(Amazon.es) KAI Shun Premier Tim Mälzer Messerset aus Damaszenerstahl
312°Abgelaufen

(Amazon.es) KAI Shun Premier Tim Mälzer Messerset aus Damaszenerstahl

234,80€329€-29%Amazon.es Angebote
45
Lieferung aus Spanieneingestellt am 8. JanBearbeitet von:"zerosnow"
KK notwendig

  • Klinge aus Damaszenerstahl
  • Griff aus Walnuss-Holz
  • Handbearbeitete Hammerschlagoberfläche
  • Zeitloses Design
  • Für Rechts- und Linkshänder, durch symmetrische Form des Griffs
  • Das Allzweckmesser ist universell einsetzbar (Schneidearbeiten, Zubereiten von Obst und Gemüse bis zum Zerlegen von Fleisch)
  • Das Messer (Santoku) ist universell einsetzbar (Für Fisch, Fleisch und Gemüse)
  • Die Klingen besitzen einen massiven Kern aus VG MAX Stahl mit einem Härtegrad von 61±1 HRC.

Santoku:
Klingenlänge: 18 cm
Grifflänge: 12 cm

Allzweckmesser:
Klingenlänge: 16,5 cm
Grifflänge: 10,5 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
HAYATOSANvor 1 m

wer kauft sowas ?


Ich meine mich zu erinnern, dass es sich dabei um Menschen in der Küche handelt, die etwas schneiden wollen... aber meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen
Tim Mälzer... wenn ich das schon lese...
IudexNonCalculatvor 35 m

Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll …Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll nicht nur super scharf sein, sondern auch optisch ansprechend. Danke schon mal


Messer, welche tatsächlich aus zwei Kombistählen geschmiedet wurden, bekommt man ab 400-500 Euro. Für den Preis hier bekommst du da keine. Das sind immer Messer mit Damasttapete, erkennst du daran, dass das Damastmuster nicht bis in die Schneidkante reicht. Da spricht aber auch nichts dagegen, wenn man die Optik mag.

Wenn dir die Optik von den KAI Messern gefällt, dann erst recht die von Miyabi. Hier ein paar Beispiele, bei denen du auch nichts falsch machst:
Miyabi 5000FCD Santoku
MIYABI: 6000MCT SANTOKU
Egal wie gut die Messer sind, wer sich Tim Mälzer Marketing Produkte in die Küche holt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Gesunder Menschenverstand sagt einem, dass man bessere Messer zum gleichen Preis findet, nur ohne das Marketingbudget mitzubezahlen.
45 Kommentare
Gestern mein KAI TK MAXX Messer (35€) rasiermesser-scharf geschliffen ;-) Das geht sicherlich mit diesen auch sehr gut ;-)
wer kauft sowas ?
Tim Mälzer... wenn ich das schon lese...
HAYATOSANvor 1 m

wer kauft sowas ?


Ich meine mich zu erinnern, dass es sich dabei um Menschen in der Küche handelt, die etwas schneiden wollen... aber meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen
broxellovor 4 m

Ich meine mich zu erinnern, dass es sich dabei um Menschen in der Küche …Ich meine mich zu erinnern, dass es sich dabei um Menschen in der Küche handelt, die etwas schneiden wollen... aber meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen


Solange Du sie nicht ins Messer legst, leg sie hin wo Du willst.
HAYATOSANvor 6 m

wer kauft sowas ?

Wer kauft ein Auto 50k+?
Wer nen handy 600+?
Wer..... Für....?
Ich würde diese Messer nicht empfehlen, für diesen Preis wurde ich eher zu einem Messer eines Japanischen Meisters raten, da diese tatsächlich Damastzener sind, und nicht nur alibi-Lagen auf einem klingenstahl sind! Das geht klar, wenn man 50€ für ein Messer maximal zahlt, aber nicht in diesem Preissegment!
ritzhauservor 2 m

Ich würde diese Messer nicht empfehlen, für diesen Preis wurde ich eher zu …Ich würde diese Messer nicht empfehlen, für diesen Preis wurde ich eher zu einem Messer eines Japanischen Meisters raten, da diese tatsächlich Damastzener sind, und nicht nur alibi-Lagen auf einem klingenstahl sind! Das geht klar, wenn man 50€ für ein Messer maximal zahlt, aber nicht in diesem Preissegment!


Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll nicht nur super scharf sein, sondern auch optisch ansprechend. Danke schon mal
Sehr guter Preis, vergleichbar mit dem eBay Kleinanzeigen gebrauchtpreis. Schade dass ich sie schon habe . Topp Messer . Bei richtiger Pflege halten Sie ewig und sind sehr scharf
Ähnliche Kai Messer von Tim Mälzer findet man auch günstig bei eBay Kleinanzeigen (einfach mal nach TDM1704-W15 suchen, ist neu und kostet 170 €)
Mokdakvor 26 m

Tim Mälzer... wenn ich das schon lese...


...dann was? Bekommst du Hunger?
behaarte_uhsevor 32 s

...dann was? Bekommst du Hunger?


eher das Gegenteil weil der Typ einfach nur ekelhaft ist.
Hab die Teile zu Weihnachten an die bessere Hälfte verschenkt, findet sie gigantisch gut. Dagegen ist das 50 Euro "Damast" nicht so gut was vorher schon vorhanden war/ist (ihre Aussage, ich koche nicht)
Bearbeitet von: "KKL" 8. Jan
Wer teuren Signature-Krempel kauft ist selber Schuld. Ordentliche Kochmesser kosten bis zu 50€ pro Stück, in der Größe eher 30-40€. Über 100€ sollte es schon Spitzenqualität sein, aber die braucht keinen Namen eines Kochs.
Juli14vor 25 m

Ähnliche Kai Messer von Tim Mälzer findet man auch günstig bei eBay Kl …Ähnliche Kai Messer von Tim Mälzer findet man auch günstig bei eBay Kleinanzeigen (einfach mal nach TDM1704-W15 suchen, ist neu und kostet 170 €)



dann aber nur ein Messer, hier sind es zwei
Mokdakvor 44 m

Tim Mälzer... wenn ich das schon lese...


Geht mir genau so. Soviel kann ich gar nicht essen, wie ich bei dessem Anblick kotzen möchte ...
Egal wie gut die Messer sind, wer sich Tim Mälzer Marketing Produkte in die Küche holt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Gesunder Menschenverstand sagt einem, dass man bessere Messer zum gleichen Preis findet, nur ohne das Marketingbudget mitzubezahlen.
Tim Mälzer scheint sehr zu polarisieren, wie ich feststelle
IudexNonCalculatvor 35 m

Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll …Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll nicht nur super scharf sein, sondern auch optisch ansprechend. Danke schon mal


Messer, welche tatsächlich aus zwei Kombistählen geschmiedet wurden, bekommt man ab 400-500 Euro. Für den Preis hier bekommst du da keine. Das sind immer Messer mit Damasttapete, erkennst du daran, dass das Damastmuster nicht bis in die Schneidkante reicht. Da spricht aber auch nichts dagegen, wenn man die Optik mag.

Wenn dir die Optik von den KAI Messern gefällt, dann erst recht die von Miyabi. Hier ein paar Beispiele, bei denen du auch nichts falsch machst:
Miyabi 5000FCD Santoku
MIYABI: 6000MCT SANTOKU
zerosnowvor 4 m

Tim Mälzer scheint sehr zu polarisieren, wie ich feststelle



Dabei ist er von den Fernsehköchen noch einer der sympathischeren. Bevor er angefangen hat, massiv mit Kraftausdrücken um sich zu werfen, fand ich ihn noch deutlich besser. Vor allem weil er meist relativ gut nachvollziehbare Rezepte ohne viel Schickimicki gekocht hat.
Ich hab mir das Kanetsugo Myabi Issi Santoku gekauft, weil ich nicht gleich 50-80€ ausgeben wollte. Für den Einstieg ist es ein echt gutes Messer. Hat aber nur 58 HRC und nicht wie bei dem KAI Shun 61 HRC.
Aber kann es echt empfehlen für die 30-40€ Kategorie: messerspezialist.de/kan…tml
Matmartinvor 6 m

Egal wie gut die Messer sind, wer sich Tim Mälzer Marketing Produkte in …Egal wie gut die Messer sind, wer sich Tim Mälzer Marketing Produkte in die Küche holt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.Gesunder Menschenverstand sagt einem, dass man bessere Messer zum gleichen Preis findet, nur ohne das Marketingbudget mitzubezahlen.



