389°
(Amazon.es) Epson EH-TW5210 3D Full HD Beamer (Frame Interpolation, 2.200 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 30.000:1 Kontrast, 2x HDMI, Lampenlebensdauer bis zu 7.500 h) für 400€

(Amazon.es) Epson EH-TW5210 3D Full HD Beamer (Frame Interpolation, 2.200 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 30.000:1 Kontrast, 2x HDMI, Lampenlebensdauer bis zu 7.500 h) für 400€

TV & HiFiAmazon.es Angebote

(Amazon.es) Epson EH-TW5210 3D Full HD Beamer (Frame Interpolation, 2.200 Lumen Weiß & Farbhelligkeit, 30.000:1 Kontrast, 2x HDMI, Lampenlebensdauer bis zu 7.500 h) für 400€

Moderator

Preis:Preis:Preis:400,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 529,99 €

Bei Amazon Spanien erhaltet ihr den Epson EH-TW5210 3D Full HD Beamer für 400,30€ inkl. Versand nach Deutschland. Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.

Review: youtube.com/wat…59I

Amazon Kunden vergeben 4.3 Sterne
amazon.de/pro…WW/

Testberichte
testberichte.de/p/e…tml
chip.de/art…tml

Technische Daten:

Typ: LCD • Chips: 3x 0.61" • Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080) • Helligkeit: 2200/​1500 ANSI Lumen (Standard/​Eco) • Kontrast: 30.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/​4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 0.86-8.43m • Projektionsverhältnis: 1.22:1-1.47:1 • Lampenlebensdauer: 4000/​7500/​- Stunden (Standard/​Eco/​Eco+) • Geräuschentwicklung: 37/​27dB(A) (Standard/​Eco) • Lens-Shift: nein • Anschlüsse: 1x VGA In, 2x HDMI (1x MHL-kompatibel), 1x Composite Video (RCA), 1x Stereo Line In (RCA), 1x Klinke Audio Out, 2x USB 2.0 • Stromverbrauch: 291/​224W (Standard/​Eco) • Abmessungen (BxHxT): 297x114x245mm • Gewicht: 2.90kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (5W) • Herstellergarantie: drei Jahre

24 Kommentare

Super Preis, leider kein Lens-Shift

Kann ich nicht empfehlen, habe den 5200 also die schwarze Version. Würde euch entweder zum optoma hd141x oder 142x raten, dieser Beamer bzw allgemein 3lcd haben ein Problem mit einem gelben Stich.

Preis Top

Der Optoma HD141x ist heute ab 17 Uhr im Blitzangebot. Preis ist mir noch unbekannt.

TheRealSeehofer

Kann ich nicht empfehlen, habe den 5200 also die schwarze Version. Würde euch entweder zum optoma hd141x oder 142x raten, dieser Beamer bzw allgemein 3lcd haben ein Problem mit einem gelben Stich.



​Ich habe den 5210 und kann das mit dem Gelbstich nicht bestätigen.

brummi81

Der Optoma HD141x ist heute ab 17 Uhr im Blitzangebot. Preis ist mir noch unbekannt.



​war vorgestern für 449 in den Blitzangeboten wenn ich mich nicht täusche

Lo sentimos, no podemos enviar este producto a Alemania (continental

Moderator

telefonino

Lo sentimos, no podemos enviar este producto a [url=]Alemania (continental[/url]


Du musst Amazon als Händler auswählen

brummi81vor 37 m

Der Optoma HD141x ist heute ab 17 Uhr im Blitzangebot. Preis ist mir noch unbekannt.


Mir wird nur der BenQ TH683 angezeigt

warum kann Amazon hier den preis nicht mitmachen verstehen tut man da auf spanisch nichts und auch nicht ein jeder hat ne Kreditkarte.
Angebot aber Hot

TheRealSeehofervor 2 h, 8 m

Kann ich nicht empfehlen, habe den 5200 also die schwarze Version. Würde euch entweder zum optoma hd141x oder 142x raten, dieser Beamer bzw allgemein 3lcd haben ein Problem mit einem gelben Stich.


3LCD haben allgemein einen Gelb-Stich? Höre ich zum ersten Mal und kann ich auch nicht bestätigen. Die Testberichte bemängeln eigentlich nur einen eher mittelmäßigen Schwarzwert, davon abgesehen macht man mit dem Gerät wohl nichts falsch, zumindest nicht zu diesem Preis. Derzeit ist er allerdings ausverkauft, wann man also mit einer Lieferung rechnen kann ist die Frage.

Hab den 5200 und keinen Gelbstich. RBE ist dafür auch keiner. Hab ihn seit der EM Aktion und er ersetzt mittlerweile weitestgehend mein Plasma.

Preis is Top. Bei der EM waren es abzüglich des Cashbacks allerdings auch nur 429.

IMCARLOS

Hab den 5200 und keinen Gelbstich. RBE ist dafür auch keiner. Hab ihn seit der EM Aktion und er ersetzt mittlerweile weitestgehend mein Plasma. Preis is Top. Bei der EM waren es abzüglich des Cashbacks allerdings auch nur 429.



