmod sondern das Cyanogen OS. Letzteres ist ein kommerziell vertriebenes Betriebssystem. Das Cyanogenmod ist ein offenes und frei verfügbares Projekt.

mcdonor

Auf dem Teil ist kein Cyanogenmod sondern das Cyanogen OS. Letzteres ist ein kommerziell vertriebenes Betriebssystem. Das Cyanogenmod ist ein offenes und frei verfügbares Projekt.



laber doch keinen Mist...Was du meinst ist das X5...hier geht es um das M5 !!!

convert

wo lassen sich bq im bezug auf Qualität service etc. im Vergleich zu den bekannten (Samsung, moto, huawei, etc.) einordnen?


Support kann ich leider nix positives berichten, hab noch den Vorgänger bq e5 fhd und das Teil hat immer mehr Probleme mit dem Empfang und kann es deshalb nur noch mit Edge nutzen (bekanntes Problem), dazu spinnt es auch so alle paar Woche mal total herum. Support antwortet immer nur mit einem Standard Text ohne auf meine Fragen einzugehen, geht so leider schon etwas länger.

radarecho

E5 FHD habe ich. Bin genervt. Fühlt sich immer langsamer an. Android 5 wurde versprochen, aber nie geliefert. Ich hasse leere Versprechen. Vertrauen vollständig verspielt. Nischenprodukt heißt, man wird eher nie ein Custom Rom als Alternative finden. Ach ja und der Akku ist jetzt nach einem guten Jahr bzw. knapp eineinhalb Jahren schon ziemlich schlecht. Am Anfang war der Akku "ok", aber inzwischen muss ich oft 2mal am Tag laden, obwohl das Telefon nicht wirklich viel benutzt wird.Letztes Jahr dachte ich, dass mir LTE völlig egal ist. Jetzt wäre ich mir nicht mehr sicher. Hat es denn LTE?


Dann bin ich ja nicht der einzige bei dem der Akku langsam schon den Geist aufgibt, meiner hält gefühlt auch nur noch die Hälfte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text