Es kommt wie immer darauf an. Deine Aussage stimmt vieleicht, wenn man zum Normalpreis kauft.
ritzhauservor 48 m

Ich würde diese Messer nicht empfehlen, für diesen Preis wurde ich eher zu …Ich würde diese Messer nicht empfehlen, für diesen Preis wurde ich eher zu einem Messer eines Japanischen Meisters raten, da diese tatsächlich Damastzener sind, und nicht nur alibi-Lagen auf einem klingenstahl sind! Das geht klar, wenn man 50€ für ein Messer maximal zahlt, aber nicht in diesem Preissegment!


Empfehlungen wären super
Radioheadvor 7 m

Es kommt wie immer darauf an. Deine Aussage stimmt vieleicht, wenn man zum …Es kommt wie immer darauf an. Deine Aussage stimmt vieleicht, wenn man zum Normalpreis kauft.


Du bekommst auf japanesechefsknife.com für etwa das gleiche Geld von Meistern komplett handgeschmiedete Messer. Nicht nur maschinell gefertigt wie hier, was am Ende für die Optik noch nachbearbeitet wurde. Messer mit Klingenqualität wie dieser hier bekommt man sogar günstiger.
Bearbeitet von: "Matmartin" 8. Jan
KAI Messer finde ich super
Matmartinvor 11 m

Du bekommst auf www.japanesechefsknife.com für etwa das gleiche Geld von …Du bekommst auf www.japanesechefsknife.com für etwa das gleiche Geld von Meistern komplett handgeschmiedete Messer. Nicht nur maschinell gefertigt wie hier, was am Ende für die Optik noch nachbearbeitet wurde. Messer mit Klingenqualität wie dieser hier bekommt man sogar günstiger.



Auf den ersten Blick auf jeden Fall interessante Stücke dabei.
Shelby78vor 28 m

Messer, welche tatsächlich aus zwei Kombistählen geschmiedet wurden, b …Messer, welche tatsächlich aus zwei Kombistählen geschmiedet wurden, bekommt man ab 400-500 Euro. Für den Preis hier bekommst du da keine. Das sind immer Messer mit Damasttapete, erkennst du daran, dass das Damastmuster nicht bis in die Schneidkante reicht. Da spricht aber auch nichts dagegen, wenn man die Optik mag.Wenn dir die Optik von den KAI Messern gefällt, dann erst recht die von Miyabi. Hier ein paar Beispiele, bei denen du auch nichts falsch machst:Miyabi 5000FCD SantokuMIYABI: 6000MCT SANTOKU


Kannst du mal ein paar echte verlinken? Danke.
Preis im Vergleich zu sonst hot. Die Messer sind aber eher Deko+. VG10 Laminatstahl wird hier als "Damast" vertrieben. Macht die Messer natürlich nicht schlecht, aber eben bisschen Verarsche für unerfahrene Kunden.
Force2611vor 1 h, 22 m

Gestern mein KAI TK MAXX Messer (35€) rasiermesser-scharf geschliffen ;-) D …Gestern mein KAI TK MAXX Messer (35€) rasiermesser-scharf geschliffen ;-) Das geht sicherlich mit diesen auch sehr gut ;-)



Von der maximal möglichen Schärfe sind die Unterschiede zwischen billig und teuer auch nicht sonderlich groß.
Der große Unterschied liegt darin, wie lange die scharf bleiben.
madkill0rvor 25 m

Von der maximal möglichen Schärfe sind die Unterschiede zwischen billig u …Von der maximal möglichen Schärfe sind die Unterschiede zwischen billig und teuer auch nicht sonderlich groß.Der große Unterschied liegt darin, wie lange die scharf bleiben.


Wenn die Schärfe länger erhalten bleiben soll, muss man das Messer selbstverständlich pflegen. Wetzstahl oder passender Schleifstein kurz vor oder nach der Nutzung und die Schneide bleibt sehr viel länger scharf. Macht man das eher selten, dann muss man auch wieder schneller nachschärfen, oder komplett neu schärfen.

Messer aus Kohlenstoffstahl halten generell länger die Schärfe. Diese müssen aber noch mehr gepflegt werden, da sie leicht rosten - ist aber auch kein Hexenwerk
fr3chdachsvor 1 h, 46 m

Wer kauft ein Auto 50k+?Wer nen handy 600+?Wer..... Für....?