​Musst du mal genauer hin schauen, bei mir ist es oben links, ein gelber Kreis ca 10 cm Durchmesser.

TheRealSeehofer

​Musst du mal genauer hin schauen, bei mir ist es oben links, ein gelber Kreis ca 10 cm Durchmesser.



​Mag sein. Is mir und noch niemand anderen bisher aufgefallen und dank EM hat er schon ein paar hundert Stunden Laufzeit. Werd morgen mal schauen, aber selbst wenn, dann muss es recht unauffällig sein. Auf jeden fall unauffälliger als der RBE bei den vorgeschlagenen Beamern zum selben Preis.

IMCARLOS

​Mag sein. Is mir und noch niemand anderen bisher aufgefallen und dank EM hat er schon ein paar hundert Stunden Laufzeit. Werd morgen mal schauen, aber selbst wenn, dann muss es recht unauffällig sein. Auf jeden fall unauffälliger als der RBE bei den vorgeschlagenen Beamern zum selben Preis.



​RBE ist von Person zu Person unterschiedlich, von der Qualität her sind die DLP Beamer aber besser, solltest dir mal den Acer Z650 angucken, kaufe mir den Beamer demnächst. Ist eine Steigerung der Bild Qualität um fast 200%, und die Fps ist unterirdisch beim Epson, im Vergleich zum Optoma HD 142x bzw. Acer Z650.

TheRealSeehofer

​RBE ist von Person zu Person unterschiedlich, von der Qualität her sind die DLP Beamer aber besser, solltest dir mal den Acer Z650 angucken, kaufe mir den Beamer demnächst. Ist eine Steigerung der Bild Qualität um fast 200%, und die Fps ist unterirdisch beim Epson, im Vergleich zum Optoma HD 142x bzw. Acer Z650.



​Fps sind mir nur in sofern wichtig, dass Videoinhalte nicht stocken (und das klappt mit der richtigen Einstellung). Zocken (PS4) klappt auch super drüber. Hab keine Lags oder ähnliches und der Dynamikumfang ist dank Leinwand auch phänomenal.

Der RBE ist für mich dagegen schon ein wichtiger Punkt, da ich auch sehr oft in Gesellschaft schaue und dann lieber den RBE ausschließen möchte. Wenn ich das Bild noch besser haben möchte, würde ich eher in eine Leinwand mit höherem Gain investieren, als mir einen neuen Beamer aus der gleichen Preisklasse hinzustellen.

Aber da ich mit dem Bild sehr zufrieden bin steht eher eine Hushbox an, um die Lautstärke zu senken.

[img]http://k47i.imgup.net/IMG_2016099fe7.jpg?l=de[/img]

IMCARLOS

​Fps sind mir nur in sofern wichtig, dass Videoinhalte nicht stocken (und das klappt mit der richtigen Einstellung). Zocken (PS4) klappt auch super drüber. Hab keine Lags oder ähnliches und der Dynamikumfang ist dank Leinwand auch phänomenal. Der RBE ist für mich dagegen schon ein wichtiger Punkt, da ich auch sehr oft in Gesellschaft schaue und dann lieber den RBE ausschließen möchte. Wenn ich das Bild noch besser haben möchte, würde ich eher in eine Leinwand mit höherem Gain investieren, als mir einen neuen Beamer aus der gleichen Preisklasse hinzustellen. Aber da ich mit dem Bild sehr zufrieden bin steht eher eine Hushbox an, um die Lautstärke zu senken.



https://picload.org/image/rdddcila/img_20160927_192605.jpg

Hallo,

bei dir haben sich eindeutig Staubpartikel auf den LCD Panels abgesetzt. Diese werden durchleuchtet und erscheinen dann als farbige Punkte, je nachdem auf welchen Panel sich diese abgesetzt haben. Ich weiß nicht ob dieses Modell einen Staubfilter besitzt, diesen sollte man alle 100-150 std. mal absaugen oder ggf. austauschen.

Hatte bis jetzt nur Modelle ab eh-tw 6600 aufwärts.

Kann dir aber zu hundert prozent sagen dass dies nicht normal ist und sich bei dir Staubpartikel abgesetzt haben.

FPS also Bilder pro Sekunde spielen bei Projektoren keine große Rolle. Bluerays arbeiten mit 24 Bilder pro Sekunde.

LCD Beamer arbeiten mit LCD Panels welche bei dieser Preisklasse etwas träge sein können, dadurch entsteht bei schnellen Bildern ein eventuelles nachziehen des Bildes.

Und auch bei DLP Beamern in dieser Preisklasse gilt: Die Farbräder drehen meisst langsam. RBE tritt bei diesen Kisten häufig auf und lauter sind diese ebenfalls.

Man muss in dieser Preisklasse abstriche machen können was die Bildqualität angeht - allerdings für den normal sterblichen der ab und an mal einen Fußballabend organisiert völlig ausreichend.

Ich kann euch nur sagen: Für einen 90" Fernseher würdet ihr keine 600€ ausgeben wollen, weil dieses Gerät höchstwahrscheinlich nicht euren Erwartungen entspricht... Warum also für einen Beamer der weitaus größere Bilder erzeugen kann?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text