Es geht eher darum, dass ein Auto über 50k auch was mitbringt
Bei den Messern eher fraglich.
Ich würde die niemals kaufen.
Hammer Preis! Fast geschenkt!
Leider auch gespaltene Bewertungen über beschädigte Klingen und Rostanfälligkeit.
Gibt's neben den Mälzer Messern gute Santoku?
bigApplevor 1 h, 15 m

dann aber nur ein Messer, hier sind es zwei


Ja und? Also mir reicht was das Hauptmesser angeht eins. Und da ist es dann gast wurscht, wie viel es kostet. Ich bin mit einem Sternekoch befreundet, er meinte auch ein 30€ Messer kann vollkommen reichen, wenn es richtig geschliffen ist. Und genau so mache ich das persönlich, ich koche viel und hatte noch kein Messer über 60€. Wenn ich mal Lust auf ein neues habe, was besser in der Hand liegt, dann kaufe ich mir das. Tatsächlich greife ich aber oft auf ein Chefmesser von “Thomas” zurück, welches meine Mutter mal aus einer Treueaktion für unter 30€ mitgebracht hat.
Wer glaubt bei diesem Angebot ein handgeschmiedetes unfassbar gutes Damastmesser zu bekommen, der hat sich geschnitten
Die haben zurecht einen deutlich höheren Preis und sind von bekannten Schmieden auf längere Dauer nicht vorzubestellen, da gibts auch keine Rabatte- warum auch.
musterherrvor 8 h, 29 m

Kannst du mal ein paar echte verlinken? Danke.


Bei den Damastmessern kenne ich mich nun nicht so wirklich aus, was da auf dem Markt zu bekommen ist. Hier ist scheinbar auch sehr wichtig, welche zwei Stahlsorten zusammengeschmiedet wurden. Die Kombination kann hier tatsächlich auch einen Vorteil zu einem Messer aus nur einem Stahl führen. Aber da hört es bei mir schon auf.

Aber von denen ich weiß, wäre auch von KAI die Nagare Serie. Beispiel im Messer Holdorf
Hier ist der Preis tatsächlich nicht so hoch, wie bei anderen Echt-Damastmessern.

Oder hier Balbach und Teyke „Frieda 2“ - schon ein ganz anderer Preis.

Wie dem auch sei, Damast sieht schick aus. Echte Damastmesser kosten aber auch, da sie aufwendiger zu schmieden sind.

Ich bin derzeit eher auf dem Trip ein Messer aus Kohlenstoffstahl auszuprobieren. Und da habe ich mir ein Shun Blue Steel 10" Kiritsuke aus US bestellt.. welches derzeit leider noch beim Zoll verweilt. Da liegen sicher noch viele Weihnachtspakete rum
Bearbeitet von: "Shelby78" 8. Jan
HAYATOSANvor 2 h, 12 m

wer kauft sowas ?


fcking weebs wie du
hw1991vor 20 m

Ja und?


noch mal: hier sind es zwei Messer für 235€, und er verweist auf einen aus der selben Kollektion für 170€. Ob jetzt diese Messer überhaupt gute oder schlechte Wahl sind, möchte ich gar nicht diskutieren.
IudexNonCalculatvor 2 h, 16 m

Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll …Hast du da Empfehlungen? 100 bis 150 eur für ein santoku oder gyuto? Soll nicht nur super scharf sein, sondern auch optisch ansprechend. Danke schon mal


Also ich habe dieses Messer von einem Freund zum Geburtstag bekommen und bin absolut begeistert. Ich würde ihn mal freundlich einen "Messerfreak" schimpfen, der sich eigentlich nicht für Küchenmesser interessiert, aber über dieses ist er in mehrere Foren und Blogs gestolpert. Ich habe mir einige Videorezensionen angeschaut, nachdem ich das Messer getestet habe und die waren auch alle durchweg positiv. Der einzige Haken an dem Messer ist, dass es aufgrund seiner Eigenschaften und Beliebtheit nahezu ständig ausverkauft ist. Ich poste dir trotzdem mal den Link, damit du dir die Rezensionen anschauen kannst. Vielleicht ist es ja auf einer anderen Seite verfügbar. knivesandtools.de/de/…htm
Von mir auch ein HOT.
Gute und schöne Messer.
Mega Messer!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text